Prince und Bigi Jackson: u Tube Kanal zum Thema 'Filmkritiken'

  • Unterhaltung

    Taj_Michael_Jackson_bigger.jpg


    Taj Jackson

    @tajjackson3


    Bigi goes on nearly a 7 minute rant about this movie. It is absolutely hysterical. @princemjjjaxon
    and I throw our opinion in too.

    We added subtitles in both English and Portuguese for this one.
    Enjoy!

    kTRiyvNd?format=jpg&name=360x360

    Godzilla: King of Monsters Review Welcome back to Film Family! Today we are talking about the new Godzilla: King of Monsters and Bigi has a few words about the movie. Major spoilers in this v...

    youtube.com 9:09 nachm. · 7. Juni 2019 · Twitter for iPhone








    Code
    1. Bigi schimpft fast sieben Minuten über diesen Film. Es ist absolut hysterisch. @princemjjjaxon und ich werfen unsere Meinung auch ein.
    2. In diesem Fall haben wir Untertitel in Englisch und Portugiesisch hinzugefügt.
    3. Viel Spaß! Https: //youtu.be/X_g224__zN8



    https://mobile.twitter.com/taj…j-Prince-and-Bigi%2Fpage2

  • Hab mal ne Frage zu der Kulisse. Weiß jemand wer der Typ ganz in schwarz ist, der hinter Prince rechts in der Ecke steht? Irgendwie passt der da nicht zu der restlichen Kulisse. Zu welchem Film gehört der eventuell. Ich kenne mich in dieser Art Filme gar nicht aus, aber vielleicht weiß es jemand.

  • Hab mal ne Frage zu der Kulisse. Weiß jemand wer der Typ ganz in schwarz ist,

    Ist das nicht Michael Meyers aus Freitag der 13.?

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • aber woher weißt du sowas

    Hab mal einen Film gesehen:):klapper:

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk


  • Booksmart Review


    Prince: Who has the most to say about it?... Wer hat das meiste zu sagen ?


    Bigi: I have ... Ich


    Prince: okay, I'm gonna start with my opinion... ich starte mit meiner Meinung


    Bigi: ... why were you inviting me?... warum hast du mich eingeladen ? :laugh:


  • Men in Black: International Review





    Das hat ein Fan geschrieben



    Die letzte, die sie gemacht haben, MIB International (ich zähle darauf, dass ihr das bald postet), ich mag wirklich, wie Prince eher ein Vermittler ist. Er bemühte sich, zuerst Bigis Meinung einzuholen, und nachdem er Bigi für eine angemessene Zeitspanne das Sprechen gestattet hatte, wandte er sich an Taj und fragte nach seinen Gedanken. Ich bin daran gewöhnt, dass dies das typische Format ist, denn ich habe über mehrere Jahre hinweg viele Filmkritiken auf Youtube-Kanälen angesehen.



    Mal sehen, was ich sonst noch zu sagen habe? Ich habe eine bestimmte Bemerkung gemacht, und das ist: Ihre Versuchung, Justice League mindestens einmal in fast jedem Video zu erwähnen, ist einfach zu schwer, als dass sie widerstehen könnten ... anscheinend! lol. Oh, ja, ja, ich nehme an, es ist ein fehlerhafter Film. Es gab zu viele ihrer Videos, als dass ich darüber hätte sprechen können, und die meisten drehten sich um Filme, die ich nie ins Theater gehen wollte und für die ich Geld bezahlen musste, um sie mir anzusehen. Es ist also schwer, Filme zu kommentieren, die man noch nie gesehen hat, oder? Ich habe Justice League gesehen ... aber erst vor einem Jahr. Und woran erinnere ich mich am meisten?



    Dies bringt mich zu Bigi's und ich denke auch, dass Taj, wenn sie sich auf den jüngsten Godzilla-Film und GOT bezieht, sagt, dass die Macher eines Films / einer Serie zufrieden sind, Dinge zu beschleunigen und einen halben Job zu machen, sei es ein Film, ein Teil des Films, eine Episode, die letzte Staffel, auf jeden Fall tun sie den Fans dieses Franchise einen schlechten Dienst. Meine Frage ist, ob die Direktoren nicht objektiv sein können und wirklich denken, dass einige ihrer schlechten Entscheidungen wirklich in Ordnung sind, oder ob sie sich selbst sagen, denn was auch immer der Grund ist: "Es ist gut genug." Wenn das so ist, ärgere ich mich darüber. Als Star Wars Fan und DC Fan.



    Warum als Star Wars Fan? Ich mochte die Prämisse von Rogue One wirklich und freute mich darauf, diesen Film zu sehen. Ich denke, es war ein guter Film, eigentlich ziemlich, bis zum ... nahen ... Ende. Nun, eigentlich haben wir am nahen Ende diese Szene mit Darth Vader, die definitiv liefert. Aber bei der letzten Einstellung des Films kann ich nur davon ausgehen, dass Gareth Edwards (der wie ein Schatz eines Mannes aussieht) gesagt hat: "Ich denke, dass der CG-Job von Prinzessin Leah gut genug ist." nein ... denn, Mann, hat diese letzte Einstellung von ihr, die "Hoffnung" sagte, mich direkt aus dem Film genommen. Ist es nicht traurig, in den letzten Sekunden aus dem Film genommen zu werden? Was für eine Schande. Gemacht Ich möchte es nie wieder sehen. Jetzt war Tarkins CG-Job in Ordnung für mich, aber Prinzessin Leia war nicht einmal in der Nähe. und Prinzessin Leia nicht in der Nähe zu haben, ist eine große Sache! Sie sehen, wenn ein CG-Job nicht in der Nähe ist, sieht er seltsam aus, seltsam. Und das nimmt einen aus dem Film.



    Nun zurück zur Justice League. Ich hatte nichts über die Hintergrundgeschichte dieser Szene gewusst, bevor ich den Film im Theater gesehen habe, aber ich sitze aufgeregt für diesen Film auf meinem Platz und dort oben auf der Leinwand sehe ich diese Basarszene von Kindern, die Superman umgeben. Es fühlte sich so unzusammenhängend an ... oder versuchte es künstlerisch oder philosophisch zu sein ... ich weiß nicht, es schien ... unnötig? Aber ich habe nicht zu lange darüber nachgedacht, weil ich von Supermans Gesicht so abgelenkt war! Ich dachte, was ist mit seinem Gesicht los ?! .... ja, es sah seltsam aus, komisch. Also dachte der Regisseur ..., diese Szene sei so wichtig, dass sie bereit seien, diese Szene mit Henry Cavill (es war ein Rückruf) zu drehen, der einen Schnurrbart hatte, den er aufgrund der Verpflichtungen aus dem Film nicht abscheren konnte, Man von Onkel (wenn ich mich recht erinnere). Also ließen sie es von ihm ab. Entsetzlich. Und ... ähm ... Zack Snyder sagte ... "Das ist gut genug"? Wirklich ... war diese Szene so wichtig, dass ein guter CG-Job geopfert werden konnte und ein armer Mann in dieser "künstlerischen" Szene nicht dabei war?



    Seufzer.



    Naja. Ich wollte schon immer mal wieder die Justice League sehen, aber ich bekomme keine Kopie davon. Daher kann ich im Moment nur das erwähnen, woran ich mich erinnern kann, und es ist im Grunde diese Szene ... oder vielleicht die, in der Lois Lane benutzt wird, um bösen Superman zu beruhigen.



    Taj, Prince und Bigi haben so intelligente Dinge über die Filme zu sagen, die sie sehen. Ich bin froh, dass sie ihre Gedanken und Ideen mit uns allen teilen.



    https://www.mjjcommunity.com/f…Taj-Prince-and-Bigi/page2