MJ - Alben-Verkäufe, Streaming-Plattformen, Radio-Charts usw

  • Thriller nach Halloween zurück in den Charts

    VonAdmin-Team

    9. November 2021


    Thriller-Chart-696x464.png


    Michael Jackson hat nun in sechs aufeinanderfolgenden Jahrzehnten einen Solo-Song in den Top 20 der Hot 100 platziert.


    Michael Jacksons „Thriller“ kehrt auf Platz 19 in die Hot 100 zurück und markiert damit die höchste Platzierung seit seinem ursprünglichen Chartlauf im Jahr 1984, als er auf Platz 4 seinen Höhepunkt erreichte. Der Song erreichte 12,9 Millionen US-Streams (plus 109%), 8,2 Millionen Radio-Airplay-Zuschauereindrücke (plus 275%) und 6.300 verkaufte Downloads (plus 71 %) im Zeitraum vom 29. Oktober bis zum November. 4 Tracking-Woche, laut MRC-Daten.


    Thriller wurde von Quincy Jones produziert und von Rod Temperton geschrieben, während der Kurzfilm in das National Film Registry des National Film Preservation Board aufgenommen wurde.

    Michael hat nun in den 70er, 80er, 90er, 2000er, 10er und 20er Jahren einen Solo-Song in den Top 20 der Hot 100 platziert. (Als Jackson 5-Mitglied rangierte er in den 60er Jahren auch mit „I Want You Back“ unter den Top 20, das im Dezember 1969 auf seinem Weg zur Nr. 1 im folgenden Monat die Top 20 erreichte.)


    Michael schickte in den 70er Jahren sechs Songs in die Top 20 der Hot 100; 17 in den 80er Jahren; sieben in den 90er Jahren; und jeweils zwei in den 00er und 10er Jahren. MJ erschien in den 10er Jahren posthum in den Top 20 mit „Love Never Felt So Good“, mit Justin Timberlake (Platz 9 Höchststand 2014) und in Drakes „Don't Matter to Me“ (Platz 9; 2018).


    Ich weiß, dass ich das immer wieder sage, aber… Nehmen Sie das Dan Reed! lol


    QUELLE: Billboard Hot 100


    https://www.mjvibe.com/thrille…e-charts-after-halloween/

  • Number ones winken in den UK-Charts

    VonAdmin-Team

    11. November 2021


    UK-CHART-Number-Ones-696x464.png


    In den UK-Charts winkt diese Woche One of Michael Jackson Compilation in den Top 100!

    Nr. 26 – Michael Jackson – Number ones

    Da Millionen von Fans auf der ganzen Welt rund um Halloween ununterbrochen seinen Song „Thriller“ spielen, verbessert sich Michael Jacksons Greatest-Hits-Compilation Number Ones erneut in den Alben-Charts.

    Number Ones lebt nun seit 520 Wochen oder genau 10 Jahren von der Rangliste der beliebtesten Alben in Großbritannien. Sie hören es gut! 10 JAHRE !!!


    Und nur weil wir es können, hier das Album auf Spotify:



    https://www.mjvibe.com/number-ones-waving-in-the-uk-charts/

  • 'Billie Jean' hat 1 Milliarde Streams auf Spotify überschritten

    68394d0205b7b8f1218ec2d9c4d5a4ab?s=96&d=mm&r=gVonAdmin-Team

    26. November 2021


    billie-jean-1-billion-SPOTIFY-696x464.png


    Dies ist ein weiterer Erfolg für den King of Pop!

    In der heutigen Musikindustrie ist Streaming alles und es dauert nicht lange, aber Michael Jacksons Superhit „Billie Jean“, veröffentlicht am 2. Januar 1983 – vor 38 Jahren – hat die Milliarden Streams auf Spotify, der Musik-Streaming-Plattform, erreicht.


    Im Juni letzten Jahres übertraf 'Billie Jean' die Milliarde auf Youtube .

    Trotz der schlechten Publicity von „Leaving Neverland“ wird Michaels Musik nicht nur von seinen treuen Fans, sondern auch von der breiten Öffentlichkeit geschätzt und zeigt, dass die Massen nicht glauben, was Dan Reed geschaffen hat.

    Zeigt aber auch, dass die Musik von Michael Jackson nach wie vor beliebt ist. Für einen Song, der fast 40 Jahre alt ist, sind diese Zahlen wirklich selten und zeigen nur, dass Michael Jackson Musik geschaffen hat, die ewig ist.


    Michael Jackson - Billie Jean (Official Video)




    BJHT01.jpg


    Sie können jetzt das „Billie Jean“ T-Shirt von King of Shop mit Stolz tragen. Bestellen Sie noch heute HIER


    https://www.mjvibe.com/billie-…llion-streams-on-spotify/

  • Neue Zertifizierungen für Thriller- und Bad-Alben in England…

    30. NOVEMBER 2021


    VON CPTEO · 0 KOMMENTARE

    bpi261121.jpg


    Die britische Phonografische Industrie, besser bekannt unter ihren Initialen BPI , hat gerade ihre Zertifizierungen aktualisiert, darunter das Thriller- Album, das jetzt * 15-fach Platinum Disc mit dem Verkauf von 4.500.000 Einheiten zertifiziert ist.



    Diese Zertifizierung vom 26. November 2009 gilt nur für den Verkauf dieses Albums seit dem 28. Juni 2009.



    Das BAD- Album von Michael Jackson wurde seinerseits seit dem 26. November 14 Mal mit Platinum Disc ausgezeichnet, mit 4.200.000 verkauften Einheiten. Dieses Zertifikat vom 26. November steht für den Verkauf dieses Albums seit dem 31. August 1987.



    Bei der BPI-Zertifizierung ist zu beachten, dass die Verkaufszahlen seit 2014 (Singles) und 2015 (Alben) den Konsum über Audiostreaming widerspiegeln und im April 2018 die Zertifizierungen von den BPI Awards in die BRIT Certified Awards umbenannt wurden, mit dem Berechtigung für Videostreams wurde kurz darauf hinzugefügt.



    * Wenn eine Single oder ein Album das entsprechende Verkaufsniveau erreicht hat, gemessen von der Official Charts Company, werden die Tracks nun vom BPI "automatisch zertifiziert". Streams zählen jetzt für Album- und Single-Zertifizierungen und werden gemäß den von Official Charts festgelegten Regeln für die Teilnahme an den Charts gemessen.


    http://mjfrance.com/nouvelles-…ler-et-bad-en-angleterre/