Michael Jackson: erneute Klage

  • Das Erbe von Michael Jackson soll erneut schrumpfen. Wie? Ein Gärtner reichte jetzt Klage ein. Jose T. Mareque erklärte, er habe 2008 für Jackson gearbeitet, die komplette Rechnung habe der King of Pop aber nie beglichen.


    http://www.poplexikon.com/news…erneute-klage-32493/34390


    Michael Jackson: Der Gärtner will noch 4.722 Dollar


    Neues gibt’s im Gezerre um den Nachlaß von Michael Jackson. Jose T. Mareque, der Gärtner des King Of Pop habe für Jackson auf dessem letzten Anwesen Bäume gepflanzt und Blumenbeete angelegt. Jackson habe aber nur einen Teil der Rechnung beglichen. Der im Juni 2009 verstorbene 50-Jährige Postar habe lediglich 10.000 Dollar überwiesen, seine Rechnung habe sich aber auf 14.722,00 Dollar belaufen, berichtet TMZ.
    Der arme Gärtner wird seine Rechnung womöglich neu ein reichen müssen. Er hatte sich angeblich im Jahr geirrt und als Datum für das Erbringen der Dienstleistung den Dezember 2009 angegeben – da war Jackson aber schon sechs Monate tot.


    http://www.klatsch-tratsch.de/…l-noch-4-722-dollar/45970

  • Der arme Gärtner wird seine Rechnung womöglich neu ein reichen müssen. Er hatte sich angeblich im Jahr geirrt und als Datum für das Erbringen der Dienstleistung den Dezember 2009 angegeben – da war Jackson aber schon sechs Monate tot.


    Im Jahr geirrt? Aha! Glauben kann ich das jetzt nicht wirklich. Wann kriegt man als Gärtner mal eine Anstellung bei Michael Jackson? Auch nicht alle Tage. Da kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dass man soetwas vergisst.Ich halte diese Geschichte daher auch für eine Ente. :spion:

    Was soll ich viel lieben, was soll ich viel hassen?
    Man lebt nur vom Lebenlassen.



    Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
    Quelle: Goethe, Gedichte. Ausgabe letzter Hand, 1827. Sprichwörtlich

  • :what: ??????????????????????? also das muss doch ne ente sein?????? also wenn das ernst gemeint ist, dann :wegroll: ich mich weg!!!!!!!! bei aller liebe, im jahr geirrt? aber wer so dusselig :vogel: ist, der soll die klappe halten. wahrscheinlich hat michael nur 10.000 flocken gelatzt, wer der depp von gärtner die blumen falsch herum gepflanzt hat... :lachen:


    ich fass es nicht - wie so oft, wenns um die gier nach michaels geld geht! :doof:

  • Jose T. Mareque, der Gärtner des King Of Pop habe für Jackson auf dessem letzten Anwesen Bäume gepflanzt und Blumenbeete angelegt. Jackson habe aber nur einen Teil der Rechnung beglichen.

    Also das letzte Anwesen war meines Wissens nach gemietet. Lässt man da als Mieter Bäume pflanzen :was:
    Mir kommt diese Geschichte gard auf etwas seltsam vor :spion2:


    Dann kommt das Datum Dezember 2009 :hülfe: soll ich jetzt denken es gibt ein Anwesen, auf dem Michael Bäume Pflanzen lassen hat im Dezember 2009 :was:
    :perfect: Also mir gefällt der Gedanke :wolke1:

  • Wie jetzt? Er hat ne Rechnung geschrieben, daraufhin hat Michael 10000 Dollar bezahlt (war vielleicht ein Festpreis?) und nun kommt der und will mehr haben? Und dann noch ein falsches Datum? :??: Ja nee is klar , dann kann ja jetzt jeder kommen. :vogel:

  • Mir fällt so langsam nix mehr ein zu dem x. Thema irgendwer :blabla: will Geld von Michael :blabla: mir gehen diese geldgeilen heinis nur noch auf die nerven :ldd:

    f429597d3f71f7fe90camj1.jpg


    Like A Perfect Flower That Is Just Beyond Your Reach
    Born To Amuse, To Inspire, To Delight
    Here One Day Gone One Night
    Like A Sunset Dying With The Rising Of The Moon
    Gone Too Soon