Michael Jackson Estate nennt Sexualmissbrauch-Dokumentation "empörend und pathetisch"

Der MJJ-Uploader ist wieder Online. Bitte Post lesen! -- |>>Klick<<|
  • Lügen über Lügen, Video über Leaving Neverland Debunking Leaving Neverland



    Robson and Safechuck zum Beispiel Sie haben es nicht für Geld gemacht Lüge Nr 1


    Debunking Leaving Neverland 'Lie By Lie' ~ Lie #1: "It's Not About Money"

    :ägypten: :isis5: :ilem:

    Einmal editiert, zuletzt von forever mj () aus folgendem Grund: Videotitel hinzugefügt! Bitte immer den genauen Videotitel dazuschreiben!

  • Zitat

    Jordan, wir bitten dich heute, nach vorne zu treten und den Rekord aufzustellen. Endlich diesem schrecklichen und undenkbaren Unrecht ein Ende zu setzen.

    Das ist sicher alles ganz lieb gemeint von den Fans, aber manchmal frage ich mich, ob es nicht manchmal auch kontraproduktiv ist. Wir warten schon so lange auf eine Richtigstellung durch Jordan Chandler - nicht erst jetzt. Aber was soll er denn machen. :gn:Er kann es eigentlich nur verkehrt machen. Im Prinzip darf er nicht reden, dass wurde m.E. damals so festgelegt. Redet er, wird er vertragsbrüchig. Wer über die ganze Geschichte und den damaligen Zahlungen nichts weiß, macht sich auch seine Gedanken, nach dem Motto....dann wird wohl damals was dran gewesen sein, sonst könnte er ja reden. :blau: Irgendwie ein Fass ohne Boden. :traurig1

  • Das ist sicher alles ganz lieb gemeint von den Fans,

    Sicherlich, aber ich stehe diesem Brief auch kritisch gegenüber. Es fängt damit an, dass es gleich zu Anfang heisst, 'im Auftrag von Michael Jackson'. Ist es das? Michael kann nix mehr in Auftrag geben und stünde er überhaupt hinter diesem Brief? Ich weiss es nicht.


    Würde Jordy nun aufgrund dieses Briefes ein offizielles Statement pro Michael setzen, hätte es nicht die gleiche Bedeutung für mich, als wenn er es von sich aus tun würde, eben ohne darum gebeten worden zu sein. Sowas muss von einem selbst kommen, in dem Fall von Jordy.


    Dennoch glaube ich nicht, dass selbst wenn er sich mal äussern sollte, unabhängig von diesem Brief, dass es bei den MJ-Kritikern irgendwas an ihrer Einstellung ändern würde. Wie sämtliche Fakten, die Michaels Unschuld beweisen, würden sie auch Jordys Worte ignorieren.

  • Zitat von forever mj

    Es fängt damit an, dass es gleich zu Anfang heisst, 'im Auftrag von Michael Jackson'. Ist es das?

    Genau darüber bin ich auch massiv gestolpert. Wie du schon sagst - er kann nichts mehr in Auftrag geben.

    Auch wenn das jetzt vielleicht als ungerecht empfunden wird, manches empfinde ich als etwas übergriffig, auch wenn es aus der Verzweiflung heraus passiert.

    Man macht sich Gedanken, warum das alles passiert. Es sind vielleicht höhere Mächte am Werk, die diesen ganzen Mist in Hollywood auffliegen lassen, weil "jetzt" der richtige Zeitpunkt ist - leider auf Michaels Kosten. :stuhl:

  • "Journalisten"

    Die Arbeit, die Botschaft und die Werte von Michael Jackson werden nicht durch die mit Harvey Weinsteins Ablenkungsmaschine verbundenen Medienliebhaber zerstört

    "Es ist nicht mein Fokus, ständig über MJ zu sprechen, aber es gibt böse Männer und Frauen, die wild laufen, um sein Erbe zu zerstören, was er repräsentierte und der Mann, den er war - und ist für viele immer noch - mit unverhohlenen Lügen.

    Medienkarikaturen, die sich weigern, die Fakten des Jahres 2005 zu recherchieren, werden mit abscheulich uninformierten und unbegründeten Meinungen verkauft.


    "Journalisten" ignorieren ihre Pflicht, die Öffentlichkeit mit Fakten zu versorgen, und entscheiden sich für unverantwortliche Fernsehunternehmen, die in den sozialen Medien berühmt werden und sich einfach nicht scheißen, solange sich die Leute einschalten.

    Es sind Allianzen, die mit der Weinstein- Ablenkungsmaschine verbunden sind und sich weigern, die Fakten zu betrachten.


    Nein. Die Arbeit, die Botschaft und die Werte von Michael Jackson werden nicht zerstört.


    Nicht heute

    Nicht morgen

    Nicht dieses Jahr

    Nicht in meinem Leben.


    Dan Villalobos ,

    Musiker

    https://mjbeats.com.br/jornalistas-ddb515e65063

  • IST ZUSTAND!

    Michael Jackson 'Leaving Neverland-Dokumentarfilm wird von Channel 4 ausgestrahlt, was trotz Gegenreaktionen von Familie und Fans bestätigt wird

    Channel-Bosse haben bestätigt, dass sie die explosive Jacko-Dokumentation nächsten Monat ausstrahlen wird, nachdem der Anwalt des verstorbenen Sängers den Film als "einseitig" zugeschlagen hat.

    Von Patrick Knox
    11. Februar 2019, 12:39 uhr
    Aktualisiert: 11. Februar 2019, 12:48 uhr







    KANAL 4 hat gerade bestätigt, dass der Sprengstoff Michael Jackson ausgestrahlt wird, der Leaving Neverland entlarvt - trotz einer Rückwirkung von Familie und Fans der verstorbenen Sängerin.


    Jacksons Anwesen hatte die umstrittene Leaving Neverland-Dokumentation, die behauptet, er habe Jungen missbraucht, als "schändlich" eingestuft.

    GETTY - POOL

    6

    Der Nachlass von Michael Jackson ist verrückt nach Channel 4s Plan, die Leaving Neverland-Dokumentation zu senden





    Das Verlassen von Neverland wird am 6. und 7. März in Kanal 2 auf Kanal 4 ausgestrahlt, und zwar abends um 21 Uhr.

    Der Nachlass von Michael Jackson hatte an Channel 4 einen Brief mit der Warnung gesendet, dass eine Dokumentation über zwei Männer, die den Sänger wegen Kindesmissbrauchs beschuldigen, gegen die Programmierrichtlinien des Netzwerks verstößt.

    Der Brief des Nachlassanwaltes Howard Weitzman besagt, dass "Leaving Neverland" keinen Versuch unternimmt, den Anklägern von Jacksons Nachlass, seiner Familie, Freunden oder anderen, die seinen Ruf verteidigt haben, eine Antwort zukommen zu lassen.

    Dies wird, so wird behauptet, von den Standards des Senders für sachliche Programmierung und grundlegende journalistische Ethik gefordert.

    CHANNEL Lehnt BIAS-ANSPRÜCHE ab

    Channel 4 sagte jedoch heute in einer Erklärung, dass die Anschuldigungen gegen Jackson in der Dokumentation durch die Ablehnung widerlegt werden, die Jackson zu seinen Lebzeiten gemacht hatte.

    Dort heißt es, dass die Sendung die britischen Rundfunkvorschriften erfüllt, indem sie diese Ablehnungen bereitstellt.

    "Bei dieser Gelegenheit ist die Person, gegen die die erheblichen Vorwürfe erhoben werden, verstorben.

    "Es ist daher angebracht, dass seine Leugnungen während des Lebens in das Programm aufgenommen werden", sagte der Sender.

    Der Regisseur des Films, Dan Reed, hat sich bereits auf die Kritik aus dem Nachlass geäußert und sagte, er habe sich absichtlich auf Robson und Safechuck konzentriert.

    Reed sagte: "Jeder, der den Film sieht, wird wissen, dass es einzig und allein darum geht, die Geschichten zweier spezifischer Personen und ihrer Familien in eigenen Worten zu hören. Darauf sind wir sehr stolz."

    GEBOT ZUM PULL DOC

    Das dreiseitige Dokument aus dem Nachlass erinnert an einen längeren Brief, der am Freitag an HBO gesendet wurde. Er forderte die Vorwürfe von Wade Robson und James Safechuck als "schändlich" auf und forderte die Untersuchung der Hintergründe der Männer auf.

    Eine Kopie des HBO-Briefs wurde dem Channel-4-Brief beigefügt und gilt genauso für den britischen Sender, heißt es in dem Brief.

    Die beiden Kanäle produzierten gemeinsam den dokumentarischen Bericht darüber, wie sich das Leben der beiden Männer mit Jacksons Leben überschnitten hat, als sie auf der Höhe seines Ruhms Kinder waren, und wie das Trauma dessen, was sie in ihrer Jugend sagten, im Erwachsenenalter auftauchte.

    Jackson starb 2009 an einer Überdosis der Medikamente Propofol und Benzodiazepin, nachdem er einen Herzstillstand erlitten hatte.


    https://www.thesun.co.uk/news/…tary-channel-4-broadcast/

  • Ein Einkaufszentrum in Dänemark lässt MJ Wachsfigur entfernen aufgrund der Doku 'Leaving Neverland' :ohnoo:



    Die große Mitte lässt die Figur von Michael Jackson fallen, weil sich die Kunden schockiert fühlen


    von Anders Malling Beck


    Nach mehreren besorgten Kundenanfragen hat das Rødovre Centrum beschlossen, eine Wachsfigur aus der späten Pop-Ikone Michael Jackson zu entfernen.

    Das Einkaufszentrum Rødovre Centrum bietet in diesen Winterferien eine größere Ausstellung mit Wachsfiguren großer Weltstars wie Marilyn Monroe, Bruce Willis und Julia Roberts.

    Wir hatten daher Angst, dass dies unsere Kunden beleidigen und Vandalismus erleiden könnte
    Charlotte Andersen, Marketingleiterin im Rødovre Centrum

    Ursprünglich war auch eine Wachsfigur des verstorbenen Popstars Michael Jackson in der Ausstellung zu sehen. Aber das Zentrum hat sich jetzt entschieden, sowieso nicht auszustellen. Es passiert, nachdem mehrere Kunden das Zentrum kontaktiert haben, die sich schockiert fühlen, weil Michael Jackson in einem neuen Dokumentarfilm vorgeworfen wird, ein Pädophiler zu sein.



    In dem Film "Leaving Neverland" stechen zwei Männer hervor und erzählen, wie sie als kleine Jungen von Michael Jackson sexuell missbraucht wurden. Anscheinend war es der Rückgang einiger Kunden des Zentrums. "Letzte Woche wurden wir von einem Medium kontaktiert, das uns bewusst machte, dass die Zahl umstritten sein könnte. Dann erhielten wir viele Anfragen von Kunden, die dies für problematisch hielten", sagt Charlotte Andersen, Marketing Director bei Rødovre Centrum. . Sie sagt, dass das Zentrum insgesamt rund 15 Anfragen von Menschen erhalten hat, von denen mehrere Familien mit Kindern waren.



    Wir hatten daher Angst, dass dies unsere Kunden beleidigen könnte und Vandalismus ausgesetzt wäre, und dann haben wir es weggenommen, sagt Charlotte Andersen.






    Hier ist ein Foto des Plakates für die Ausstellung "Winterurlaub mit Weltsternen", in der Michael Jackson eine von mehreren Wachsfiguren war. Foto: Privatfoto









    Shitstorm auf Facebook Obwohl das Zentrum niemanden beleidigen wollte, ist es dennoch der Fall. Auf der Facebook-Seite von Rødovre Centrum werden kritische Kommentare von Kunden aufgehoben, die sich darüber ärgern, dass die Zahl nun entfernt wurde. Viele von ihnen nehmen Michael Jackson in die Verteidigung. - Ich bin schockiert, dass Sie so beleidigt sind, dass Sie die Figur entfernen möchten. Drohungen gegen Vandalismus sollten der Polizei gemeldet werden, und dann werden Sie sich darauf vorbereiten, die Figur zurückzugeben und ihr einen absoluten Ehrenplatz zu geben, denn Michael ist unschuldig, schreibt eine Frau. - So traurig und extrem enttäuschend. Ich hatte das nicht von einem so guten Einkaufszentrum erwartet wie Sie, schreibt eine andere Frau. Die vielen verärgerten Kundenkommentare veranlassen Rødovre Centrum jedoch nicht, ihre Entscheidung zu ändern. - Es tut uns leid, dass sie sauer sind. Wenn Sie jedoch Anfragen von Familien mit Kindern erhalten, denen Sie begegnen, und die auch von Medien kontaktiert werden, die aussagen, dass dies anstößig sein kann, dann ist es klar, dass Sie der Meinung sind, dass etwas an dem Gespräch beteiligt sein muss, sagt Charlotte Andersen Ich möchte jedoch nicht offen legen, welche Medien sich näherten. Unterschied in sauerem und Schock, sagt Marketingdirektor Laut Charlotte Andersen hat man mit dem Anbieter hinter der Ausstellung Kontakt aufgenommen, der die Michael-Jackson-Figur durch eine andere bekannte Person ersetzt hat - den Schauspieler Brad Pitt. Wir müssen die Probleme ernst nehmen, wenn Kunden betroffen sind Charlotte Andersen, Marketingleiterin im Rødovre Centrum Ist es nicht ein bisschen hysterisch von dir, diese Wachsfigur zu entfernen? - Wir müssen darauf reagieren, wenn es einige gibt, die die Figur für ein Problem halten, sagt Charlotte Andersen. Aber warum Michael Jackson wird nicht wegen dieser Anklage verurteilt. - Nein, aber wir haben Angst, unsere Kunden zu beleidigen. Es ist klar. Und wir haben versucht, es so gut wie möglich zu lösen, bevor es zu einem großen Problem wurde. - Natürlich ist es ein bisschen traurig. Aber wir müssen die Probleme ernst nehmen, wenn Kunden betroffen sind. Aber es gibt sogar noch mehr Kunden, die herausgefunden haben, dass Sie es entfernt haben? - Ich denke, es gibt einen Unterschied, ob Sie sich geschockt oder sauer fühlen. Ich finde es traurig, dass sie wütend werden, dass wir die Figur entfernen. Gleichzeitig freuen wir uns, dass wir unseren Familienmitgliedern nicht begegnen. Wirst du überhaupt von Michael Jackson getroffen? - Ich habe keine Einstellung dazu. TV 2 Lorry hat einen Kommentar vom Lieferanten der Wachsfiguren angefordert, möchte aber nichts dazu sagen, sagt Marketingleiterin Charlotte Andersen. Gefahr, auf Funkkanälen pausiert zu werden Das Dilemma, ob Kunst von der Person und den Handlungen des Künstlers getrennt werden kann, wird wie nie zuvor diskutiert. Der Musiker R. Kelly, der hinter den Megahitts "Ich glaube, ich kann fliegen kann", befindet sich derzeit in der Dokumentation "Surviving R. Kelly", in der auch mutmaßliche Misshandlungen gegen Minderjährige durch den Musiker erhoben werden. Die Radiosender The Voice, Nova und Radio100 haben sich deshalb kürzlich dazu entschieden, seine Musik aus ihren Playlisten zu entfernen. Außerdem riskiert Michael Jackson eine Pause, wenn er irgendwann wegen der pädophilen Klagen gegen ihn schuldig gesprochen wird. Dies wurde von Tobias Nielsen, der bei Bauer Media für alle Inhalte verantwortlich ist, letzte Woche an TV 2 erläutert . Bauer Media betreibt die Radiosender The Voice, NOVA, Radio 100, Pop FM, Radio Soft und MyRock. Sie haben pro Woche insgesamt 2,7 Millionen Hörer. Aus dem Artikel ging bereits hervor, dass die Figur von der Ausstellung entfernt worden war. Die Entscheidung, die Figur fallen zu lassen, wurde jedoch bereits vor Beginn der Ausstellung getroffen.



    http://nyheder.tv2.dk/lokalt/2…-kunder-foeler-sig-stoedt









  • Zitat

    Ein Einkaufszentrum in Dänemark lässt MJ Wachsfigur entfernen aufgrund der Doku 'Leaving Neverland'

    Und so wird das munter weitergehen. Ich habe schon letzte Woche getestet, ob er noch im Radio gespielt wird. Wurde er sonst regelmässig alle 1-2 Std. gespielt, habe ich nach geschlagenen 5 Std. den ersten Song von ihm gehört. :traurig1 Bei den vergangenen Anschuldigungen hatte ein bayrischer Radiosender, Michael aus dem Programm genommen, und ich wollte wissen, wie sie es jetzt händeln. :vogel:

    Mich wundert, dass das Denkmal noch steht. Das wäre noch typisch bayrisch, es zu entfernen. :c035:

  • Und so wird das munter weitergehen.

    Ich bin echt entsetzt. Da können 2 Typen in irgendner Doku was behaupten und schon wird gegen MJ gehandelt. Das muss man sich mal vorstellen. Es ist noch nicht einmal ein juristisches Verfahren gegen Michael in Gange. Es gibt nur diese Behauptungen in der Doku, die zudem noch jegliche Fakten entbehren.

  • das ist das was die Typen wollten .Die leute glauben die Lügen obwohl in Europa das noch nicht zu sehen war .

    die lachen sich eins ins Fäustchen .Weltweit sind die in alle Medien .

    der Rubel rollt .Was soll erst werden wenn der Müll auf Youtupe geht .

    Die Fans schauen und unterstützen das nicht .Das sind Leute die auf Sensation aus sind .

    Anstatt das zu hinterfragen gucken die lieber einen viestündigen P....film .Das ist alles krank .

    Die Sache ist aus den Ruder gelaufen und das wird immer schlimmer .

    Wo ist da ein Ende ?

  • Genau das wollen sie:!:Und diesesmal, sollte nicht noch etwas dagegen unternommen werden, ist es ein richtiger böser Schlag. Das ganze ist ein Albtraum, ich kenne niemanden auf dem posthum so eingeschlagen wurde und auch niemanden der über so viele Jahre dermaßen hasserfüllt verfolgt wird. Für mich sind die Bekundungen nach MJ Tod von sogenannten Freunden fast schon null und nichtig geworden. Wie schon erwähnt, diese Leute haben sich nur gemeldet, weil es gerade so passte. Von denen hört man jetzt nämlich gar nichts:stuhl:

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Die Nichte von Michael und Ex von Wade Robson, Brandi Jackson, hat getwittert...


    https://twitter.com/i/web/status/1095067045454966784


    Wade und ich waren über sieben Jahre zusammen, aber ich wette, das ist nicht in seinem "Dokumentarfilm", weil dies seine Zeitleiste ruinieren würde. Und habe ich schon erwähnt, es war mein Onkel #MichaelJackson, der uns gegründet hat? Wade ist kein Opfer


    Ich bete, dass er wegen dieser Wahrheiten auf mich zukommt, weil ich ihn glücklich an seine Stelle setzen werde.

    Brandi Jackson

    Brandi Jackson

    @ BJackson82

    ·

    1 Std.

    Ich fand heraus, dass Wade mich mit mehreren Frauen betrogen hat, von denen er hoffte, dass sie seine Karriere voranbringen würden. Sie kennen vielleicht einen von ihnen, weil es ein riesiger Skandal für Popmusik war. Wade ist kein Opfer, er ist ein #Opportunist

    Brandi Jackson

    Brandi Jackson

    @ BJackson82

    ·

    1 Std.

    Wade: Sie sprachen ständig davon, "relevant" sein zu wollen. Sie haben so viele Brücken gebrannt, dass Sie jetzt nur noch #relevant sind, wenn Sie mit dem Namen meiner Familie neben Ihrem tippen. Es ist an der Zeit, diese Lügen zu stoppen und dein eigenes Leben zu leben.


    Google Übersetzter

  • Ich möchte einfach nur noch, dass alles Mögliche unternommen wird, um diese beiden Lügner zum Schweigen zu bringen. Es ist unerträglich für die Fans, wenn man es alles laufen lässt. Es ist beschämend, dass dieser Produzent Dan Reed so einseitig dokumentiert, ohne weitere Recherchen durchzuführen und das ganze vier Stunden lang. In aller Welt müssen sich die Fans zusammen schließen. Nur gemeinsam sind wir stark

  • Zitat

    Ich fand heraus, dass Wade mich mit mehreren Frauen betrogen hat,

    Eigentlich müsste es von den beiden doch so einige Frauen geben, die sie im "Stardust" von MJ aufgesogen haben.... Groopies die sich mit ihnen zufrieden gaben.
    Wer weiß vlt. tauchen da noch echte "me2" Opfer von den beiden auf!


    Ich glaube die Familie Jackson hat mit solchen Fakten eine echte Chance die timeline und Lügen auf zudecken. Die werden noch mehr wissen...


    Man hat bei dem Vorgehen der gesamten Crew rund um Wade & Co. wirklich das Gefühl da wurde richtig viel Geld in die Hand genommen, um das alles zu produzieren und zu koordinieren. Das ist kein Zufall, ganz sicher nicht. Die gehen geplant und akribisch vor. Das ganze fing mit Katherine's Prozess an... und beim aktuellen Hollywood Skandal haben sie gedacht was einmal funktioniert hatte, klappt auch ein zweites Mal. Diese ganzen Leute werden irgendwie zusammenhängen.
    Was schlimm ist, denn sie sind diejenigen die wirkliche Opfer, das ganze Thema und vor allem Michael missbrauchen.


    Alles L.I.E.B.E.


    Wir werden das durchstehen! Wir sind Michael!

  • Zitat von Rosa57

    In aller Welt müssen sich die Fans zusammen schließen. Nur gemeinsam sind wir stark

    Man hat schon das Gefühl, dass die Fans sich alles mögliche einfallen lassen, gerade in ausländischen Foren. Aber man hat auch das Gefühl, dass nicht wirklich greifbares und nützliches dabei ist, obwohl sie verzweifelt danach suchen. So zumindest mein Eindruck. Viele erwarten zu Recht, dass der Estate was tut. Ok, sie haben angedeutet, dass sie im HG agieren. Das gibt an einen Tag Hoffnung, am nächsten ist man dann wegen neuer Schlagzeilen wieder am Boden zerstört. Es dauert alles zu lange, aber wir müssen uns in Geduld üben. :stuhl:

    Zitat von unknown land

    Wir werden das durchstehen! Wir sind Michael!

    Das hoffe ich sehr! Aber man möchte ihm so gerne beistehen, so, wie er mir in einer für mich ausweglosen Situation, unaufgefordert zur Seite stand. Aber irgendwie bekommt man in dieser Sache keinen Zugang zu ihm.:traurig1

  • Eine Journalistin hat auf den Twitter Post von Brandi Jackson reagiert...


    https://m.vk.com/away.php?to=h…%3D19&post=76604193_32386


    Google Übersetzter:

    Ich bin die Presse, wenn Brandy reden will, werde ich auslaufen! Schauen Sie sich "Lieber Hollywood, Michael Jackson war schwarz (und stolz)." Ich arbeite für mich und kann es rausholen, ich bin niemandem verpflichtet! Achten Sie genau auf diese letzte Zeile.

    12:15 vorm. · 12. Feb. 2019 · Twitter-Webanwendung

    14

    Retweets

    31

    „Gefällt mir“ -Angaben

    Aisha K. Staggers #RunAishaRun

    Aisha K. Staggers #RunAishaRun

    @AishaStaggers

    ·

    15 Std.

    Antwort an

    @AishaStaggers


    @ tajjackson3

    und

    @ BJackson82

    Außerdem habe ich in den Jahren 1999-2000, als er "mit den Kardashians auf dem Laufenden war", einen weiteren Grund für eine weitere Indiskretion gefunden.

    Aisha K. Staggers #RunAishaRun

    Aisha K. Staggers #RunAishaRun

    @AishaStaggers

    ·

    12 Std.

    @ BJackson82

    Senden Sie mir eine E-Mail an 4coloredgirls@gmail.com. Wir haben morgen einen Schneetag an der Ostküste, wir können uns unterhalten!

    Aisha K. Staggers #RunAishaRun

    Aisha K. Staggers #RunAishaRun

    @AishaStaggers

    ·

    2 Std.

    Wade hat ein Nest von Vipern um ihn herum, die gierige Sykophanten sind. Sie hängen an Prominenten für die Beute, nachdem sie gegangen sind, und tun alles, um $ zu verdienen. Die Absicht ist, dieses Ding zu reiten, bis die Räder herunterfallen. Ich habe Beispiele und Beweise für eine nukleare Ausbeutung!

  • Erst vor ein paar Wochen, zur Zeit der Kunstausstellung, habe ich so viele Aussagen, auch von Prominenten gehört, die alle voller Bewunderung und Respekt von Michael gesprochen haben. Ich dachte, jetzt ist es endlich soweit, dass ihm - so nach und nach - weltweite Anerkennung für seine Musik und sein humanitäres Wirken zuteil wird.

    Dann kommt eine gehypte "Doku" daher, die alles wieder kaputt schlägt. Sterben denn diese Aasgeier nie aus? Was könnte Michael ihnen denn noch anhaben? Aber, ich vergaß, letztlich geht es nicht um Michael, er ist nur immer wieder ein "dankbares Opfer". Es geht darum, eines der niedersten Gefühle zu befriedigen: Die Gier nach Geld. Wie kann man zehn Jahre in den Startlöchern sitzen, um so ein Vorhaben in die Tat umzusetzen?



    irgendwie bekommt man in dieser Sache keinen Zugang zu ihm

    So geht es mir auch. Diese Doku kam von hinten durch die Brust ins Auge. Ich hab's auf jeden Fall, in diesem Ausmaß nicht kommen sehen.


    :stuhl::stuhl:


  • Auf Grund heftiger Proteste von MJ Fans und Nicht Fans steht die MJ Statue nun wieder im Einkaufszentrum



    Following massive amounts of negative comments from Danish fans and non-fans alike, the mall has reconsidered and will return the #Michaeljackson wax figure back into their exhibition #mjfam #factsmatter #Leavingneverlandfrauds #FactsDontLiePeopleDo #MJInnocent


    Nach massiven negativen Kommentaren von dänischen Fans und Nicht-Fans hat das Einkaufszentrum die #Michaeljackson-Wachsfigur erneut in ihre Ausstellung #mjfam #factsmatter #Leavingneverlandfrauds #FactsDontLiePeopleDo #MJInnocent aufgenommen


    (google Übersetzer)



    https://mobile.twitter.com/Moo…tml%231095303076376924162