On Tour - eine Zeitreise mit Michael

  • Am 10. Oktober 1988 gab Michael das 97 Konzert seiner Bad Tour in Richfield-Cliveland/Ohio im Coliseum at Richfield. Ein Zweites fand einen Tag später statt.



    Michaels Konzert sahen 38 000 Zuschauer.





    Adresse:
    2923 Streetsboro Road,
    Richfield Township, OH 44286


    Baubeginn am 16. März 1973


    Eröffnung: 26. Oktober 1974


    Schließung: 24. September 1994


    Abriss: ab 21. Mai 1999





    11. Oktober 1988


    Britische Fans erhalten als erst die Möglichkeit Michaels Film Moonwalker bei einer Sondervorstellung in London zu sehen. Sie verdanken das den Magazinen *Off the Wall* und *Time Out*

  • am 13. Oktober 1988 gab Michael das 99. Konzert seiner Bad Tour in Landover/Maryland im Captial Center.



    Auch Konzert Nr. 100, 101 und 102 fand in Landover statt.
    Landover liegt ungefähr 10 Meilen nördlich von Washington DC.




    Adresse:



    1 Harry S. Truman Drive


    Landover, Maryland 20785




    Im August 1972 war der Baubeginn der Halle, sie wurde dann am 02. Dezember 1973 eröffnet.


    1999 wurde sie geschlossen und am 15. Dezember 2002 begann der Abriss der Halle.
    Heute steht auf dem Platz ein Shopping Center das wieder den alten Namen der Halle trägt „The Boulevard at the Capital Center“



    Sie kostete 18 Millionen Dollar.




    Seit 1993 hieß die Halle USAIr Arena nach ihrem neuen Eigentümer.



    Michaels Konzerte sahen 69 883 Zuschauer



    Eintritskarte



    Am 13. 10.1988 wurde auch Smooth Criminal zum ersten Mal auf MTV ausgestrahlt.

  • Am 24 Oktober 1988 gab Michel das 103. Konzert seiner Bad Tour in Detroid – Auburn Hills.
    Die Halle hieß Auburn Hills Palace. Die Konzerte Nr. 104 und 105 fanden auch in dort statt.





    Adresse:


    6 Championship Drive
    Auburn Hills, MI 48326



    Die Halle war nagelneu, den sie wurde erst am 13. August 1988 eröffnet.



    Der Baubeginn war am 07. Juni 1986.



    Sie kostete 140 Mill. Dollar.



    Die Konzerte sahen über 50 000 Zuschauer.





    Das die Einnahmen des ersten Konzertes in Detroid gingen zu 100 % zu Gunsten des Motown Museums.



    23.10.1988



    An dem Tag übergibt Michael im alten Aufnahmestudio von MotownEsther Edwards und Bary Gordyeinen Scheck in Höhe von 125 000 Dollar zu Gunsten des Motown Historical Museums .


    Michael spendet außerdem einen schwarzen Filzhut, einen seiner berühmten glitzernden Handschuhe und einen Bühnendress.





    24.10.1988



    Die Single Smooth Criminal wird veröffentlicht.

  • Michael muss die Konzerte in Tacoma/Washington absagen. Er hat Probleme mit seinen Stimmbändern, die auf Grund einer Erkältung angeschwollen sind.
    Lieder gibt es keine Ersatztermine für diese ausgeverkauften Konzerte.


    November 1988


    - Michael wird Preisträger in der Musikkategorie bei den American Black Achievement Awards.


    - Michael wird vom Ebony Magazin auf der Liste der Leute genannt die man 1989 im Auge behalten sollte.


    - Die Winterausgabe 1988 vom Magazin Right ON, wird als spezielle Sammlerausgabe herausgegeben die sich ausschließlich Michael widmet.



    - In Los Angeles wird der November 1988 von Bürgermeister Bradley zum „Michael Jackson Monat“ erklärt.

  • Am 07. November 1988 gab Michael das 106. Konzert seiner Bad Tour. Am 08.11. und am 09.11.1988 fanden noch zwei weitere in Irvine/ Kalifornien statt. Der Veranstaltungsort war ein Amphitheater namens Irvines Meadows Amphitheatre.





    Adresse:



    8808 Irvine Center Drive
    Irvine, CA 92618



    Die Halle wurde am 21. August 1981 eröffnet.



    Das Konzert sahen insgesamt 45 000 Zuschauer. Die Karten für die ersten beiden Konzerte waren innerhalb von rekordverdächtiger 47 Minuten ausverkauft.Für das dritte Konzert innerhalb einer weiteren Stunde…

  • Am 13.11. 1988 gab Michael das 109. Konzert seiner Bad Tour, in Los Angeles in der Memorial Sports Arena.





    Adresse:



    3939 S. Figueroa Street,


    Los Angeles, Kalifornien 90037



    Baubeginn war am 07. April 1958, am04. Juli 1950 wurde sie eröffnet.



    Michael sagt die nächsten fünf Konzerte in der Memorial Sports Arena, wegen Krankheit (geschwollene Stimmbänder) ab. Die Ersatztermine sind im Januar 1989.

  • 18.November 1988

    101. Geburtstag von CBS Records, das Billbord Magazin feiert das mit einer Seite mit Gratulationen, von erfolgreichen Künstlern des Labels.

    Michael schrieb:
    „Die Freude der Musik.. die Jungen und die Alten zu inspirieren… Die Welt zu einem besseren Ort zu machen.“ Michael Jackson sagt Herzlichen Glückwunsch.




    21. November 1988


    An diesem Tag wird eine limitierte Sonderausgabe von Smooth Criminal herausgegeben. Sie enthält 4 farbige Postkarten von Moonwalker.

  • 26.November 1988



    Der Song Smooth Criminal der am 14. November veröffentlicht wurde steigt in die Top 100 der britischen Single Charts auf Platz 12 ein, klettert in der darauffolgenden Woche auf Platz 8 und bleibt 10 Wochen lang in den Charts.


    Michaels Album Bad ist mittlerweile das erste der Geschichte der Charts, aus dem sieben Top-40-Singels in Großbritannien herausgekommen sind.







    28. November 1988


    Ein limitierte Sonderausgabe einer 12´Avant-Calendar-Singel wird in einer ausklappbaren Hülle veröffentlicht.
    Smooth Criminal kommt insgesamt in sechs verschiednen Formaten auf den Markt: zwei Mal 7“, drei Mal als 12“ und auf CD

  • Dezember 1988




    Michael in einer Umfrage des Smash Hits Magazins zum besten männlichen Sänger gewählt.Das zweite Mal in Folge.


    Er nimmt seinen Preis via Satellit entgegen.


    Einen ganzen Abend Michael Videos gibt es in der Sendung Friday Night Videos. Das ist das zweite Mal in dem sich die Sendung vollständig Michaels Videos widmet.
    Die Folge wird von Ahmad Rashad moderiert

  • 09. Dezember 1988


    Heute vor 27 Jahren kehrte Michael nach Japan zurück. Er gab sein 110. Konzert in Tokio.
    Es folgen noch acht weitere und zwar am


    10.12.
    11.12.
    17.12.
    18.12.
    19.12.
    24.12.
    25.12.
    26.12.


    Die Konzerte finden im neuen Tokio Dome statt.



    Adresse:


    3, Koraku 1-chome, Bunkyo, Tokyo, Japan


    Der Tokio Dome wurde am 17. März 1988 eröffnet.


    Die neun Konzerte sahen unglaubliche 405 000 Menschen.