Janet Jackson - News


  • Janet Jackson wird verklagt





    20.12.2018 - 14:52 Uhr

    Los Angeles - Ist Janet Jackson etwa die Rechnung schuldig geblieben?

    Janet JacksonJanet Jackson

    Genau das wirft zumindest ihr ehemaliger Manager Danny O'Donovan ihr und ihrem Bruder Randy Jackson vor. Die Jackson-Geschwister hätten ihn 2016 für Janets "State of the World Tour" engagiert und ihm zugesagt, ihm für die 17 Monate 25.000 Dollar pro Monat zu zahlen, berichtet "Tmz". Und in den ersten paar Monaten ist auch alles noch gut und schön gewesen, doch dann haben die Zahlung einfach aufgehört. O'Donovan fordert jetzt deswegen, dass die Jacksons ihm die restlichen 300.000 Dollar noch zahlen und hat deswegen Klage bei Gericht eingereicht. Janet und Randy Jackson haben sich zu diesen Vorwürfen noch nicht geäußert.

    Unschön, dass das Jahr jetzt mir einer Klage für Janet Jacksonausklingt, wo sie doch 2018 mit vielen Preisen überschüttet wurde. (Fristnews berichtete)


    https://www.fan-lexikon.de/mus…wird-verklagt.231598.html

  • Samstag, 15. Dezember 2018 10:49 Uhr

    Janet Jackson landet endlich in der Ruhmeshalle

    Hochkarätige Neuzugänge hat die Ruhmeshalle des Rock and Roll 2019: Janet Jackson und Stevie Nicks werden aufgenommen. Und dazu viele bekannte Rockbands.

    Die Rock and Roll Hall of Fame in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio bekommt 2019 hochkarätige Neuzugänge. Janet Jackson und Stevie Nicks werden in die Ruhmeshalle aufgenommen, genauso wie The Cure, Def Leppard, Radiohead, Roxy Music und The Zombies, wie die Organisatoren bekanntgaben. Die Zeremonie zur Neuaufnahme soll am 29. März im Barclays Center in New York gefeiert werden.

    Auch Michael Jackson ist längst dabei

    Janet Jackson ist damit das nächste Mitglied der berühmten Musikerfamilie, dem die Ehre zuteil wird. Musikkritiker hatten seit langem darauf gesetzt, dass die Macherin von Hits wie „All For You“, „Together Again“ und „That’s the Way Love Goes“ in den illustren Kreis aufgenommen wird. Ihr Bruder Michael und die Jackson Five als Gruppe sind schon in der Ruhmeshalle, die es seit mehr als 30 Jahren gibt.



    Wer aufgenommen wird, entscheiden mehr als 1000 Musiker, Musikwissenschaftler und andere Mitglieder der Branche. Auch die Fans können mitreden. Den Ausschlag geben soll der Einfluss, den ein Künstler hat, die Länge und Intensität seiner Karriere und auch, wie innovativ er ist. (dpa)


    https://www.klatsch-tratsch.de…n-der-ruhmeshalle-392844/

  • Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

    von BUNTE.de Redaktion16. Dezember 2018 12:52

    Neues Jahr, neuer Look?

    Sängerin Janet Jackson hat bei den „Mnet Asian Music Awards” in Hongkong mit ihrem veränderten Äußeren überrascht. Die Gerüchteküche brodelt! Die schöne Janet Jackson (52), jüngster Spross der weltberühmten US-Musiker-Dynastie, muss sich über ihr Aussehen eigentlich keine Gedanken machen. Ihre markanten Gesichtszüge und die lange Mähne sorgen dafür, dass sie auf der Bühne lange vor ihrer ersten Melodie erkannt wird. So war es zumindest bisher. Jetzt zeigt sich die Sängerin völlig verändert – und ihre Fans sind schockiert. Die Frage „Was ist mit ihrem Gesicht passiert?“ bleibt da nicht aus, und auch ihre Frisur sorgt für Getuschel. Natürliche Schönheit? Janets Auftritt im Video oben beweist, wie schnell sich Dinge ändern können.

    Auf dem Weg zum Ruhm Vielleicht ist der neue Style von Janet Jackson schon eine Hommage ans Jahr 2019? Es könnte zu einem Freudenfest für die Sängerin werden. Bereits bekannt ist nämlich, dass die „That’s the Way Love Goes“-Interpretin dann endlich in die „Hall of Fame“ des Rock ‘n‘ Roll aufgenommen wird. Den meisten Mitgliedern ihrer Familie ist diese Ehre schon zuteil geworden: Sowohl Michael Jackson (†50) als auch die „Jackson Five“ wurden in die Ruhmeshalle aufgenommen. Bei Janet Jackson wird es nun Ende März soweit sein.

    Das riskante Geschäft mit der Schönheit: Stupsnase gefällig?

    Gerüchte um ihr Faible für Schönheits-OPs gibt es bei Janet Jackson schon lange. Spätestens seit 2017 steht ihre ständig schmalere Nase im Fokus von Diskussionen, auch wegen gesundheitlicher Bedenken. So äußerte sich Schönheitschirurg Dr. Matthew Schulman bei „Page Six“ mit der Warnung, die Nase der Sängerin und Schauspielerin könne kollabieren und in sich zusammenfallen.

    Janets weltberühmter Bruder Michael Jackson, der 2009 starb, hatte ebenfalls mit diversen Schönheitsoperationen für Schlagzeilen gesorgt. Nicht zuletzt seine Nase ließ der „King of Pop“ immer wieder korrigieren.


    https://www.bunte.de/stars/sta…fuer-gespraechsstoff.html



  • Janet Jackson verblüfft ihre Fans mit neuem Styling!



    19. Dez. 2018, 11:20 - Marcel S.



    Hat Janet Jackson (52) etwa einen neuen Stylisten? Normalerweise präsentiert sich die Musikerin bei öffentlichen Auftritten immer besonders sexy und glamourös. Ob im hautengen Lederlook oder mit reichlich Goldschmuck um den Hals – die Schwester von Michael Jackson (✝50) war bisher vor allem für ihre modische Extravaganz bekannt. Bei einer Preisverleihung in China stellte sie jetzt allerdings ihre Wandlungsfähigkeit unter Beweis und überraschte mit einem komplett neuen Look. Janet war kaum wiederzuerkennen!



    Bei den Mnet Asian Music Awards in Hongkong war die Sängerin nun als Stargast geladen. Doch anstelle eines pompösen Outfits mit viel Chichi entschied sich die 52-Jährige für ein schlichtes Ensemble – und haute damit alle aus den Socken. Auf dem roten Teppich erschien die Diva mit einem kurzen Bob und einer Kombination aus einem schwarzen Blazer und einem voluminösen Rock. Nur der Kragen ihrer Bluse glitzerte ein wenig!



    Auftritt wie diese gehören inzwischen eher zur Seltenheit für die "That’s the Way Love Goes"-Interpretin. Ein Grund dafür könnte die Geburt ihres Söhnchens Eissa vor mehr als einem Jahr sein. Seit der Geburt ihres ersten Kindes geht Janet voll und ganz in ihrer Mutterrolle auf und genießt jede Minute mit ihrem Sprössling. Ihre Karriere steht seither eher an zweiter Stelle!


    https://www.promiflash.de/news…ns-mit-neuem-styling.html


  • Janet Jackson wird vorgeworfen, ihrem Bruder Michael für ein Videodreh ein Denkmal aus seinem Elternhaus entfernt und durch eine weiße Tafel ersetzt zu haben

    • Der steinerne Tribut wurde nach seinem Tod vor Jacksons Kindheitsheim errichtet
    • Es ist im letzten Oktober verschwunden und die Polizei sagte zu der Zeit, dass die Familie es habe
    • Aber ein Jahr später wurde das riesige Denkmal durch eine weiße Tafel ersetzt

    Von MIRANDA ALDERSLEY FÜR DAILYMAIL.COM

    VERÖFFENTLICHT: 12:50 GMT, 28. Dezember 2018 | AKTUALISIERT: 13:26 GMT, 28. Dezember 2018




    Ein gigantisches Michael-Jackson-Denkmal, das auf mysteriöse Weise aus seinem Kinderheim stammt, wurde durch eine weiße Tafel ersetzt.

    Nachbarn in Gary, Indiana, beschuldigten seine Schwester Janet, die beeindruckende Plakette entfernt zu haben, obwohl die Familie später behauptete, sie sei vorübergehend abgerissen worden und würde demnächst wieder aufgegeben werden.

    Aber ein Jahr später gibt es keine Anzeichen für die riesige Gedenktafel, stattdessen ist an ihrem Platz eine Werbetafel aus Papier aufgehängt, die an den Geländern hängt.




    Einheimische haben Janet Jackson vorgeworfen, das Denkmal ihres verstorbenen Bruders Michael vor dem Haus der Familie in Indiana in Indiana entfernt und durch dieses ersetzt zu haben



    The missing monument: The stone was a mammoth epitaph to the King of Pop, engraved with the words 'Never Can Say Good Bye', and was a tourist attraction in the town of Gary, Indiana


    Das vermisste Denkmal: Der Stein war ein Mammut-Epitaph des King of Pop, eingraviert mit den Worten "Never say Good Bye" und war eine Touristenattraktion in der Stadt Gary, Indiana




    Das Denkmal war Ende Oktober vergangenen Jahres verschwunden, und Einheimische mit Adleraugen sagten, es sei dieselbe Zeit, als Janet zu ihrer US-Tour in die Stadt kam - sie spielte in der Nähe von Chicago und besuchte das Haus am nächsten Tag.

    Gary Police Leutnant Thomas Pawlak sagte damals: „Ich denke, es wurde für ein Video-Shooting abgebrochen. Sie planen, im Frühjahr einige Landschaftsgärten zu machen. Sobald sie fertig sind, bringen sie es zurück. '

    Nun beschweren sich die Touristen über die fehlende Plakette und beschuldigen die Familie des Diebstahls. Claudia T auf TripAdvisor schrieb: „Traurig, dass die Gedenktafel von der Familie aus dem Vorgarten entfernt wurde. Sie sollten es zurücklegen !! '






    The stone disappeared in October last year and locals suspect Janet Jackson of removing it, because she was in town at the time 


    Der Stein ist im Oktober vergangenen Jahres verschwunden und die Einheimischen verdächtigen Janet Jackson, dass sie ihn entfernt haben, weil sie zu der Zeit in der Stadt war


    The reverse side of the monument was adorned with pictures of Michael through the ages and a biography






    The reverse side of the monument was adorned with pictures of Michael through the ages and a biography


    Die Rückseite des Denkmals wurde mit Bildern von Michael durch die Jahrhunderte und einer Biografie geschmückt





    Now all that can be seen at the site where the stone once stood is its foundation 


    An der Stelle, an der der Stein einst stand, sieht man nur noch das Fundament




    Ein anderer, genannt Dialjo, war wütend, dass die Familie das Beeindruckendste an dem Haus mitgenommen hatte und sagte: „Es gibt wirklich nichts zu sehen außer einem bewachten Haus. Es gibt ein paar Plaketten und einen Ort, an dem eine Nachricht auf einer weißen Tafel hinterlassen werden kann. Bring deinen eigenen Marker - der ist trocken. '

    Der Stein war ein Mammut-Epitaph für den King of Pop und erfüllte den Sänger auf einer Seite mit den Worten "Never Can Good Good".







    Die andere Seite wurde mit Bildern von Michael durch die Jahrhunderte und einer Biografie geschmückt.

    Jetzt ist das einzige Zeichen, dass das Haus den Jacksons gehörte, eine Gedenktafel auf dem Weg, auf der "In Loving Memory von Michael J. Jackson - Du hast uns ein Leben der Liebe gegeben" aus der gesamten Jackson-Familie steht.




    Das Zwei-Zimmer-Haus in der 2300 Jackson Street in Gary, Indiana, war bis zu seiner Familie mit neun Kindern, bis Michael 5 Jahre alt war

    Die neun Jackson-Brüder und -schwestern sowie Mutter Katherine und Papa Joe lebten in der Jackson Street 2300, die alle in dem Zwei-Bett-Haus zusammengepfercht waren. Michael lebte dort bis zu seinem fünften Lebensjahr.

    Ein Nachbar postierte zum Zeitpunkt des Verschwindens: 'Erst kürzlich habe ich bemerkt, dass das MJ-Denkmal im Vorgarten entfernt wurde.

    „Meines Wissens wurde nicht erwähnt, wohin es ging. Es fiel tatsächlich mit Janets Zeit in der Gegend in Chicago zusammen. Ich bin mir sicher, dass sie vielleicht etwas Licht ins Dunkel bringen kann. Ich wäre mehr als offen, um von ihr zu hören. '


    https://www.dailymail.co.uk/ne…chael-childhood-home.html



    Nach gut einem Jahr wird das Thema wieder aktuell, was ich auch sehr gut finde, denn das ist doch echt ein Ding, dass der Gedenkstein bis heute fehlt und man nicht weiss, warum und wo er überhaupt ist. Ich finde, er gehört umgehend wieder an seinen Platz und finds schlimm, dass er überhaupt von dort entfernt wurde.

  • Zitat

    Das Denkmal war Ende Oktober vergangenen Jahres verschwunden, und Einheimische mit Adleraugen sagten, es sei dieselbe Zeit, als Janet zu ihrer US-Tour in die Stadt kam - sie spielte in der Nähe von Chicago und besuchte das Haus am nächsten Tag.

    Ja, und dann hat se sich den Stein einfach untern Arm geklemmt und weg isser...:flucht:....also mal ehrlich. So einen Stein entfernt man doch nicht mal eben unbemerkt in ner Nacht-und Nebelaktion. :doof:

    Zitat

    Gary Police Leutnant Thomas Pawlak sagte damals: „Ich denke, es wurde für ein Video-Shooting abgebrochen

    Dann müsste er ja irgendwann in einem Video von Janet auftauchen. :dd:

  • dass man überhaupt schon sowas vermutet, das finde ich ganz schrecklich. Irgendwie nehmen die Ungereimtheiten kein Ende. Ich finds traurig, das man dann nicht ein neues würdiges Denkmal für Michael aufstellt. Kann ich echt nicht begreifen:stuhl:

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Ja, und dann hat se sich den Stein einfach untern Arm geklemmt und weg isser...:flucht:....also mal ehrlich. So einen Stein entfernt man doch nicht mal eben unbemerkt in ner Nacht-und Nebelaktion. :doof:

    Dem stimme ich zu. Dass Janet das im Alleingang erledigt hat, schwer vorstellbar. Sie muss noch nicht mal involviert gewesen sein bei der Aktion.

    Was ich merkwürdig finde, seit März ist der Stein weg, von wem auch immer entfernt, ohne auch nur ein Wort der Erklärung an die Fans, das ist doch komisch :dd:. Ein evt. Musikvideo dürfte nun auch längst fertig gedreht worden sein, nach immerhin 9 Monaten.

  • Zitat von forever mj

    Sie muss noch nicht mal involviert gewesen sein bei der Aktion.

    Nee, muss sie nicht. Aber selbst wenn andere den Stein für sie entfernt haben, ist das nicht so einfach. Stand nicht oben im Text, dass das Haus bewacht ist?

    Zitat von forever mj

    seit März ist der Stein weg, von wem auch immer entfernt, ohne auch nur ein Wort der Erklärung an die Fans,

    Vielleicht wissen die Jacksons selber nicht, wie er weggekommen ist.

    Zitat von forever mj

    Ein evt. Musikvideo dürfte nun auch längst fertig gedreht worden sein, nach immerhin 9 Monaten.

    Das ist richtig. Ich persönlich gucke mir keine Videos von Janet an, weil ich ihre Musik nicht mag. Man müsste dann auf die Suche gehen, ob der Stein in einem Video auftaucht.

  • Aber mal ehrlich, wenn der Stein irgendwo auftaucht in einem ihrer Videos und dann nicht wieder am Haus auftaucht..... sowas kann man ja nicht machen! Oder die Jacksons vielleicht doch, keine Ahnung

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Stand nicht oben im Text, dass das Haus bewacht ist?

    Ja, so steht es im Text. Finde auch, dass es nicht so einfach ist, den Stein zu entfernen, scheinbar isses aber wohl doch gelungen.

    Auch wenn es '' nur'' ein Gedenkstein ist und kein eigentlicher Grabstein, finde ich das irgendwie nicht ok, gerade dann, wenn er nicht auch wieder zurückgebracht wird.


    Man müsste dann auf die Suche gehen, ob der Stein in einem Video auftaucht.

    Man kann ja den Ton abschalten :kicher:, weiss auch nich, ob ich mir das antun muss :stern:


    Wenns es die Jacksons nicht gewesen sein sollten, kämen vllt noch MJ-Gegner für diese Aktion in Frage, wobei ich mir das auch nicht vorstellen kann/will.


    Aber mal ehrlich, wenn der Stein irgendwo auftaucht in einem ihrer Videos und dann nicht wieder am Haus auftaucht..... sowas kann man ja nicht machen! Oder die Jacksons vielleicht doch, keine Ahnung

    Es ist echt unglaublich!

  • Zitat von DreamDance298

    Aber mal ehrlich, wenn der Stein irgendwo auftaucht in einem ihrer Videos und dann nicht wieder am Haus auftaucht..... sowas kann man ja nicht machen

    Eben. Janet müsste damit rechnen, dass Fans den Stein im Video erkennen. Es macht für mich auch keinen Sinn, den Stein für ein Video zu klauen, bei den heutigen technischen Möglichkeiten.

  • Zitat von forever mj

    Auch wenn es '' nur'' ein Gedenkstein ist und kein eigentlicher Grabstein, finde ich das irgendwie nicht ok, gerade dann, wenn er nicht auch wieder zurückgebracht wird.

    Na das is ja mal klar. :ja1: Wie auch immer es war, es bleibt mysteriös. :schwör:

  • Wie auch immer es war, es bleibt mysteriös

    wie so vieles, wenn es um Michael geht:rose:

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Beauty-Comeback: Janet Jackson begeistert Fans mit neuem Oldschool-Look

    Nina BaumNina Baum
    Freie Autorin für Yahoo Style
    Yahoo Style Deutschland1. Februar 2019, 15:02 MEZ

    Janet Jackson erfindet sich neu – und erinnert dabei gleichzeitig an ihr altes Ich. Die Sängerin präsentierte auf Social Media ihre neue Frisur und verblüfft alle mit ihrem neuen Look.




    “Neues Jahr, neuer Look”

    Dank ihrer neuesten Instagram-Pics fühlen sich Fans und Follower zurück in die Vergangenheit katapultiert. Der extralange Rapunzelzopf, den sie die letzten Monate trug, ist passé. Stattdessen rockt die Sängerin jetzt einen deutlich natürlicheren Hairstyle. Die ungezähmte Lockenmähne erinnert stark an die Frisur, die wir von ihr schon aus den 90ern kennen.

    Bye-bye, Rapunzelzopf: Janet Jackson hat eine neue Frisur. (Bild: Photo by Vianney Le Caer/Invision/AP)

    Bye-bye, Rapunzelzopf: Janet Jackson hat eine neue Frisur. (Bild: Photo by Vianney Le Caer/Invision/AP)

    Ähnliche glossy Locken trug sie unter anderem im Jahr 1997, als ihr Erfolgsalbum “The Velvet Rope” auf den Markt kam – eine Verbindung, die ihren Fans natürlich auch sofort auffiel. “Deine Haare erinnern mich an das Cover von ‘Velvet Rope’, wunderschön” oder “Das erinnert mich an ‘Velvet Rope’, ich liebe es”, lauten einige Kommentare der User.




    “Eines meiner Lieblingsalben”


    Janet Jackson präsentierte ihren neuen Style zunächst auf einem Backstage-Schnappschuss aus Las Vegas, wo sie sich im MGM Grand Hotel & Casino für einen Auftritt die Ehre gab.




    “Fertigmachen für heute Abend. Ich vermisse euch, Leute”

    Aber nicht nur auf Instagram, auch bei einem Promi-Event in Los Angeles feierte Janet Jackson ihr großes Beauty-Comeback. Die Sängerin war als Ehrengast bei der Gala zum 20. Jubiläum des Carnival Choreographers Ball in Hollywood geladen und durfte einen Preis für ihr Lebenswerk entgegennehmen.




    “Ich liebe dich, Paula”

    Sie hatte sich an dem Abend für einen legeren Streetstyle entschieden und war in ein weißes T-Shirt und ein Holzfällerhemd geschlüpft – typischer Grunge-Look der 90er! Die mittlerweile 52-Jährige scheint einfach nicht zu altern, das Outfit steht ihr heute genauso gut wie vor 30 Jahren.


    https://de.style.yahoo.com/bea…chool-look-140224607.html

  • Janet Jackson kündigt Showreihe in Las Vegas an

    Sängerin Janet Jackson macht es berühmten Kolleginnen wie Lady Gaga und Celine Dion nach: Sie teilte am Dienstag mit, mit ihrer neuen Showreihe „Metamorphosis“ in Las Vegas aufzutreten.

    Janet Jackson bekommt in Las Vegas ihre eigene Bühnenshow.
    Janet Jackson bekommt in Las Vegas ihre eigene Bühnenshow. Quelle: Amy Harris/dpa Las Vegas

    US-Sängerin Janet Jackson (52) macht es berühmten Kolleginnen wie Lady Gaga und Celine Dion nach - sie wird mehrere Monate in Las Vegas auf der Bühne stehen. In einem Tweet kündigte Jackson am Dienstag ihre neue Showreihe „Metamorphosis“ an, die Mitte Mai in der Casinostadt beginnen soll.

    Damit werde sie ihren Werdegang und das 30. Jubiläum ihres Hitalbums „RhythmNation 1814“ feiern, schrieb die sechsfache Grammy-Preisträgerin. Bis Mitte August sind 15 Auftritte geplant.

    Janet Jackson bekommt eigene Bühnenshow

    Die Macherin von Hits wie „All For You“, „Together Again“ und „That’s the Way Love Goes“ hat damit erstmals in Las Vegas eine eigene Bühnenshow. In der Entertainmentstadt haben viele große Künstler regelmäßige Auftritte, darunter Celine Dion, Mariah Carey und Elton John. Lady Gaga ist in diesem Jahr mit zwei Shows vertreten, ab April kommt die Rockband Aerosmith mit „Deuces Are Wild“-Reihe dazu.

    Jacksons Familie: Ärger um Doku „Leaving Neverland“

    Zuletzt hatte Jacksons Familie wieder in den Medien gestanden, weil Michael Jacksons Erben gegen die Dokumentation „Leaving Neverland“ klagen. In dem Film kommen mutmaßliche Missbrauchsopfer zu Wort, die darüber reden, wie sie Jackson kennenlernten und von ihm missbraucht wurden.

    Von RND/dpa


    coh4RHBz_normal.jpg

    Janet Jackson
    @JanetJackson



    Hey u guys, I’m so excited to announce my new Vegas residency, “Metamorphosis”! A celebration of my journey and the 30th anniversary of #RhythmNation! I’ll

    be at the @parkmgm in May, July & August. Link in bio. ? #MetamorphosisVegas


    Citi presale starts Wed., 2/27 at 12PM PT!



    http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Janet-Jackson-kuendigt-Showreihe-in-Las-Vegas-an

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk


  • Drei Monate am Stück: Janet Jackson bekommt Vegas-Show

    2. März 2019, 20:42 - Hannah S.





    Sie übernimmt demnächst den Las-Vegas-Strip! Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Britney Spears (37) ihre geplanten Auftritte in der Wüstenmetropole komplett absagen muss. Doch auf einen Star-Auflauf müssen die Besucher der Stadt, die niemals schläft, dennoch nicht verzichten: Neben Lady Gaga und Rapper Drake (32) verkündete auch Stimmwunder Christina Aguilera (38) ihre Ankunft. Jetzt meldete sich eine weitere Promi-Lady zu Wort: Janet Jackson(52) bekommt ebenfalls eine Vegas-Show!



    Die Sängerin plane laut Daily Mail 15 Shows in drei Monaten im Theater des ehemaligen Monte Carlo Resorts. "Metamorphosis" soll ihre Lebensgeschichte in musikalischer Form erzählen: Die Show solle zeigen, wie Janet von einem jungen Mädchen voll Selbstzweifel zu einem globalen Superstar wurde! Die Ausnahmekünstlerin wolle ihren Fans vor allem von Selbstliebe, Empowerment, Mutterschaft und Aktivismus erzählen – neben den Herausforderungen, denen sie sich persönlich stellen musste. Mitglieder des Fanclubs der Grammy-Preisträgerin haben ab dem 27. Februar Zugang zu einem exklusiven Vorverkauf für das Konzert.



    Vor Kurzem wurde auch bekannt, dass die 52-Jährige in Glastonbury ihre erste britische Show seit acht Jahren plant. Laut The Sun glaube sie, dass ihr Comeback auf der Worthy Farm im "großen Stil" passieren wird. Ein Insider von Glastonbury berichtete außerdem: "Janet will ihre Karriere in diesem Jahr wieder in Schwung bringen und dachte, Glastonbury wäre die perfekte Gelegenheit." Janet sei bisher noch nie in Glastonbury aufgetreten, aber sie sei sich durchaus bewusst, was für eine riesige Möglichkeit das sei.


    https://www.promiflash.de/news…n-bekommt-vegas-show.html


  • JANET JACKSON WIRD IN DIE ROCK & ROLL HALL OF FAME AUFGENOMMEN

    TEILEN AUF:
    CARLA SUGGS - 27. MÄRZ 2019


    Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wird auch in der kommenden Frühjahrsausgabe des Insight Magazine veröffentlicht.


    Janet Jackson lächelt und klatscht während der Aufführung in die Hände.

    Janet Jackson während ihrer "Number Ones, Close & Personal" -Tour im Jahr 2011. Mit so vielen Auszeichnungen und Schallplatten steht Jackson nun eine der größten Auszeichnungen der Musik auf der Liste und wird in die Rock & Roll Hall aufgenommen of Fame von Janelle Monáe am Freitag, 29. März



    Janet Damita Jo Jackson ist ein Wegbereiter im wahrsten Sinne des Wortes. Sie war ein wahres Kraftpaket und half mit ihren klanglich avantgardistischen Platten und ihrer heftigen Bühnenpräsenz, eine der am meisten verehrten Epochen der populären Musik zu dominieren. Mit so vielen Auszeichnungen verfügt Jackson über eine beispiellose Arbeitsmoral aus vier Jahrzehnten. Diese Illustrationen stellen nur eine Unze zusammen, worum es beim Pop-Superstar geht.

    Nach drei Nominierungen und jahrelangen Kampagnen, die von eingefleischten Fans geführt werden, wird Jackson am Freitag, dem 29. März, im Barclays Center in Brooklyn in die prestigeträchtigste Ruhmeshalle der Musik aufgenommen. Sie wird zusammen mit The Cure, Def Leppard, Stevie Nicks, Radiohead, Roxy Music und The Zombies aufgenommen. Während all diese prominenten Künstler und Bands ihren Glanz verdienen, ist Jacksons Einführung längst überfällig und fordert eine Erinnerung an ihre grenzenlosen Beiträge zur Popmusik, wie wir sie kennen.

    Als jüngstes Mitglied der angesehensten Musikfamilie der Familie begann Jackson ihre Karriere als Kinderschauspielerin in der erfolgreichen Fernsehserie „Good Times“. Nachdem sie Anfang der achtziger Jahre zwei Alben veröffentlicht hatte, über die Jackson nicht viel kreative Kontrolle hatte, war es Zeit zur Neuerfindung. Die "Kontrolle" von 1986 gab ihr die lang erwartete Freiheit, die sie brauchte. „Control“ war der Ursprung ihres Erbes mit den langjährigen Mitarbeitern Jimmy Jam und Terry Lewis und half bei der Entstehung des neuen Jack-Swing-Sounds. Durch das Singen über die Übernahme ihres eigenen Lebens in „Control“ oder die Stärkung von Frauen in „Nasty“ wurde der Öffentlichkeit schnell klar, dass sie nicht nur Michael Jacksons kleine Schwester war - sie war eine Kraft, mit der man rechnen muss.

    Die "Rhythm Nation 1814" von 1989 forderte ein völlig anderes Thema. Anstatt an dem festzuhalten, was nach dem Erfolg von „Control“ bereits für sie arbeitete, beschloss Jackson, ein Konzeptalbum zu erstellen, das sich auf Armut, Rasse und Drogen bezog. Dies war keine sehr gewöhnliche Reise für einen Popkünstler. Mit Hymnen wie "Rhythm Nation" und "State of the World" packte Jackson diese harten Themen mit einem unwiderstehlichen Groove.

    Nach dem großartigen Triumph von "Rhythm Nation 1814" forderte Jackson ihre Kreativität weiter heraus. Das 1993 entstandene "janet" beschäftigte sich mit allen Aspekten der Liebe und festigte ihre Rolle als Stimme für die sexuelle Befreiung von Frauen. Das "The Velvet Rope" aus dem Jahr 1997, das als autobiographischstes Werk gilt, war inspiriert vom eigenen Kampf des Stars mit Depression und Selbstakzeptanz. Mit jedem Album, das Jackson herausbringt, können die Hörer eine tiefe Perspektive auf eine Fülle von Themen erwarten.

    Die Rock & Roll Hall of Fame bezeichnete Ms. Jackson als "eine Pop-Ikone, die auf der Grundlage des Vornamens sofort identifizierbar ist."

    Kritiker ihrer Induktion argumentierten, der Superstar sei nur eine "Popkreation" und "kein Rock and Roll". Obwohl Jacksons Fähigkeiten als Entertainer nicht ignoriert werden können, werden ihre Songwriting-Fähigkeiten und Furchtlosigkeit beim Experimentieren mit verschiedenen Genres oft vernachlässigt . Jackson hat mühelos Elemente aus Pop, Dance, R & B, Rock und Funk in ihre Musik eingemischt und erforscht mit ihrer jüngsten Single - dem von Dancehall inspirierten "Made For Now" mit Daddy Yankee, immer wieder neue Sounds.

    Der Einfluss, den Jackson in der Musikbranche hinterlassen hat, ist viel größer als ihre Auszeichnung. Spuren von Jackson scheinen überall in der heutigen Musik zu finden. Von Rihanna bis Beyoncé gibt es eine lange Liste von Künstlern, die Jackson als Inspiration angesehen haben. Ob es sich um eine Stimme für Frauen auf der ganzen Welt handelt oder sich durch Musik und humanitäre Arbeit für die Rechte von LGBTQ einsetzt - diese Künstler haben ihr Erbe über das Tanzen und Singen hinaus zur Kenntnis genommen.

    Obwohl die Lächerlichkeit von Jackson, die nicht früher eingeführt wurde, immer noch spürbar ist, gibt es ein neues Gefühl des Sieges und der Erheiterung um ihre lang erwartete Ankunft. Die Zeremonie wird eine erstaunliche Gelegenheit sein, um Jackson und die wegweisenden Karrieren anderer Künstler zu feiern.

    Rylee kann unter csuggs@nevadasagebrush.unr.edu oder über Twitter @Nevada_Sagebrush erreicht werden.


    http://nevadasagebrush.com/blo…o-rock-roll-hall-of-fame/

  • Janet Jackson und Radiohead in der Rock and Roll Hall of Fame

    06:18 Uhr30.03.2019


    Popstar Janet Jackson ist am Freitag zusammen mit Bands wie The Cure und Radiohead in die berühmte Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen worden. Mit einem Gala-Konzert im Barclays Center im New Yorker Stadtteil Brooklyn wurden insgesamt sieben Neuaufnahmen gefeiert.

    Dazu gehörten auch die Metal-Band Def Leppard, die Pop-Experimentalisten von Roxy Music, die Rockband The Zombies und Folkrock-Legende Stevie Nicks.

    Nicks war die erste Frau, der die Ehre zweimal zuteil wurde. Sie war zuvor bereits als Mitglied der Band Fleetwood Mac in die Rock-Ruhmeshalle aufgenommen worden.

    Über einen begehrten Platz in der Hall of Fame in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio entscheiden neben einer Fan-Abstimmung mehr als tausend Musiker, Historiker und Vertreter der Musikindustrie. Die Aufnahme ist erstmals 25 Jahre nach der ersten kommerziellen Veröffentlichung der Musiker möglich.

    Das Komitee wendet den Begriff Rock and Roll in den vergangenen Jahren vermehrt auch auf andere Genres an. So ist neben Janet Jackson, die den Club-Sound im New York der 80er Jahre prägte, auch ihr Bruder Michael Jackson sowie die Jackson 5 in Cleveland vertreten.


    Die Popsängerin verzichtete am Freitag ebenso wie Radiohead auf einen Auftritt beim Konzert. Medienberichten zufolge könnte das damit zusammenhängen, dass der US-Sender HBO die Veranstaltung übertrug. Der Sender strahlte vor kurzem eine Dokumentation über Michael Jackson aus, in der die Vorwürfe des Kindesmissbrauchs gegen den King of Pop erneuert wurden.


    Die visionäre Artrockband Radiohead musste aus Personalmangel von einem Auftritt absehen. Mit Ed O'Brien und Phil Selway nahmen nur zwei Mitglieder der Gruppe die Auszeichnung entgegen. Frontmann Thom Yorke hatte kürzlich in einem Interview mit «Variety» seine Gleichgültigkeit gegenüber entsprechende Ehrungen zum Ausdruck gebracht.

    «The Cure"-Leadsänger Robert Smith liess es sich hingegen nicht nehmen, die Gitarre umzuschnallen. Nachdem er den Zuschauern versichert hatte, Dankesreden zu halten sei schwieriger als zu singen, sagte er: «Ich möchte meine Zeit lieber nutzen, ein bisschen Musik zu spielen.»


    https://www.blick.ch/people-tv…l-of-fame-id15245355.html


    Lügen laufen Sprints, aber die Wahrheit läuft einen Marathon

  • Janet Jackson lobt Michaels musikalisches Erbe, vermeidet jedoch Missbrauchsansprüche


    Michael Jacksons Schwester gibt ein Interview vor dem 10. Jahrestag seines Todes

    Mattha Busby

     @matthabusby

    So 23 Jun 2019 01:21 GMTZuletzt geändert am So 23 Jun 2019 13.16 GMT

    Anteile 11

    Janet Jackson

    Janet Jackson wird nächstes Wochenende ihr Debüt auf dem Glastonbury Festival geben.


    Foto: Evan Agostini / Invision / AP


    Janet Jackson sagte, das musikalische Erbe ihres Bruders Michael werde fortgesetzt, weigerte sich jedoch, die anhaltenden Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs von Kindern zu kommentieren.


    Zwei Männer, James Safechuck und Wade Robson , machten in einem Dokumentarfilm, Leaving Neverland, detaillierte Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs durch Michael Jackson. Der Sänger ist vor 10 Jahren in diesem Monat gestorben.

    Janet Jackson, 53, unterstützte ihren Bruder bei den Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs von Kindern, die er vor seinem Tod bestritt. Die beiden Geschwister sangen auch ein Duett auf dem 1995 erschienenen Hit Scream, ein Track, der sich gegen die Berichterstattung der Medien über die Behauptungen richtete, die zwei Jahre zuvor aufgetaucht waren.


    Als sie in einem Interview mit der Zeitschrift Sunday Times nach dem Erbe ihres Bruders gefragt wurde , sagte sie: „Es wird weitergehen. Ich liebe es, wenn ich Kinder sehe, die ihm nacheifern, wenn Erwachsene immer noch seine Musik hören.


    „Es zeigt Ihnen nur, welchen Einfluss meine Familie auf die Welt hatte. Ich hoffe, ich klinge in keiner Weise arrogant. Ich sage nur, was ist. Es ist wirklich alles, was Gott tut, und ich bin einfach dankbar dafür. “


    Mitglieder der Familie Jackson, darunter Michaels Brüder Tito und Marlon sowie sein Neffe Taj, bestritten entschieden die Vorwürfe, die in Leaving Neverland unter der Regie von Dan Reed erhoben wurden. Sie zogen eine gemischte Reaktion der Freunde und Fans des Sängers auf sich, von denen einige behaupteten, dass die Sendung, die in Großbritannien auf Channel 4 ausgestrahlt wurde, „alles ums Geld“ sei.


    Janet sprach darüber, in einer der berühmtesten Familien der Welt aufzuwachsen. Ihr Vater, Joseph, hatte darauf bestanden, dass seine Kinder eine musikalische Laufbahn hatten, und sie abgelehnt, Wirtschaftsrecht zu studieren, weil er musikalisches Talent in ihr sah.


    „Wenn Eltern etwas an ihren Kindern sehen, leiten sie sie vermutlich in diese Richtung“, sagte sie. „Vor allem, wenn es um Kinder geht, die in diesem städtischen Gebiet aufgewachsen sind. Musik war eine Möglichkeit, uns von der Straße fernzuhalten.

    „Mein Vater hat einen Ausweg für seine Kinder gesehen. Ein besseres Leben. Und Gott sei Dank dafür. “


    Janet Jackson verkaufte Millionen von Platten und wurde eine der erfolgreichsten weiblichen Solisten aller Zeiten. Sie wird nächstes Wochenende ihr Debüt auf dem Glastonbury Festival geben.



    https://www.theguardian.com/mu…y-but-avoids-abuse-claims