Prozess gegen Dr. Murray/ Diskussionsthread zum Prozess

  • Dani...atmen!!!!! :olol:



    Wenn wir Glück haben, dann fällt das Urteil schon Freitag. Wenn die Jury schnell ist. Wäre ja mal was.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Ich rechne ganz fest am Freitag mit dem Urteil und ich schließe mich Globetrotter an. Hauptsache Murray wird Schuldig gesprochen. Es war gut zu sehen, dass es selbst Staatsanwälte gibt, die ihren Job FÜR Michael richtig gut machen.
    Wobei mich das nicht wundert, denn FÜR Michael hat auch Messereau gewonnen. Gegen Michael ist man halt nicht durchgekommen, weil man ihm solch menschliche Abarten wegen nicht-vorhanden-sein eben nicht nachweisen kann. Und die Jury - da haben wir halt auch Glück - macht ihren Job ernsthaft und fair und gerecht, egal was die Presse der breiten Masse verkaufen will.


    Es gibt auch ein klein wenig Bauchweh bei mir, denn ich habe die Zeit mit Euch allen im Chat wirklich als heilend und hilfreich und tröstlich und vor allem als lustig und stärkend empfunden. Es wäre schön, wenn das nicht abrupt wieder aufhört und wir einfach eine tägliche Zeit festlegen, in der wir uns im Chat treffen und mal nur labern oder aktuelle Dinge bequatschen. Vielleicht jeden Tag zwischen 19 und 20 Uhr - und wer kommt der kommt - und wer keine Zeit oder keine Lust hat eben nicht. Bestimmt werden sich dann immer ein paar Leutchen einfinden, ich fände das sehr schön, denn ihr würdet mir wirklich fehlen.

  • Vielleicht jeden Tag zwischen 19 und 20 Uhr - und wer kommt der kommt - und wer keine Zeit oder keine Lust hat eben nicht


    Dann kann ich wohl fast nie :rotz: das ist nämlich überhaupt nicht meine Zeit. da mach ich die Kinder fertig und danach gönnen sir Erwachsenen uns noch ne Stunde in der wir quatschen über den Tag. Schade denn so wird das wohl meist ohne mich stattfinden. Dass ich jetzt ab und an so früh da war (war ja auch eher selten aber öfter wie sonst) lag nur am Umstand :rose: .


    Vllt. findet man ja auch später ne Uhrzeit :gruppenk: hoffe mal dass ich nicht die einzige bin ders um die Zeit so geht :gebet:


    Ich bin nicht von Euch gegangen - ich habe nur den Raum gewechselt!

  • Wenn wir Glück haben, dann fällt das Urteil schon Freitag. Wenn die Jury schnell ist. Wäre ja mal was.


    Eigentlich müssten sich die Geschworenen schnell einig werden. Es ist doch mehr als offensichlich, dass Murray den standard of care 17 Mal, wie Shafer sagte, verletzt hat. Und in diesem Verfahren geht es ja eigentlich nur darum. Die Anklageexperten haben ja auch alle bestätigt, dass, wenn Michael sich das Propofol selbst gespritzt hätte, Murray auch dafür zur Verantwortung gezogen werden muss. Also schuldig und basta = Lizensentzug und 4 Jahre Knast und ich bin halbwegs zufrieden.

    Zitat

    Von Shibirure
    Es wäre schön, wenn das nicht abrupt wieder aufhört und wir einfach eine tägliche Zeit festlegen, in der wir uns im Chat treffen und mal nur labern oder aktuelle Dinge bequatschen. Vielleicht jeden Tag zwischen 19 und 20 Uhr


    Die Idee finde ich super. Hab's schon notiert!

  • Es gibt auch ein klein wenig Bauchweh bei mir, denn ich habe die Zeit mit Euch allen im Chat wirklich als heilend und hilfreich und tröstlich und vor allem als lustig und stärkend empfunden. Es wäre schön, wenn das nicht abrupt wieder aufhört und wir einfach eine tägliche Zeit festlegen, in der wir uns im Chat treffen und mal nur labern oder aktuelle Dinge bequatschen. Vielleicht jeden Tag zwischen 19 und 20 Uhr - und wer kommt der kommt - und wer keine Zeit oder keine Lust hat eben nicht. Bestimmt werden sich dann immer ein paar Leutchen einfinden, ich fände das sehr schön, denn ihr würdet mir wirklich fehlen.



    Ja, mir geht`s genauso. :wimmer: Das war wirklich ein schöner "Nebeneffekt" der anstrengenden Prozesszeit. :blume:


    Und wenn ich dann auch irgenwann mal in den "richtigen" Chat komme und nicht nur in die Shoutbox, dann wär`s ein Traum. :kicher:


    :gruppenk:

  • Zitat von »Shibirure«
    Es gibt auch ein klein wenig Bauchweh bei mir, denn ich habe die Zeit mit Euch allen im Chat wirklich als heilend und hilfreich und tröstlich und vor allem als lustig und stärkend empfunden. Es wäre schön, wenn das nicht abrupt wieder aufhört und wir einfach eine tägliche Zeit festlegen, in der wir uns im Chat treffen und mal nur labern oder aktuelle Dinge bequatschen. Vielleicht jeden Tag zwischen 19 und 20 Uhr - und wer kommt der kommt - und wer keine Zeit oder keine Lust hat eben nicht. Bestimmt werden sich dann immer ein paar Leutchen einfinden, ich fände das sehr schön, denn ihr würdet mir wirklich fehlen.




    Ja, mir geht`s genauso. Das war wirklich ein schöner "Nebeneffekt" der anstrengenden Prozesszeit.

    :jubel: :wolke1: *zustimm*. Ich finde es sooooo schön, dass wir in dieser schweren Zeit alle beieinander waren und uns Halt gegeben haben. Die Idee mit dem täglichen Treffen fänd ich auch sehr schön :dafuer: und wenn es meine Zeit und Familie erlaubt, werde ich auf jeden Fall mal ab und an reinschauen zum :lolrunde: . :gruppenk: :ilem: . Bis heute Abend ihr Lieben :flowers: ....gemeinsam werden wir das durchstehen. :blume: :hkuss:


    :tüte: Mit dem "Zitat im Zitat" das krieg ich immer noch nicht gebacken :scham1:

    ...................................................
    ............................... Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben.

  • hi meine lieben,
    auch ich möchte mich hier auf diesem weg bei euch allen bedanken, dass wir füreinander da sein konnten, ohne euch hätte ich das nicht geschafft und das mein ich sehr ernst...
    ich war vorgestern abend total traurig und konnte mir irgendwie gar nicht wirklich erklären, warum das so wahr, aber es gibt so vieles, was ich mir in den letzten beiden jahren nicht erklären konnte, da kommt es auf das bisschen auch nicht mehr an :traurig1 ich kann es einfach nur fühlen und wenn es traurigkeit ist, die ich fühle, muss ich sie genauso annehmen wie freude...
    ich habe die zeit mit euch im chat gebraucht, es tat so gut, zwischendurch auch einfach mal nur dumm zu schwätzen, zu lachen, zusammen zu weinen, zusammen walli anzufeuern, zusammen zu kuscheln, zusammen eine sehr intensive zeit zu verbringen... wir sind ein echt verrückter haufen und ich bin froh über jeden einzelnen von uns :ilem:
    anfangs hatte ich so meine schwierigkeiten, weil ich so gar kein chatter bin, geht mir alles zu schnell, geht sicher mehreren so wie mir, aber das hat sich sehr schnell gelegt :-D
    da ich heut und morgen abend eher nicht da sein kann (geburtstagsfeiern), wünsche ich euch für heute abend viel kraft für das plädoyer der verteidigung, es wird sicher nicht sehr nett, hört einfach weg, die staatsanwaltschaft hat hier ganz sicher die besseren karten, da können flänni und chernoff noch so viel labern und das ist genau das, was sie tun werden, labern...
    ich bin sehr gespannt, ob die jury wirklich schon freitag durch sein wird... irgendwie hoffe ich nicht, denn das würde ich doch sehr gern NICHT verpassen, wir werden sehen...


    ich möchte mich hier noch mal bei daniela für ihre übersetzungen im chat bedanken: daniela, du warst die größte :ildm: , ohne dich hätte ich so vieles nicht mitbekommen und dafür gebühren dir 10000000000000000000000000000000000000000 küsse :kiss:

    achildbliss.2prkmh.jpg
    Mit jedem Kind, das dir begegnet, ertappst du Gott auf frischer Tat.
    Martin Luther
    If I had a single flower for every time I think about you, I could walk forever in my garden. ~Claudia Ghandi

  • Es gibt auch ein klein wenig Bauchweh bei mir, denn ich habe die Zeit mit Euch allen im Chat wirklich als heilend und hilfreich und tröstlich und vor allem als lustig und stärkend empfunden. Es wäre schön, wenn das nicht abrupt wieder aufhört und wir einfach eine tägliche Zeit festlegen, in der wir uns im Chat treffen und mal nur labern oder aktuelle Dinge bequatschen.

    Da hab ich auch Bauchweh, ohne euch alle hier im Chat, hätte ich das Ganze nicht aushalten können. Es hat mir sooo viel Kraft gegeben. Täglich nochmal zu erleben was mit Michael passiert ist, täglich ist Michael nochmal gestorben:flenn: ohne euch hätt ich womöglich jetzt Depressionen. Danke, dass ihr da wart:gruppenk:


    Vielleicht jeden Tag zwischen 19 und 20 Uhr - und wer kommt der kommt


    Ganze blöde Zeit für die die Kinder haben .... geht garnicht :schimpf:


    Besser fänd ich ab 20.30 oder 21.00 Uhr, da ist der Tag soweit erledigt und ich und viele andere können entspannt dabei sein :hmhm:


    Wenn wir Glück haben, dann fällt das Urteil schon Freitag. Wenn die Jury schnell ist. Wäre ja mal was.

    Wegen mir können die sich bis Montag Zeit lassen :angel: Wollt doch am Freitag mit Daniela auf die Michael Party in Frankfurt gehen :bohr1: Und wenn ich die Plädoyers heut schon nicht mitbekomm (wahrscheinlich), dann wenigstens das Urteil life. Sonst kann ich die Party stecken :snüf: , weil das will ich mir nicht entgehen lassen.


    Hm, wer hatte denn sonst noch im chat übersetzt? Cosi, du kannst das doch auch! Menno, einer von euch wird sich doch wohl finden lassen.

    Das wird wahrscheinlich nichts werden heut :snüf: aber Lady is ja da :-D und Tita auch :-D

  • Ich würde sagen, so ab 20.30 Uhr wäre relativ "perfekt" und dann kann ja jeder so lange bleiben, wie er eben kann. Ich fände es nämlich auch extrem schade, wenn das nach dem Verfahren so aprupt wieder enden würde. Es war eine superschöne, wenn auch superschwere Zeit. Aber auch ich muss sagen, dass es wesentlich leichter zu ertragen war, weil wir alle gemeinsam diese grauenvolle Zeit ge- und ertragen haben. Es hat so gut getan, manchmal einfach nur zu lachen und Blödsinn zu reden. Das hat alles ein bisschen einfacher gemacht. Und wenn man mal einen Anfall von Trauer hatte, dann wurde man aufgefangen und getröstet. Und nach ein paar Minuten war es dann wieder gut und man konnte wieder lachen. Ich finde, diese Zeit hat uns einander näher gebracht und schlussendlich verdanken wir auch das wieder Michael. Wir werden noch oft zusammenstehen müssen. Für ihn und auch für uns. Und diese Zeit jetzt hat mir bewiesen, dass wir das ziemlich gut hinkriegen.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."


  • Ganze blöde Zeit für die die Kinder haben .... geht garnicht :schimpf:


    Besser fänd ich ab 20.30 oder 21.00 Uhr, da ist der Tag soweit erledigt und ich und viele andere können entspannt dabei sein :hmhm:


    Jaaaaaa, das wäre mir auch lieber....


    ...ich habs ja leider nur ein paar Mal zu euch ins Chat geschafft. Diese "Abendzeit" ist bei mir immer sehr ausgebucht. Hetze von einem zum anderen Ort um meine Kinder wieder einzusammeln, Abendessen, Bett bringen....und danach war ich oft einfach nur :stern:


    Doch hin und wieder konnte ich doch kurz vorbeischauen, ein paar Minuten reinlinsen, mithören.....Das tat einfach gut! :brav:
    Es tat mir so gut, zu wissen, dass IHR :herz: da seid
    Die Übersetzungen und eure Späße und die köstliche Pizzasuppe :wolke1: Das war Balsam für meine Nerven :kiss:


    Schon alleine deshalb fände ich es auch klasse, wenn das abends weiterhin statt findet! :daumen:
    Weil, so wie ich mich kenne, habe ich diesen Prozess noch lange im Kopf und werde mich damit beschäftigen....und wenn ich dann nicht weiterkomme könnte ich einfach mal Chatten!!!

  • Noch was zum Ablauf heute in LA:


    LOS ANGELES — Closing arguments are set to begin Thursday as the involuntary manslaughter trial against Michael Jackson’s doctor heads into its final stages before jury deliberations.


    Before listening to arguments by prosecutors and defense attorneys, Superior Court Judge Michael Pastor will give jurors detailed instructions on how they should interpret evidence in the case and what they can and cannot consider.



    There has been no time limit announced for how long each side will argue its position, although Pastor cautioned attorneys on Tuesday to keep their final speeches focused.


    Deputy District Attorney David Walgren will have the first and last word during arguments as he tries to convince the jury of seven men and five women that Dr. Conrad Murray should be convicted of involuntary manslaughter.


    Also, die Jury-Instruktionen von Pastor gibt es BEVOR die Schlussplädoyers kommen...es gibt kein Zeitlimit für die Plädoyers, aber der Richter sagte beiden Seiten am Dienstag, man solle "bei der Sache bleiben"


    und :jubel: Walgren hat das erste UND das letzte Wort :jubel: ..



    http://www.washingtonpost.com/nation...nhM_story.html

  • Zitat

    und Walgren hat das erste UND das letzte Wort ..


    Ist das nicht total ungewöhnlich? Der Richter scheint wohl auf Michaels Seite zu stehen! Mann, ist das super!!!!!!!!!!!!!!! :doppelv:

  • Zitat: Ist das nicht total ungewöhnlich? Der Richter scheint wohl auf Michaels Seite zu stehen! Mann, ist das super!!!!!!!!


    Hoffentlich kommt die Verteidigung nicht auch auf diese Gedanken - mein ich ganz ohne Ironie. Es ist ungewöhnlich und könnte notfalls ein Schlupfloch bieten bei einem Schuldspruch genau das zu nutzen, um das Urteil und den Prozess anzuzweifeln. Also nicht zu früh freuen...

    :herz: It's all for *L*o*v*e* :herz:


    irislovemjsign1qu50xjt79.jpg


    Ein herzliches Dankeschön an "Blaue Blume"

  • War Walgren nicht super :klatschen: . Er hat einen tollen Job gemacht... auch wenn mich seinen Worte mal wieder zum :flenn::flenn::flenn: gebracht haben :rotz:


    Tweet von Larry Nimmer

    Zitat

    Larry Nimmer
    Prosecutor Waldren got a standing ovation from people in the corridor as he exited the court.

  • So langsam gehen mir die Verwünschungen aus, die ich Murray gerne an den Kopf donnern würde...
    Die Worte, die für den passen würden, müsste man erst noch erfinden. Aber ich glaube, es ist schlicht unmöglich dieses widerliche Individuum irgendwie zu beschreiben...


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • War Walgren nicht super . Er hat einen tollen Job gemacht... auch wenn mich seinen Worte mal wieder zum gebracht haben


    Ja, er war wirklich genial! Und hoffentlich werden auch die hiesigen Pessimisten mal etwas freundlicher dreinschaun...


    Tweet von Larry Nimmer
    Zitat Larry Nimmer
    Prosecutor Waldren got a standing ovation from people in the corridor as he exited the court.


    Irre! Einfach schööööööööööööööön......



    Lady, an dieser Stelle noch einmal ein ganz dickes DANKESCHÖN für die Übersetzungen.

  • Vergiss mir Dani nicht! Die hat von dem Moment als sie kam an auch einen wahnsinns Job gemacht. :)
    Und Iris auch. Ich wollts zwar erst alleine machen, weil ich anfangs durcheinander kam, aber die Zwei haben das mindestens genau so toll gemacht.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Meine Güte, war das ein Home Run!!! Walgren hat wirklich Meisterhaftes geleistet! :wolke1: Ich bin zwar jetzt fix und fertig, weil es einfach wieder so unglaublich emotional war, aber das war ja abzusehen - und ja auch von ihm sicher so gewollt.


    Es ist bestimmt schon anderswo mal erwähnt worden, aber könnten wir uns nicht als Forum bei Walgren und Brazil für ihre wahnsinnig tolle Arbeit bedanken (letztlich auch unäbhängig vom Urteil)? Mir wäre es ein echtes Bedürfnis!


    Das mit den standing ovations der Fans habe ich auch grad auf Twitter gelesen. Toll, nicht wahr?! :herz: Es sollen wohl um die 40 Fans gewesen sein... Großartig! :flowers:

  • Ich fand das auch Sooooooo schön mit euch die ganzen Wochen. Ohne euch und das Geblödel zwischendurch hätte ich das nicht ausgehalten, und mit Lady fühle ich mcih so verbunden wie mit einem siamesischen Zwilling. Mensch, was Michael Jackson alles posthum noch anrichtet !!!!! :clapping::dietop:


    Gestern am Ende des Chats war ich so traurig, als wär er jetzt erst richtig tot........ :snüf::wimmer:
    Ich fühlte mich so allein.


    Ja, eine tägliche Zeit im Chat fände ich auch toll, allerdings bin ich jetzt die nächsten Tage abends unterwegs. 19 Uhr ist für mich auch zu früh.


    Cosi: ich fände es eigentlich auch sehr gut, wenn wir in FFM im Bett das Urteil mitbekämen, zumindest wenn es auf "schuldig" ausfällt.

    You were the rhythm,
    You were the sound of a crescendo,
    You showed us Heaven and Light,
    you faced the fear.