Lisa-Marie Presley



  • Lisa Marie Presley tritt für eine Maniküre in Los Angeles vor der Veröffentlichung des Albums

    Von DAILYMAIL.COM REPORTER


    16.Juli 2018



    Lisa Marie Presley ist am Sonntag in Los Angeles für eine Maniküre ausgetreten.

    Die 50-jährige Tochter von Elvis Presley trug lässig Jeanshosen und eine rosa Bluse, die sie mit Clogs kombinierte.

    Lisa Marie bereitet sich gerade auf die Veröffentlichung ihres neuen Albums "Where No One Stands Alone" vor.



    Self care: Lisa Marie Presley stepped out in Los Angeles for a manicure on Sunday
    +5


    Selbstsorge: Lisa Marie Presley ist am Sonntag in Los Angeles für eine Maniküre ausgetreten

    "Ich bin so aufgeregt, zu teilen, wo niemand allein steht - ein Album, das ich koproduziert habe und das die Liebe meines Vaters zur Gospelmusik feiert", sagte sie auf Instagram.



    "Das war die Musik, für die er am leidenschaftlichsten war. Er war so friedlich und sang Gospelsongs. Ich bin besonders gesegnet, dass ich auch mit Dad an einem der Songs gesungen habe. "


    Das Album soll am 10. August veröffentlicht werden, nur sechs Tage vor dem Todestag von Elvis


    Summer in the city: The 50-year-old daughter of Elvis Presley was casually clad in jeans shorts and a pink blouse that she paired with clogs
    +5


    Sommer in der Stadt: Die 50-jährige Tochter von Elvis Presley trug lässig Jeanshosen und eine rosa Bluse, die sie mit Clogs kombinierte


    Daughter of a legend: Lisa Marie is currently gearing up for the release of her new album¿Where No One Stands Alone. The record, which celebrates Elvis' love for gospel music, includes a duet with her dad


    Tochter einer Legende: Lisa Marie bereitet sich gerade auf die Veröffentlichung ihres neuen Albums "Where No One Stands Alone" vor. Die Platte, die Elvis Liebe für Gospel-Musik feiert, beinhaltet ein Duett mit ihrem Vater

    Elvis Presley starb vor mehr als 40 Jahren.

    Am 14. April veröffentlichte HBO "The Searcher" - eine Dokumentation, die an "The King" erinnert.

    Der nostalgische Film blickt auf das Leben und die Karriere von Elvis mit Hilfe von archivierten Fotos und privaten Sammlungen zurück, darunter die von Graceland.

    Der Dokumentarfilm untersucht seine Verbindungen zu Memphis und nutzt Interviews mit Stars der Musikindustrie wie Bruce Springsteen, Tom Petty, David Porter von Stax Records und Sam Phillips von Sun Records, um festzustellen, wie weit sich seine Kunstfertigkeit ausbreitete.



    Gone too soon: Elvis Presley passed away more than 40 years ago (Lisa Marie pictured)
    +5


    Zu früh gegangen: Elvis Presley starb vor mehr als 40 Jahren (Lisa Marie im Bild)

    Lisa Marie war die alleinige Erbin des 100-Millionen-Dollar-Vermögens ihres Vaters.

    Aber sie verklagt derzeit ihren Ex-Geld-Manager, Barry Siegel, für angeblich angeblich ihren Treuhandfonds in die Erde, nach TMZ .

    Presley behauptet "leichtsinnige und fahrlässige" Investitionen, die sie pleite gemacht haben.




    Money troubles: Lisa Marie was the sole heir to her father's $100 million dollar fortune. But she is currently suing her ex-money manager, Barry Siegel, for allegedly depleting her trust fund


    Geldprobleme: Lisa Marie war die einzige Erbin des 100-Millionen-Dollar-Vermögens ihres Vaters. Aber sie verklagt derzeit ihren Ex-Manager Barry Siegel, weil sie angeblich ihren Treuhandfonds aufgebraucht hat


    http://www.dailymail.co.uk/tvs…-ahead-album-release.html



  • 11. August 2018 um 10:30 Uhr


    Lisa Marie Presley ist stolz darauf, ihre Sucht besiegt zu haben.


    Die Tochter des verstorbenen King of Rock'n'Roll Elvis Presley kämpfte lange mit ihrer Alkohol- und Drogensucht, bevor sie sich Hilfe suchte und heute ist sie stolz auf den Weg, den sie bereits zurückgelegt hat.

    In der Talkshow 'Today' sprach die 50-Jähirge am Freitag (10. August) offen über ihren Kampf gegen sich selbst und wie sie vor fünf Jahren in eine gefährliche Spirale abrutschte: "Ich bin schon sehr weit gekommen. Ich war nicht glücklich. Der Kampf mit der Sucht begann bei mir, als ich 45 Jahre alt war. Es war nicht so, als wäre das mein ganzes Leben." Heute kann sie auf diese Zeit zurückblicken und sehen, was sie bis jetzt erreicht hat. "Ich bin stolz. Ich bin einen sehr weiten Weg gegangen. Ich habe eine Therapeutin und sie sagt immer 'Du bist ein Wunder. Das bist du wirklich'. Sie weiß nicht, wie es sein kann, dass ich immer noch am Leben bin." Und während die Sängerin zwar zugibt, selbst nicht perfekt zu sein, versucht sie trotzdem immer anderen mit ihren Suchtproblemen zu helfen und weiterzugeben, was sie aus ihren eigenen Erfahrungen gelernt hat.


    https://www.vip.de/cms/lisa-ma…uf-abstinenz-4204724.html

  • Zur Zeit gibt es viele News rund um die Scheidung von LMP, die in vollem Gange ist.






    https://www.dailynews.com/2018/08/13...re-signing-it/ 

    http://www.dailymail.co.uk/news/arti...ing-bills .html



    Lisa Marie Presley nahm den Zeugenstand in ihrem Prozess Scheidung Montag und warf ihr Noch - Ehemann, Michael Lockwood, der heimlich angerannt ‚möglicherweise Millionen‘ auf ihrer Kreditkarte.



    "Ich habe herausgefunden, dass er die Finanzen in den letzten 10 Jahren kontrolliert hat", sagte sie am ersten Tag des erwarteten viertägigen Prozesses Judge Dianna Gould-Saltman in Los Angeles Superior.



    "Er hatte Hunderttausende von Dollar ausgegeben, möglicherweise Millionen auf meiner Kreditkarte." ...



    Presley gab zu, dass sie ihrem ersten Ehemann, Danny Keough, bei der Scheidung die finanzielle Unterstützung zahlte, aber sie fügte mit einem Kichern hinzu, dass sie Ehemann Nummer 2, Michael Jackson, oder Ehemann Nummer 3, Schauspieler, nicht bezahlen musste Nicholas Cage. ...


    Lisa Marie Presleys entfremdeter Ehemann sprach von Morddrohungen nach der Trennung.

    Seine Anwältin sagte zu einem Gericht, dass Frau Presley ihn zu einem "Ausgestoßenen" in der Musikindustrie gemacht hätte.
    Http://www.dailymail.co.uk/news/artis-...ats-split .html

    Lisa Marie Presley Noch - Ehemann, Musiker Michael Lockwood, Morddrohungen erhalten , wenn sie nach 10 Jahren Ehe geteilt, sagte sein Anwalt einem Gericht in Los Angeles am Mittwoch.

    "Michael hatte Morddrohungen. Miss Presley verkaufte seine Musikausrüstung, mit der er seinen Lebensunterhalt verdiente. Sie verwandelte ihn in einen Paria im Musikgeschäft ", sagte Rechtsanwalt Jeff Sturman am dritten Tag des unordentlichen Scheidungsprozesses des ehemaligen Paares mit Judge Dianna Gould-Saltman.

    Sturman sagte, dass, als Presley, 50, im Jahr 2016 die Scheidung einreichte, ihr jährliches Einkommen rund 2,2 Millionen Dollar betrug, während Lockwoods negative 3,300 Dollar betrug.

    Lisa Marie Presleys Ehemann, der Musiker Michael Lockwood, erhielt Morddrohungen, als sie sich nach zehn Jahren Ehe trennten. Sein Anwalt sagte: "Er hatte nichts - und es ist ihr egal", sagte er gegenüber dem Obersten Gerichtshof. »Sie achtet nur auf sich selbst. Sie hatte ihr Erbe von ihrem Vater und was immer sie sonst hatte und sie wollte nicht, dass er (Lockwood) ein Stück davon bekam.

    Das zentrale Thema des Scheidungsverfahrens ist die Gültigkeit eines von Presley und Lockwood (57) im Juli 2007 und im November desselben Jahres unterzeichneten Post-Wedt-Abkommens.

    Presley - die behauptet hat, dass sie Lockwoods Musikausrüstung verkauft hat, um einige ihrer Verluste von Lockwood zu erstatten, möglicherweise Millionen auf ihrer Kreditkarte - Lockwood will, dass der Richter es zerreißt und behauptet, dass es ungültig ist, weil er es vorher nicht gelesen hat er unterschrieb es, weil es ihn nicht interessierte, und sein Anwalt erklärte ihm zu diesem Zeitpunkt nicht die Details des Prenups.

    Vor Gericht stellte Presley - in einer cremefarbenen Seidenbluse, schwarzen Hosen und Stiefeln und einem langen schwarzen Mantel - sowohl Sturman als auch ihren Anwalt Gary Fishbein dar, wie sie den Post-Nup für ganz oder teilweise gültig erklären oder nicht.

    Fishbein begann damit, dem Gericht zu sagen: "Ich mache das seit 38 Jahren, und ich habe noch nie von jemandem gehört, der ein Gericht aufforderte, ein Abkommen aufzulösen, indem er sagte:" Ich habe dieses Abkommen nicht gelesen " "Ich war nicht daran interessiert."

    Gitarrist Lockwood wurde von Presley im Jahr 2006, dem Jahr ihrer Eheschließung, für rund 245.000 Dollar pro Jahr als ihr musikalischer Leiter und im Jahr 2007, als sie den Post-Nup unterzeichnete, 150.000 Dollar erhalten.

    »Also war er damals autark«, argumentierte Fishbein. "Er war nicht benachteiligt. Er verzichtete in dem Ehevertrag, den er nicht lesen wollte, auf eheliche Unterstützung.

    »Lockwood ist frei und freiwillig in die Ehevertrag eingegangen. Er räumte ein, dass er nicht bedroht wurde,

    Mr. Lockwood sagte, er habe kein einziges Wort vom Post-Nup gelesen, weil es für ihn nicht interessant sei. Ehrlich gesagt, das ist umwerfend. " Lockwood hat behauptet, dass Presley ihr Vermögen vor ihm versteckt habe, aber Fishbein sagte dem Gericht, dass in einer Erklärung ihrer Vermögenswerte und Verbindlichkeiten, die dem Post-Nup 2007 beigefügt waren, ihr Wert zu diesem Zeitpunkt mit 62 Millionen Dollar angegeben wurde.

    "Wenn Mr. Lockwood sich die Mühe gemacht hätte, das Abkommen zu lesen, hätte er das gewusst", sagte Fishbein. "Aber er war nicht interessiert."

    Er fügte hinzu: "Fräulein Presley blieb in der Ehe unter dem falschen Verständnis, dass er dieses Ehevertragsabkommen einhalten würde."

    Lockwoods Anwalt, Sturman, fragte, ob Presley ihre Finanzen ihrem baldigen Ehemann vollständig offengelegt hatte. "Waren sie nur Fiktion?"

    Sturman stellte die Tatsache in Frage, dass Presleys Liste von 62 Millionen Dollar an Aktiva und Passiva nur acht Zeilen lang war, während Lockwood neun Seiten für seinen negativen Nullwert verwendete. "Sie hat ihm anscheinend gesagt" Geh Fisch. " Fishbein erwiderte: »Na und? Es gab keine falsche Darstellung, Verheimlichung oder Betrug.

    Mr. Lockwood hatte die Gelegenheit, Miss Presleys Finanzen zu untersuchen, aber er entschied sich dagegen. Er kann sich später nicht darüber beschweren.

    Als Presley am Dienstag im Zeugenstand war, gab sie zu, dass ihre Erinnerung "neblig" sei und am Mittwoch sagte Sturman, dass sie sich nicht an das Datum oder das Jahr erinnern könne, an dem sie Lockwood geheiratet habe oder wie lange ihre Ehe dauerte.

    »Sie kann sich nicht erinnern, ob sie mit Mr. Lockwood ein oder fünf Gespräche über ihren Post-Nup geführt hat«, sagte er. Sturman sagte, dass, als Presley 2007 Lockwood einen Vorschuss zahlte, "sie wollte, dass er nur für sie arbeitet.

    Also gab er seine Verbindungen in der Musikgeschäftswelt auf. Sie hat ihm einen Vorschuss gezahlt, um ihr zur Verfügung zu stehen. « Er fügte hinzu, dass, als Presley "angeblich entdeckte", dass Lockwood ihre Kreditkarte auf "Tausende oder Millionen" hochgefahren hatte ... verkaufte sie sein musikalisches Eigentum - Gitarren, Verstärker, Computer - die Dinge, die er verwendet, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

    Sturman sagte, wenn der Post-nup vom Richter als vollgültig erklärt worden sei und Lockwood von Presley kein Geld bekommen habe, würde er nicht nur von einem Einkommen auf "Armutsniveau" leben müssen, um die Verletzung zusätzlich zu beleidigen in das Loch für Hunderttausende von Dollar in Anwaltskosten zu sein. Er hat nichts.

    Richterin Gould-Saltman vertagte den Fall, um ihre Entscheidung über die Gültigkeit des Post-Nup zu prüfen. Presley - der letzte Woche einen Richter dazu überredete, alle Dokumente über das Sorgerecht für die neunjährigen Zwillingstöchter des Paares, Finley und Harper, aus der Öffentlichkeit zu streichen, reichte im Juni 2016 die Scheidung von Lockwood ein.

    Seitdem hat sie gestanden, dass sie während der letzten drei Jahre ihrer Ehe ein ernstes Drogenproblem hatte - und mehrmals in eine Entziehungskur musste.

    Letzten Februar wurde Presley von Richter Patrick Cathcart beauftragt, Lockwood 100.000 Dollar an Rechtskosten zu zahlen - obwohl das weniger als ein Viertel von dem war, was er verlangte.

    Lisa Marie hat in Gerichtsakten gesagt, dass sie etwa 16 Millionen Dollar Schulden hat, von denen zehn Millionen Steuern geschuldet sind.

    Und im Februar reichte sie in Los Angeles eine separate Klage gegen ihren früheren Geschäftsführer Barry J. Siegel ein, in der sie ihn beschuldigte, ihren einmaligen 100 Millionen Dollar Trust Fund aufgebraucht und ihr 700.000 Dollar pro Monat verrechnet zu haben, wenn er ihr Vermögen verlor.


    http://www.dailymail.co.uk/new…-death-threats-split.html





    Michael Lockwood und warum das Lesen einer Ehevereinbarung wichtig ist



    Michael Lockwood behauptet, dass er seinen Ehevertrag mit Lisa Marie Presley im Jahr 2007 nicht gelesen hatte, bevor er sie in einer Anhörung im August 2018 heiratete über die Gültigkeit des Dokuments. Lockwood sagte: "Hätte ich das gelesen, hätte ich es nicht unterschrieben" und "Ich denke, es ist unfair." Auf die Frage, warum er es nicht gelesen habe, antwortete Lockwood: "Für meinen Lebensunterhalt ist das nichts Ich kann meinen Kopf einwickeln. Ich verstehe nicht, wie du es verstehst. "Auf die Frage, was er wusste, sagte Lockwood:" Ich wusste, dass sie ein Haus hat, ich wusste, wer ihr Vater war, dass sie ihre Karriere unterstützen und für ihre Band bezahlen könnte. "



    Das Lesen und Verstehen eines Prenups ist in den meisten Fällen nicht gut genug, um das Dokument als ungültig zu betrachten. In den meisten Ländern reicht es aus, wenn Sie die Möglichkeit haben, es zu überprüfen und durch einen unabhängigen Rechtsbeistand vertreten zu werden, der das Dokument prüft, wenn Sie die Vereinbarung unterzeichnen, ohne sie zu lesen oder alle Bedingungen vollständig zu verstehen. Die Zeit, um die Bedingungen eines Ehevertrages herauszufordern oder zu verhandeln, ist bevor man es unterschreibt, also ist es wichtig darüber nachzudenken, wie jeder Begriff den Rest seines Lebens beeinflussen kann.


    http://prenuptialagreement.ekg…-why-reading-a-prenuptial

  • Zeugenaussage schließt in Presley Postnuptial Dispute https://mynewsla.com/life/2018/08/14 ... ptial-dispute/



    Lisa Marie Presley bezeugte am Dienstag, dass sie glaubte, dass ihr entfremdeten Ehemann den Rat eines Anwalts erhielt, bevor er den ersten unterzeichnete von zwei Versionen einer Nachfolgevereinbarung im Jahr 2007, die ihn daran hinderte, die Ehegattenunterstützung zu suchen, wenn sich das Paar scheiden ließ.



    "Ich dachte, er hätte einen Anwalt bekommen, bevor er unterschrieben hat", sagte die Tochter des Sängers Elvis Presley in Bezug auf den 57-jährigen Michael Lockwood, mit dem sie seit mehr als 10 Jahren verheiratet ist.



    Von Lockwoods Anwalt gefragt, ob es wahr sei, dass sie niemals Lockwoods Geld bezahlt oder ihm etwas dafür gegeben habe, dass er auf sein Recht auf eheliche Unterstützung verzichtet habe, antwortete der 50-jährige Presley: "Richtig."



    Das einzige Kind von Elvis und Priscilla Presley reichte im Juni 2016 am Los Angeles Superior Court die Scheidung ein, und es findet ein Prozess ohne Geschworenen über die Gültigkeit ihres Nachvertrags mit Lockwood - dem Vater ihrer 9-jährigen Zwillingstöchter - statt vor der Richterin des Los Angeles Superior Court, Dianna Gould-Saltman.



    Lockwood hält das Abkommen für ungültig, weil er nicht verstanden hat, was er unterschrieben hat, und weil Presley nichts dafür abgeben musste, um die Unterstützung durch die Ehegatten zu vermeiden.



    In einer anderen Zeugenaussage sagte Presleys früherer Anwalt Jane Saltsman, dass Lockwoods Anwalt im Jahr 2007 niemals die Gültigkeit der Verzichtserklärung der Ehegatten in Frage stellte, aber er sagte, er wolle sicherstellen, dass sein Klient am Einkommen aus gemeinsam geschaffener Musik teilhabe.



    Lockwood hat am Montag ausgesagt, dass er die beiden Versionen der Nachvertragsvereinbarung, die Presley ihm im Juli und November 2007 vorgelegt hatte, nicht gelesen hat, bevor er sie unterschrieb. Er sagte auch, dass er mit seiner gegenwärtigen Freundin verlobt ist und plant, sie zu heiraten, nachdem seine Scheidung von Presley abgeschlossen ist.


    https://mynewsla.com/life/2018…sley-postnuptial-dispute/



    Lisa Marie Presley feuert zurück bei Ex vor Gericht, beschuldigt ihn, Millionen von ihr zu stehlenhttp://www.hollywoodnewsdaily.com/20...from-her/13179



    Lisa Marie Presley hat gerade es mit ihr bald gehabt sei Ex-Vierter Ehemann Michael Lockwood. Das ehemalige Paar hat seit 2016 die ganze Scheidung durchgemacht und es wird einfach zu viel. Radar Online berichtet, dass sich Lisa Marie Presley und Michael Lockwood heute vor Gericht gestellt haben und es war kein angenehmes Treffen. Lockwood hat Lisa Marie geradezu beschuldigt, Geld versteckt zu haben und vorsätzlich vor Gericht zu lügen, um ihm die Unterhaltszahlungen zu verweigern, von denen er glaubt, dass sie dazu berechtigt sind.



    Lisa Marie bezeugte jedoch vor einem Gericht in Los Angeles, dass Michael Lockwood während ihrer gesamten Ehe Millionen von Dollars gestohlen habe, und er fühlt sich allein dadurch stark, dass er KEINE Unterstützung von seiner Frau erhält. Elvis Presleys einziges Kind, Lisa Marie, erklärte am Montag im Los Angeles Superior Court, dass sie glaube, dass Lockwood das Ehevertragsabkommen überprüft hatte, bevor er es im November 2007 unterschrieb.



    Lockwoods Anwalt fragte dann Presley, ob es seiner Meinung nach fair sei Jegliche Unterstützung von der Ehegattin erhalten, wenn ihre Ehe endete und Lisa antwortete: "Richtig."



    "Du fandest es fair, weil du keinen Mann gewollt hättest, der Geld von dir wollte. Hättest du gewusst, ob er so war, oder?", fragte Sturman Presley.



    "Nicht wahr", antwortete Presley.



    Das Scheidungsdrama brodelt jetzt, und die große Frage, die jetzt beantwortet werden muss, ist, ob das von Presley und Lockwood unterzeichnete Nachkaufabkommen gültig ist oder nicht.



    Gary Fishbein, der Rechtsanwalt von LMP, erklärte in den Gerichtsakten, dass Michael Lockwood wusste, dass er von Presley auf seine Unterstützung durch die Eheleute verzichten würde, als er den Vertrag unterzeichnete. Lockwood behauptet jetzt nur noch "Unwissenheit", selbst wenn er die Möglichkeit hatte, vor der Unterzeichnung die Vereinbarung über die Nachfolge zu verhandeln, schrieb Fishbein in einer eidesstattlichen Erklärung.



    Lisa gab auch während ihrer Aussage an, dass Lockwood "Millionen von Dollars" in Kreditkartenrechnungen angeklagt hatte, Anklagen, die sie nur im November 2015 gefunden hatte. Sie sagte, dass sie diese Anklagen als von Lockwood geschuldetes Geld betrachtet nicht zurückgezahlt.



    "Wenn sie glaubte, dass sie Millionen von Dollars von Michael Lockwood schuldete, hätte sie das als einen Vorteil hingestellt", erklärte Sturman gegenüber Radar, der der explosiven Anhörung folgte.



    "Das würde bedeuten, dass sie nicht glaubte, dass ihr solche Schulden geschuldet waren. ... Eines Tages sagt sie, er habe ihr tausend Dollar gestohlen, im nächsten sagt sie "Millionen". Das stimmt mit der Art überein, wie sie ausgesagt hat: Sie ist durchweg inkonsequent. "



    Fishbein lehnte es ab, sich zu der Anhörung zu äußern. Die Anhörung wird am Mittwoch in den Gerichtshöfen von Los Angeles fortgesetzt. Es war eine lange und ermüdende Woche für Lisa Marie Presley, die, wie bereits berichtet, die letzten Tage in Memphis während der Elvis Presley Week 2018 mit Fans ihres verstorbenen Vaters verbracht hat.



    Während der Woche, wie bereits berichtet, fand Lisa Marie Presley in mehreren der Aktivitäten statt. Sie fand auch in einem Interview bei ITV's Lothringen statt, um über eine neue Elvis Presley Compilation Zukunftspläne zu sprechen. Leider wurde Lisa Marie Presley während des Interviews Berichten zufolge grausam verspottet und in sozialen Medien getestet.



    Es dauerte nicht lange, bis Elvis Presley-Fans auf der ganzen Welt von dem grausamen Spott erfuhren und auf Twitter auch Worte der Ermutigung und des Lobes für die Musiklegende-Tochter veröffentlichten.



    Lisa Marie Presley wird voraussichtlich am 16. August zum 41. Todestag ihres Vaters Elvis Presley und der jährlichen Kerzenlicht-Mahnwache nach Memphis zurückkehren. Holen Sie sich die neuesten Elvis Presley Family News Updates heute.

  • Lisa Marie ist verärgert Ex zu appellieren Post-Nup Ruling & Continue Kampf für die Unterstützung von Ehepartnern

    Michael Lockwood argumentiert, dass ehemalige Ehepartner Zustimmung ist in fiesen Scheidung Kampf ungültig.



    Die gerichtliche Auseinandersetzung zwischen Lisa Marie Presley und ihrem Ex über ihre Ehe nach dem Eheschließungsvertrag ist laut Gerichtsdokumenten, die ausschließlich von RadarOnline.com erhalten wurden, noch nicht abgeschlossen.



    LESEN SIE DIE GERICHTSHOF-DOKUMENTE https://radaronline.com/wp-content/u...t-nup-docs.pdf



    In Gerichtsdokumenten, die am 27. August 2018 eingereicht wurden, sagte Michael Lockwood, er stimme einer kürzlich ergangenen Gerichtsentscheidung nicht zu das fand die Post-Ehe-Vereinbarung, die er und Presley unterzeichneten, um gültig zu sein. Im Jahr 2017, nach dem die beiden Parteien vereinbart haben, werden beide Parteien keine Unterstützung oder Eigentum von anderen erhalten, falls ihre Ehe sich auflösen sollte.



    Nach einer dreitägigen Zeugenaussage entschied ein Richter von Los Angeles am 17. August 2018, dass das post-annuale Abkommen gültig sei. Nach kalifornischem Recht muss ein Richter eine Entscheidung bestätigen, bevor ein Fall bei einem Berufungsgericht eingereicht werden kann. Lockwood und sein Anwalt, Jeff Sturman, haben daraufhin einen Antrag auf Erlass einer Verfügung gestellt.



    Presley reichte die Scheidung von Lockwood im Juni 2016 nach 10 Jahren Ehe ein. Sie haben zwei Zwilling 9-jährige Töchter, Harper und Finley.



    "Ich fordere den Gerichtshof auf, sein Urteil vom 17. August 2018 zu bestätigen, damit ich jetzt mit einer Berufung fortfahren kann und nicht bis zu einem späteren Zeitpunkt warten muss", schreiben Lockwood in einer Erklärung. "Dieser Gerichtshof hat wegen eines anhängigen Verfahrens im Zusammenhang mit dem Abhängigkeitsgericht keine Probleme in Bezug auf das Sorgerecht für unsere Zwillingstöchter geprüft. Während ich glaube, dass dieser Fall abgelehnt wird, auch wenn es ist, weiß ich nicht, wie lange es dauern wird, das Sorgerechts-Problem zu lösen. Daher, wenn ich die Entscheidung vom 17. August 2018 nicht anfechten kann, bis Sorgerechtsfragen (und vielleicht andere Probleme) gelöst werden, scheint es, dass meine Gelegenheit, eine Berufungsgericht Überprüfung der 17. August 2018 zu haben, unbegrenzt verzögert wird, was weiter verschieben wird meine jüngste Unterstützung durch die Ehegattin für den Fall, dass das Berufungsgericht mir zustimmt, dass das Post-Supreme-Abkommen nicht gültig oder durchsetzbar ist. "



    Sturman schrieb in der eidesstattlichen Erklärung, dass der Scheidungsfall nicht geregelt werden kann, bis die Gültigkeit des Abkommens "endgültig festgestellt" ist.



    "Sie zahlt keine Unterstützung durch die Ehegatten, obwohl die Parteien seit mehr als 10 Jahren verheiratet sind, das Einkommen der Beklagten (Lockwood) beträgt nur etwa 2.500 US-Dollar pro Monat, und das Einkommen des Pettioners (Presley) beträgt etwa 183.000 US-Dollar pro Monat", schrieb Sturman. "Wenn das Urteil bestätigt wird, kann sie immer noch keine Unterstützung durch die Ehegattin zahlen und sie wird die Möglichkeit



    haben, um die Gewährung von Parteigebühren zu ersuchen." Presley und ihre Anwälte haben gegen den Antrag von Lockwood, die Entscheidung nach dem Rücktritt zu bestätigen, Einspruch erhoben , laut Gerichtsakten.

  • Lisa Marie Presley erzählt, dass sie immer noch Papa Elvis Presley um Hilfe bittet

    Die Aufnahme eines posthumen Duetts mit ihrem verstorbenen Vater war eine emotionale



    Erfahrung.


    15. SEPTEMBER 2018 8:00 UHR




    Obwohl Lisa Marie Presley erst neun Jahre alt war, als ihr Vater Elvis Presley auf tragische Weise verstarb, sagt die Sängerin, dass sie sich ihrem verstorbenen Vater heute immer noch nahe fühlt. Während eines Interviews, um ihr neues Duett mit Elvis zu promoten, "Wo niemand alleine steht", enthüllte Lisa Marie, 50, dass sie ihren Vater in einigen Augenblicken ihres Lebens um Führung bittet.

    "Ich würde nicht sagen, dass ich mit ihm rede ... ich erinnere mich einfach an alles. Ich kann irgendwie aus den Akten ziehen, was immer meine Erinnerungen haben und solche Sachen. Und gelegentlich um Hilfe bitten. Was bei dieser Platte der Fall war. Ich fühlte mich wie eine Hand, die auf mich zukam, es fühlte sich ein bisschen an ", sagte sie in der britischen Talkshow Lorraine.




    Lisa Marie gab auch zu, dass es "emotional" sei, eine neue Duettversion von Elvis 'Gospelsong "Where No One Stands Alone" auf dem neuesten posthumen Album des King of Rock'n'Roll aufzunehmen.

    "Ich fühlte mich einfach sehr emotional. Es ist nie angenehm zu singen und zu weinen. Das kann man einfach nicht gut machen. Ich musste meine Fassung bewahren, aber ich fühlte mich sehr verbunden mit ihm und dem Song", erzählte sie die Erfahrung.



    Lisa Marie wurde im Februar 1968 von Elvis und seiner Frau Priscilla Presley geboren . Neun Jahre später starb Elvis leider im Alter von 42 Jahren, nachdem sie im August 1977 einen Herzinfarkt erlitten hatte. Lisa Marie erzählte, dass sie sich kürzlich in Lorraine niedergelassen hatte von einem süßen Zitat erfuhr ihr Vater einmal über Vaterschaft.

    "Es gab ein Zitat an der Wand, als ich die [neue Graceland] Ausstellung verließ, es sagte etwas wie, 'ein Vater zu werden ist das Beste, was mir jemals passiert ist'. Ich hatte es noch nie zuvor gesehen, letzte Nacht war das erste Mal, dass ich es gesehen habe, das war wirklich cool ", sagte sie.



    Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Closer.


    https://www.nowtolove.co.nz/ce…is-presley-for-help-38961

  • Lisa Marie Presleys psychologische und körperliche Gesundheitsdokumente in bösartiger Scheidung versiegelt


    Ein Richter in Los Angeles hat entschieden, dass Dokumente über Lisa Marie Presleys geistige und körperliche Gesundheit unter Verschluss sein werden - während Elvis 'Tochter ihren fiesen Scheidungsfall mit Ex Michael Lockwood, RadarOnline.com fortsetzt hat gelernt.

    Presley, 50, reichte die Scheidung von Lockwood, 57, im Juni 2016 nach 10 Jahren Ehe ein und die beiden kämpfen seitdem vor Gericht.

    In der jüngsten Entscheidung, eingereicht am 7. September 2018, Richter Joseph Lipnerwrote, dass "alle Aufzeichnungen, Dokumente und Schriftsätze in Bezug auf alle Sorgerechtsfragen und Bestellungen, einschließlich, ohne Einschränkung, Aufzeichnungen in Bezug auf die geistige und körperliche Gesundheit der beiden Parteien oder die Parteien, soweit solche Aufzeichnungen im Zusammenhang mit einer Sorgerechtsantragstellung für Kinder und ihren minderjährigen Kindern eingeführt werden, müssen unter der Voraussetzung eines etwaigen Versäumnisantrags vor diesem Gericht eingereicht werden. "

    LESEN SIE DIE SCHOCKDOKUMENTE HIER! https://radaronline.com/wp-content/u...rce-docs--1.pdf

    Eine Anhörung bezüglich dieser Bestellung wurde für den 10. Oktober 2018 gemäß der eidesstattlichen Erklärung festgelegt.

    Letzten Monat gewann Presley eine gerichtliche Auseinandersetzung, nachdem ein anderer Richter das von Presley unterzeichnete Post-Wedtial-Abkommen und Lockwood für gültig erklärt hatte.

    Im Rahmen dieser Vereinbarung von 2017 stimmten beide Parteien zu, keine Ehegattenunterstützung oder Vermögen voneinander zu erhalten, sollten sie sich scheiden lassen.

    Lockwood sagte, er beabsichtige, diese Entscheidung über die Ehe nach dem Eheschließungsvertrag zu bekämpfen und den Fall vor ein Berufungsgericht zu bringen.

    Er ist der Vater von Presleys neunjährigen Zwillingstöchtern Harper und Finley.


    Quelle radaronline

  • Lisa Marie Ex gewinnt den Sieg im Scheidungsgefecht, nachdem der Richter seinen Post-Nup-Appell unterstützt

    Presleys entfremdetes Ehepaar Michael Lockwood, der immer noch die Ehesiedlungen bekämpft.

    Lisa Marie Presleys Ex, Michael Lockwood, gewann vor Gericht eine Schlacht und könnte näher daran sein, Schritte zu unternehmen, um gegen die Entscheidung eines Richters über die Gültigkeit ihrer Ehe-Ehe-Vereinbarung Rechtsmittel einzulegen, erfuhr RadarOnline.com exklusiv.

    Bei einer Anhörung vor dem Gericht in Los Angeles am Dienstag, den 25. September 2018, sagte Richterin Dianna Gould-Saltman, dass sie Lockwoods Bitte zugestimmt habe und sagte: "Jetzt ist die richtige Zeit", um ihre eigene Entscheidung zu überprüfen, dass das ehemalige Ehepaar nach der Hochzeit starb Vereinbarung ist "gültig und vollstreckbar".

    Lockwoods Anwalt, Jeff Sturman, bittet um eine "Entscheidungserklärung", in der Gould-Saltman die Gründe darlegt, warum sie entschieden hat, dass das Post-Nup des ehemaligen Paares gültig ist. Sturman sagte, er brauche eine Entscheidung, um die Entscheidung nach Abschluss des gesamten Scheidungsurteils einzulegen.

    Nach dem Post-Nup von November 2017 stimmten sowohl Presley als auch Lockwood darin überein, dass sie weder Unterstützung noch Eigentum von den Ehegatten erhalten würden, falls sich ihre Ehe auflösen sollte. In Gerichtsakten sagte Sturman, dass Presley Lockwood trotz der gemeinsamen Ehe keine Unterstützung durch die Ehegatten zahlt.

    Sturman fügte hinzu, dass Presley ein monatliches Einkommen von ungefähr $ 183.000 pro Monat hat, während sein Kunde nur ungefähr $ 2.500 pro Monat verdient.

    Elvis 'berühmte Tochter war nicht am Dienstag zu hören, aber ihr Anwalt, Gary Fishbein, argumentierte, es wäre unfair für seinen Mandanten, die Bürde von mehr Anwaltsgebühren schultern zu müssen, sollte Lockwood weiterhin die Gültigkeit der post-annualen Vereinbarung anfechten. Er argumentierte, Lockwood solle stattdessen die Entscheidung anfechten, nachdem das gesamte Scheidungsurteil abgeschlossen sei.

    Nachdem Sturman gesagt hatte, dass er nicht weiter um zusätzliche Anwaltskosten bitten würde, sagte Gould-Saltman, dass sie Sturmans Bitte ebenso berücksichtigen würde wie Fishbeins Widerstand.

    "Ich denke, jetzt ist eine angemessene Zeit, um das Urteil zu prüfen", sagte Gould-Saltman. "Das Gericht wird das Berufungsurteil bestätigen. Nachdem ich nun den Antrag auf Entscheidung gefunden habe, werde ich das prüfen und ich werde mir auch die Einwände ansehen. ... Nachdem ich (Sturmans) Bitte und (Fishbeins) Einwände nicht gesehen hatte, schrieb ich (die Entscheidung) mit der Idee, dass es eine Entscheidung sein würde, die alle kontroversen Fragen ansprechen würde. Ich schätze, wenn ich die Bitte sehe, werde ich sehen, was Mr. Sturman vermisst hat. "

    In ihrem Beschluss vom 17. August 2018, dass das Ehevertragsabkommen gültig ist, schrieb Gould-Saltman Lockwood "wurde durch einen kompetenten Familienrechtsberater durch den Prozess vertreten. Er (Lockwood) kann sich nicht darüber beklagen, dass er nicht genug Informationen hat, als er, wie er aussagte, sich weigerte, die Informationen zu sehen, die ihm zur Verfügung gestellt wurden. "

    Nach der Anhörung vom Dienstag teilte Sturman Radar exklusiv mit, dass er die Entscheidung des Richters für" die richtige Entscheidung "halte. "Sturman fügte hinzu, dass er auf diese Entscheidung warten müsste, bevor er mit einer Berufung fortfahren würde. Bis dahin ist eine endgültige Entscheidung über die Scheidung noch nicht abgeschlossen.

    Presley reichte am 24. Juni 2016 nach 10 Jahren Ehe die Scheidung von Lockwood ein. Das ehemalige Paar hat zwei Töchter, Zwillinge Harper und Finley.


    Quelle radaronline

  • Lisa Marie Presley beantragt primäres Sorgerecht für die Zwillingstöchter https://theblast.com/lisa-marie-presley-custody-twins/



    Lisa Marie Presley kämpft um das alleinige Sorgerecht ihrer Zwillingstöchter.



    Presley reichte letzte Woche Dokumente ein, um das primäre körperliche Sorgerecht für ihre Töchter Harper Vivienne Ann und Finley Aaron Love mit Ex-Ehemann Michael Lockwood zu suchen.



    Die Mädchen waren zuvor im Rahmen einer seither abgelaufenen Verfügung des Amts für Suchtkrankenpflege durch die Abteilung für Kinder- und Familienhilfe unter Schutz gestellt worden.



    Presley und Lockwood waren 2006 verheiratet und sie gebar die Zwillinge zwei Jahre später. Sie hat die Scheidung im Jahr 2016 nach 10 Jahren der Ehe eingereicht.



    Das Paar hat die letzten Jahre damit verbracht, über Geld zu streiten. Presley kämpft hart, um die nachträgliche Vereinbarung, die sie und ihr Ex-Mann unterzeichnet haben, durchzusetzen, die besagt, dass keine Seite das Recht auf eheliche Unterstützung "zu jeder Zeit, unabhängig von den Umständen" haben darf.

  • Ausgaben von Elvis Tochter außer Kontrolle! Lisa Marie beschuldigt, $ 100 Millionen verschwendet zu haben

    Presley's Ex-Managerin sagt, dass sie mehr Geld ausgegeben hat als ihr Trust zur Verfügung stellen würde.

    Lisa Marie Presleys ehemaliger Geschäftsleiter sagte, er habe sie wiederholt davor gewarnt, ihre Ausgaben zu sehen, aber die berühmte Tochter von Elvis habe angeblich nur mehr Geld ausgegeben, als ihr Trust nach Gerichtsdokumenten, die ausschließlich von RadarOnline.com bezogen wurden, bereitstellen würde!

    Laut Gerichtsakten am 10. Oktober eingereicht, Barry Siegel, der als Business - Manager bedient und Co-Treuhänder von Trust Presley, hält er keine Informationen über den Fond zu verbergen hat oder wie viel in einem finanziellen Loch in Presley war.

    SEE DIE EXPLOSIVEN DOKUMENTE! https://radaronline.com/wp-content/u...trust-docs.pdf

    Presley beschuldigt Siegel, das Vermögen ihres Vaters verschwendet zu haben, und behauptet, dass ihre ehemalige Geschäftsleiterin ihr $ 100 Millionen Erbe verloren habe, einschließlich einer fehlgeschlagenen Investition in American Idol. Presley verklagte Siegel wegen Vertrauensbruch, Verletzung der Treuepflichten, Fahrlässigkeit, Betrug, fahrlässiger Falschdarstellung und ungerechtfertigter Bereicherung und Buchhaltung. Sie beschuldigte Siegel "rücksichtslose und fahrlässige Misswirtschaft und selbstsüchtigen Ehrgeiz".

    Siegel, der Senior-Geschäftsführer der Finanzfirma Provident Financial Management, LLC, sagte in seiner Erklärung, dass Presley verschiedene falsche Anschuldigungen in der Klage gemacht, und das Er versuchte mehrmals, ihr zu sagen, sie solle ihre Ausgaben einschränken.

    "Zusätzlich zu diesen Finanzberichten würde ich auch andere finanzielle Probleme behandeln, mit denen sie des Trust konfrontiert war", sagte Siegel in seiner Erklärung. In der Tat, um sie davon zu überzeugen, ihre Ausgaben zu reduzieren, würde ich oft detaillierte monatliche Einnahmen und Ausgaben-Aussagen mit Lisa überprüfen, weil sie routinemäßig mehr auf monatlicher Basis ausgeben würde als sie in den Trust erhalten. Ich riet ihr wiederholt, dass sie ihre Ausgaben reduzieren müsse, aber sie lehnte es ab. So ist die Behauptung, dass ich die finanziellen Bedingungen des Trusts oder Lisas verbarg, einfach falsch. "

    Siegel sagte auch, dass Presley ausdrücklich nicht wollte, dass Kopien ihrer Finanzunterlagen" herumliegen ", weil" die Leute immer in ihre Wohnung ein- und ausgingen ".

    Da Presley einen widerruflichen Trust hatte, sind alle Einnahmen und Ausgaben für Presleys persönliche Steuern steuerpflichtig, sagte Siegel in der eidesstattlichen Erklärung. Der Geschäftsleiter sagte, er würde die Trust-Informationen und die Steuererklärungen mit ihr überprüfen, aber Presley hat angeblich niemals Kopien ihrer Rückgaben aufbewahrt, die ihr zur Verfügung gestellt wurden.

    Nach fast einem Jahrzehnt sagte Siegel, dass Presley ihn im März 2016 als Co-Treuhänderin absetzte und stattdessen ihre Kinder ernannte.

    Presley behauptet, Siegels Misswirtschaft habe ihr auch 500.000 Dollar an Kreditkartenschulden gelassen.

    Die Klage läuft und beide Seiten werden voraussichtlich im November vor Gericht erscheinen.

    In der Zwischenzeit löst sich Presleys Scheidung von ihrem entfremdeten Ehemann Michael Lockwood ein neues Fenster auf. , ist auch auf einem Stillstand, nachdem Lockwood sagte, dass er plant, eine vor kurzem gerichtliche Entscheidung zu bekämpfen, die ihre post-Ehevereinbarung bestätigt, die besagt, dass Presley ihm keine Unterstützung der Ehegatten bezahlen muss.

  • Wäre das bei Michael eigentlich auch möglich - ich glaube nicht, oder? :dd:

    Wissen tu ichs auch nicht. Glaube es aber auch nicht :nein:. Ich denke aber, falls es überhaupt möglich sein sollte, erst mit Vollendung des 40.Lebensjahres, weil sie ja dann erst auf ihr komplettes Erbe zugreifen dürfen. Aber ob das einschliesst, dass sie dann den kompletten Nachlass auch verwalten dürften :dd:.

  • Zitat von forever mj

    erst mit Vollendung des 40.Lebensjahres, weil sie ja dann erst auf ihr komplettes Erbe zugreifen dürfen. Aber ob das einschliesst, dass sie dann den kompletten Nachlass auch verwalten dürften :dd:.

    Ist irgendwie widersprüchlich. Wenn sie mit 40 ihr komplettes Erbe bekommen, gibt es doch eigentlich durch den Estate nix mehr zu verwalten. Alle Einnahmen die nach dem 40. eingehen, fallen dann automatisch den Erben zu. Kann höchstens sein, dass sie den Estate weiterhin damit betrauen, auf Grund der Komplexität. Aber nix Genaues weiß man nicht.

  • Ist irgendwie widersprüchlich.

    Eigentlich nicht, denn ihr komplettes Erbe sind ja nicht der komplette Nachlass, sondern lediglich 40 Prozent davon bzw dann, wenn sie 40 Jahre alt sind wohl eher 80 Prozent, da man wohl davon ausgehen kann, dass Katherine dann nicht mehr lebt und ihr Anteil dann in den Family Trust geht und somit auch den Kindern zugute kommt. Also was ich eigentlich meinte, 100 Prozent des Nachlasses wird den Kindern zu keiner Zeit zustehen.

  • Lisa Marie Presley von der Scientology-Kirche gemieden

    14. November 2018Sue Francis




    Lisa Marie Presley wurde aus der Church of Scientology vertrieben.


    Radar Online berichtet, dass die Tochter von Elvis Presley und Priscilla Presley verboten wurde, weil sie der Meinung ist, dass sie für ihre Organisation "zu lose Kanonen" ist.

    Es wird angeblich spekuliert, dass die Freunde von Lisa Marie Presley der Meinung sind, dass die Mutter von 4 zu ihren alten Wegen zurückgekehrt ist und wieder Drogen nehmen könnte.

    Quellen in der Nähe von Lisa Marie haben Berichten zufolge behauptet, dass Lisa wie ein Einsiedler lebt und das Haus sehr wenig verlässt. Sie behaupten , dass Lisa Marie nur für Ärzte ihr Haus verlässt und ZahnVerabredungen und behaupten , dass selbst dann ist sie sehr aus ihm heraus zu sein scheint. Dies ist einer der Gründe, warum die Scientology-Kirche angeblich die Verbindung zu Lisa Marie abgebrochen hat.



    Wie bereits berichtet, gab Presley zu, dass sie im Laufe der Jahre mit Drogen zu kämpfen hatte. Sie war mehrmals in der Reha-Abteilung. Berichten zufolge gab Lisa Marie 2012 bekannt, dass sie aus der Church of Scientology ausgetreten sei und behauptete, es sei zu anstrengend für sie. Presley erklärte, dass die Kirche ihre "Seele, ihr Geld und alles" mitnimmt.

    Radar schreibt, nach Angaben von Insidern, dass Lisa Marie während ihrer Scheidung von ihrem vierten Ehemann Michael Lockwood versuchte, sich der Kirche anzuschließen. Sie behaupten , dass Lisa über Scientology so ernst war zu der Zeit , die hochrangigen Scientologen begleiteten sie während ihrer hässlich und bitter vor Gericht Scheidung Schlacht .

    In diesen Tagen jedoch, nachdem Lisa Marie als unterdrückerisch eingestuft wurde, hat sich die Kirche entschieden, sich von Presley zu distanzieren. Interessanterweise sind ihre Tochter Riley Keough und ihr ehemaliger Ehemann Danny Keough trotz der Trennung von Lisa Marie weiterhin aktive Scientology-Mitglieder. Es wird behauptet, dass Riley die Kirche gebeten hat, ihre Mutter wieder einzusetzen und ihre zehnjährigen Halbschwestern Finn und Harper mit offenen Armen in der Kirche willkommen zu heißen.



    Wie bereits berichtet, Lisa Maries Mutter, Priscilla Presley, wiedereingesetzt wird.bleibt auch aktives Mitglied der Kirche und würde gerne ihre Tochter sehen


    In den letzten Jahren war Lisa Marie Presley mit ihren jüngsten Scheidungen , dem Sorgerechtsfall und den Klagen wegen ihres verlorenen Elvis Presley-Nachlasses sicherlich hart umkämpft . Natürlich möchte Lisa Marie endlich Frieden finden , aber diejenigen, die sich in der Nähe von Presley aufhalten, sind sich einfach nicht sicher, ob sie in die Church of Scientology zurückkehren würden, und das wäre in Lisas Interesse .


    http://www.hollywoodnewsdaily.…-scientology-church/14333

  • es wurde damals behauptet lisa wollte Michael auch in die Kirche holen .

    Das hat sie aber nicht geschaft Michael wäre für die Kirche der perfekte goldesel gewesen .

    Ich halte die Sekte für gefährlich .Lisa hatte recht .Sie wollen nur die Seele und dein geld .

    Vielleicht gibt es auch bei Lisa nichts mehr zu holen .:was:

  • die haben schon einige A promis aber michael wäre das neue Zugpferd geworden .

    Vielleicht hoffte die Sekte dass viele Fans ihn folgen würde .

    Ich denke mal Michael hat damals das System durchschaut ,dass es da nur um Kontrolle und Geld geht .

    Ausserdem war er bei den Zeugen und die versuchten ihn schon zu beeinflussen .

    ich sehe noch Katie homes als die sich von Tom Cruise getrennt hat .Sie wurde von den Scienitologen in New York gestalk und eingeschüchtert dass die Paparazie Kate beschützt haben .Ich habe mal gelesen dass Tom seit der Trennung seine Tochter nicht mehr gesehen hat .

  • Lisa Marie Presley tritt mit Ex in geschlossener Anhörung vor Gericht ab

    Elvis 'Tochter kämpft mit Michael Lockwood um die Besichtigung ihrer Zwillinge ... GFR





    Lisa Marie Presley und ihr entfremdeter Ex stehen wieder vor Gericht, um ihre beiden Kinder zu kämpfen Kann RadarOnline.com ausschließlich bestätigen.



    Elvis 'berühmte Tochter und ihr Ex Michael Lockwood öffnet ein neues Fenster. seit zwei Jahren in eine bösartige Scheidung verwickelt. Beide erschienen am Dienstagmorgen in Los Angeles wegen Sorgerecht und Besuch ihrer beiden Töchter Harper und Finley.



    Presley, der einen langen Bleistiftrock und schwarze Absätze trug, schwieg, als der Richter Jospeh Lipner die Zuschauer bat, den Gerichtssaal für eine geschlossene Verhandlung zu räumen. Lipner sagte, er habe beschlossen, den Gerichtssaal „für das beste Interesse“ der Kinder zu räumen.



    Der Anwalt von Lockwood, Jeff Sturman, lehnte eine Stellungnahme ab, als die Anhörung eine Stunde später endete. Radar bestätigte jedoch, dass der bevorstehende Gerichtstermin der 10. Dezember ist.



    Presley beantragte die Scheidung von Lockwood am 24. Juni 2016 nach zehnjähriger Ehe. Während die Anhörung am Dienstag Probleme mit ihren Kindern mit sich bringt, ist das ehemalige Ehepaar noch immer uneins in Bezug auf die Vereinbarung nach der Hochzeit.



    Gemäß der Vereinbarung von November 2017 stimmten sowohl Presley als auch Lockwood zu, dass weder Ehepartner Unterstützung noch Eigentum von einander erhalten würden, falls sich ihre Ehe auflösen würde.



    Ein Richter fand die Vereinbarung von 2017 für gültig, aber Lockwood hat gegen diese Entscheidung Berufung eingelegt.



    Sturman sagte, dass Presley ein monatliches Einkommen von etwa 183.000 Dollar pro Monat hat, während Lockwood nur etwa 2.500 Dollar pro Monat verdient.


    Quelle radaronline

  • Shocking Drug Claims von Ex: "Paranoid" Lisa Marie hat bis zu 80 Pillen pro Tag geknallt

    Michael Lockwood sagte, Presley sei 2015 jeweils bis zu 11 Tage lang wach geblieben.

    Lisa Marie Presleys Drogensucht sei schlimmer, als jeder wusste, behauptete ihr Ex-Mann in schockierenden Gerichtsdokumenten, die ausschließlich von RadarOnline.com aufgedeckt wurden.

    Bevor sie 2016 in die Reha eincheckte, war Elvis 'unruhige Tochter "paranoid und halluzinatorisch", nachdem sie Kokain missbraucht und täglich bis zu 80 Opiate eingenommen hatte, sagte Michael Lockwood während einer Untersuchung gegenüber der Abteilung für Kinder und Familien in Los Angeles.

    Der gehüpfte Star würde 2015 sogar bis zu elf Tage in Folge wach bleiben, behauptete Lockwood.

    Nachdem die Behörden mit den Ermittlungen begonnen hatten, untersuchte Presley die Behandlung. In dieser Zeit lebten die zehn Jahre alten Zwillinge Harper und Finley, die mit ihrer berühmten Großmutter Priscilla Presley verheiratet waren.

    Die Untersuchung, zu der auch mutmaßliche sexuelle Misshandlungen gegen Lockwood gehörten, wurde 2017 wegen fehlender Beweise abgewiesen.

    Eine Quelle in der Nähe von Presley sagte Radar, der Sänger sei nun seit zwei Jahren nüchtern.

    "Sie merkte schließlich, dass sie sich selbst umbrachte, und entschied, dass sie nicht wie ihr Vater enden will", sagte eine Quelle zuvor zu Radar.



    Die schlimme Scheidung zwischen Presley und Lockwood dauert jedoch drei Jahre später an.

    Das Ehepaar kämpft immer noch um das Sorgerecht für die Zwillinge, denen vor kurzem befohlen wurde, im Rahmen des Falls eine Beurteilung der psychischen Gesundheit durchzuführen.

    Nach einer Gerichtsverhandlung in dieser Woche wurde Presley weiterhin in Primärhaft genommen, während Lockwood die Visitation überwacht hat.

    Die bitteren Exe werden nächsten Monat vor Gericht zurückkehren.


    http://www.mjjcommunity.com/fo…y-Discussion-Thread/page7