Leben mit Latoya (Realityserie-Premiere 2013)

  • La Toya Jackson: "Michaels Geist tanzt im Haus!"



    La Toya Jackson hat jetzt behauptet, der Geist ihres verstorbenen Bruders Michael Jackson würde sie regelmäßig in ihrem Haus besuchen - dort steppt der King of Pop.
    Die Schwester des verstorbenen King of Pop hat jetzt in der Talkshow "Good Day New York" verraten, dass sie den Geist ihres Bruders in ihrem Haus spürt. "Es ist so merkwürdig, denn man fühlt etwas, als würde die Luft um einen herum dicker werden und man wundert sich - man sieht nichts, aber man fühlt eine Anwesenheit, es ist sehr interessant, denn es ist da, es ist auf jeden Fall da", erklärt La Toya.


    ....weiter lesen ( wen es interessiert :blöd: ).....http://web.de/magazine/unterha…tanzt-haus.html#.A1000027

  • aus einem kommentar zum ganzen bericht bei web.de:

    Zitat

    Ruhm- und mediengeil wie der Rest der Familie würde ich mal sagen, und das ist noch nett formuliert.


    für mich ist dem nichts mehr hinzuzufügen!

  • "Es ist so merkwürdig, denn man fühlt etwas, als würde die Luft um einen herum dicker werden und man wundert sich - man sieht nichts, aber man fühlt eine Anwesenheit, es ist sehr interessant, denn es ist da, es ist auf jeden Fall da"


    Michael hat enorm viele Fans, die "gläubig" oder anders gesagt "spirituell" sind. Mit solchen Aussagen wird sie diese auf jeden Fall erreichen, der Rest stempelt sie als :schraube: ab.


    Für Menschen die einen Draht dazu haben, werden diese Aussagen keinen Zweifel offen lassen. Warum also nicht glauben... :zwinker: Michael soll in so vielen Häusern präsent sein, da kann er doch wohl auch bei seiner Schwester tanzen :rolleyes:

  • es mag ja sein, es gibt mehr zwischen himmel und erde, als wir denken und wir alle haben michael schon bei uns gefühlt. aber das thema ist sensibel und die tatsache, dass michael "da" ist, so kostbar, dass ich es nicht gutheiße, damit an die presse zu gehen. zu viele menschen werden es als humbug abstempeln und als weiteren beweis für "wa*** j**** und sein durchgeknalltes umfeld nehmen.

  • Apropos mit welchen Familien die Jackson-Familie mittlerweile so vergleichen wird und für Latoya scheint es durchaus eine Vorbild-Familie zu sein, insbesondere die Frauen der Familie.


    Khloe Kardashian and Michael Jackson’s Family Secretly Connected – Who Knew?


    The Kardashians and the Jacksons – two of America’s most famous [and infamous] families. Both are known for different things, but both are in the tabloids almost every week, and everyone in this country knows about them. Now, you wouldn’t think they had anything more in common apart from that, right? Well, according to a new exclusive report from In Touch Weekly, they actually have a connection that goes back years. La Toya Jackson tells In Touch that Khloe Kardashian used to be her brother Jackie’s secretary.


    According to La Toya, Khloe and her sisters dated two of Tito’s sons and became ‘part of the family. Who knew? La Toya also adds that despite it being many years since Khloe left her position and became a household name, their families are still close. She explains, “We’re friends. Our families have integrated through the years.”


    That’s not all. La Toya, who is also starting her own reality show [Life with La Toya] mentions that Khloe and her family have managed to do good for themselves. She says, “I’m really happy for the girls, that they were able to sustain themselves. I think it’s great they were able to do that.”

    Well, of course she would think that – she’s following in the Kardashians footsteps and starting her own reality show. In reality, I think we all started to see the type of family the Jacksons were after the untimely death of Michael Jackson. Apart from Michael’s kids and their grandmother, the rest of the family is as desperate for money and fame as the Kardashians. It’s a pity really – instead of building on Michael’s legacy, they’re going to degrade the family name into occupying the same realm as the Kardashians.


    http://www.celebdirtylaundry.com/201...a-jackie-0424/


    ________________

    Übrigens in der letzten Folge war Latoya auch auf Hayvenhurst, seit 2 Jahen zum 1. Mal. Und man erfährt, dass Majestik, der Jackson-familieneigene Schmarotzer (so hat ihn Latoya in der Serie vorgestellt) offensicht kostenlos dort lebt. Ebenfalls dort lebt ja Kenya, der Hund der Michael seinen Kindern schenkte (in der Serie als Michaels Hund vorgestellt), der ja offensichtlich (aus welchen Gründen auch immer )den Umzug nach Calabassas mit den Kindern nicht mitmachen durfte.

    Einmal editiert, zuletzt von LenaLena ()

  • Ebenfalls dort lebt ja Kenya, der Hund der Michael seinen Kindern schenkte (in der Serie als Michaels Hund vorgestellt), der ja offensichtlich (aus welchen Gründen auch immer )den Umzug nach Calabassas mit den Kindern nicht mitmachen durfte.

    :tztz: Das ist ja mehr als traurig. :stuhl:
    Wir diskutieren ob es okay ist, einen Schminkspiegel von Michael :herz: zu versteigern oder eine Jacke die er verschenkt hat und in diesem Fall lässt die Familie einfach den Hund zurück!? :c035: (Ich weiss, er 'gehört' ihnen noch).
    Das verstehe ich absolut nicht :traurig1 . So ein Tier ist doch ohnehin ein Familienmitglied. Michael hat ihn seinen Kindern geschenkt und sie lassen ihn zurück :bluwimmer: Kann gar nicht beschreiben wie es mir damit geht... :traurig2:

  • Und man erfährt, dass Majestik, der Jackson-familieneigene Schmarotzer (so hat ihn Latoya in der Serie vorgestellt) offensicht kostenlos dort lebt.


    das irritiert mich jetzt bzw das muss eher neu sein. als wir letztes jahr inhayvenhurst waren und majestik mit seinem "coolen roten mercedes" vorgerauscht ist, musste er klingeln, um reingelassen zu werden. nur hat keiner aufs klingeln erst mal keiner reagiert und majetik musste zum telefon greifen, um jemanden zu erreichen, der ihm eintritt gewährt. hätte er, würde er dort leben, nicht eine fernbedienung für das tor? nur so eine überlegung... :dd:?

  • So jetzt habe ich auch alles überflogen. Finde es auch sehr traurig das der Hund nicht mit durfte.
    Das was LaToya erlebt hat ist nicht ohne. Ich fand es ja auch nicht gerade toll was sie 1993 über Michael sagte. Aber deshalb darf man sie nicht verurtteilen.
    Da bin ich ganz Claudias Meinung. Ich habe ja nur das erste Buch von ihr. Und das fand ich nicht schlecht. Wie heißt denn das jetzige Buch? Ist es das was auf ihrer HP ist?
    Ist aber bestimmt nur in English.
    cinderella Da hast du ja schon viel mit gemacht im Leben. Hut ab das du es geschafft hast von ihn weg zu kommen.

  • Ich denke hier ist der passende Thread:


    Laut Radar-Online hat Latoya gestern ihren Langzeit-Freund/Manager geheiratet. Jeffre Phlillips machte ihr den Heiratsantrag in ihrer Reality-Show


    http://radaronline.com/exclusi…-wedding-jeffre-phillips/
    La Toya Jackson Is Getting Married — Right Now!

    Posted on Dec 6, 2013 @ 15:36PM | By Radar Staff
    La Toya Jackson is getting married right now, RadarOnline.com has exclusively learned.
    The 57-year-old sister of the late Michael Jackson married longtime friend and business partner, Jeffre Phillips, on Dec. 6 in Los Angeles.
    Phillips popped the question on her reality TV show, Life with La Toya.
    PHOTOS: Hollywood’s Most Married Stars
    Sources tell Radar her mother, Katherine Jackson, and nephew Prince are in attendance.
    Stay with RadarOnline.com for more details…

  • On upcomming season of Life with La Toya, longtime friend and business partner Jeffré Phillips proposes to La Toya


    Jeffré Phillips Proposes to La Toya Jackson


    On the upcoming season of Life with La Toya, longtime friend and business partner Jeffré Phillips proposes to La Toya. How will La Toya respond to his shocking proposal? Will she be the next Jackson to get married? Tune in to the all-new season of Life With La Toya in spring/summer of 2014 to find out.
    In der kommenden Saison von Live with La Toay wird ihr der Langzeitfreund und Geschäftspartner Jeffre Phillips einen Antrag machen. Wie wird La Toya auf diesen schockierenden Vorschlag reagieren? Wird sie die nächste Jackson sein die heiratet? Schalten Sie ein in die neue Staffel mit Live with Latoya im Frühjahr/Sommer 2014 um es herauszufinden.


    Hier kann man die Vorschau sehen


    http://www.oprah.com/own-life-…ife-with-latoya-blog.html

  • Hat sich mal jemand das Video unter dem Heiratsantrag angesehen mit Brenda Richie und Majestik. In den Kreisen ist man offensichtlich für nichts zu schade.


    Brenda Richie, former wife of Lionel Richie, brings La Toya and Jeffre into her holiday tradition of burning frankincense. Then, La Toya's friend and magician Majestik distracts them from the smokey room when he arrives dressed as Santa with two very special elves.


    http://www.oprah.com/own-life-…ife-with-latoya-blog.html

  • ..öööh..will ICH leben mit La Toya..?



    :dd::spion2::c035::schulter::pomp::ff::was::blablub::hmmm::xgrim::blase::bored::aha:


    ..nöööö!!!... :tür::flucht::schnellweg:

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Jeffré hat nun doch kein eheliches La-la-la-life with LaToya? :schulter::was::schulter:


    La Toya Jackson ‏@latoyajackson 7h
    Thank you all for your congratulations on what you thought was a marriage. It was a rumor. I'M NOT MARRIED!
    Danke Euch allen für Eure Gratulationen für das, von dem Ihr dachtet es sei eine Hochzeit. Es war ein Gerücht. Ich bin nicht verheiratet!

  • La Toya Jackson is setting the record straight after weekend media reports that she had married her longtime business partner Jeffre Phillips.


    “The rumors that La Toya Jackson married her longtime business partner Jeffre Phillips are completely false,” a rep for Jackson told ET exclusively on Monday. “The reporting outlet should be
    embarrassed for their mistake and at least make an effort to find facts to back up their story before reporting.”



    Das Gerücht, dass LaToya gerheiratet hat, ist vollkommen falsch-den Berichterstattern sollte ihr Fehler peinlich sein, sie sollten erst versuchen Fakten zu ermitteln, bevor sie etwas berichten...

  • :ai: Welch ein sensationelles Ereignis wäre das gewesen! Die ganze Welt wäre entzückt, wenn LaToya heiraten würde. Da könnte in China auch ein Sack Reis umfallen - ist genauso uninteressant. :kicher:

  • Naja...hätte mich nicht überrascht, wenn sie den geheiratet hätte.



    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Ich finds schon schade, dass Jeffré und La Toya nicht geheiratet haben, hätte es beiden echt gegönnt...Aber vielleicht kommt es ja noch :isis:

    2047810468277969okwvbd1s.jpg


    My idea of magic doesn´t have much to do with stage tricks and illusions. The whole world abounds in magic.

    - Michael Jackson, Dancing the Dream 1992 -

  • Ich hätte die Beiden EINANDER gegönnt...
    So ein Fisch wie er passt ganz wunderbar zu LaToya.



    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."