Janet Jackson - News

  • Würde mich schon mal interessieren, welche Quelle das ist, die von “starker Freundschaft“ spricht. Ich denke, es ist schwierig nach einer Trennung, gerade wenn sie so frisch ist, miteinander befreundet zu sein. So “clean“ wie es uns alles verkauft wird, wirds sicherlich nich sein. Meine Meinung.

  • Würde mich schon mal interessieren, welche Quelle das ist, die von “starker Freundschaft“ spricht

    .. das steht nicht dabei ... alleine einen starken Zusammenhalt wegen des gemeinsamen Kindes anzustreben ... finde ich ein sehr gute Sache ..
    .. ich kenne Paare .. denen das gut gelungen ist ... warum soll das Janet mit dem Vater ihres Kindes nicht gelingen? .. wo ein Wille ist .. :zwinker:

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • alleine einen starken Zusammenhalt wegen des gemeinsamen Kindes anzustreben ... finde ich ein sehr gute Sache ..
    .. ich kenne Paare .. denen das gut gelungen ist ... warum soll das Janet mit dem Vater ihres Kindes nicht gelingen?

    Das einzige worüber wir uns immer einig waren ist das gemeinsame Kind gewesen, auch nach der Scheidung. Sehr gut für unseren Sohn, da es Scheidungskinder ja immer bissel schwer haben, also bei Mutterliebe gehört sicher auch ein Zusammenhalt mit dem Vater dazu.
    Hoffe sie schaffen das und denke einfach mal positiv. :daumen:

  • @behindthemask Es geht mir hierbei nicht nur um das Kind. Natürlich gibt es Paare, die es schaffen, Lösungen zu finden, die zum Wohle des Kindes sind. Das ist meistens jedoch ein etwas mühsamer Weg und gelingt selten von heute auf morgen. Davon abgesehen, gehts mir hier aber auch ums “Gesamte“. Es wird jetzt alles soo harmonisch beschrieben und mit Fotos untermauert, dass es mir nich realistisch vorkommt, sondern eher gewollt ist um eben ein möglichst gutes Bild in der Öffentlichkeit abzugeben.

  • Solche Artikel, die sich auf nicht genannte Quellen berufen sind in aller Regel erfundene Stories.
    Für mich sind die Auftritte, Aussagen und Bilder, die beide vermitteln, da doch wesentlich aussagekräftiger. Und da kann man weder Janets Worten zur Trennung, noch den Bildern entnehmen
    das das alles einvernehmlich verläuft oder wenigstens das Bestreben zu solchen Lösungen besteht. Janet gibt per Video auf Twitter bekannt, dass sie getrennt sind und im Gericht sind und alles andere Gott entscheiden. Hört sich nicht nach gemeinsamen Lösungswegen an. Dann die Bilder vom Gericht, dass sie beide getrennt verlassen, Janet glückseelig begleitet von Anwälten, Bruder, Assistent, Wissam zerknirscht und alleine das Gericht verlassend.


    Das einzige was offensichtlich ist, dass sie beide Zeiten mit dem Kind haben und auch offensichtlich nicht nur Janet, sondern auch Wissam bestrebt ist der Öffentlichkeit ein liebevolles Elternteil zu zeigen.
    Meines Erachtens wird das Kind schon bewusst eingesetzt um eigene Sachen durchzusetzen und sich zu präsentieren. Mal schauen was die Reality-Show bringt, obwohl auch hier kann es natürlich sein,
    dass diese eine Fehlmeldung war (ja noch nicht bestätigt)

  • Janet Jackson: Rückkehr in ihre Heimat


    19. Juli 2017 um 10:21 Uhr






    Janet Jackson © Cover Media, CoverMedia

    Nach Trennung
    Janet Jackson (51) ist wieder im Kreise ihrer Liebsten.
    Nur kurz nach der Geburt ihres gemeinsamen Sohnes Eissa im Januar trennte sich die Sängerin ('Control') von ihrem Ehemann, dem millionenschweren Geschäftsmann Wissam Al Mana (42). Während ihrer Ehe war Janet zu ihm nach London gezogen und plante eigentlich auch nach dem Ehe-Aus, in der britischen Hauptstadt zu bleiben. Doch nun hat die Künstlerin ihre Meinung offenbar geändert - sie will zurück nach Kalifornien, um wieder bei ihren Lieben zu sein.


    "Los Angeles war immer die Heimat von Janet und sie genießt es, ihre Familie so nah um sich zu haben", erklärte ein Vertrauter gegenüber 'ET Online'. "Vor allem wegen ihrem Sohn ist es ihr wichtig, sie möchte, dass er eine enge Beziehung zu ihrer Mutter [Katherine] und ihrer Familie hat. Jeder ist glücklich, dass sie wieder zurück in L.A. ist."


    Von dort aus laufen aber auch die Vorbereitungen für Janets Welttournee an, die sie 2015 absagen musste, weil sie schwanger wurde. Im September werden die Termine nun nachgeholt - und Fans dürfen sich auf eine fitte Janet Jackson freuen. Bislang hat der Star dank einer Extremdiät fast 30 Kilo der Babypfunde verloren. "Sie wird die Bühne mit einer Leidenschaft und einem Feuer rocken, die ihre Fans auch erwarten", so der Insider weiter.


    Neben der Tour befindet sich Janet Jackson aktuell in Gesprächen mit Produzenten, die eine Dokumentation über sie drehen möchten. Darin sollen Fans hinter die Kulissen ihrer Tournee und ihrem neuen Leben als alleinerziehende Mutter blicken können.


    (mehr dazu bei vip.de)


    http://www.vip.de/cms/janet-ja…-ihre-heimat-4120427.html

  • Ist sicher grundsätzlich gut, Familie um sich zu haben. Ich hatte jedoch auch sofort den Gedanken, ob Janet ganz bewusst eine grosse räumliche Distanz zu ihrem Ex gewählt hat. Ist doch sicher dann auch schwierig, den regelmäßigen Kontakt zwischen Vater und Sohn zu ermöglichen, zumindest schwieriger, als wenn man in ein und derselben Stadt wohnt beispielsweise.

  • Die US-Tour startet in einigen Wochen und auch die weiteren Vorbereitungen sind dazu in den USA, sicherlich wird auch einige PR-Auftritte vorab machen um die Tour zu promoten.
    Von daher wahrscheinlich, dass sie die nächsten Monate durchgehend in den USA bleibt. Die USA ist eigentlich auch ihr einziger Markt, der einigermaßen intakt ist.

  • Vielleicht ist das garnicht so easy wie es scheint .
    Jetzt frage ich mich .Wird ihr Exmann auf das Sorgerecht verzichten .Glaube ich eigentlich nicht .
    Wenn sie erst mal in der USA ist ,wird es wohl schwer sein Kind in seine Heimat zu bringen .

  • Janet Jackson: 30kg verloren?


    Janet Jackson hat angeblich über 30 Kilo verloren. Die Proben für ihre Welt-Tournee sind wohl mächtig anstrengend. Die Sängerin hat es geschafft ohne zusätzlichen Sport eine ganze Menge Gewicht zu verlieren.




    Die Kilos vermisst sie aber gar nicht. Nach der Geburt ihres Sohnes Eissa, der hetzt sieben Monate alt ist, ist die froh die Baby-Pfunde endlich los zu sein. Aber wie hat sie es geschafft, dass die Kilos nur so purzeln? Ein Insider verrät: „Sie probt ungefähr 15, 16 Stunden am Tag. Es ist ein auslaugender Terminplan, aber sie ist zu allen Aufgaben bereit. Sie will die Zuschauer umhauen. Sie will Perfektion wie ihr Bruder Michael. Bei ihr geht es nur um die Show.“


    So kriegt die moderne Frau also ihren Vor-Baby-Body zurück: Arbeit bis zum Abwinken. „Sie hat mehr als 30 Kilo verloren und es ist sehr gut möglich, dass sie noch mehr Gewicht verliert bevor die Tour losgeht.“




    Solange Janet dabei noch auf ihre Gesundheit achtet, ist ja auch alles gut. Emotional geht es ihr jedenfalls blendend. Gerade erst ist die 51-Jährige nach Los Angeles zurück gezogen, nachdem sie sich von Geschäftsmann Wissam Al Mana getrennt hat. Der Insider berichtet ‚Entertainment Tonight‘: „Sie ist glücklich, wieder in L.A. zu sein, wo sie mit ihren Brüdern alles über das Showbusiness gelernt hat. Sie will diese Erfahrungen an ihren Sohn weitergeben und dass Eissa ihre Familie kennt.“


    http://www.klatsch-tratsch.de/…kson-30kg-verloren/317191

  • Janet Jackson Shows Off 65-Pound Weight Loss In 1st Photo Of Tour Rehearsal




    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Janet Jackson ist auf der Bühne reifer geworden


    19.08.2017 - 12:00 Uhr
    Los Angeles - Janet Jackson will es auf ihrer Tour allen zeigen - und damit scheint sie auch Erfolg zu haben.
    Janet Jackson
    Ihr Kreativ-Regisseur Gil Duldulao verriet jedenfalls gegenüber "Entertainment Tonight": "Was die Mutterschaft betrifft, da sieht man, dass Janet dadurch als Frau auf der Bühne gereift ist. Durch ihr Konzept und die kreativen Anweisungen werdet ihr viel von ihrer Reise sehen und auch wie und was an bestimmten Punkten in ihrem Leben passiert ist, die dahingeführt haben, wo sie jetzt ist." Und weiter sagte er: "Ungeachtet dessen wie sich ihr Leben verändert hat, ist sie noch engagierter und konzentrierter. Das zeigt, wie professionell sie ist. Wenn sie liebt, was sie macht - und sie liebt es, auf der Bühne zu sein - dann ändert sich ihre Arbeitsmoral nie."
    Für die Geburt ihres Sohnes Eissa hatte Janet Jackson ihre Welttournee unterbrochen. Diese führt sie nun fort. Allerdings stehen bis zum Ende des Jahres nur Termine in Nord Amerika auf dem Programm. (Fan-Lexikon berichtete)


    https://www.fan-lexikon.de/mus…ifer-geworden.216489.html

  • Ob das Bild mit diesem Gil wo er über die aktuellen Vorbereitungen zur Tour bei ET spricht aus früheren Proben ist weiß ich nicht,

    In jedem Fall stammt das Bild was Janet vor kurzem auf Twitter/Insta postete mit der Kommentierung "Wir sind in Probenstimmung, sehe Euch in einem Monat" laut ihren Hardcore-Fans von einer früheren Tour.


    https://www.instagram.com/janetjackson/
    Folgen

    janetjacksonGefällt 74.3 Tsd. Mal
    2,930 Kommentare
    Hey u guys. I’m so excited for the State of the World Tour. We r in rehearsal mode. See u guys in 1 month!
    8. August

  • Janet JacksonEndlich, endlich! Wieder ein supersüßes Foto von ihrem Söhnchen Eissa (7 Mon)


    von Felicitas Emmerich 25. August 2017 19:12


    Kurz nach der Geburt ihres ersten Kindes trennten sich Janet Jackson und Ehemann Wissam Al Mana. Während sie sich auf ihre Welttournee vorbereitet, kümmert er sich um Söhnchen Eissa. Und der Kleine ist wirklich super niedlich!
    Am 3. Januar kam Eissa Al Mana zur Welt – und nur drei Monate später war das Ehe-Aus seiner Eltern besiegelt. Mit 50 Jahren wurde Sängerin Janet Jackson (51) zum ersten Mal Mama und machte ihren Traum von einem Baby endlich wahr, doch ihre Beziehung zu Wissam Al Mana (42) konnte auch ihr Söhnchen nicht retten.
    Die schwangere Janet wirkte glücklich, doch die Krisengerüchte wurden immer lauter. Angeblich habe sie sich zu sehr kontrolliert gefühlt, einen offiziellen Grund für die bevorstehende Scheidung nach fünf Jahren Ehe gibt es allerdings nicht. Statt ein glückliches Familienleben zu genießen, streiten sich Wissam und Janet jetzt um das Sorgerecht für ihren Sohn.



    Während sich die Sängerin seit Anfang des Jahres in die Vorbereitungen für ihre Tour stürzt, kümmert sich ihr Noch-Ehemann um Eissa. Im kalifornischen Malibu wurde das Vater-Sohn-Duo jetzt beim Einkaufen gesichtet. Endlich bekommen wir den kleinen Wonneproppen mal wieder zu Gesicht! Die süßen Bilder zeigen wir euch im Video oben.


    http://www.bunte.de/stars/star…ehnchen-eissa-7-mon.html#


    Im Link das Video mit dem neuen Babyfoto

  • Das sehe ich auch so und habe mich dsbzgl auch schon hier dazu geäussert. Da sieht man mal wie die Medien mit 2erlei Mass messen. Je nach Person( in dem Fall eben Janet oder Michael), wird wohl entschieden, ob ein hellhäutiges Kind von einem farbigen Menschen abstammen kann oder auch nicht :stern: