Schlecht drauf? Das hilft ... mal was zum Lachen

  • Aaahhhh, drei Seiten später hab ich's auch kapiert! Der MAJA-Kalender... :patsch:
    Mann, manchmal bin ich schon erstaunlich langsam... :pong:



    Kennt jemand das noch?

  • Langeweile im Aufzug muss nicht sein. :-D


    Wenn außer Dir nur noch eine andere Person im Aufzug ist, tippe ihr auf die Schulter und tue dann so, als wärst du es nicht gewesen.


    Drücke auf einen Knopf und lasse es aussehen, als ob er dir einen elektrischen Schlag verpasst. Dann lächle und mach es noch ein paar mal.


    Halte die Türen offen und erkläre, dass du auf einen Freund wartest. Lass die Türe nach einer Weile schließen und sage: "Hallo, Thomas, wie war dein Tag?"


    Lass einen Stift fallen und warte, bis ihn jemand für dich aufheben will, dann brüll ihn an: "Das ist meiner!"


    Rufe: "Gruppenumarmung!" und fang damit an.


    Stell deinen Schreibtisch in den Aufzug und frage alle Leute die hereinkommen, ob sie einen Termin haben.


    Lege eine Schachtel in eine Ecke und wenn jemand den Aufzug betritt, frag ihn, ob er auch so ein seltsames Ticken hört.


    Tu so, als wärst du eine Stewardess und übe das Verhalten im Notfall und den sicheren Ausstieg mit den Fahrgästen.


    Frage die Leute: "Haben sie das gerade gespürt?"


    Wenn die Türen schließen, erkläre den anderen: "Es ist alles OK. Keine Panik, die Türen werden sich wieder öffnen."


    Mach ein schmerzverzerrtes Gesicht, während du auf deine Stirn schlägst und murmelst, "Seid doch still, seid doch endlich alle still!"


    Starre einen anderen Fahrgast eine Weile an, dann schrei auf: "Du bist einer von IHNEN!" Weiche langsam zurück, ohne ihn aus den Augen zu lassen.

  • Das Gesundheitsministerium hat mit einer Studie über die Länge des Geschlechtsteils aller deutschen Männer begonnen. Alle Männer, deren Penislänge in erigiertem Zustand unter 15 cm mißt, werden gebeten, dies in den nächsten Wochen durch das Befestigen kleiner Deutschlandfähnchen an Fenstern und Autos zu signalisieren. Die Zählung beginnt heute.

  • Es ist nichts Witziges was ich einstelle und dennoch zaubert mir dieses Video immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht.
    Es der erste Auftritt von Susan Boyle (dürfte ja einigen Usern bestimmt bekannt sein :)) bei Britains Got Talent. Damals haben alle sie ausgelacht, weil sie wirkte wie eine graue Maus. Niemand hat ihr damals etwas zugetraut und als sie meinte, sie wolle einmal so berühmt werden wie Elain Paige (eine bekannte Musicaldarstellerin) haben alle sie ausgelacht. Aber als sie anfing zu singen, hat niemand mehr gelacht und niemand mehr gezweifelt, denn ihre Stimme ist einfach klasse. Sie ist auch etwas eigen sie litt oder leidet an einer Lernschwäche, aber sie ist einfach nur total goldig und ich mag sie so gern. Ihre Geschichte zeigt, was man alles erreichen kann, selbst wenn Andere nicht daran glauben. Und da dieser Thread heißt "Schlecht drauf? Das hilft" stelle ich dieses Video jetzt ein. Denn wenn ich schlecht drauf bin, hilft das definitiv. :)




    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Ein achtjähriger Junge fragt seinen Vater:
    'Papa, ich muss wissen, wie sex geschrieben wird.'
    Vater:' S E X'
    (Sohn geht weg und kommt nach fünf Minuten wieder)
    Sohn: 'Papa, wie wird sperma geschrieben?'
    Vater: 'S P E R M A'
    (Sohn geht weg und kommt abermals nach fünf Minuten wieder)
    'Papa, wie schreibt man Vorhaut?'
    'Also wofür brauchst du denn diese ganzen Wörter?'
    'Für meine Hausaufgaben, wir sollen einen Aufsatz über unseren Hund schreiben.'
    'Und was schreibst du dann da? Zeig mal her, deinen Aufsatz. Der Vater liest:


    Unser Hund ist sex Jahre alt. Wenn wir mit ihm mit dem Auto wegfahren,
    sperma ihn hinten rein, damit es ihm beim Bremsen nicht vorhaut.'

    "...Wir haben unseren Müll, unsere Kriege und unseren Rassismus in
    sämtliche Winkel der Welt getragen. Wir müssen anfangen aufzuräumen und damit in unseren eigenen Herzen und Köpfen beginnen, denn von dort kam die Vergiftung unseres Planeten. Je eher wir uns ändern, desto einfacher wird es sein, unsere Liebe für unsere Mutter Erde zu empfinden und die Liebe, die sie uns so freigiebig wiedergibt."

    Michael Jackson

  • Kätzchen! Ich liebe Kätzchen... :wolke1:
    Kennt ihr Y-Titty? Das ist eine geniale Gruppe auf YouTube, sie parodieren Songs, Filme Produkte und so weiter. Einfach nur zum Griemeln!
    Hier mal einige meiner Lieblingsvideos:




    :lachen:

    "...Wir haben unseren Müll, unsere Kriege und unseren Rassismus in
    sämtliche Winkel der Welt getragen. Wir müssen anfangen aufzuräumen und damit in unseren eigenen Herzen und Köpfen beginnen, denn von dort kam die Vergiftung unseres Planeten. Je eher wir uns ändern, desto einfacher wird es sein, unsere Liebe für unsere Mutter Erde zu empfinden und die Liebe, die sie uns so freigiebig wiedergibt."

    Michael Jackson

  • Dancer
    Loooool...das nenn ich mal einen festen Schlaf und eine Seelenruhe! :-D Aber das andere, kleine Fellknäul ist ja auch zum anbeißen süß. Am geilsten ist 0:39.
    Schwupp, weg ist die süße Maus. :-D Zum piepen.



    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Horst kommt aufgeregt in die Küche gerannt :flucht: :Oma Oma !! :klapper: Hast Du meine Tabletten gesehn? ?( Da steht LSD drauf,kaum zu übersehn! :glupschi:


    Oma :Ne hab ich nicht gesehn..Aber sag mal,hast DU den Dinosaurier gesehn der eben hier durchlief? :was: :c035: :wäh:



    :applaus: :ablach: Fühlt euch alle gedrückt in diesen schweren Tagen. :gruppenk: :wolke1:

  • Die spinnt ja. Das war kein Dino, das war eine rosa Kuh!



    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Wo ist der Fehler? :olol:


    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg

  • ich hör grad eckart v. hirschhausen und hellmuth karasek :ablach: , zwei kleine "schmankerl"


    "kommt ein indianer zum frisör...
    kommt wieder raus
    plötzlich is sein pony weg"


    "kommt ein neutron zur disko...
    sagt der türsteher: tut mir leid, heute nur geladene gäste"

    achildbliss.2prkmh.jpg
    Mit jedem Kind, das dir begegnet, ertappst du Gott auf frischer Tat.
    Martin Luther
    If I had a single flower for every time I think about you, I could walk forever in my garden. ~Claudia Ghandi

  • “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg

  • Habe gerade dieses süße Video hier gefunden. Tiere haben die selben Instinkte wie Menschen... wie liebevoll die Katze bei dem Baby sitzt.


    Wobei ich auch sagen muss, dass ich, wenn das mein Baby wäre, die Katze da weggenommen hätte, da es mir einfach zu gefährlich wäre, dass die Katze (wenn auch unabsichtlich) mein Baby verletzt.
    Damals, als ich ein Baby war, so erzählte mir meine Mutter, besaß sie vor mir auch schon eine Katze. Aber als ich da war, musste sie irgendwann leider erkennen, dass die Katze ausziehen musste. Gegenüber einem Baby zieht das Haustier halt den Kürzeren. Ihre Katze hatte mich aus Eifersucht nämlich ständig versucht zu attackieren.


    Aber hier das besagte Video.


    Don't accept the society - the society has to accept you. Be as you are.