Michael auf Streaming-Plattformen

  • 1*-uUvdkyWchZDC1AMkEfScg.jpeg


    Michael Jackson überschreitet 100 Millionen Streams in Spotify mit Don’t Stop 'Til You Get Enough


    Der erste Song von Michael Jackson als Solist, der in den USA und auf der ganzen Welt die Nummer 1 erreicht, hat gerade 100 Millionen Streams erreicht


    Don’t Stop 'Til You Get Enough ", und treffen Sie die ausdrucksstarke Marke von 100 Millionen Streams auf Spotfy. Dies ist bereits das achte Lied des King of Pop, um die Marke zu erreichen. Michael gehört zu den 100 meist gehörten Künstlern der Welt mit mehr als 23 Millionen Zuhörern pro Monat.


    Das Musikvideo dieses Songs, Jacksons erster Solokünstler, zeigte den "neuen"Michael Jackson in seiner ganzen Pracht und Vitalität. "Sie (sie) fängt ein, wie sich die Welt in ihn verliebt hat", schrieb das Rolling Stone Magazin :


    :banane:


    Michael Jackson - Don’t Stop 'Til You Get Enough (Official Video)


    https://mjbeats.com.br/michael-jackson-ultrapass


  • Ich poste es mal hier, geht ja auch um Michael.

    NETFLIX LANDS QUINCY JONES DOKUMENTARFILM FÜR SEPTEMBER

    1. AUGUST 2018 • VON ADMIN-TEAM

    MJQnetflix.jpg


    Netflix Lands Quincy Jones Dokumentarfilm, Sets für 21. September Veröffentlichung mit begrenzten Theatralik

    Netflix hat Quincy, den Dokumentarfilm über den legendären Komponisten und Produzenten Quincy Jones, der von seiner Tochter Rashida Jones und Alan Hicks inszeniert wurde, erworben. Netflix hat eine weltweite Veröffentlichung für den 21. September veröffentlicht und wird dem Film auch eine limitierte Kinoversion geben.

    Der Film wird von Paula DuPré Pesten und Executive Producer von Jane Rosenthal und Berry Welsh von Tribeca Productions und Adam Fell von Quincy Jones Productions produziert.


    Der Dokumentarfilm ist ein intimer Einblick in das Leben einer Ikone, die seit Jahrzehnten eine Kraft in der Musik und Popkultur darstellt, die über Rassen- und Kulturgrenzen hinweggeht. Er begann als Trompeter, Pianist und Arrangeur für den Bandleader Lionel Hampton und arrangierte Songs für Künstler wie Sarah Vaughan, Dinah Washington, Count Basie, Duke Ellington, Gene Krupa und Ray Charles. Er war Mentor für Künstler von Michael Jackson bis Lesley Gore, Oprah Winfrey und Will Smith und arbeitete mit Größen wie Count Basie, Frank Sinatra, Sammy Davis Jr., Miles Davis und vielen anderen zusammen.


    Jones wurde in die Rock'n'Roll Hall Of Fame aufgenommen und hat Emmys, Grammys, Oscars und Tonys auf seinem Mantel. Tatsächlich hat er 27 Grammys gewonnen, das zweithöchste in der Geschichte. Er war Produzent und Dirigent von "We Are The World", immer noch die meistverkaufte Single aller Zeiten, und Jacksons Soloalben "Off The Wall", "Bad and Thriller", von denen letzteres das meistverkaufte Album aller Zeiten ist. Auf der Filmseite koproduzierte er Steven Spielbergs The Color Purple und gewann einen Emmy für die Eröffnungssequenz der bahnbrechenden Miniserie Roots.


    Jones ist ein inspirierender Mann, mit dem er sprechen kann, und ist ein versierter Geschichtenerzähler, und öffnete sich für die Tochter, die er mit seinem Ex, dem Mod-Squad-Star Peggy Lipton, teilt.

    "Es ist selten, dass jemand, der so viel Leben gelebt hat wie mein Vater, immer noch daran interessiert ist, zu wachsen und die nächste Generation zu kennen", sagte Rashida Jones. "Er ist so ein Mann der Tat und der Errungenschaften, aber wir hatten das Glück, in Echtzeit mit ihm zu verbringen, ihn über das Leben und das größere Bild nachdenken zu lassen. Ich fühle mich geehrt, dies mit dem Publikum auf der ganzen Welt teilen zu können. "


    Co-Regisseur Hicks sagte:" Es gibt wirklich niemanden wie Quincy, die bloße Breite seiner Arbeit ist einzigartig, aber die Geschichte von ihm als Mann wurde nie umfassend erzählt. Es war ein Privileg, sein Vertrauen zu haben und uns intime Momente einzufangen, die Einblicke in das Gefüge des Mannes geben. "


    Lisa Nishimura, VP von Original-Dokumentationen für Netflix, nannte es "eine seltene Gelegenheit, die definitive Geschichte von jemandem zu präsentieren, der seit mehr als sieben Jahrzehnten nicht nur beeinflusst, sondern auch den Kurs der Kultur verändert hat".

    Das wird das neue Video von Sugar Foot im Studio erklären, in dem Quincy "Thriller" spielt ...

    Wenn du Quincy nicht verzeihen kannst, dass du ihm gesagt hast, was er in den letzten Jahren gesagt hat, dann schau dir diesen Dokumentarfilm am besten an ...

    QUELLE: Frist


    https://www.mjvibe.com/netflix…ocumentary-for-september/

  • MICHAEL JACKSON ERHÄLT DANK SPOTIFY EINEN GROSSEN SCHECK VON SON

    20. AUGUST 2018 • VON ADMIN-TEAM

    collage-11.jpg

    Sony beginnt mit dem Verkauf von Spotify-Aktien, 750 Millionen Dollar an Künstler zu verteilen.

    Sony Music hat damit begonnen, den 750 Millionen Dollar Gewinn, den sie im April aus dem Verkauf von 50% seiner Spotify-Aktien erzielt hat, an die Künstler und verteilten Labels zu verteilen, wie Variety bestätigt hat.

    Alle Zahlungen werden voraussichtlich bis Ende August bei den Parteien eingehen.

    Sony hielt 0,57% der Spotify-Aktien, als der Streaming-Service an die Börse ging.

    Es besitzt immer noch 862 Millionen Spotify-Aktien. Da der Anteil jedoch unter 5% liegt, ist er nicht mehr verpflichtet zu verraten, wenn er mehr Aktien verkauft.

    Die Gelder an Künstler und Labels sind ein direktes Geschenk und werden nicht als Teil der Einnahmen betrachtet.

    Sony hat auch herausgefunden, dass bestimmte Produzenten und Gäste auf Platten auch Anspruch auf einen Teil des Geldes haben, da sie im Laufe der Jahre dazu beigetragen haben, Milliarden von Dollar Umsatz für Sony zu generieren.

    Die Zahlungen werden basierend auf den Vertragsabschlüssen, die der Major mit Künstlern und verteilten Labels getätigt hat, und basierend auf einem Prozentsatz ihrer Einnahmen (und Beiträge zur Sony-Bilanz) in den vergangenen zehn Jahren aufgeteilt.

    Dies ist der Zeitraum, in dem Sony diese Aktien gehalten hat.

    Es scheint, dass Adele, die über 100 Millionen Platten für Sony in Übersee verkauft hat - in Australien war sie bis vor kurzem bei der lokalen Indie-Fernbedienung - von dem "Spotify-Windfall" stark profitieren wird.

    Diejenigen mit einem stetigen Verkauf von Katalogen wie Bruce Springsteen, Bob Dylan und Michael Jacksons Nachlass würden bis Ende August ebenfalls heftige Schecks erhalten.

    Es ist nicht bekannt, wie viel das Anwesen von Michael Jackson von diesem Give-Away bekommen wird, sondern ein nettes kleines Geschenk und ein perfektes Timing für Michael Jacksons Geburtstag!

    Künstlermanager und Labels erklärten Variety, dass die Entscheidung, das Geld zu splitten, völlig freiwillig sei und Sony keine Verpflichtungen habe.

    Sie schreiben die Geste CEO Rob Stringer zu, der als "ein sehr Stand-Up-Typ und ein Typ, der das Richtige tut und sehr ernst ist und er kümmert sich um Künstler", nach Mavericks Larry Rudolph, dessen Management-Kunden gehören Britney Spears, Aerosmith und Pitbull.

    Er fügte hinzu: "Es ist eine völlig freiwillige Zahlung. Mit anderen Worten, hätte Sony das nicht getan, hätte sich niemand wirklich beschweren können.

    "Theoretisch hat Sony dieses Eigenkapital allein bekommen. Aber natürlich haben sie erkannt, dass sie es nur für die Künstler bekommen haben.

    "Sie haben eine wunderbare Entscheidung getroffen, freiwillig das in der Musikbranche seltene Vermögen zu teilen. Also, ich empfehle sie sehr für ihre Entscheidung. "

    Analysten sagen, dass Sonys Aktiensplit großzügiger ist als die von Warner Music verwendete Methode.

    Die Universal Music Group, die Spotify einen Gewinn von 1 Milliarde US-Dollar von ihrem 3,5-prozentigen Anteil hält, hat keinen ihrer Pläne veröffentlicht.

    Eine frühere Aussage betonte: "UMGs Ansatz, mit Künstlern alle Erträge eines Aktienverkaufs zu teilen, gilt auch für verteilte Künstler und Labels, die mit den Bedingungen ihrer Vereinbarungen mit UMG übereinstimmen."

    QUELLE: Das Musiknetzwerk


    https://www.mjvibe.com/michael…m-sony-thanks-to-spotify/

  • HEUTE FM 80S, UM MICHAEL JACKSON IN "LIVE FOR ONE NIGHT ONLY" ZU STREAMEN

    22. AUGUST 2018 • VON ADMIN-TEAM


    TodayFM.jpg

    Heute werden die FM 80s Michael Jackson Live nur für eine Nacht am Freitag 24 streamen!

    Die Details:

    Michael Jackson LIVE

    Für One Night Only heute FM 80:

    Michael Jackson war einer der größten Entertainer der letzten 50 Jahre, manche würden sagen, der Größte. Er war ein Meister des Liedes, des Tanzes und der bildenden Kunst und auch ein Humanist und Umweltschützer. Wenn Sie Musik in den 80ern hörten, war Michael Jackson unausweichlich. Er war der erste Künstler der Farbe, der auf MTV gespielt wurde, um Barrieren für diejenigen zu brechen, die folgen würden. Michael war ein wahrer Showman im Konzert, mit atemberaubenden visuellen Sets in Hülle und Fülle. Jeder Song war eine theatralische Erfahrung und als Ergebnis führte er nur 14 bis 15 Tracks in einem Set. Fans würden niemals jeden Treffer hören, den sie wollten.

    Diesen Freitag Heute FM 80 hat versucht, dies zu beheben und wir präsentieren Michael Jackson LIVE für One Night Only - The Ultimate Setlist Experience. Wir haben Performances aus der Karriere von Michael zusammengebracht, um ein nahtloses Live-Erlebnis zu bieten. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich zurückzulehnen, in den Schritt zu greifen, die Knie zu beugen, sich auf die Zehenspitzen zu stellen und Ihre Today FM-App aufzustellen.

    HEUTE FM


    https://www.mjvibe.com/today-f…-live-for-one-night-only/

  • 25. Oktober

    1*B9EbPyOrZ1v2F6SZfU4IJw.jpeg


    Thriller Top Spotify Liste der meist gehörten Musik an Halloween

    Die Spotify , Streaming - Service Musik , veröffentlichte eine Top 20 der meisten Songs zum Zeitpunkt des gespielt Halloween .


    Halloween kommt und wenn Sie Ihre Halloween-Party vorbereiten, gibt es nichts Besseres als eine Playlist voller Klassiker aus dieser Zeit zusammenzustellen. Um Ihnen bei dieser Aufgabe zu helfen, enthüllte Spotify die meistgespielten Halloween-Songs auf der ganzen Welt.


    Der erste Teil der Liste ist sehr offensichtlich und nur durch das Titelbild dieser Neuigkeiten weißt du bereits, was es ist: "Thriller", von Michael Jackson. Der zweite Teil ist auch keine Überraschung und hat einen der Filmklassiker der 1980er Jahre gepackt - natürlich sprechen wir von Ray Parker Jr.'s "Ghostbusters" und "Ghostbusters". Schließen Sie das Podium ist das Lied "Monster Mash" von Bobby "Boris" Pickett & The Crypt-Kickers.


    Die vollständige Liste der 20 am häufigsten gehörten ist wie folgt:




    1. Michael Jackson - Thriller
    2. Ray Parker, Jr. - Ghostbusters
    3. Bobby "Boris" Pickett & The Crypt-Kickers - Monster Mash
    4. Blue Öyster Cult - (Do not Fear) The Reaper
    5. AC / DC - Highway to Hell
    6. The Citizens of Halloween - This Is Halloween
    7. Warren Zevon - Werewolves Of London
    8. Rockwell - Somebody's Watching Me
    9. DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince - A Nightmare on My Street
    10. Santana - Black Magic Woman
    11. Stevie Wonder - Superstition
    12. Screamin 'Jay Hawkins - I Put a Spell on You
    13. Electric Light Orchestra - Evil Woman
    14. Talking Heads - Psycho Killer
    15. The Rolling Stones - Sympathy for the Devil
    16. Ozzy Osbourne - Bark at the moon
    17. Owl Boingo - Dead Man's Party
    18. The Cranberries - Zombie
    19. Little Nell - Time Warp
    20. Whodini - Freaks Come out at Night


    Die Länder, die am meisten Spotify's Halloween-Songs hören, sind Kanada, Irland, die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich und Italien - Brasilien ist nicht in der Liste der 20 Länder aufgeführt, in denen diese Lieder am beliebtesten sind.


    https://mjbeats.com.br/thriller-no-topo-da-lista-do-spotify-de-músicas-mais-ouvidas-no-halloween-6b5630bcce30

  • MOTOWN MACHT CARTOON AUF NETFLEX

    18. NOVEMBER 2018 • VOM ADMIN-TEAM

    motown-magic-01.jpg


    Wie verfolgen Sie den Erfolg von Beat Bugs, dem Netflix-Animationsprogramm, das der Schöpfer Josh Wakely auf Insekten aufgebaut hat, die ihr Leben zu den Klängen der Beatles leben? Die Serie, die schnell zu einem Merchandising-Juggernaut auf den Spielzeuggassen wurde, und eine schmerzlose Einführung in die Sounds der Fab Four für jüngere Generationen, die noch nie von dem Begriff "Oldies Station" gehört haben?

    Basis Ihrer nächsten Show ist natürlich das Fundament, das Sie für den perfekten Song halten.

    Motown Magic, die mit Spannung erwartete animierte Nachfolge zu Bugs von Wakely, der sich aus dem Motown-Hits-Katalog inspirieren ließ. Die Premiere findet am Dienstag, 20. November, in der fiktiven Stadt Motown statt, wo der achtjährige Ben seinem Herz und seiner Fantasie - zusammen mit einem magischen Pinsel - folgt, um die Straßenkunst, die sein Gebäude schmückt, zu bringen das Leben neben einer breiten Besetzung von Familie und Freunden.


    Das fragliche Lied ist das "ABC" von Jackson 5, sowohl die Antwort auf eine Frage, die Wakely häufig während der Produktion von Beat Bugs gestellt hatte, als auch das Titellied für Motown.

    "Die Idee [für Motown] kam ursprünglich, wenn mich jemand fragte, was ich für das beste Lied hielt, das jemals für Kinder geschaffen wurde, und ich würde sofort sagen, dass es" ABC "war", sagt Wakely Billboard. „Einer der Gründe, warum Motown-Musik so astronomisch erfolgreich war, war unter anderem, dass es auf einer Ebene außergewöhnlich einfache Musik war, aber die Texte waren oft erstaunlich komplex. Ich war überzeugt, dass es für Kinder gut funktionieren wird. “


    "Die Idee [für Motown] kam ursprünglich, wenn mich jemand fragte, was ich für das beste Lied hielt, das jemals für Kinder geschaffen wurde, und ich würde sofort sagen, dass es" ABC "war", sagt Wakely Billboard. „Einer der Gründe, warum Motown-Musik so astronomisch erfolgreich war, war unter anderem, dass es auf einer Ebene außergewöhnlich einfache Musik war, aber die Texte waren oft erstaunlich komplex. Ich war überzeugt, dass es für Kinder gut funktionieren wird. “

    Die Songs, mit denen Wakely an Motown arbeitet, sind zwar universell in Bezug auf Thema und Emotion, aber das neueste Projekt des Produzenten könnte sich als langsamer erweisen, als er populärer wurde. Während die Alben der Beatles Jahrzehnte nach der Auflösung der Band immerwährende Präsenz auf den Charts bleiben, sind Motown-Auftritte weniger und weiter in den Jahren, seit Detroit Mitte der 1960er Jahre zum Synonym für Pop R & B wurde.

    Offensichtlich beziehen sich viele Hinweise auf Michael und die Jackson 5 besonders auf die Musik.


    Hier geht's zum Trailer:



    Motown Records hat ein Soundtrack-Album für die Netflix-Zeichentrickserie Motown Magic veröffentlicht. Das Album enthält die Motown-Hits aus der Show, darunter Künstler wie Ne-Yo, Becky G., BJ, Chicago Kid, Calum Scott, Skylar Gray, Trombone Shorty sowie Smokey Robinson, der als Executive Music Producer des Projekts fungiert. Der Soundtrack kann ab sofort bei Amazon heruntergeladen werden. Dort können Sie auch Audio-Samples ansehen. Eine CD-Version kann hier bestellt werden .

    motown-magic-02.jpg


    Hier die Trackliste:

    1. ABC – Zachary James & Motown Magic Cast (3:00)
    2. For Once In My Life – Becky G (2:54)
    3. My Girl – Smokey Robinson (3:55)
    4. Living For The City – BJ The Chicago Kid (5:46)
    5. Signed, Sealed, Delivered, I’m Yours – Skylar Grey (3:15)
    6. Ben (feat. Julia Stone) – Motown Magic Cast (3:38)
    7. Superstition – Ne-Yo (4:07)
    8. I Heard It Through The Grapevine – Calum Scott (4:47)
    9. Road Runner – Trombone Shorty (3:16)
    10. He’s Misstra Know-It-All (feat. Jacquez “Quizz” Swanigan) – Motown Magic Cast (4:08)
    11. I’ll Be Doggone – Smokey Robinson (2:47)
    12. The Tracks Of My Tears (feat. Jacquez “Quizz” Swanigan) – Motown Magic Cast (3:37)
    13. Reach Out I’ll Be There – Motown Magic Cast (4:01)


    QUELLE: Billboard / Netflex / Facebook / Amazon / MJFrance


    https://www.mjvibe.com/motown-goes-cartoon-on-netflex/

  • THIS IS IT KOMMT ZU WEIHNACHTEN ZU NETFLIX!

    20. NOVEMBER 2018 • VOM ADMIN-TEAM

    Netflix-this-is-it.jpg


    Netflix hat ab 1. Dezember eine Liste mit allem veröffentlicht, was in ihrem Streaming-Service debütiert.

    Die Liste dieses Monats ist ziemlich umfangreich und es gibt einen großen Titel, über den sich viele Fans sehr freuen werden.


    Und einer von ihnen ist Michael Jacksons "THIS IS IT"

    USA: 10. Dezember 2018:

    Michael Jacksons This is it


    QUELLE: NETFLIX


    https://www.mjvibe.com/this-is…o-netflix-this-christmas/

  • 1*gLdd5STWoz7P5lbZwY3izw.jpeg

    Michael Jackson erzielt mit BAD 750 Millionen Läufe auf Spotify

    Michael Jacksons siebtes Studioalbum hat gerade die 750-Millionen-Marke von Spotify überschritten.

    Bad verkaufte mehr als 45 Millionen Alben und stellte einen neuen Rekord auf, indem er fünf Singles <>aus demselben Album auf Platz 1 platzierte. Das einzige, erstmalige I Just Can’t Stop Loving You, das einen Fluss von 46 Millionen Streams aufzeichnet; Der Titelsong kam als nächstes und erreichte Platz 1. Mit 88 Millionen Streams ist er besser. Eine weitere Single plus eine # 1, The Way You Make Me Feel. Mit einem Stream von 135 Millionen.

    Man In The Mirror, der bereits populär war, wurde nach Michaels Tod noch größer. Es hat 166 Millionen Streams. Die fünfte und letzte Nummer 1 war Dirty Diana mit 68 Millionen Streams.


    Wenn die BAD häufig mit dem Slogan "5 Singles in # 1!" befördert wurde, gewann sie 9 Treffer in den britischen Top 15. Eines dieser zusätzlichen Singles wäre kein anderer als Smooth Criminal und seine ikonische Basslinie mit derzeit 151 Millionen Streams.

    Es folgt der Songs Another Part Of ( 15 Millionen), Leave Me Alone (28 Millionen) bzw. Liberian Girl (22 Millionen). Die einzigen, die die Förderung des Albums im Jahr 1989 geschlossen, Speed Demon beeindruckend 13 Millionen , gefolgt von dem Duett mit Stevie Wonder in Just Good Friends, markieren ganz 6.000.000.


    https://mjbeats.com.br/michael-jackson-bate-750-milhões-de-execuções-no-spotify-com-bad-de3b0e863115

  • Michaels Streaming-Popularität

    spotify-1.jpg


    Es war eine schlechte Woche, um es gelinde auszudrücken, aber trotz der Negativität und der lächerlichen Berichte, dass einige Radiosender Michaels Musik gezogen haben und die Simpsons seine Episode entfernt haben, zeigen die Zahlen, dass Michaels Popularität unverändert bleibt.


    Seit Anfang des Jahres wurden die Songs aus seinem Solo-Katalog in den USA wöchentlich 16 bis 17 Millionen Mal gestreamt. Diese Zahl bleibt auch nach der Premiere von "Leaving Neverland" konstant bei 16.497.000 Streams.


    Selbst das tägliche Hörmuster variierte nicht viel. Die Zahlen blieben bis Mitte der Woche (was oft sein wöchentlicher Höchststand ist) bei 2,5 Millionen pro Tag. Besonders beliebt waren wie immer Hits aus dem Thriller-Album wie „Beat It“, „Billie Jean“ und der Titeltrack.


    Quelle: New York Times & MJWN

    https://www.mjworld.net/news/2…els-streaming-popularity/

  • Michael Jackson erzielt mit XSCAPE 400 Millionen Läufe auf Spotify

    Das zweite posthume Album von Michael Jackson hat gerade die 400-Millionen-Marke von Spotify überschritten.

    "XSCAPE", das zweite posthume Album von Michael Jackson, das auf Spotify eine großartige Leistung erreichte! Das vor vier Jahren veröffentlichte Album konnte 400 Millionen Streams hinzufügen.

    XSCAPE wurde mit einem Umsatz von 365.000 Exemplaren weltweit auf Platz 1 eingeführt (geschätzte 4,3 Millionen Exemplare seit dem Start). In den USA erschien das Album mit 157.000 verkauften Exemplaren, gefolgt von der Lead-Single Love Never Felt So Good im Duett mit Justin Timberlake.


    https://mjbeats.com.br/michael-jackson-bate-400-milhões-de-execuções-no-spotify-com-xscape-cffece081833

  • https://www.latimes.com/entertainmen...628-story.html





    Die Gewinner in Nielsens Musikbericht? Billie Eilish, Streaming, Rap und ... Michael Jackson



    Von RANDALL ROBERTS

    28. JUNI 2019 | 13:50



    Lust auf ein paar Songs? Du bist nicht allein.

    Laut dem Halbjahresbericht von Nielsen Music über den Musikkonsum strömen Hörer mehr denn je zu Streaming-Diensten wie Spotify, Apple Music und YouTube und verzichten weiterhin auf gedruckte Kopien und Downloads.



    WERBUNG

    Der am Donnerstag veröffentlichte Bericht berichtet, dass die Hörer im ersten Halbjahr einen Rekord von 507 Milliarden On-Demand-Audio- und -Videoströmen erzielten, was zu einem Anstieg von insgesamt 13% bei den sogenannten "entsprechenden Albumeinheiten", dem aktuellen algorithmischen Messstab, beitrug für die gewerbliche Tätigkeit.

    Die Analyse des Datenmessungsunternehmens Nielsen hat die Zahlen zu Musikverkäufen, Nutzung von Streaming-Diensten und anderen relevanten Variablen in den ersten sechs Monaten des Jahres 2019 verkürzt.

    Einige wichtige Schlussfolgerungen: On-Demand-Hörer dominieren das Musikgeschäft, da sie seit Juni 2018 um fast 28% zugelegt haben. Rap und R & B sind die wichtigsten Faktoren, wenn es um den US-Musikkonsum geht. Rockfans lieben ihre Hardcopies, besonders auf Vinyl. Die Downloads sind im Grunde genommen vorbei und das Schließen von iTunes wird nicht weiterhelfen. Die Zuhörer haben mehr Titel von Michael Jackson und R. Kelly gesponnen als im letzten Jahr. Und zur Überraschung von niemandem war Lil Nas Xs Hit „Old Town Road“ eine unaufhaltsame Kraft.

    Nachfolgend einige Auszüge aus dem Bericht.



    (Nielsen Musik)

    Warnung: Die folgenden Informationen enthalten verwirrende Begriffe wie "Gesamtverbrauch an Albumäquivalenten" und "Streaming-Äquivalent-Alben". Billboard erklärt die Begriffe am besten: "Äquivalente Albumeinheiten bestehen aus herkömmlichen Albumverkäufen, Track-Äquivalent-Alben (TEA) und Streaming-Äquivalent-Alben (MEER). Jede Einheit entspricht einem Albumverkauf oder 10 einzelnen Titeln, die von einem Album verkauft wurden, oder 3.750 werbefinanzierten On-Demand-Audiostreams, die von Titeln auf einem Album generiert wurden, oder 1.250 kostenpflichtigen On-Demand-Audiostreams, die von Titeln auf einem Album generiert wurden. “ Es ist ein Algorithmus, der die Popularität basierend auf einer Vielzahl von hörerorientierten Datenpunkten berechnet. Ich habs?

    1. Rap und R & B spielen die Hauptrolle, wenn es um den Gesamtverbrauch geht - es sei denn, Sie sind Pop-Streaming-Fahrer Billie Eilish oder Ariana Grande - vor allem unter den On-Demand-Hörern. Unter den Top-10-Künstlern der Kategorie sind acht Rapper oder R & B-Sänger: Drake führt die Charts an (2,7 Milliarden Streams), gefolgt von Grande (2,6 Milliarden), Post Malone (2,3 Milliarden) und Eilish (2,2 Milliarden). Ebenfalls auf der Liste: Die so genannten „Mumble Rappers“ Juice Wrld, Xxxtentacion und YoungBoy sind nie wieder pleite.



    WERBUNG

    Mit 1,3 Milliarden Streams ist Lil Nas Xs „Old Town Road“ das am meisten gespielte Lied des Jahres. Angesichts der Tatsache, dass das Twang-Rap-Lied seit 12 Wochen an der Spitze der Hot-100-Charts von Billboard steht, wird diese Zahl weiter bestehen multiplizieren. Grandes Album „Thank U, Next“ ist das bislang meistverkaufte Album des Jahres, das in gleichwertigen Albumeinheiten präsentiert wird.

    In den Monaten nach HBOs Ausstrahlung der verdammten Dokumentation "Finding Neverland" stiegen die On-Demand-Streams von Michael Jackson um 41%.



    Angebot teilen & verlinken



    Wie geht es Rock? Großartig, wenn Sie ein Fan von Queen or Imagine Dragons sind. Ersteres ist die Nr. 1 Rockkünstler bisher in diesem Jahr; Letzteres ist die Nummer 2, und Queen's Songs, die den Erfolgsfilm „Bohemian Rhapsody“ vorantreiben, belegen drei der fünf besten Slots der vertikalen Rocksongs. Panik! in der Disco hatte auch kein schlechtes Jahr: Zur Jahresmitte ist „High Hopes“ der am meisten gestreamte Rocksong.

    2. Verbraucher lieben es, wenn ein Lied in einem Film oder einer Fernsehsendung vorkommt. Nachdem sich „A Star Is Born“ die Oscars und Golden Globes verdient hatte, erlebte Lady Gagas „Shallow“ einen sofortigen Aufschwung. Nach der Eröffnung des Elton John-Biopics „Rocket Man“ stieg die Musik des Künstlers im Vergleich zum Zeitraum bis Juni 2018 um 84%. Das virale Video für das Kinderlied „Baby Shark“ hat bisher fast 400 Millionen On-Demand-Videostreams eingespielt .

    Künstler erforschen auch neue Plattformen, um ihre Musik zu vermarkten und zu teilen. Nach einer plattforminternen Aufführung des interaktiven Spiels Fortnite stiegen die Streams des EDM-Produzenten Marshmello um 316%. Die sozial motivierte Musik-Meme-App TikTok war ein entscheidender Treiber für den Erfolg von Lil Nas X auf der „Old Town Road“.

    Auf der anderen Seite haben die Zuhörer Künstler nicht für negative Aufmerksamkeit bestraft. In den Monaten nach der Ausstrahlung der verdammten Dokumentation „Finding Neverland“ durch HBO stiegen die On-Demand-Streams von Michael Jackson um 41%. Trotz der Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs, die in „Surviving R. Kelly“ hervorgehoben wurden, sind die Zahlen der R & B-Sängerin Kelly von Jahr zu Jahr um 13% gestiegen. Mötley Crües Katalog verzeichnete eine Steigerung der Hörerschaft um 683%, nachdem der Film „The Dirt“ die raufboldigen, grenzüberschreitenden kriminellen Mätzchen der Hair Metal-Band feierte. Ja Rules Fyre Fest-Debakel half seinen Zahlen.

    3. Insgesamt hörten die Zuhörer 15% mehr im Handel erhältliche Musik als vor einem Jahr, wie aus der Nielsen-Tabelle zum Gesamtverbrauch der Alben hervorgeht. Musikvideostreams stiegen um fast 40%. Die kombinierten Audio- und Video-Streaming-Zahlen stiegen um 32%.

    Die schlechte Nachricht: Im selben Zeitraum gingen die Gesamtverkäufe von Alben - das Volumen der Menschen, die Geld für den Erwerb von Musik entweder als physische Kopien oder als digitale Downloads bezahlt haben - um 20% auf 67 Millionen Einheiten zurück, verglichen mit 83 Millionen im Vorjahr.



    WERBUNG

    4. Country-Fans sind eine Minderheit bei Spotify, Apple Music, YouTube und anderen Diensten. Verglichen mit dem 30% -igen Anteil von Hip-Hop / R & B an der Gesamtlautstärke der Plattformen beträgt der Anteil von Country-Musik lediglich 7% (im Vergleich zu 13% bei Pop und 16% bei Rock). Diese Country-Zuhörer hören meistens männliche Künstler, bemerkt Nielsens Bericht. Abgesehen vom Ausreißer Kacey Musgraves dominieren Männer die Charts in Vertrieb, Radio und Streams.

    Das Gegenteil ist in der Popmusik der Fall, einem Genre, das von weiblichen Pop-Superstars und Breakouts wie Grande, Eilish, Halsey und Lady Gaga bestimmt wird. Ed Sheeran und die Jonas Brothers sind die einzigen bemerkenswerten Typen auf der Liste.

    5. Wie schon in den letzten zehn Jahren ist Vinyl das einzige physische Format, bei dem ein Anstieg zu verzeichnen war. In diesem Jahr wurde dieser Erfolg nicht zuletzt durch die jährliche Einzelhandelsveranstaltung Record Store Day gefördert. In der Woche bis zum 18. April kauften Vinyl-Fans 827.000 Alben, ein Plus von 13% gegenüber 2018.

    Dennoch machen Vinylverkäufe einen winzigen Teil der Musik des gesamten musikhörenden Publikums aus. Die Käufer haben im Jahr 2019 lediglich 7,7 Millionen neue LPs gesammelt. Im Vergleich dazu erzielten allein die fünf besten gestreamten Alben im selben Zeitraum fast 5 Millionen Spins, die denen von Alben entsprachen. Der Soundtrack zum Queen-Biopic „Bohemian Rhapsody“ hat in diesem Jahr mit 61.000 die meisten Vinylverkäufe erzielt.

    Eine interessante Randnotiz aus dem Bericht: Billie Eilish, der im Highland Park aufgetaucht ist, hat neun Tracks unter den 200 bisher am meisten konsumierten Songs in diesem Jahr. Laut Nielsen, der auch Daten über den emotionalen Inhalt von Werbemusik aufzeichnet, hat Eilishs Arbeit "die einzigartigsten Stimmungs- und Stilfaktoren aller anderen großen Pop-Kataloge" registriert.

    Der Bericht stellte fest, dass ihre „dunkle, melancholische und manchmal sogar düstere Stimmung“ eine unmittelbare und tiefe Verbindung mit jungen Fans im ganzen Land ermöglichte. Dies steht im Gegensatz zu der Mischung aus sinnlicher, energischer und herausfordernder Stimmung, die die Top 200 sonst bevölkert. “

  • Unterhaltung

    ZI92c8dI_normal.jpg


    Malhotra

    @amkwindsor


    So while Michael Jackson’s USA mid year streaming #’s are up a whopping 40% totalling 1.1 billion+, Oprah Winfrey’s @OWNTV
    ratings are down 30% with the cable network slumped outside the Top 40.
    Congratulations Oprah for confirming what you give out, you get right back.
    #Karma


    Bild


    Bild



    Bild


    Bild

    Showbiz 411 und 9 weitere 2:08 vorm. · 31. Juli 2019·Twitter for iPhone 122 Retweets 327 „Gefällt mir“-Angaben






    Code
    1. Während Michael Jacksons USA-Streaming-Quoten zur Jahresmitte um satte 40% auf über 1,1 Milliarden gestiegen sind, sind die @OWNTV-Quoten von Oprah Winfrey um 30% gesunken, da das Kabelnetz außerhalb der Top 40 eingebrochen ist.
    2. Herzlichen Glückwunsch, Oprah, dass du bestätigt hast, was du gegeben hast. #Karma




    https://mobile.twitter.com/amk…tml%231156356012770832384

  • STREAMING

    In Neverland stecken geblieben: Die Streams von Michael Jacksons Musik sind seit HBO Doc tatsächlich gestiegen

    von Steve Knopper

    BB25 2019 - NICHT WIEDERVERWENDEN

    Joe Traver / Verbindungsmann / Getty Images Michael Jackson auf der Bühne am 27. August 1984 in Buffalo, NY

    Während das Radio in den 31 Wochen nach Finding Neverland um 32 Prozent zurückging, hat der On-Demand-Streaming-Verbrauch von MJs Musik den Rest der Branche übertroffen.

    Im März untersuchte HBOs erschütternder zweiteiliger vierstündiger Dokumentarfilm "Leaving Neverland" die Behauptungen von Wade Robson und James Safechuck, Michael Jackson habe sie in den 80er und 90er Jahren als Kinder wiederholt sexuell missbraucht. Und das explosive Programm ließ die Fans des verstorbenen Stars - wie auch die Radioprogrammierer - heftig darüber diskutieren, ob seine Hits noch einmal gespielt werden sollten oder nicht.



    Die Gegenreaktion war schnell und heftig. Die Kritiker sagten voraus, dass der Film Jacksons Erbe zerstören würde. Oprah Winfrey stimmte mitfühlenden Interviews von Robson und Safechuck auf HBO zu; Radiosender in Neuseeland und Kanada zogen Jacksons Musik. Als Reaktion darauf nannte Jacksons Familie die Anschuldigungen ein öffentliches Lynchen und wies darauf hin, dass Jackson, der in einem Prozess von 2005 als unschuldig für Kindesmissbrauchsbeschuldigungen befunden wurde, nicht in der Lage war, sich zu verteidigen. Der Nachlass des verstorbenen Sängers reichte eine Klage in Höhe von 100 Millionen US-Dollar gegen HBO ein. (Der Nachlass lehnte einen Kommentar ab.)



    Unmittelbar nach diesem Ereignis sank das US-Radio-Airplay von Jacksons Katalog steil ab. Laut einer Billboard-Analyse von Nielsen Music-Daten drehten sich seine Songs in den vier Wochen vor "Leaving Neverland" durchschnittlich 14.000 Mal pro Woche im Radio, während in den darauffolgenden 31 Wochen bis zum 3. Oktober seine Musik durchschnittlich von Sendern abgespielt wurde 11.000 mal. Das Radiopublikum für Jacksons Musik sank in diesem Zeitraum um 32,1%.



    Trotzdem hörten die Leute immer wieder Jacksons Musik. Während des gleichen Zeitraums von 31 Wochen stellte Billboard fest, dass der Streaming-Verbrauch von Jacksons Katalog nie zurückging - die On-Demand-Streams von Jacksons Katalog stiegen sogar um 22,1% und übertrafen das Branchenwachstum von 21,8%.



    Nachdem ich den Dokumentarfilm gesehen und Michael Jackson gespielt hatte, setzte ich mich ans Mikrofon und sagte: "Ich hoffe, hier hat niemand den Dokumentarfilm gesehen", und die Leute sagten kein Wort, sagt Jeff Wittels, Inhaber und DJ bei Retroclubnyc, a New Yorker Tanzclub, der die Hits der 70er, 80er und 90er Jahre dreht.



    WFEZ Miami, das 1 Million Hörer erreicht, hat laut Gary Williams, Branding- und Programmdirektor, nach der Ausstrahlung des Dokumentarfilms die Anzahl der Drehungen von Jacksons Musik zurückgenommen. Aber was Beschwerden angeht, habe ich vielleicht zwei E-Mails bekommen, sagt er. Sobald wir wieder [auf Jacksons Musik] zurückgingen, bekamen wir eine positive Resonanz.



    Dies sind einige meiner besten * Testlieder, und Sie möchten den Hörern das geben, was sie wollen, fügt Brian Demay, Programmdirektor von WRRM Cincinnati, hinzu. Wenn sich die Zuhörer nicht beschwert haben, opfern Sie Ihr Produkt nicht.



    Diese Loyalität der Zuhörer ist ein gutes Zeichen für das Jackson Estate, das neue Projekte auf den Markt bringt, darunter ein Broadway-Musical, das im August 2020 auf den Markt kommt, und ein 1.000-Kopien-Box-Set mit LPs und Blu-ray-Discs. Sony-Mitarbeiter bereiteten das Set vor "Leaving Neverland" vor, und Scott Carter, leitender Marketing-Manager für Epic Records und Legacy Recordings, sagte, die Vorwürfe hätten keinen Einfluss auf die Veröffentlichung gehabt: Die Grundlagen dafür wurden ausgearbeitet, bevor dies überhaupt geschah.



    In weiteren E-Mails heißt es: "Danke, dass du das gespielt hast", im Gegensatz zu "Warum spielst du das?" sagt WALR Atlanta Branding und Programmdirektorin Terri Avery. Und was wäre Halloween ohne "Thriller"?



    Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Ausgabe vom 19. Oktober von Billboard .

    https://www.billboard.com/arti…nce-hbo-leaving-neverland

  • Michael Jacksons "BAD" überschreitet 1 Milliarde Streams bei Spotify

    Michael Jacksons siebtes Studioalbum aus der Solokarriere von BAD hat gerade die Marke von 1 Milliarde bei Spotify überschritten.


    Der 1987 gestartete Michael Jackson-Hit "BAD" überstieg 1 Milliarde Streams auf Spotify . Werden Sie das einzige Album der 80er Jahre, das diese Marke auf der Plattform erreicht.


    Das legendäre Album, das den Status des Königs der Popmusik festigte, verkaufte sich über 45 Millionen Mal und stellte einen neuen Rekord auf, indem es fünf Singles desselben Albums auf Platz 1 platzierte.


    https://mjbeats.com.br/bad-de-…s-no-spotify-d55efc3b188c