Janet Jackson - News

  • Ich verstehe nicht, wie man für Pelz werben kann. Ich meine, ich gehöre nicht zu denen, die einen Pelzträger mit faulen Tomaten bewerfen würde, denn das macht die Tiere auch nicht mehr lebendig.
    Aber a) würde ich nie einen Pelzmantel kaufen und b) würde ich im Leben nicht dafür werben. Da versteh ich Janet auch nicht.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Zitat

    Denkt die denn gar nicht ein wenig nach, welches Leid sie damit unterstützt?


    sorry, ich bin heute sarkastisch (liegt wohl am datum): erwartet ihr wirklich, dass sich ein(e) jackson einen kopf um die tiere macht? die bekommen es doch nicht mal hin, würdevoll und mit respekt mit ihrem eigenen sohn/bruder umzugehen. :grummel:

  • Also wenn das keine 'Ente' ist.....BILLIE%20NEUER%20SMILEY%201.gif


    :pfui:JANETTTTT!!!!:anschrei: USE YOUR MIND!!!!
    Wenns schon nicht das Herz ist, :traurig2: das sie einschaltet, dann doch wenigstens den süßen Kopf!


    Es wäre so schön, mal wieder was Gutes, Erbauendes, Schönens, Freudiges.. Michaeliges :herz: von den Jacksons zu hören... :bitte: ...menno... :stuhl: Sky*


  • wenn man janet sagen würde....dass pelzmäntel-jacken-mützen usw. alt machen und einfach am menschen kacke aussehen....ob sie dann vllt. ihr kluges köpfchen anstrengen würde ??


    michael ist in dieser familie wohl aus der art geschlagen...der macht ja alles mit verstand...aber der rest...hhhmmmm


    warum sollte janet da anders sein ?........sie trägt nicht nur pelze...nein...sie trägt auch nix über ihren bruder bei.....nicht mal zum b-day.



    :ibda: ....sorry.......muß auch an meiner stimmung heute liegen.

  • Also ich mag Janet auch sehr,aber das sie jetzt für Pelz wirbt finde ich nicht OK :faust: Ich denke da nur an die armen Tiere :flenn:


    LG Urmel


    :hkuss:

  • Vielleicht braucht Janet mal ein Schockerlebnis :klapper: wenn man ihr die Überreste der armen Tiere vor die Füße knallt.Das müsste auch den uneinsichtigsten Menschen zum Umdenken bewegen.Denn sowas kann selbst sie nicht einfach ignorieren.

  • http://www.contactmusic.com/ne…son-saved-my-life_1246180


    Michael war der Einzige, der nicht ausflippte, er schien vertraut zu sein mit meinem Schmerz.
    Wir redeten die ganze Nacht.


    Ich glaube das und..ich kann mir Michael dabei vorstellen. :rotz:

  • Guckt euch mal das Video an: http://www.youtube.com/watch?v=fJwrr94BiAo, wo Michael mit einem Mann spricht, der durch die Lande reist und von seiner schlimmen Zeit in diversen Kinderheimen erzählt! Das war noch vor der Arvizo-Sache, und Michael, der Mann und der Filmemacher, der das Video eingestellt hat, wollten die Sache verfilmen.


    Ich weiß ja nicht, ob die Geschichte von Janets Ex-Mann stimmt. Aber so einfühlsam wie Michael mit dem Mann in diesem Video umgeht, könnte ich es mir zumindest vorstellen.

  • :wolke1:


    Michael hat eben nicht nur Kindern das Leben gerettet.
    Je mehr Menschen ihre Geschichten erzählen, die sie mit Michael erlebt haben, desto sicherer werde ich, dass dieser Mann ein Engel war (und ist).


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Janet verlegt Konzerttermine in Australien um während des Prozesses gegen Dr. Murray bei ihrer Familie zu sein :daumen:

    Janet Jackson reschedules shows to be with family
    Janet Jackson is rescheduling part of her Australian tour so she can support her family during the trial of the doctor accused of involuntary manslaughter in her brother Michael's death.


    Quelle: http://www.topix.com/who/janet-jackson
    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
    Janet Jackson is returning to the United States immediately.


    After private discussions with her family regarding her late brother Michael Jackson, it became necessary for Miss Jackson to leave Australia for the next several days.


    " I want to thank my fans in Australia for their love, support and understanding. When I planned these shows, the schedule in California was completely different. After talking with my family last night, I decided we must be together right now. I'm looking forward to being with you for the Gold Coast, Sydney, and the Melbourne concerts. You are all so important to me. This saddens me in so many ways. I love you," said Janet Jackson in this exclusive statement.


    To ensure that Janet’s Melbourne fans do not miss out on her “Number Ones” tour, the concerts scheduled for this week on Wednesday, Thursday and Saturday are now planned to take place in a special configuration at Rod Laver Arena for one night only on November 3rd. Tickets for all of the Melbourne shows will be honoured at the Nov. 3 concert.


    “It is important that Janet is with her family at this critical point in the hearing. While Janet and our company apologize for any inconvenience for the reschedule of the Melbourne shows, we thank Janet for the great and successful concerts in Perth and Adelaide and eagerly await her return. I’m sure the rescheduled concert on November 3 will be a very, very special night. Our thoughts and prayers are with Janet and the entire Jackson family," promoter Paul Dainty said.


    Janet’s concerts on the Gold Coast and in Sydney are unaffected.


    All ticket holders from all three Melbourne performances will be contacted with their re-allocated seating shortly


    Quelle:
    http://www.janetjackson.com/st…-us-to-support-her-family

  • Ich hab nichts gegen Janet , aber das finde ich unter aller sau und dafür bekommt sie von mir auch noch eine virtuelle schelle . :watsch:
    Es ist zwar kein geheimniss , warum sie es tut , aber hat sie nicht genug geld , muss sie es auf so eine art machen , ist sie wirklich so dumm oder einfach nur geldgeil , ich glaube beides . :nix:

    Einmal editiert, zuletzt von forever mj () aus folgendem Grund: Nicht mehr sichtbares Bild entfernt

  • Ich frag' mich gerade, ob DAS wirklich jemand nötig hat, um sich irgendwie
    aufzuwerten. Wenn's noch wenigstens wirklich 'provokant' wäre, aber das
    ist einfach ohne Hirn - negative Aufmerksamkeit in Form von grenzenloser
    Tierquälerei :hirn: Und Empathie.


    Einfach nur: PFUI :wand: Janet

  • Ich werde die Leute wohl nie verstehen die der Meinung sind das pelz schön ist, ich bekomme richtig Wut im Bauch wenn man auf der Straße/im Fernsehen Leute sieht die Pelz mit Stolz zur Schau tragen.
    Frag mich da immer würden die auch Menschenhaut tragen wenn es schön aussehen würde :??:
    Sorry für den drastischen vergleich, aber im Grunde ist es ja nichts anderes als die Haut der Tiere was sie da tragen
    das die gute Janet nun auch noch Werbung dafür macht ist total unverständlich sie hat es doch an sich gar nicht nötig so was zu tragen und dafür auch noch Werbung zu machen
    Die armen Tiere die nur wegen dieser Felle getötet werden, das die Leute da keinen Moment drüber nachdenken wenn sie pelz tragen stimmt mich persönlich immer sehr traurig Hauptsache es sieht nach was aus -.-

    1369380525_45646.jpg
    You are the cry that turns to laughter, the sweetness and the morning after!! :herz:

  • Ich bin wirklich enttäuscht :tztz: Dafür fehlt mir jedes Verständnis, shame on you Janet.

    In this madness, in this world,
    with its swiftness and its coldness,
    you’re my peace of mind.

    :herz:

    Einmal editiert, zuletzt von forever mj () aus folgendem Grund: Nicht mehr funktionierenden Link entfernt

  • Janet ist so unendlich schön, dass sie sowas nicht mötig hat..................Sie wertet sich durch das Tragen von Pelz nicht auf sondern ab.....schade Janet, dass du so kurzsichtig bist..........

  • Sorry für den drastischen vergleich, aber im Grunde ist es ja nichts anderes als die Haut der Tiere was sie da tragen


    Nun, ein Lederschuh ist auch Tierhaut :schulter:
    Bei Pelzen sehe ich da aber einen drastischen Unterschied zu "normalem" (wie soll ich es sonst nennen?) Leder. Ein Rind oder Schwein, das geschlachtet wird um es zu essen - dann aus der Haut einen Mantel oder Schuh zu machen... das kann ich nachvollziehen. Ich verstehe auch die Inuit, die einen Eisbären erlegen, dass Fleisch essen und den Pelz nicht wegwerfen, sondern ihn als Mantel tragen.
    Aber ein Tier qualvoll zu halten, nur um ihm das Fell über die Ohren zu ziehen... Das geht gar nicht und gehört empfindlich bestraft.


    Ich würde Janet den Film "Earthlings" empfehlen - kann man sich im Internet anschauen :flenn:

  • Bei Pelzen sehe ich da aber einen drastischen Unterschied zu "normalem" (wie soll ich es sonst nennen?) Leder.


    Da stimme ich Dir zu, Shi. Ich bin zwar schon sehr lange Vegetarierin und trage kein Leder. Und natürlich wäre es mir am liebsten, Tiere würden überhaupt nicht zur "Nutzung" durch Menschen getötet, und ich würde mir, das sage ich ganz offen, natürlich wünschen, dass niemand mehr Fleisch essen würde, denn die Haltung und Schlachtung ist meist grausam. :wimmer: Aber während Leder eine Art "Abfallprodukt" ist, ist es bei Pelzen nochmal irgendwie schlimmer, denn da werden die Tiere eben nur zur Pelzgewinnung qualvoll gehalten und qualvoll getötet. Pelze mögen in der Steinzeit mal ihren Sinn gehabt haben, heute aber sind sie absoluter Quatsch und was Janet da macht, macht mich traurig und wütend.