Haare von MJ werden versteigert

  • *Daniela mal in den Arm nimmt*
    Mein Gott Huggi, jetzt erklärt doch nicht bitte immer alles sofort als heilig und reagiert auf den größten Mist mit der noch größeren Ernsthaftigkeit! Ich bin mir sicher, dass Dani es allgemein gemeint hat. Und ich fänd es auch toll, eine Locke von Michael zu haben. Das setzte nämlich mal voraus, dass ich ihn persönlich getroffen :frech3: und ihn gefragt hätte, OB ich eine hätte haben können. nur so ne kleine....und Träumen darf man ja wohl noch :ätsch:

  • @ Kadi


    Ich bin doch nicht ernst , dazu habe ich kaum einen grund . :kiss:
    Ihr hättet gerne eine locke und ich hätte gerne einen seiner getragenen fedora , denn dann hätte ich einen hut und mehrere locken . :-D

  • Kann man hier Wünsche äußern?
    Okay, dann hätte ich gerne Michael! :-D


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Ihr werdet es NATÜRLICH nicht glauben. Aber ich habe wirklich eine Locke von Michael. Ich habe sie in ein Medaillon getan, das habe ich meiner Enkeltochter gegeben. Sie nimmt es immer mit, wenn sie eine große Flugreise über den Teich macht.
    Woher? Na, ihr glaubt es ja sowieso nicht.

  • Ihr werdet es NATÜRLICH nicht glauben. Aber ich habe wirklich eine Locke von Michael. Ich habe sie in ein Medaillon getan, das habe ich meiner Enkeltochter gegeben. Sie nimmt es immer mit, wenn sie eine große Flugreise über den Teich macht.
    Woher? Na, ihr glaubt es ja sowieso nicht.


    Ne, erzähl! 8|

  • @Molly
    Na du bist ja lustig. Sagst uns, wir würden es ja eh nicht glauben, gibst uns aber nicht mal eine Chance zu entscheiden ob wir es vielleicht doch glauben würden. Ich halte es zum Beispiel nicht für unmöglich, dass es Menschen gibt, die an eine Locke von Michael ran kamen. Manche auf eher unschöne Art und Weise, allerdings bezweifle ich jetzt, dass du zu diesen hysterischen Weibern gehört hast, die ihm förmlich die Haare vom Kopf gerissen haben. Außer ich schätze dich in der Hinsicht vollkommen falsch ein. Glaube ich aber nicht.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Ihr werdet es NATÜRLICH nicht glauben. Aber ich habe wirklich eine Locke von Michael. Ich habe sie in ein Medaillon getan, das habe ich meiner Enkeltochter gegeben. Sie nimmt es immer mit, wenn sie eine große Flugreise über den Teich macht.
    Woher? Na, ihr glaubt es ja sowieso nicht.


    WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAASSSSSSSSSSSSS??????????????????????????? Wo wohnst du ???????????????? Ich komme einbrechen !!!!!!!!!!!!!!!!

    You were the rhythm,
    You were the sound of a crescendo,
    You showed us Heaven and Light,
    you faced the fear.



  • WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAASSSSSSSSSSSSS??????????????????????????? Wo wohnst du ???????????????? Ich komme einbrechen !!!!!!!!!!!!!!!!


    :kicher:
    Wie ich schon betonte, ist sie zur Zeit nicht in meinem Besitz. Nützt dir also nichts bei mir einzubrechen :jubel:
    Entschuldigt bitte, wenn ich euch per se unterstellte, mir sowieso nicht zu glauben. Aber als ich vor vielen Jahren die Locke bei einem MJ-Event erwähnte, kriegte ich böse Kommentare bis hin zu Beschimpfungen.
    Es ist auch ein Problem, es mir abzunehmen, denn ich habe das Haar nicht persönlich von Michael bekommen, sondern von einer finnischen Fanin, die es mir als Dank, weil ich ihr gefällig war, geschickt hat. Ich war selber von den Socken. Leider kann ich das Bild von ihr und ihrer kleinen Schwester nicht mehr finden. Vielleicht, wenn ich meine gesamte Fan-Post durchwühle, aber einiges habe ich auch im Laufe der vielen Jahre schon entsorgt.
    Also die story war so. Die kleine Schwester war bei den Auftritten in Helsinki der HiStory-Tour auf der Bühne bei Heal the World dabei, wenn all die Kinder auf die Bühne kommen. Michael hat mit ihnen vorher geprobt. Dann ist er in seine Garderobe gegangen und das Mädchen ist ihm gefolgt und hat durch die Garderobentür spioniert, und da hat sie gesehen, wie sich MJ mit der Schere selber eine Locke, die ihm ins Gesicht hing, abgeschnitten hat. Als er die Garderobe verließ, hat sie sich versteckt, dann ist sie in den Raum, wo die Locke immer noch auf dem Schminktisch lag, und hat sie mitgenommen. Die beiden finnischen Mädchen hatten die Locke in einen Rahmen getan und aufgehängt. Später, als wir uns postalisch ausgetauscht haben und ich ihr den besagten Gefallen, oder auch mehrere, getan habe, hat sie mir die Hälfte der Locke geschickt.
    Nun könnte ich auch sagen, sie lügt. Doch sie ist oder war eine sehr engagierte und glaubwürdige junge Frau. Ich besaß oder ich besitze ein Video, in dem der Auftritt der Schwester festgehalten ist. Das hat mir alles die finnische Fanin geschickt. Ob ich das Video noch habe, weiß ich nicht genau, denn ich habe mal fast alle meine Videos, die ich von privaten Aufnahmen von Fans besaß und meine eigenen an einen Fan-Club verschenkt, der es mir nicht gedankt hat. Aber Schwamm drüber.
    Das ist die Geschichte. Ich hatte das Medaillon mit dem Haar mit nach New York genommen, als ich bei den MSG-Konzerten gewesen bin, als Talisman. Später habe ich es meiner Enkeltochter "geliehen", weil sie oft mit dem Flugzeug über den Teich fliegt.


    Die Fanin habe ich leider aus den Augen verloren. Warum, das zu erzählen, dauert hier zu lange, und gehört auch nicht zur Sache.
    So. Da la. Nun bin ich gespannt :feile:

  • wie sich MJ mit der Schere selber eine Locke, die ihm ins Gesicht hing, abgeschnitten hat.


    Ich kann mir das irgendwie richtig gut vorstellen. :-D Das passt zu ihm. :kicher: Irgendwie auch wieder niedlich, weil es bei ihm eben alles perfekt sein muss...



    Und mal vorab, Molly: Ich glaube Dir! :) Warum auch nicht? Wenn man mit etwas prahlen wollen würde, würd' man bestimmt nicht auf die Idee kommen, eine Locke über Ecken geschickt bekommen zu haben. Auch wenn ich Dich um dieses Etwas nun nicht beneide.. :mob:
    Ich danke Dir, dass Du uns diese 'Story' erzählst. Wir verspotten oder beschimpfen Dich mit Sicherheit nicht! :brav: Liegt ja auch bei jedem selbst, was er annehmen möchte oder was er für gelogen hält.

    Don't accept the society - the society has to accept you. Be as you are.

  • Viele Wege führen nach Rom - warum nicht auch eine halbe Locke (wie süß) zu Dir. :wolke1:
    Du bist schon lange dabei und auch viel in Michaels Nähe gewesen, solch ein Schatz, und überhaupt auch die Momente, die Du erleben durftest... Sie sind wertvoller im Herzen und einem Medailon, als in einer Auktion.
    Ich glaube viel eher an die abgeschnittene Locke (ohne Zertifikat) als an die gesammelten Dinger in der Dusche (mit Zertifikat).
    Danke Molly :zwinker:

  • Klingt jetzt nicht wirklich unglaubwürdig. Und wenn du mit dieser jungen Frau engeren Kontakt hattest, dann kannst du auch definitiv besser einschätzen ob sie die Wahrheit sagt oder nicht. Ich sehe auch keinen Grund, warum sie lügen sollte. Ich meine, dass Kinder Michael gerne mal hinterher gerannt sind, das wissen wir ja sowieso und ich könnte mir durchaus vorstellen, dass Michael sich selbst mal eine störende Strähne abgeschnitten hat. Man sieht das ja bei manchen Konzerten sehr gut, wo er sehr damit beschäftigt ist, sich die Haare aus dem Gesicht zu halten *g*. Es ist auch okay, wenn nicht jeder dir diese Story glaubt (ich glaub sie persönlich bzw kann mir sehr gut vorstellen, dass das so passiert ist). Aber einen Menschen deswegen beschimpfen? Ich meine, du hast denen ja nicht erzählt, dass du ein Kind von Michael erwartest (da hätte ich dir auch ein paar Takte gesagt *g*), sondern nur, dass du eine Haarsträhne von ihm hast. Ich denke, in diesem Fall war das mehr Eifersucht, dass du was hattest, was die gerne auch gehabt hätten.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Ich habe bisher hier nur mitgelesen und habe deine Geschichte mit Entzücken gelesen MollyGrue. Also wenn ich so eine halbe Locke/Haarsträhne von Michael hätte, ich würde sie wie einen Schatz hüten :wolke1: und immer bei mir haben :love: .
    Ich verstehe allerdings deinen letzten Post nicht Molly :was: . Das kommt für mich irgendwie so negativ rüber, dabei habe ich immer nur gelesen, dass dich einige darum beneiden, es dir aber gönnen und die Geschichte absolut glauben. Aber vielleicht bin ich ja :blöd:

    ...................................................
    ............................... Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben.