Michael Jackson: Tochter Paris wird erwachsen

  • Ja auch ohne Sonnenbrille sieht das Mädel, die Freundin von Prince, so aus wie meine Arbeitskollegin. 8|^^

    Ich liebe solche Handschuhe die Paris trägt. Die man zu Fäustlingen machen kann. :-)

    fs_anon_364508_1569409567.gif I will always love you Mike. Hope we seen us soon again.<3<3<3

  • Okay ich versuche mal zu übersetzen:


    Paris versteht den ganzen Hass gegen sie nicht, der herrscht auf der Welt. Sie hat wohl versucht die ganzen Hater zu blockieren und auch nicht alle Kommentare gelesen. Sie hat wohl viel ausprobiert, wahrscheinlich um die Hater zu besänftigen. Und sagt das sie ein sehr vertrauensvoller Mensch ist und offen zeigt was sie täglich tut. Teilt ihr Leben mit uns und versteckt nicht viel was sie ist. Als sie 14 war wurde sie so gehasst das sie sich umbringen wollte. Leute baten sie zurück zu kommen, um ihr Instagram wieder öffentlich zu machen. Und nichts hat sich geändert. Sie entschuldigt sich dafür wenn es etwas gibt was sie macht und andere mögen es nicht. Sie denkt vielleicht ist sie zu öffentlich. Sie kennt die Freundin von Justin Bieber, bezeichnet sie als das süßeste Mädchen der Welt und Hater sagen/schreiben ihr (Freundin vom Bieber), sie soll sich umbringen.

    Paris:" Wir haben Herzen, Gehirne, Gefühle. Und Hater sagen schädliche Dinge. Sie beschimpft sie. Paris die Hater. Und sie entschuldigt sich fürs schimpfen.


    :rotz:


    Paris Jackson cries while talking about hate


  • Also wenn man sich so in die Öffentlichkeit stellt wie Paris muss man auch mit Hatern fertig werden . Sorry ist meine Meinung

    Ich denke mal, sie kommt an der Öffentlichkeit auch nicht so ganz vorbei. Auch wenn sie keine Auftritte hat. Und muss sich dann zwangsläufig ihr stellen. Es gibt Menschen die übertreiben es einfach. Und verletzen die Menschenwürde mit ihren sch.. Kommentaren. Und das muss nun wirklich nicht sein. Wenn es ordentliche Kritik wäre, ich bin sicher, sie könnte damit um gehen. Sie erlebt jetzt das, womit ihr Vater jahrelang leben musste. Klar, sie könnte sich irgendwo verstecken. Zurückgezogen leben. Aber ich an ihrer Stelle würde das auch nicht einsehen. Und das wäre auch kein viel besseres Leben in so jungen Jahren als das was sie jetzt hat.

    fs_anon_364508_1569409567.gif I will always love you Mike. Hope we seen us soon again.<3<3<3

  • ich finde mit MJ kann man das nicht vergleichen, den sie hat sich ja selber so in die Öffentlichkeit gestellt damals . Mit ihren Bildern die sie Hochgeladen hat und fast ihr ganzes damaliges Leben Öffentlich gemacht bis zu ihrem Zusammenbruch dann. Ihre Brüder schaffen es ja auch gut mit allem umzu gehen . Nur sie nicht . Sie sollte weniger Posten und nicht alles öffentlich machen , dann wird es auch besser. Vorallem es hat sie niemand gezwungen alles Öffentlich zu machen

  • Also wenn man sich so in die Öffentlichkeit stellt wie Paris muss man auch mit Hatern fertig werden .

    Da bin ich anderer Meinung. Heute gehört das öffentliche posten auf IG, Twitter und Co einfach dazu. Die Jugend wächst damit quasi auf. Das I-Net ist allerdings kein rechtsfreier Raum und so sollte auch auf diesen Portalen eine gewisse Höflichkeit und Respekt selbstverständlich sein.


    Erwachsene Leute, teilweise, 40, 50 Jahre oder auch noch älter beschimpften Paris damals als ein nicht leibliches Kind von Michael, schrieben hasserfüllte Tweets an Paris bzg Katherine, weil sie den Prozess gegen AEG führte. Das waren alles Leute, die sich MJ Fans nannten und hier ein Kind, sein Kind, einen regelrechten Shitstorm entgegenbrachten. Da ist für mich fremdschämen angesagt und gegen diese Leute gehört vorgegangen, aber Paris war sicherlich nicht verantwortlich dafür und musste nicht damit rechnen, nur weil sie wie Tausende andere Kids auch, öffentlich gepostet hat.


    ImissMichaelJackson , kannst Du bitte Deinen Beitrag dahingehend bearbeiten, dass Du in ein paar Sätzen schreibst, was Paris in dem Video sagt. So kann es jeder nachvollziehen, worum es überhaupt geht :danke:

  • ich finde mit MJ kann man das nicht vergleichen, den sie hat sich ja selber so in die Öffentlichkeit gestellt damals .

    Michael hat das auch gemacht. Nur mit anderen Mitteln. Zu seiner Zeit gabs die Möglichkeit von facebook, Twitter und Co noch nicht. Er hat sich damals auf andere Weise in Szene gesetzt, so hat er die Presse mit erfundenen hanebüchenen Geschichten gefüttert und provoziert. Dass 'Öffentlichkeitsarbeit' wichtig ist und Talent allein nicht reicht um Erfolg zu haben und vor allem um im Gespräch zu bleiben, hat er schon recht früh erkannt und sich dann den Mitteln bedient, die damals schon zur Verfügung standen. Ich möcht nicht wissen, welchen Schabernack er heute auf IG und Co betreiben würde:kicher:

  • Hater wird es immer geben das geht anderen Promis auch so. Ihr gefällt es aber auch so im Mittelpunkt zu stehen das kann sie nicht abstreiten . Klar gehen so manche Kommentare die es gab nicht da geb ich dir recht , es waren schon sehr miese Kommentare dabei

  • Das geht nicht nur Paris so .Das ist mobbing Wenn man weiss wie viele Schüler gemobbt werden und sich umbringen ist das schrecklich .

    Ich weiss ja nicht wie geht Prince damit um .

    Und Biggi hat nichts preisgegeben .Ich weiss nicht ob das heute noch so ist oder ob er jetzt auch in den sozialen Medien ist .

  • Das geht nicht nur Paris so .Das ist mobbing Wenn man weiss wie viele Schüler gemobbt werden und sich umbringen ist das schrecklich .

    Ich weiss ja nicht wie geht Prince damit um .

    Und Biggi hat nichts preisgegeben .Ich weiss nicht ob das heute noch so ist oder ob er jetzt auch in den sozialen Medien ist .

    Bigi, Prince und Taj haben ja jetzt den YouTube Kanal Film Family. Ich weiß nicht ob Bigi sonst noch irgendwie auf Social Media unterwegs ist, aber in den Kommentaren unter ihren YouTube Videos sind hauptsächlich Fans und es gibt so ziemlich nur unterstützende Kommentare. Bis auf An American Scheme, er schreibt unter jedes Video, dass Diana Ross Michaels Mutter sei. Das nervt zwar, aber ich denke mal sie können es ganz gut ignorieren.

  • Das ist o.g. ist ein ziemlich altes Video, welches einfach von jemanden reloaded wurde.

    Da war Paris Teenager und natürlich ist das so oder so für alle Teenager auf der Welt eine schwierige emotionale Zeit.

    Damals wie heute haben MJs Kinder wenig Chancen auf ein privates Leben, dass zeigen schon die ganzen frischen "geiernden" Paparazzi Bilder aus Rom.

    Sie bitten weder darum fotografiert zu werden, noch wollen sie im Kämmerlein zu Hause bleiben!

    Was so jeder Promi über solche Bilder empfinden mag, ist doch persönlich auch jedem bekannt, wenn er eigene Bilder betrachtet.


    Ja, es gibt Hater und in der Öffentlichkeit lebende "Personas" die müssen irgendwie lernen damit fertig zu werden, um überhaupt ein Leben zu haben.

    Bubbles2019 .... Das darf aber nie eine Rechtfertigung oder Billigung von Hatern darstellen, damit stellt man sich fast auf eine Ebene.


    Ich bin froh, dass Paris und ihre Brüder ihren Weg der Stärke gefunden haben und auch mit anderen aus dem Jackson Clan so zusammen halten. Das ist ziemlich vorbildlich und in vielen Familien oft nicht möglich. Ich glaube auch, dass gerade MJ s Kinder, die seine Werte von Liebe, Freundlichkeit und Teilen .... verinnerlicht haben, einen großen Anteil an den Frieden in der Familie haben!


    Paris selbst war schon fast ganz allein in Paris.... und sie versteht ja auch die Kunst (ihres Vaters) fast unsichtbar ab zutauchen...
    das Menschen sie nicht oder kaum erkennen und ihr fast einen Euro in den Hut werfen würden....


    2017


    fs_anon_502574_1578226975.jpg


    Ich liebe Sie einfach so wie sie ist.... ist sie perfekt!



    Alles L.I.E.B.E. <3


    unknown land :victory:

  • .. Das darf aber nie eine Rechtfertigung oder Billigung von Hatern darstellen, damit stellt man sich fast auf eine Ebene.

    Ich habe nicht gesagt das ich das Billige. Aber es war Paris die am Anfang alles was sie Tat gepostet hat. Das war damals vor ihrem Zusammenbruch. Sie weiss ganz genau was sie tut und anderen Promis geht es auch so die, müssen sich auch mit den Hatern herumärgern. Ich finde eben nicht alles gut was sie tut. Aber ich will mich hier auch gar nicht Rechtfertigen, das ist meine Meinung.

  • Aber ich an ihrer Stelle würde das auch nicht einsehen

    kann ich verstehen:)Was ich aber überhaupt nicht verstehen kann, ist das im Netz soviel Hass gestreut wird. Von Angesicht zu Angesicht trauen die sich alle nicht. Fehlt mir jegliches Verständnis. Zum Beispiel wurde eine grüne Politikerin im Netz übel beschimpft und die Richter sahen das als normal an. Unglaublich:(

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Zitat

    kann ich verstehen:)Was ich aber überhaupt nicht verstehen kann, ist das im Netz soviel Hass gestreut wird. Von Angesicht zu Angesicht trauen die sich alle nicht. Fehlt mir jegliches Verständnis. Zum Beispiel wurde eine grüne Politikerin im Netz übel beschimpft und die Richter sahen das als normal an. Unglaublich:(

    Um solche Leute ist es in der Regel ganz schlecht bestellt. Entweder mangelndes Selbstbewusstsein oder sie haben da wo sie her kommen nichts zu sagen. Die sind echt arm dran. Denn wenn ich doch glücklich bin kann mir doch wurscht sein was andere treiben .

    fs_anon_364508_1569409567.gif I will always love you Mike. Hope we seen us soon again.<3<3<3

  • Die sind echt arm dran.

    und diverse Politiker in hohen Ämtern mischen auch noch mit. Kein Wunder:(

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk