Paris Jackson - Selbstmordversuch ?????

  • Michael Jackson: So geht es Tochter Paris ein Jahr nach Selbstmordversuch


    Freitag, 06.06.2014 - 15:33 Uhr


    http://www.entertainmentwise.c…ast-Years-Suicide-Attempt


    Vor genau einem Jahr wollte sich Michaels Jacksons Tochter Paris das Leben nehmen. Das Mädchen musste viel durchmachen und hat einen langen
    Weg der Trauer hinter sich. Den neuesten Informationen zufolge soll es Paris jetzt aber wieder gut gehen. Ein Insider berichtet, dass es Michael Jacksons
    Tochter Paris wieder besser geht. Sie soll zwar noch einen langen Weg vor sich haben, bis sie wieder ganz gesund ist, jedoch schlägt sie sich
    tapfer. Die 16-jährige Paris führt wieder ein normales Leben, geht zur Schule in Utah und soll sichtliche Fortschritte in ihrer Genesung
    machen. Außerdem steht sie wieder mit ihren alten Freunden in Kontakt und hat gleichzeitig viele neue Freundschaften geschlossen, was ihr sehr
    gut tut. Utah tut Paris sehr gut Vor genau einem Jahr versuchte sich Paris Jackson das Leben zu nehmen, da sie an schweren Depressionen
    litt. Jetzt lebt sie vorübergehend in Utah, um ihr Leben wieder neu zu ordnen und etwas Abstand von Zuhause zu gewinnen. Insider-Informationen
    zufolge soll ihr die Stadt Utah richtig gut tun. Es war anscheinend das beste für Paris Jackson und ihre Genesung. Es wird spekuliert, dass
    Paris im Sommer oder im Herbst wieder nach Hause kommen soll, wie thehollywoodgossip.com berichtet. Jedoch soll die berühmte Tochter von Michael Jackson das selbst entscheiden.

  • http://www.vip.de/cms/paris-ja…c75f-bfff-22-1941616.html
    HOMESTARSSTYLETVMUSIKKINOVIDEOSSHOPPING Paris Jackson: Alle Zeichen stehen auf Anfang13.06.14 15:30Paris Jackson. Foto: Cover Media


    Paris Jackson (16) geht es nach ihrem Selbstmordversuch im vergangenen Jahr wieder gut.


    Die Tochter von Michael Jackson (†50, 'Heal the World') hatte Tabletten geschluckt und sich die Handgelenke aufgeschlitzt, woraufhin sie in eine Einrichtung nach Utah geschickt wurde. Dort geht sie zur Schule und nimmt an einer Pferdetherapie teil, mit der jungen Menschen, die ein Trauma erlitten haben, geholfen werden soll. Auf neueren Fotos sieht der Teenager gesund und fröhlich aus - augenscheinlich ist Paris bereit, ein neues Kapitel in ihrem Leben aufzuschlagen. "Paris wünscht sich einen Neustart in Kalifornien und fühlt sich bereit", verriet ein Vertrauter aus dem Umfeld der jungen Amerikanerin gegenüber dem britischen 'Star'-Magazin. "Sie hat eine neue Frisur, ist wieder auf sozialen Medien unterwegs - allerdings auf einem sehr privaten Account - und möchte wieder mit ihrer Familie zusammen sein."


    Das Mädchen verbrachte bereits einige Zeit wieder in Kalifornien und traf dort auf ihren Mit-Vormund und Cousin T.J. Jackson (35), ihre Oma Katherine (84) und ihre Mutter Debbie Rowe (55). Die ermutigen die Jugendliche, noch ein wenig in Utah zu bleiben. "Die Familie möchte, dass sie aus dem Scheinwerferlicht der Kameras herausgehalten wird. Sie hat enorme Fortschritte gemacht. Die Expertise der Schule mit der Pferdetherapie - das ist etwas, was der Pferdeliebhaberin Debbie besonders am Herzen liegt."


    Laut der Publikation hofft der Jackson-Clan, dass Paris noch ein weiteres Jahr in Utah bleibt und anschließend auf die Ranch ihrer Mutter zieht. Das Mädchen nahm 2013 Kontakt zu Debbie Rowe auf und kam ihr nach Jahren der Entfremdung wieder näher - etwas, was zu Problemen mit ihren Brüdern Prince (17) und Blanket (12) führte. Auch hier sehen die Dinge wieder positiver aus und alle glauben, dass sich die Geschwister bald wieder vertragen: "Die Familie glaubt, dass das Verhältnis zwischen Prince, Blanket und Debbie in den nächsten zwölf Monaten wärmer sein wird und die zwei Brüder dem Umzug ihren Segen geben."


    Paris Jackson wäre ein friedliches Leben auf einer Pferderanch nach all dem Trubel sicherlich zu wünschen.

  • Paris Jackson: Ein neuer Versuch mit der Familie


    Paris Jackson (16) wurde geraten, sich innerhalb ihrer Familie ein Netz aus Leuten aufzubauen, auf die sie sich verlassen kann.



    Die Teenager-Tochter des King of Pop, Michael Jackson (+50, 'Billie Jean') versuchte im vergangenen Jahr, Selbstmord zu begehen, indem sie Schmerztabletten schluckte und sich die Pulsadern aufschnitt. Seitdem lebt sie in einer speziellen Einrichtung in Utah, wurde jetzt aber wieder in Los Angeles gesehen. Am Mittwoch wurde das Mädchen mit Freunden (und seinem angeblichen festen Freund) fotografiert, ihr Cousin und Co-Vormund T.J. Jackson (36) war ebenfalls dabei.


    Ihre Ärzte hoffen offenbar, dass sie während ihrer Zeit in L.A. einige enge Bindungen knüpft. "Die Ärzte, die Paris betreuten, nachdem sie versucht hat, sich das Leben zu nehmen, sagten ihr, dass sie sich ein Familien-Netzwerk aus Leuten, die sie unterstützen, aufbauen soll ... weil sie sich irgendwie von ihrer kompletten Familie entfremdet hat", verriet ein Insider 'Tmz'.


    Nach dem Tod von Michael Jackson erhielt dessen Mutter Katherine (84) das volle Sorgerecht für Paris und ihre Brüder Prince (17) und Blanket (12). 2012 wurde es ihr kurzzeitig entzogen, sie erhielt es aber schnell zurück und in diesem Zusammenhang wurde T.J. als Mit-Vormund eingesetzt.


    Paris' Mutter Debbie Rowe (55) hat ein Besuchsrecht und schaffte es, eine enge Bindung zu ihrer Tochter aufzubauen. Das soll den Ärzten des Teenies Sorgen machen, da ihre "einzige bedeutende Beziehung" die zu ihrer Mutter ist und sie glauben, dass es essentiell für Paris ist, sich wieder ihrer Oma und ihren Geschwistern anzunähern. "Sie denken, dass es wichtig für ihre Genesung ist."


    Trotz des L.A.-Besuchs soll es die Jackson-Familie aber immer noch für richtig halten, dass Paris noch eine Weile in Utah bleibt. Es ist auch im Gespräch, dass sie nach ihrer Entlassung zu ihrer Mutter zieht, die auf einer Pferdefarm lebt - eine ruhigere Umgebung für Paris Jackson, die in L.A. ständig mit Paparazzi konfrontiert ist.


    http://www.fan-lexikon.de/musi…t-der-familie.173479.html

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • http://www.myheimat.de/news/ko…u-verzeihen-d2623857.html Michael Jackson: Versucht seine Tochter Paris Jackson ihrer Familie zu verzeihen?Michael Jackson: Versucht seine Tochter Paris Jackson ihrer Familie zu verzeihen?Dienstag, 29.07.2014 - 11:52 UhrParis Jackson kann wieder in eine normale Zukunft blicken (Foto: Paris Michael Jackson/wikipedia/CC BY-SA 3.0)


    Paris Jackson hatte es nie leicht. Sie ist die Tochter von Michael Jackson und somit wurde jeder ihrer Schritte mit Argusaugen verfolgt. Das schien der Kleinen des King of Pops irgendwann zu viel zu werden und sie hat angeblich einen Selbstmordversuch gestartet. Nun versucht sie wieder ins Leben zurück zu finden. Wird es hier also zur Versöhnung mit ihrer Familie kommen?


    Nach dem Tod von Michael Jackson ist eine Welt für seine Tochter zusammen gebrochen. Die ganze Welt hat auf Paris Jackson geblickt und jeden ihrer Schritte verfolgt. Die 16-Jährige hatte es nicht einfach. Sie schien lediglich in einem Selbstmordversuch einen Ausweg zu finden, der glücklicherweise Scheiterte. Denn der Tochter des King of Pop scheint es wieder etwas besser zu gehen. Sie ist auf dem Weg der Besserung und nun soll ihre Familie dabei helfen, dass sie ihr Selbstvertrauen zurück erlangt. Kommt es also zur Versöhnung mit ihrer Familie?
    Braucht Paris Jackson Stabilität in ihrem Leben?Paris Jackson fehlt scheinbar nach ihrem angeblichen Selbstmordversuch der Halt in der Familie. Daher soll laut Promiflash.deauch eine Versöhnung mit ihrer Familie dabei helfen, dass sich die Tochter von Michael Jackson im Alltag zu Recht findet und das selbstbewusst. Daher soll sie auch bereits nach L.A geflogen sein. Man kann ihr nur wünschen, dass sie endlich inneren Frieden findet und ihr Leben weiter leben kann und will.



  • Hmmmm wieso muss ich beim Lesen dieses Artikels an Jermaine denken .............. :oho::oho::grübel::grübel:

    One thing I don't want is to become another poor black man when I die, being ripped off by white managers.


    Eine Sache, die ich nicht möchte ist, ein weiterer armer, schwarzer Mann zu werden, wenn ich sterbe, der von weißen Managern ausgebeutet wird.


    Michael Jackson

  • http://www.bluewin.ch/de/enter…-ihr-fels-in-der-bra.html
    Paris Jackson: Ihre Mutter ist ihr Fels in der Brandung



    12.06.2015 - 10:15



    Paris, die Tochter des verstorbenen King of Pop, Michael Jackson, zieht viel Kraft aus der Beziehung zu ihrer Mutter.


    Verpassen Sie keine News mehr.
    Folgen Sie Bluewin!


    Paris Jackson (17) fühlt sich "grossartig" - das liegt vor allem an ihrer Mama Debbie Rowe (56).


    Die Promitochter musste in ihrem jungen Leben schon so einiges durchmachen, am schlimmsten war sicherlich der frühe Tod ihres Vaters Michael Jackson (†50, 'Heal The World') im Jahr 2009. Vier Jahre später versuchte sie, sich das Leben zu nehmen und verbrachte in der Folge 18 Monate in der therapeutischen Einrichtung Diamond Ranch Academy in Utah, USA.


    Doch obwohl ihre Grossmutter Katherine (85) und ihr Cousin T.J. (36) die Vormundschaft über Paris haben, ist es jemand anderes, der jetzt dafür sorgt, dass es ihr viel besser geht: ihre leibliche Mutter Debbie Rowe, die sie im Grunde erst richtig kennenlernte, als ihr Vater tot war!


    "Sie stehen die ganze Zeit im Kontakt", freute sich ein Freund der Familie im Gespräch mit 'InTouch Weekly'. "Sie sehen sich beinahe jedes Wochenende und verstehen sich wundervoll. Ihre Verbindung ist sehr stark."


    Doch nicht nur ihre Mutter gibt ihr Halt: Paris Jackson hat seit einigen Wochen einen festen Freund, den sie sehr liebt. Mit Chester Castellaw legte sie Ende Mai auch ihren ersten Auftritt auf einem roten Teppich seit 2012 hin: Die beiden besuchten das 'Spring Awakening' am The Wallis Annenberg Center for the Performing Arts im kalifornischen Beverly Hills und liessen keinen Zweifel daran, wie verliebt sie sind.


    Katherine Jackson hat seit dem Tod von Michael Jackson das alleinige Sorgerecht für Paris und ihre beiden Brüder Prince Michael (18) und Prince Michael Joseph (13), genannt Blanket.

  • Ach das freut mich jetzt aber. Ich hatte gar nicht den Eindruck, dass sie zu Debbie noch großartig Kontakt hat


    Mein Eindruck ist auch, dass sie keinen Kontakt mehr hat, sonst würde in der Flutwelle der Fotos, die es täglich gibt sicherlich einen Indiz dafür geben und auch Debbie selbst postet ja sonst auch gerne selbst. Von daher glaube ich der nicht genannten Quelle eher nicht und den Kontakt würde ich nachdem man weiß mit wem Debbie so Kontakt hat auch nicht für besonders förderlich halten.

  • ... ich bin da hin und hergerissen .. einmal glaub ich ... das in diesem Artikel "wild gemischt" wurde... Paris boyfriend und dann gleich noch die Mama dazu angehängt ( die vom letzten? Jahr) ... :spion2: ..und genau das:


    dass sie keinen Kontakt mehr hat, sonst würde in der Flutwelle der Fotos, die es täglich gibt sicherlich einen Indiz dafür geben und auch Debbie selbst postet ja sonst auch gerne selbst


    spricht eigentlich dagegen ...



    .. ich wünsche Debbie nix Schlechtes und ich schätze sie auch .. sie soll glücklich werden... nur ihren "Umgang" den sie z.Zt hat (soweit wir wissen!) ist mir mehr als suspekt ... :nixnix:

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer