Paris ist verliebt

  • Michael Jackson: Tochter ist verliebt
    Paris Jackson hat ihren ersten Freund. Über Twitter tauschte die Tochter von Michael Jackson erste Liebesbotschaften aus.


    Liebesnews bei Paris Jackson: Wie die „In Touch“ berichtet, soll sich die 13-jährige Tochter von Michael Jackson verliebt haben. Und zwar in den Rapper Romeo Hodgens. Angeblich hat sie sich bereits nach dessen Autounfall im letzten Monat rührend um den 16-Jährigen gekümmert. Und jetzt scheint sich aus der anfänglichen Freundschaft mehr entwickelt zu haben. Hat die Tochter von Michael Jackson etwa schon ihren ersten Freund? Offensichtlich schon.


    Tochter von Michael Jackson auf Flirtkurs


    Und wo wird das junge Liebesglück verkündet? Natürlich auf Twitter. Ein gemeinsamer Freund des Paares twitterte: „Ihr zwei solltet schon längst zusammen sein“. Daraufhin entgegnete die Tochter von Michael Jackson: „Ich weiß nicht - Romeo, sind wir ein Paar?“ Woraufhin der Rapper mit einer zuckersüßen Liebeserklärung reagierte: „Hoffen wir mal auf ein Ja... Mein Herz weiß die Antwort. Paris Jackson, rate mal, wer Dich liebt?“ Herzzerreißend, oder? Ein bisschen jung ist die Tochter von Michael Jackson aber schon noch.


    Trotzdem freuen wir uns natürlich für die Tochter von Michael Jackson und ihren ersten Freund. Und hoffen, dass er nicht das Herz der 13-Jährigen bricht…


    http://www.erdbeerlounge.de/st…t-22130-_a25059/site1-0-0

  • Michael Jackson: Tochter ist verliebt
    Paris Jackson hat ihren ersten Freund.

    :wolke1: :wolke1: ....ist das süß :wolke1: :wolke1: ....die ersten Schmetterlinge im Bauch. Wer kennt dieses Gefühl nicht ? *in Erinnerungen schwelge*. Ich wünsche den beiden auf jeden Fall, dass sie dieses schöne Gefühl verliebt zu sein lange geniessen können :dafuer: . Tja, heutzutage wird alles über Twitter und FB kundgetan....das gab es früher nicht und das war auch gut so :isn:

    ...................................................
    ............................... Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben.

  • Michael Jackson: Tochter ist verliebt
    Paris Jackson hat ihren ersten Freund. Über Twitter tauschte die Tochter von Michael Jackson erste Liebesbotschaften aus.


    Ich hatte es schon bei Prince Michael I nicht als gut empfunden, dass alle Welt darüber informiert war! Diese ersten, zarten Bande gehen nur die beiden etwas an, die davon betroffen sind. Das erste Kribbeln im Bauch, die ersten Schmetterlinge...... und irgendwann die erste Enttäuschung und bittere Tränen. Warum muss das alles über FB und Twitter erfolgen? Früher war es zwar die Presse und TV.... auch nicht besser, wie man weiss! Ich hoffe und wünsche, dass Paris und auch ihre Brüder nicht an dieser weltöffentlichen Show zugrunde gehen!!!!!

  • Ich habe das die ganze Zeit verfolgt was logisch ist wenn man twittert und finde die beiden passen ganz gut zusammen, was daraus wird werden wir sehen, warum die beiden das öffentlich Twittern? Gute Frage. Ich wünsche ihnen beide viel Glück und ihr gemeinsames Lied zumindest finde ich wunderschön.

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg

  • Ich sehe dassd anders.Warum muss man bei den Kids genauso alles in der Öffentlichkeit breitdrücken wie bei Michael? Ich finde das schrecklich die kinder sollten endlich mal in Ruhe gelassen werden . wenn Paris zum ersten mal verliebt ist , das ist das ok aber es muss nicht die Ganze Welt daran teil haben

  • Ihr habt schon Recht Bubbles und Ghosti, das geht nur die beiden was an.
    Aber Paris hats getwittert und scheint somit nichts dagegen haben, das es alle Welt erfährt. Ich denke, wenn sie es selbst ins Netz gestellt hat, ist das nichts ethisch verwerfliches, das wir davon erfahren.


    Ich freu mich total für sie :flowers: :Tova:

  • Wenn es so ist freu ich mich auch für Paris. Vielleicht ist es aber auch nur ein bisschen "flirterei"... Letztendlich geht es aufjeden Fall wirklich nur den beiden etwas an. :daumen:

  • Eben. Paris ist 13 und garantiert nicht blöd. Und wenn sie solche Dinge twittert, dann ist ihr sicher auch bewusst, dass die Welt es mitbekommt. Das ist bei anderen Promikindern auch nicht anders. Zumindest wenn sie so berühmt sind. Natürlich möchte man, dass sie ihr privates Glück genießen können, aber schon bei Prince habe ich da keine Probleme gesehen. Ab und zu ein paar Bilder von ihm mit seiner Freundin, hier und da mal ein kurzer Bericht und das wars. Weder er noch seine Freundin sind auf Teufel komm raus gejagt worden, ja um nur die exklusivsten Bilder zu kriegen und das ist auch richtig so. Man kann dann natürlich nur hoffen, dass es bei Paris nicht anders wird. Ich bin auch jemand der bei gewissen Dingen sagt "Können die die Kinder da nicht raus lassen". Aber man muss jetzt deswegen nicht aus jeder Mücke einen Elefanten machen. Paris ist so glücklich, dass sie es twittert und ich finde das süß. Bei Prince weiß man auch nicht, ob er mit seiner ersten Freundin noch zusammen ist, oder nicht. Auch das ist selbstverständlich gut so. Zeigt aber, wenn er sich getrennt haben sollte und den ersten Herzschmerz hinter sich hat, dann konnte er den in Ruhe auskurieren. Also auch da kein Grund direkt Panik zu schieben. Meine persönliche Meinung. Ich freu mich einfach für Paris.



    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • ...ach ja, so aus der Sicht einer "Erwachsenen" :kicher:finde ich, dass sie noch etwas zu jung ist...aber ich war ja auch nicht anders...aber im Nachhinein finde ich es zu früh, weil Jungs kosten nur Zeit und lenken von den wichtigeren Dingen des Lebens ab :frech3: verliebt - entliebt - Liebeskummer...in so jungen Jahren Zeitverschwendung, dafür hat man noch genug Zeit...


    Aber wenigstens ist dieser Romeo (der Name ist sehr passend für die erste Liebe) ein ganz Süßer...ich wünsche den beiden viele schöne Erfahrungen... :herz:


    Bekämpfe nicht die Dunkelheit, sondern vermehre das Licht,
    dann verschwindet die Dunkelheit ganz von alleine.


    I just wanted to tell you all this: In the end it doesn`t matter what they say. Because I`ve always known a true love, a deep love.
    (Gerri Stone "From Michael`s Heart")

  • Don't Be Shy, lol.... sie ist zu jung. Yep, ich war seinerzeit 12 Jahre alt, als ich meinen ersten Freund hatte, zwei Jahre lang..... wir hatten uns nach der Schulzeit aus den Augen verloren; jeder geheiratet, Kinder etc. Jeder hat sich in den letzten mehr als 40 Jahren sein Leben aufgebaut! Durch ein Klassentreffen vor zwei Jahren stehen wir beide sporadisch wieder in Kontakt (weil wir uns immer noch sympathisch sind und uns gut verstehen), mit dem Wissen unserer eigenen Partner. Im Übrigen kannte ich damals als Jugendliche auch seine jetzige Frau. Was ich damit sagen möchte, ein aussenstehender kann es nicht wirklich beurteilen, ob Paris mit 13 Jahren zu jung dafür ist, sie wirkt um vieles reifer und hat in den letzten 2,5 Jahren einen gewaltigen Entwicklungssprung gemacht. Ich würde es nur halt besser finden, wenn nicht die ganze Welt daran teilnehmen würde......

  • Trotzdem freuen wir uns natürlich für die Tochter von Michael Jackson und ihren ersten Freund. Und hoffen, dass er nicht das Herz der 13-Jährigen bricht…


    Was denn? Sollen etwa schon die Hochzeitsglocken läuten? Natürlich wird er oder sie des Anderen Herz brechen... :schulter:


    Ich hatte es schon bei Prince Michael I nicht als gut empfunden, dass alle Welt darüber informiert war! Diese ersten, zarten Bande gehen nur die beiden etwas an, die davon betroffen sind. Das erste Kribbeln im Bauch, die ersten Schmetterlinge...... und irgendwann die erste Enttäuschung und bittere Tränen. Warum muss das alles über FB und Twitter erfolgen?


    Aber Paris hats getwittert und scheint somit nichts dagegen haben, das es alle Welt erfährt. Ich denke, wenn sie es selbst ins Netz gestellt hat, ist das nichts ethisch verwerfliches, das wir davon erfahren.


    Sehe ich auch so Tova :daumen:
    Es sollte in die Öffentlichkeit, warum auch immer, aber da haben die Beiden ganz allein für gesorgt. Wahrscheinlich sind die Schmetterlinge so wild, dass sie die Welt daran teilhaben lassen wollen - oder da ist gar nichts und sie schauen nur wie die Welt so reagiert, sitzen im Kämmerlein und lachen sich schlapp :ablach:

  • Was ich damit sagen möchte, ein aussenstehender kann es nicht wirklich beurteilen, ob Paris mit 13 Jahren zu jung dafür ist


    Das sehe ich ganz genau so!!!...früher haben wir uns mangels Handy in der Schule unter der Bank Zettelchen zugeschoben, Liebesbriefchen geschrieben oder Herzchen in Bäume oder Parkbänke geritzt, heute wird getwittert oder auf FB gepostet....niemand zwingt Paris dazu es zu tun...wenn es ihr Freude macht soll sie twittern bis das Handy glüht...und das es dann die ganze Welt lesen kann weiß sie sehr wohl, dieses kluge Mädchen. :)

    :herz: It's all for *L*o*v*e* :herz:


    irislovemjsign1qu50xjt79.jpg


    Ein herzliches Dankeschön an "Blaue Blume"


  • Das sehe ich ganz genau so!!!...früher haben wir uns mangels Handy in der Schule unter der Bank Zettelchen zugeschoben, Liebesbriefchen geschrieben oder Herzchen in Bäume oder Parkbänke geritzt, heute wird getwittert oder auf FB gepostet....niemand zwingt Paris dazu es zu tun...wenn es ihr Freude macht soll sie twittern bis das Handy glüht...und das es dann die ganze Welt lesen kann weiß sie sehr wohl, dieses kluge Mädchen. :)


    :-D. Bin zwar keine Mama, aber meine kleine Schwester war natürlich auch verliebt und hatte ihren ersten "Freund" schon in der Grundschule, sie waren gemeinsam Mountain Biking, schwimmen und zelten und es war total süß, den beiden zu zu sehen. Mama und ich waren trotzdem der ansicht, das die Kleine doch noch.... viel zu klein ist :kicher: is wohl meistens so.
    Achja und was ich noch sagen wollte Iris.... FB und Twittert und Handy mag ja ganz toll sein, aber Bäume, Parkbänke und noch viel weniger Zettelchen im Unterricht sind so gar nicht aus der Mode gekommen! Die gibts heute noch, und wie :jubel::grins2:


    Und was ich zu Romeos Video noch sagen wollte... :wow: da werd ich ja fast eifersüchtig! 8| Da würd ich aber auch nicht nein sagen.... :wäh::herz::flowers:

  • Süßer Bengel...! :victory:


    ..............kann ich dir nur beipflichten Fröschlein.........Ich kann Paris verstehen :love: der Knabe ist zum Verlieben süß.....aber auch Romeo , denn Paris ist bildhübsch.........Ich hoffe und glaube, dass die Beiden ihr junge Liebe entspannt sehen - habt viel Spaß zusammen und macht euch keinen Stress, denn das ist es, was in eurem Alter den Sinn des Lebens ausmacht...........Paris hat die Schattenseiten des Lebens ja nun schon sehr früh kenenlernen müssen, und da tut ein wenig Unbeschwertheit gut, denke ich.........

  • Was ich damit sagen möchte, ein aussenstehender kann es nicht wirklich beurteilen, ob Paris mit 13 Jahren zu jung dafür ist,

    genau so ist es :daumen:


    Ich würde es nur halt besser finden, wenn nicht die ganze Welt daran teilnehmen würde......

    nun ja, erstens haben sie selbst dafür gesorgt, und 2. wenn man verliebt ist will man meistens das es die ganze Welt erfährt :zahn:


    aber Bäume, Parkbänke und noch viel weniger Zettelchen im Unterricht sind so gar nicht aus der Mode gekommen! Die gibts heute noch, und wie

    man kann es kaum glauben, dass es das noch gibt :ablach:




    naja, ich wünsch den Beiden auf jeden Fall eine schöne und unbeschwerte Zeit mit jede Menge Schmetterlingen im Bauch :wolke1:
    ... das einzigste was mich ein bißchen wehmütig macht, dass es Michael nicht mehr erleben darf :kerze:

  • Tadaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa was twittert unsere Liebe Paris????


    Paris Jacksoη @ParisJackson
    dear media, im single . . . ! sincerely, it was a joke -.-


    :doppelv::tanzen: Ich liebe dieses Mädel hihi

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg