Wade Robsons Klage / "FBI Files" und Klage Robson/Safechuck

  • Es ist wirklich zum Heulen. Ich empfinde gerade eine jede Menge Wut und Hass auf die ganze Mediensippe. In meinen Augen stecken da keine Menschen dahinter, sondern geldgierige Aassgeier! Geschweige denn Robson und Safechuck! Wie können die noch in den Spiegel schauen und sie sind Väter von kleinen Kindern. Die Kinder tun mir leid.Noch wissen sie zum Glück nicht wer ihre Väter sind. Aber die Wahrheit kommt immer irgendwann ans Licht. Und bitte, bitte wenn es einen lieben Gott gibt. Dann mach das die ihre gerechte Strafe bekommen!Für mich ist das schon fast gleich zu setzen mit Mord. Denn in Michael ist einfach was gestorben während und nach des Prozesses. Nie wieder hätte er sich davon erholt. Es tut mir so im Herzen weh. Vorher schon und jetzt noch mehr wo sie diese Schlammschlacht im Fernsehen bringen wollen. An Frechheit nicht mehr zu überbieten. Ich bin tief traurig und innerlich wie gelähmt. Das darf doch alles nicht wahr sein!!!:flenn:

  • Da geht es nicht um die Würde eines Menschen der leider nicht mehr lebt .

    Es geht um Millionen Dollar und Einschaltquoten Desto dreckiger desto besser .und die Hoffnung Mike entgültig zu zerstören .

    Den Klägern sind die Kids egal die haben das Ziel das Erbe zu stehlen .

    Sowas wäre GSD in Deutschland nicht möglich .Ich hoffe nur der Richter lässt keine Kameras zu denn sowas ist widerlich .

    Der ganze Müll wird dann wieder weltweit gezeigt .Und ich hoffe das Team mit Messerau ist gut vorbereitet damit einmal damit Schluss ist .

  • Zitat

    Bei Weinstein gibt es sowas nicht Das ist Doppelmoral .

    Oder Kalkül... Das ganze Ding läuft immer parallel. Die ganze Bande seit der AEG Klage ist im Boot. Und seid dem konstruiert sich WR seinen Glauben. Die beiden können eh nicht zurück


    Die reiten jetzt auf dem neuen Gesetz, dass ursprünglich (hatte ich einmal gelesen) auch in Amerika wegen Kirchendelikten die lange her sind, so entstand ist.


    Die Frage ist ob sie wirklich direkt MJ Anklagen dürfen, das wäre ja echt krank... Und wie überhaupt möglich... Da käme ja nie ein Beweis heraus! Und im Zweifel für den Angeklagten.

    Oder der Schreiberling und die Robson Anwälte haben sich das aus den Flingern gesaugt was sie gerne hätten.


    Bis her hieß es immer die Firmen!

    Und da ist auch das Geld!


    Ich hoffe auch das Messereau den grillt! Und vor allem hoffe ich das die etwas gegen eine TV Übertragung in petto haben!


    Nicht... :tztz:


    Alles L.I.E.B.E ❤

  • Fest steht... Weinstein hat gerade aktuell eine ganz neue Klage am Hals!
    und ich habe gerade gelesen Topmodel Gigi Hadid ist voraussichtlich in der Juri!
    Was für ein Zufall! Steht ebenfalls gerade in den Medien.


    Das WR JS erneut klagen dürfen stand ja schon seit ein paar Wochen fest.


    Die feuern die Medien immer passend an... Auch die Anträge für die TV Ausstrahlung sind geplant,

    ... genau wie der "Gefallen" dem Emmy Hauptsponsor "HBO" für ihr Produktion #leavingneverland
    die Nominierung zu verschaffen.


    Denen geht der A.... auf Grundeis.


    Da rufen sie die Schreiberlinge an und verbreiten erst mal "BAD" News

  • Da geht es nicht um die Würde eines Menschen der leider nicht mehr lebt .

    Leider gibt es das Gesetz, was die Totenwürde angeht, in Amerika nicht. Selbst wenn, hätte es bei Michael wahrscheinlich eh nichts gebracht. ich hoffe, Wade und James bekommen all das zurück, was sie MJ angetan haben.:cursing:

    Ihre Kinder tun mir wirklich leid, ich verstehen nicht, wie man nur um mehr Geld zu bekommen, so etwas tun kann.

    Aber wir haben Messerau auf unserer Seite, solange es einen neutralen Richter und eine neutrale Jury gibt, die sich nicht bestechen lassen, werden Wade und James auf jeden Fall verlieren.

    Vielleicht ist es aber gar nicht mal so schlecht, dass das alles unzensiert im Fernsehen ausgestrahlt wird. Wenn Leaving Neverland und die beiden Ankläger genau unter die Lupe genommen werden, kommen so alle Geheimnisse und hoffentlich noch mehr lügen ans Licht und sie werden vielleicht endgültig entlarvt und das könnten dann tausende von Menschen im Fernsehen miterleben. Vor allem, falls sich Wade wegen dem Grand Canyon, Dan wegen den manipulierten und aus dem Zusammenhang gerissenen Aufnahmen, und besonders James wegen dem Neverland Bahnhof erklären müssen.

    Vielleicht sehen Leute dadurch endlich mal ein, dass die beiden nie von Michael missbraucht wurden wenn sie durch das Gerichtsverfahren sehen können, wie unglaubwürdig sie wirklich sind.:gebet:

    fs_anon_176111_1605443747.png

    "We all must unite

    to turn darkness to light

    and the love in our hearts will shine"

  • Da geht es nicht um die Würde eines Menschen der leider nicht mehr lebt .


    Vielleicht ist es aber gar nicht mal so schlecht, dass das alles unzensiert im Fernsehen ausgestrahlt wird. Wenn Leaving Neverland und die beiden Ankläger genau unter die Lupe genommen werden, kommen so alle Geheimnisse und hoffentlich noch mehr lügen ans Licht und sie werden vielleicht endgültig entlarvt und das könnten dann tausende von Menschen im Fernsehen miterleben. Vor allem, falls sich Wade wegen dem Grand Canyon, Dan wegen den manipulierten und aus dem Zusammenhang gerissenen Aufnahmen, und besonders James wegen dem Neverland Bahnhof erklären müssen.

    Vielleicht sehen Leute dadurch endlich mal ein, dass die beiden nie von Michael missbraucht wurden wenn sie durch das Gerichtsverfahren sehen können, wie unglaubwürdig sie wirklich sind.:gebet:

    Das hoffe ich auch und meine Hoffnung liegt auch auf T. Messerau

  • Ich möchte zu diesem "Thema" , welches nie eins sein sollte etwas sagen.

    Michael Jackson wird seit Jahren immer mal wieder, selbst nach seinem Tod mit solchen Anschuldigungen in verbindung gebracht.

    Ich finde dies so lächerlich.

    Was ist das für eine Welt, in der Leute, die Herz zeigen und mal nicht nur an sich selbt denken , dafür an den Pranger gestellt werden?

    Wie können wir da von Fairnes oder einem Vorbild reden?

    Jeder erwartet bestimmte Werte von uns und das wir anderen Helfen, sie sagen dann wäre die Welt besser.. . aber das gillt nur solange, bis Menschen sich trauen. Dann geht es nur noch darum, diese Menschen schlecht zu reden, um sein eigenes Versagen zu verbergen und von sich abzulenken.. vielleicht ist es auch nur Eifersucht , ich weiß es nicht.


    Ich kann Michael verstehen, du hast ein großes Herz und die Finanziellen möglichkeiten Menschen zu helfen, ich glaube jedem wäre das passiert.

    Den Menschen, tut mir leid , aber sie sind so falsch.

    Jeder von Uns , wäre MICHAEL unendlich dankbar gewesen und hätte ihn aufgenommen , hätte ewig überlegt, wie man ihm danken könnte, nachdem er uns da ermgölicht hätte.

    Doch leider, geriet er an solche bösartigen Menschen. Es macht mich traurig, weil ich mir denke, dass er nicht so oft die Zeit hatte die welt so zu sehen, wie er wollte und die Menschen, die ihn das hätten geben können, haben ihm nur die grausame Seite gezeigt.

    Er hat es nicht verdient.



    Die Welt sieht nur das , was Sie sehen will

    Alles , was behauptet wird, was die Anschuldigungen untermauen soll, ist wiederlegbar.

    Ohne Wenn und aber.

    Selbst ich sah die DOKU , da ich immer beide Versionen hören möchte.

    Ich wollte sehen, wie Internsiv sie versuchten , die Menschen zu manipulieren.

    Doch was ich da sah,... das war so lächerlich, entschuldigung.

    Ich schäme mich, dass Sie sich nichtmal die Mühe gemacht haben, ihre Versionen abzugleichen oder auf Daten und Details zu achten.

    Und die Menschen glauben es.

    Weil das groß aufgezogen wird und die Stimmen die dagegeben sprechen , das wollen Sie nicht sehen, denn das bringt kein Geld.

    Für Menschen ist es befriedigend sich das "Maul" zu zerreißen, das gibt ihnen den Kick.

    Wie er Kindern geholfen hat, dass ist kein Thema über das man Wilde Fantasien spinnen kann oder von sich ablenken kann, denn das würde ja nur zeigen, wie schlecht sie im gegensatz dazu sind.

    Doch sich an jemanden festzuhängen , den jeder kennt und daran hochzuiehen, das ist soviel einfacher.


    Kaum lief es nicht mehr, so musste Geld her.

    Nun ist die Aufmerksamkeit da , alles Perfekt.

    Niemand würde so über MJ sprechen oder in seiner Show Tanzen, wenn er sowas getan hätte.

    Man sieht in den Augen, dass Sie selbst Angst haben , dass ihnen niemand glaubt.


    Dennoch bin ich garnicht so traurig wie Anfangs gedacht.

    Ich dachte , dass nach diesem "Mist" niemand mehr an Mjs Unschuld glaubt, dennoch habe ich die Erfahrung gemacht , dass die Menschen in meinem Umfeld (Fan oder nicht Fan ) wie folgt reagieren:


    - Die Leute wollen eh nur Geld machen

    - Es ist mir Egal

    oder auch - Ich kann mir das nicht Vorstellen, dass er das gemacht hat.


    Und das ist was zählt.


    Ich will realistisch sein..... wir werden es nie schaffen... nie , dass jeder an Michaels unschuld glauben wird.

    Dennoch gibt es Menschen die es tun und solange wir wissen, was die Wahrheit ist und den Menschen es Sachlich und mit liebe Entgegenbringen , können wir die MESSAGE weitertragen und uns im Spiegel betrachten mit erhobenen Kopf sagen : Wir kennen die Wahrheit,"


    Er bleibt der King.

    Das kann niemand zerstören, denn die Liebe ist immer stärker als der Hass.

    Und jeder macht fehler, aber wenn der fehler heißt in mj fall Herz zu zeigen und anderen zu helfen und selbstlos zu sein, ja darin war er schuldig : Schuldig nicht Schuldig bei soetwas Kranken zu sein.


    Ich weiß nicht, ob der Text sinn ergibt und er spiegelt hier nicht Grammatikalsch oder strukturiert oder vollständig das wieder, wie ich es ausdrücken wollte.

    Aber ich schreibe mir grade aus der Seele ....

    “Lies run sprints, but the truth runs marathons" - Michael Jackson

    Gigi JaXon

    fs_anon_551992_1589064993.jpg

    Keep the faith, baby, yea

    Because it's just a matter of time

    Before your confidence will win out

    Believe in yourself no matter what it's gon' take

    You can be a winner

    But you got to keep the faith


  • Das ist klar Die Leute die ihn vorher gehasst haben werden es immer tun .

    Diese Leute werden ihre Meinung nie ändern Aber es gibt auch Menschen die das anzweifeln und es werden immer mehr .

    Mike war superreich hat an das Gute in Menschen geglaubt aber dass diese Leute die sein Geld genommen haben weil sie meinten ihnen steht was zu der hat genug

    waren die die ihn in die Hölle geschickt haben .Er hat glaube ich die Welt nicht mehr verstanden .

  • Eines Tages werden all diese Leute die ihn so Verleumden dafür bezahlen was sie ihm angetan haben . Ich wünsche mir nur das ich das noch erleben darf

  • it´s all for LOVE, das ist das Wichtigste. Es wird zwar immer ignorante Leute geben, die einfach nur nicht an MJs Unschuld glauben wollen und es ist sinnlos seine Zeit mit dem Versuch zu verschwenden, ihnen die Wahrheit zu zeigen, wenn sie es nicht wahrhaben wollen, aus welchem Grund auch immer. Viele Leute, wenn nicht sogar die meisten, sind aber einfach nur uninformiert. Ich hab auf anderen Foren schon ein paar Leute gesehen, die eher hater waren. Als ich ihnen dann aber einfach nur einige Fakten aufgezählt hab, sind sie darauf eingegangen und haben nicht sofort abgeblockt, weil sie wahrscheinlich einfach nur nicht gut informiert waren und irgendwelche Gerüchte, die sie aufgeschnappt haben, geglaubt haben. Immerhin drei, vier Leute haben geschrieben, dass sie sich mal mehr informieren und wir wissen ja alle, dass man bei sowas schnall selbst ein Fan werden kann.:moonwalker:

    Wenigstens gibt es Leute, die sich darauf einlassen sich die andere Seite anzuschauen und sich dann hoffentlich ihre Meinung zu MJ ins positive verändert.:)

    fs_anon_176111_1605443747.png

    "We all must unite

    to turn darkness to light

    and the love in our hearts will shine"

  • Robson und Safechuck sind ja in der Versenkung verschwunden. Jetzt bekommen sie noch ein Fünkchen Aufmerksamkeit und einen Liveauftritt.

    Der Schuss wird nach hinten losgehen und die beiden werden nie wieder auf die Füsse kommen. Die werden in einem Rattenloch verschwinden und nie wieder in der Öffentlichkeit erscheinen. lch denke, dass die Akten vom Missbrauchsfall 2005 auch wieder beigezogen werden, dafür wird Ron Zonen sorgen.

    Ich freue mich darauf zu sehen, wie sich Robson da herausreden will einschließlich Joy Robson. Sie wird sowieso der Knackpunkt in diesem Prozess sein. Die übereifrige Mutter, die sich geradezu angebiedert hat, um ihr arrogantes "Goldstückchen" zu coachen. Und die haben mit Sicherheit Fotos von der Reise Gran Canyon gemacht. Hoffentlich werden sie verdonnert, diese Fotos vorzulegen.

    Ich denke mir, dass der Estate auch genug Zeugen auflaufen lässt, die Michael in Schutz nehmen werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Robsons oder die Safechucks immer nur alleine auf der Neverland Ranch waren. Auch die Timeline für diese Zeit ist mehr als interessant, wenn Robson behauptet, er wäre immer wieder missbraucht worden und Michael war überhaupt nicht anwesend. Tom Meserau wird die alle, wirklich alle in der Luft zerreissen. Vince Finaldi mach dich auf einen Kampf gefasst.

    Mein größter Wunsch ist es (und wird es immer bleiben), dass Jordan Chandler aus seiner Versenkung aufsteigt und endlich die Wahrheit sagt. Michael hätte es verdammt noch mal mehr als verdient.

    Lasst bitte nicht den Kopf hängen! Kein anderer Künstler als Michael hat so eine riesengroße Fangemeinde. Wir sind nicht allein!:love::saint:

  • ich bin mir sicher Das Messerau und die anderen Anwälte die Lügner und Verleumder Ausereinander nehmen werden . Wir die Fans auf der ganzen Welt stehen zu MJ und wir wissen das er Unschuldig ist. Wir Fans alle zusammen können so viel erreichen . Gemeinsam sind wir Stark für unser Idol Stark für Michael Jackson


    Michael You are nor Alone :michaelgroß:<3<3

  • Zitat von Rosa57

    Mein größter Wunsch ist es (und wird es immer bleiben), dass Jordan Chandler aus seiner Versenkung aufsteigt und endlich die Wahrheit sagt.

    Vlt. spricht er nicht weil er vertraglich dazu verpflichtet ist.... Aber manchmal gibt es dafür Fristen, z.B. 30 Jahre,
    dass wäre dann wohl 2023?


    Alles L.I.E.B.E.<3 .... toller Beitrag!

  • :michael2:Lügen laufen Sprints,
    aber die Wahrheit läuft einen Marathon!❤️

    Deswegen dauert das ganze eben 👑

    “Lies run sprints, but the truth runs marathons" - Michael Jackson

    Gigi JaXon

    fs_anon_551992_1589064993.jpg

    Keep the faith, baby, yea

    Because it's just a matter of time

    Before your confidence will win out

    Believe in yourself no matter what it's gon' take

    You can be a winner

    But you got to keep the faith


  • Oh je, eure Beiträge haben mich sowas von Berührt das ich vor lauter Tränen gar nicht weiter lesen konnte. Ich fühle mit euch;( Mein einziger Gedanke ist, das ich am liebsten dort hin fliegen möchte und mit den Amerikanischen Fans vor dem Gericht für Michael,s Unschuld demonstrieren möchte !:evil::evil:

  • :vogel:

    DAN REED WILL SAFECHUCK / ROBSON-GERICHTSVERFAHREN FILMEN

    3. APRIL 2020 • VOM ADMIN-TEAM

    Reed.png

    Dank der Fans, die alle Gerichtsdokumente sorgfältig prüfen, wurde bekannt, dass Dan Reed anwesend sein und sogar einen Teil der Kursfälle mit Safechuck und Robson gegen das Michael Jackson Estate filmen wird.

    Die Gerichtsdokumente zeigen, dass Reed beantragte, die Klagen abzudecken, und dass ihm der Zugang mit begrenzten Filmaufnahmen gewährt wurde.

    Das Gericht hat die Fälle wegen Coronavirus COVID-19 auf den 11. Juni verschoben.

    Es wird auch gesagt, dass ein Teil des Filmmaterials von „Leaving Neverland“ vor Gericht angefordert wird.

    Reed01-1024x529.png

    Dies wird ein langer Weg bis zur endgültigen Entscheidung vor Gericht sein…

    QUELLE: Twitter / TSCM


    https://www.mjvibe.com/dan-ree…chuck-robson-court-cases/