Prozess gegen Dr. Murray/ Diskussionsthread zum Prozess

  • Der Prozess gegen Dr. Murray mit der Anklage den Tod von Michael Jackson fahrlässig verusacht zu haben startet am Dienstag 27.09.11 mit den Eröffnungspladoyers:
    Gestern wurden 7 Männer und 5 Frauen als Jurymitglieder vereidigt.


    Dieser Thread ist für den Austauch zum Murray-Prozess vorgesehen, Prozessartikel und Protokolle können hier diskutiert werden.


    Die aktuellen Informationen zum Prozess können im Presseartikel-Thread
    Prozess gegen Dr. Murray/ Nur Presseartikel keine Diskussion
    und


    Gerichtsmitschrifte-Thread nachgelesen werden.
    Prozess gegen Dr. Murray/Gerichtsprotokolle/Tagesmitschriften-keine Diskussion

    2 Mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

  • Wann fangen denn jeweils die Gerichtsverhandlungen in Los Angeles an? 9 Uhr, 10 Uhr?
    Muss man ja wissen, wegen der Zeitverschiebungen bei uns, damit man rechtzeitig in den Livestream klicken kann.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Hier ist noch 3. Teil der Insession Sendung wo Lee Thomas über seine Vitilgo-Erkrankung spricht. Im 3. Teil geht es hautsächlich um die Auswirkungen der Krankheit für MJ. Lee sagt, er bleicht bislang nicht, schminkt sich bei der Arbeit dunkel, aber für MJ war es nicht mehr machbar. Das Make-up wäre bei Auftritten zerlaufen. Wenn man bleicht muss man es immer weiter machen, da an der Haut wo noch Pigment vorhanden ist sich die Pigmentierung zurück kämpft. Es erscheinen willkürlich schwarze Punkte.


    Muss man wirklich mal positiv sehen, dass Sendungen dies nun so aufgreifen.



    Hier Part 1 und 2:


    http://www.youtube.com/watch?v=khj6a8J_kH8&feature=related


    http://www.youtube.com/watch?v=o0FVNcsplEo&feature=related

  • Ich habe dieses Interview ganz angesehen, und ich wünschte, es gäbe sowas auch mal z.B. im Deutschen TV. Thomas vermittelt das wirklich gut, natürlich auch deshalb, weil er selbst betroffen ist, und es nicht versteckt, so dass viele Leute bei ihm vlt. wirklich zum erstenmal sehen, wie diese Krankheit "aussieht" - vorallem, bei einem Afro Amerikaner. Aber er berichtet auch sehr ruhig und sachlich darüber, ohne irgendwelche "Show" daraus zu machen. Er sagt sogar, dass er Anfangs auch nicht ganz glaubte, dass MJ Vitiligo habe, er habe sich eben einfach von der öffentlichen Meinung beeinflussen lassen - bis er selbst diese Krankheit bekam, und wußte, was es bedeutet, und wie es sich anfühlt. (Diese Erfahrung fehlt hat den meisten Leuten, die es immer noch nicht glauben.) Auch den möglichen Einsatz von Bleichmittel beschreibt er gut, und auch so, dass man verstehen kann, warum Michael vlt. zu dieser Methode griff - Lee Thomas beschreibt das gut, dass er, im Vergleich zu Michael, nur von wenigen Menschen gesehen wird (wenn er nicht gerade so ein "ungeschminktes" Interview gibt), dass er, wenn er arbeitet, normalerweise geschminkt ist u.a. auch deshalb, weil er nicht will, dass die Menschen von seinem Anblick von dem abgelenkt werden, was er zu sagen hat. Und er sagt, dass es bei Michael eine ganz andere Situation war, weil Michael immer von Millionen Menschen gesehen wurde, und deshalb vielleicht anders mit dieser Krankheit umging wie er, und dass es sehr aufwändig ist sich immer schminken zu müssen und dass das Bleichen deshalb eine Alternative ist. Er beschreibt auch, dass er selbst auch Erfahren hat, wie es ist, sich"Schwarz" zu fühlen, aber als Weißer gesehen zu werden, er fühlt sich immer als Schwarzer, egal, wie seine äussere Erscheinung ist.

  • Zitat

    Und er sagt, dass es bei Michael eine ganz andere Situation war, weil Michael immer von Millionen Menschen gesehen wurde, und deshalb vielleicht anders mit dieser Krankheit umging wie er, und dass es sehr aufwändig ist sich immer schminken zu müssen und dass das Bleichen deshalb eine Alternative ist.


    zum von mir Fett gemachten:
    Bei einem Konzert würde die Schminke, durch das Schwitzen, auch garnicht über die ganze Zeit halten, denke ich.

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Ich hab mir jetzt auch alle drei Teile angeschaut und bin total wütend! Warum hat das Michael niemand geglaubt!!! Warum tun die jetzt alle so unschuldig???? :schimpf2::wolke:


    Ist ja auch viel "lustiger" ihn Wa...-Ja... zu nennen! :beep:

  • Also ich weiß ja nicht wie es euch heute geht, aber ich bin ziemlich :ungeduldig: . In den Radionachrichten wird stündlich vom Prozessbeginn gesprochen und bei dem Namen Michael Jackson zucke ich jedesmal zusammen.:hülfe:



    Ich :gebet: das die Wahrheit heraus kommen wird. An Gerechtigkeit will ich gar nicht denken. Höchstens vier Jahre sind für mich keine Gerechtigkeit.:traurig1:


    Und ich denke an Katherine und die Kinder....:traurig2: Lieber Gott gib Ihnen die Kraft das durchzustehen.:bitte:




    :gruppenk:

  • Wie geht es Euch denn heute so? Ich bin irgendwie total nervös und ehrlich gesagt mir wird schon ganz anders, wenn ich an die bevorstehenden Wochen denke.


    Es wäre geradezu niederschmetternd, wenn Murray sich aus der Anklage der fahrlässigen Tötung rausreden könnte und ohne Schuldspruch davonkommen würde. Daran sollte ich ja eigentlich gar nicht erst denken......... :nenene:


    Ich hoffe so sehr, die Gerechtigkeit wird siegen - für Michael, seine Kinder, seine Familie und auch für uns…………


    Hallo Fröschlein, da hatten wir wohl zur gleichen Zeit die selben Gedanken. Werden wir denn die ganze Wahrheit jemals erfahren? Das bezweifle ich und Du hast schon recht, 4 Jahre sind weit entfernt von Gerechtigkeit.

  • @ Fröschchen und Martina,


    ich glaube es geht uns allen gleich. Gefühle die reichen von :ungeduldig: :klapper: :wimmer: ....es ist alles vertreten. Ich hoffe soooo sehr auf Gerechtigkeit :bitte: oder wie Fröschen sagte: Wenigstens die Wahrheit. Auch wenn es mich wohl an den Rand meiner Belastbarkeit oder was auch immer bringen wird....ich MUSS alles wissen.

    In den Radionachrichten wird stündlich vom Prozessbeginn gesprochen und bei dem Namen Michael Jackson zucke ich jedesmal zusammen.:hülfe:

    :wäh: Ich hab noch nichts gehört im Radio. Mag aber auch daran liegen, dass ich wie eine :blöd: durch die Wohnung wusel und alles putze was nicht niet und nagelfest ist. :rot1: Ich muss mich ablenken.
    Lasst euch alle mal :gruppenk: , gemeinsam stehen wir das durch....für :herz: Michael :herz:

    ................................................... 37461130463386evjofc94pl.jpg
    ............................... Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben.

  • Bei einem Konzert würde die Schminke, durch das Schwitzen, auch garnicht über die ganze Zeit halten, denke ich.


    Nun Blümchen, dass ist keine "normale" Wasserfeste Schminke, es ist wohl eher Camouflage und das Zeugs hält :zwinker:


    Zitat

    Aus Post 6 Murray - Presseartikel
    Der Schuldenberg wächst weiter. Murray ist von Michael Jackson finanziell abhängig geworden. Will er nicht, dass sein Gebilde aus Verbindlichkeiten zusammenbrach, muss er seinen Auftraggeber bei Laune halten. Blieb ihm am Ende also gar nichts anderes übrig, als den um Propofol bettelnden Jackson seinen Wunsch zu erfüllen?
    Diese Frage könnte der Dreh- und Angelpunkt des gesamten Prozesses werden.


    :what: Also wenn sich das bietet, dann kann man doch sogar niedere Beweggründe - eben Geldgier einflechten. Das ist doch keine Verteidigung, dass ist eine Belastung. :faust: Der Typ hat dementsprechend nicht an den Patienten gedacht, sondern an das Geld, dass ihm möglicherweise durch die Lappen gegangen wäre. :sauer:

  • Ich bin auch total nervös wegen des Prozessbeginns. Aber es hat mich unheimlich erleichtert, dass mehr als die Hälfte der Geschworenen MJ-Fans sind. Das lässt mich zuversichtlich werden. Bei dem Prozess muss es Gerechtigkeit für Michael geben, sonst finde ich keine Ruhe mehr.

  • Wird denn der Auftakt schon als Livestream übertragen? Momentan seh ich nämlich noch nichts. Außer das Wappen von Kalifornien.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Ich seh auch nicht mehr als du lady. Keine Ahnung aber Lena (glaube es war Lena) das es wohl um 17:45 los geht.


    Irgendwie liegt im Moment soviel Spannung in der Luft - gehts da nur mir so oder empfindet ihr das auch so.



    Edit: Wo den Sunflower, bei abclocal hab ich auch nur dieses Wappen wie Lady

  • Ich seh nichts und ich hör nichts.
    So ein Scheiß!


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Habt Ihr den link aus Post 6 (Amidala) genommen?
    Eben sind Tito und Randy gekommen. Ein Fan aus "Germany" wurde auch schon interviewt.

  • Lasst uns alle an den Händen nehmen, uns umarmen, um die nächsten Stunden, Tage und Wochen nicht alleine durchstehen zu müssen. Ich wünsche uns und Michaels Familie ganz viel Stärke und Liebe (und Taschentücher), einen fairen Prozess und dass Gerechtigkeit gesprochen wird.
    :gruppenk: