Janet Jackson - News

  • Danke World-Healer fürs Vid. einstellen.Bei 2.30min musste ich aufhören zu schauen,denn ich ertrage es nicht wenn den Tieren leid angetan wird.wolke.gif
    Ich selbst trete nicht mal auf eine Ameise,kann keine Fliege umbringen oder Spinnen.Ich lasse sie irgendwie immer in die Freiheit!
    Tiere,auch Insekten, sind Gottes schöpfungen und sollten eigentlich von den Menschen mit Respekt und liebe behandelt werden.
    Ich hasse Pelze und das in diesem Jahrhundert noch so etwas grausames geschieht,getragen wird,kann ich nicht mehr nachvollziehen.Deshalb verstehe ich Janet nicht.Hat sie den gar nichts von MJ gelernt.
    Macht Geld sie so blind und herzlos?smiley1848.gif

  • Der Jackson-Clan ist seit Wochen in den Schlagzeilen. Jetzt sorgt Janet Jackson (46) für neuen Wirbel, denn sie soll extrem eifersüchtig auf ihre Nichte Paris Jackson (14) sein.


    Für die Tochter von Michael Jackson (†50) kommt es momentan aber auch wirklich dicke: Zuerst gilt ihre Oma Katherine (82) als spurlos verschwunden, dann bekommen Paris und ihre Brüder Prince Michael (15) und Blanket (19) einen neuen Vormund. Und nun muss sich die 14-Jährige auch noch mit einer eifersüchtigen Tante rumschlagen.



    Wie das Magazin "National Enquirer" schreibt, fühlt sich Janet Jackson von der Popularität ihrer Nichte regelrecht bedroht. "Janet ist davon überzeugt, dass Paris ihr die Show stiehlt, und deswegen ist sie extrem eifersüchtig auf sie", erzählt eine Quelle. "Jeder denkt, Janet ist so sanftmütig und mild, weil sie bei Interviews fast immer flüstert. Aber die ‚wahre‘ Janet ist skrupellos und ein sehr direkter Typ, der sich nichts gefallen lässt – erst recht nicht von ein paar halbstarken Teenagern", stellt der Insider klar.



    Angeblich glaubt die Schwester von Michael Jackson, dass Paris ihren Platz als Prinzessin der Familie eingenommen hat – und ist deswegen tierisch sauer. Wie genau sie Paris Jackson das Leben schwer macht, verrät die Quelle zwar nicht. Aber Paris Jackson schlägt offensichtlich zurück. "Paris hat Janet schon gesagt, dass sie sich um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern und sie in Ruhe lassen soll", sagt der Insider. Anscheinend steuern Nichte und Tante da auf einen handfesten Streit zu –das Familien-Chaos bei den Jacksons ist also noch lange nicht vorbei.
    http://top.de/news/24Ny-janet-…ig-nichte-paris#.A1000004

  • also...das glaub ich jetzt aber mal wirklich null...

    “A star can never die. It just turns into a smile and melts back into the cosmic music, the dance of life.”

  • Das halte ich ebenfalls für völlig an den Haaren herbeigezogen. Jetzt (!!) kommen wirklich wieder alle aus ihren Löchern und meinen mit irgendeiner Story auch noch ein bisschen was zu dem Spektakel beitragen zu können. Der National Enquirer ist sowieso...naja...ne. Also ich denke, das ist vollkommener Schwachsinn.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Bei diesen Zeilen dachte ich nur. "Muss jetzt Janet mit allen Mitteln zerstört werden od. was?"


    Kommt einem total bekannt vor: Die gleiche Masche: ständig medial so schlecht machen, bis einer karrieremäßig aus dem Verkehr gezogen ist.. Passt auf: Fängt schon seit geraumer Zeit an...


    - Wieso? Demselben Teufel paar Mal ans Bein gepinkelt?

  • und Blanket (19)

    Ups, falsch rum. Gut, dann fang ich halt mit dem Brüller schon mal an :olol: . Gut recherchiert :ätsch:


    "Jeder denkt, Janet ist so
    sanftmütig und mild, weil sie bei Interviews fast immer flüstert. Aber
    die ‚wahre‘ Janet ist skrupellos und ein sehr direkter Typ, der sich
    nichts gefallen lässt – erst recht nicht von ein paar halbstarken
    Teenagern", stellt der Insider klar.


    Was ne Quelle? :was: Hat da wohl jemand das Gezwischter einer gewissen Longlivetruth verfolgt? :schelm:

  • Das ist der albernste Scheiß überhaupt.
    Manche Medien sind die Pest mit ihrem ewigen Gespamme. Aus dem ganzen Medien-Müll ein paar halbwegs informative Fakten heraus zu suchen ist derart zeitraubend und ätzend... Es nervt einfach. Wem gehört noch mal die Zeitung National Enquirer? War das Murdoch? Die Typen sollten wegen Körperverletzung verklagt werden, das tut weh ständig solchen Mist zu lesen.

  • National Enquirer - Schundfetzen! Weil Janet, die sich so eine Karriere aufgebaut hat, es nötig hat auf eine 14jährige eifersüchtig zu sein, die gerade erst anfängt. Wer sagt denn, dass Paris erfolg haben wird? Der Name Paris Jackson wird nicht ausreichen, um richtig Karriere zu machen. Sie muss schon auch was können und nur weil sie Michaels Tochter ist, heißt das nicht, dass sie Talent hat. Haben halt die Schreiberlinge vom NE wieder ein bisschen zu viel Phantasie gehabt...

  • ich glaube weniger, dass Janet auf Paris "Karriere" eifersüchtig ist, sonder eher auf ihren Stand in der Familie, auf die Aufmerksamkeit, die sie hat und vllt einfach auf ihre Jugend und ihre Zukunft, während Janets Karriere und Jugend ja schon, kann man sagen, vorbei ist :bohr:


    Vielleicht ist sie auch eifersüchtig darauf, dass Michael sie so sehr geliebt hat.

    You were the rhythm,
    You were the sound of a crescendo,
    You showed us Heaven and Light,
    you faced the fear.


  • Janet Jackson heiratet Milliardär: "Hochzeit wird größtes, unvergesslichstes Spektakel der jüngeren Geschichte!"



    Janet Jackson und ihr Verlobter Wissam al Mana planen für ihre Hochzeitsfeier 20 Millionen Dollar ein.



    Das Paar, das seit 2010 zusammen ist, will sich 2013 in Katar, der Heimat des Milliardärs, das Ja-Wort geben und will bei den Feierlichkeiten an nichts sparen. Wie ein Insider des 'National Enquirer' weiß, soll die Hochzeit "eines der größten, unvergesslichsten Spektakel der jüngeren Geschichte" werden. "Sie haben den Hochzeitstermin unverbindlich für 2013 angesetzt. Aber sie arbeiten noch an den Details und dem genauen Termin."


    Drei Millionen Dollar sollen bereits für die Flugreisen der 500 Gäste aus aller Welt ausgegeben werden, während al Mana jedem Anwesenden eine 10.000 Dollar teure Rolex-Uhr schenken will. "Wissam wird ordentlich Geld ausgeben, wenn er Janet heiratet. Es wird die Hochzeit des Jahrhunderts."


    Momentan arbeitet Jackson auch wieder an neuer Musik und will schon bald ein neues Album herausbringen, wie sie im Mai verkündete: "Es befindet sich im Anfangsstadium. Ich füge es zusammen. Daran arbeite ich zurzeit. Ich fange gerade mit dem Prozess an, die Songs und alles für das Album zusammenzubekommen."


    Quelle: http://www.saz-aktuell.com/Pro…en-Geschichte-/23827.html

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg

  • Wenn der Typ nicht weiss wohin mit dem Geld, könnte er es ja mal ausnahmsweise an jene Spenden, denen ist nicht so gut geht, statt es auf diese Weise zu verpulvern! Habe für derartige Handlungen keine Sympathien, eher das Gegenteil.... und Jannet scheint keinen Deut besser zu sein, im Gegensatz dazu als Paradebeispiel ihr Bruder Michael!!!! Still und leise hat er vielen geholfen, ohne alles gross an die Glocke zu hängen! Das hatte in meinen Augen Stil und alles andere ist nur protzig und widerlich!

  • Was Michael wohl zu so einer Aktion sagen würde? 8|

    If you enter this world knowing you are loved and you leave this world knowing the same, then everything that happens in between can be dealt with.

    MICHAEL JACKSON

  • Oh Janet..............ob das sein muß??? :nanu:
    Ich mein sie ist ja dann auch nicht mehr "neu " mit immerhin dann 47 Jahren ...........wenn ich schon diesen Blödsinn mit den Uhren höre - das Geld könnte man sinnvoller (oder im Sinne von Michael ) ausgeben........ :stuhl: es gibt soviel Hunger und Elend in der Welt vllt nicht in Katar aber u. a. in den USA und vllt sollte Janet ihren Zukünftigen da die ein oder andere Ecke zeigen ..............

  • Ich lese "Wie ein Insider des 'National Enquirer' weiß" und denke mir meinen Teil. Wurden nicht schön öfters die Hochzeitsglocken angekündigt? Und bis 2013 kann ja noch viel passieren.


    Wenn es stimmt ist es mir aber realtiv egal wie sie ihre Hochzeit ausrichten. Hauptsache sie macht nicht wieder Schlagzeilen auf Kosten ihres Bruders und von Michael`s Kinder.Ansonsten intressiert mich Janet wenig.