• Hallo,


    da ich nichts hier gefunden habe (vielleicht bin ich auch "blind" - dann bitte löschen), muß ich das mal kurz erwähnen. Gil Ofarim bei Voice of Germany hat es doch tatsächlich gewagt, Man in the mirror zu covern. Kann mir nicht vorstellen, dass dies keiner hier gesehen hat. Es sind ja schon wirklich tolle Stimmen bei dieser Show, doch gerade dieses Lied birgt ein doch großes Risiko in sich. Niemand kann es so singen wie unser Michael :herz: :herz: :herz: . Er ist auch ausgeschieden, obwohl er schon ziemlich gut ist. Selbst mein Mann, der meine Leidenschaft zu MJ nur - sagen wir mal - duldet, meinte, dass da Welten zwischen liegen würden.


    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.


    Love 1959

  • Gil hat das wirklich gut gemacht. :daumen:
    Doch es ist schwer bei dem Original. :wolke1: (und zeigt einfach mal mehr Michaels fantastische Stimme und unnachahmliche Intention).
    Was mir bei Gil Ofarim gefällt, er tritt auch mit einer Bescheidenheit auf, nimmt das alles nicht für selbsterständlich und sieht sich nicht als besser an als die anderen, zeigte sich bereit mit/von Xavier neue Einflüsse anzunehmen.
    Gil war schon sehr weit in seinem Leben und musste erleben wie er aus einer Schublade, die man ihm verpasst hatte, nicht mehr herauskam und er dann keinen Fuß mehr auf den Boden bekam.
    Nun hat er nicht mit Michaels Song gewonnen, aber gegen einen Michael verloren der mit seiner gefühlvollen Weise zu singen die Menschen berührt.
    Ich wünsche Gil alles Gute und denke er hat einen guten Support durch diese Sendung erhalten.
    Sky* :Tova:

  • Also ich hab´s auch gesehen. Damit hat dieser Gil sich keinen Gefallen getan. Michael´s Thriller oder Billie Jean zu covern ist das eine, das andere ist "Man in the mirror". Sich daran zu trauen ist, hüstl also ich will keinen beleidigen, aber es ist ein bisschen größenwahnsinnig. Er hat es zudem sehr bescheiden gesungen. Ich hab nur gedacht, wenn der damit weiterkommt, dann versteh ich die Welt nicht mehr. Man in the mirror zu singen, tz tz :nix:

  • Judith macht bei The Voice mit...hier ein Clip und Berichte :daumen:


    http://radaronline.com/exclusi…ll-michael-jackson-video/
    http://www.dailymail.co.uk/tvs…ine-secures-best-act.html


    Judith Hill (28) was one of the blind auditioners of the US version of
    the reality talent show 'The Voice' in season 4. Judith Hill reportedly
    made a big impression during her blind audition and might already be
    one of the odds-on favorites.To Michael Jackson fans she might be better known as the female who was hired as a singer for the This is it concerts and performed "I Just Can't Stop
    Loving You" together with Michael - as can be seen in the 'This Is It'
    movie. After Michael's tragic death, she performed "Heal The World" at
    his memorial, which was viewed by more than a billion people around the
    globe.
    Judith tells "The Voice" producers that her "phone went crazy" with offers from record labels after her Michael memorial performance at
    Los Angeles's Staples Center, but that she thought the timing was wrong
    and it would be in poor taste to capitalize on his passing. She did
    release an MJ tribute, "I Will Always Be Missing You," but it was only
    available as a free download from
    her website, and then later as a charity single on iTunes, with all
    proceeds going to Childhelp U.S. She also kindly provided the song to
    MJFC and it has since been featured on our frontpage.
    Now, however, Judith believes it's finally her time to shine and that time will come when her audition airs during 'The Voice' season 4's big premiere - which airs next Monday on NBC. In a new season 4 preview clip, her cover of on-hiatus judge Christina Aguilera's "What A Girl Wants"
    inspires all four judges (Adam Levine, Blake Shelton as well as newbies
    Usher and Shakira) to spin their chairs, and then those judges get out
    of their chairs in a unison standing ovation.
    The ultra-competitive Adam Levine even stands on top of his chair in an attempt
    to persuade Judith to join his team. "You're the first person who's
    come on this show and done a Christina Aguilera song as well as
    Christina Aguilera," Adam tells Judith.

    2 Mal editiert, zuletzt von Baccara () aus folgendem Grund: Titel angepasst + Tags eingetragen, Nicht mehr sichtbares Video entfernt

  • Sie war gut genug um mit Michael Jackson ein Duett singen zu dürfen. :-D
    Da wundert es mich nicht, dass alle vier Coaches sie haben wollen und es würde mich auch nicht wundern, wenn die das Ding gewinnt. Verdient hätte sie es. Sie hat eine supertolle Stimme. Und der Fakt, dass sie mit Michael auf der Bühne stand, macht sie für mich natürlich noch ein bisschen sympathischer *kicher*.


    Ob die Coaches wissen, wer sie ist?
    Usher könnte ich mir vorstellen, der war ja schließlich auch bei der Trauerfeier, wo Judith schon mit den anderen Backgroundsängern gesungen hat.
    Ob die anderen Drei es auch wissen?
    Ich meine, es ist gut, dass sie damit nicht direkt hausieren geht. Aber mich würde das schonmal interessieren.



    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Judith ist eine ganz große Sängerin und eine tolle Frau, und wie wir jetzt wissen , auch eine mit Charakter. Das beeindruckt mich schon sehr, dass sie alle Angebote ausgeschlagen hat nach Michaels Tod, und das bis jetzt !!! Wirklich sagenhaft. :loveyou::loveyou::dht::dht:


    Ihr Lied für ihn hat mich gleich sehr berührt, sie ist eine große Künstlerin, und ich bin schon langegespannt, was da noch kommt.
    Dass sie jetzt bei the Voice mitmacht, finde ich schon iwie seltsam, ist unter ihrem Niveau.


    Aber vllt ist das in USA auch anders, sie wird aber schon wissen, was sie tut.


    @lady: ich bin sicher, dass alle Coache sie kennen. :ja1:

    You were the rhythm,
    You were the sound of a crescendo,
    You showed us Heaven and Light,
    you faced the fear.


  • Dass sie jetzt bei the Voice mitmacht, finde ich schon iwie seltsam, ist unter ihrem Niveau.


    Warum sollte The Voice unter ihrem Niveau sein? The Voice ist nicht so eine Castingshow alá DSDS oder Supertalent. Bei The Voice machen sogar Leute mit, die schon mal eine Platte veröffentlicht haben und auch schon ihre eigene Fanbase hatten oder haben. Ich finde The Voice genau richtig für Judith und ich bin mir sicher, dass sie sehr sehr weit kommt :victory:


    @lady: Ich glaube auch, dass alle Coaches sie kennen. Wenn sie alle im Musikbusiness sind und sich auskennen, kennen sie bestimmt alle Judith Hill :)

    2047810468277969okwvbd1s.jpg


    My idea of magic doesn´t have much to do with stage tricks and illusions. The whole world abounds in magic.

    - Michael Jackson, Dancing the Dream 1992 -

  • From #TeamJudith: It's going to be a great night on The Voice. Can you guess who's singing what?
    Vom Team Judith: Es wird ein großartiger Abend werden bei The Voice. Ob man sagen kann wer was wohl singen wird? ( gehe mal von aus das Judith letzteres singen wird, mal sehen wie sich das dann anhört)

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg