Gegendokumentationen zu Leaving Neverland

  • Mehrere Gegendokumentationen geplant


    ‎von Phalae Cattleya an MJ Demo in Germany (Planungsgruppe)

    Produzent Christophe Koszarek, JADRA Productions, sieht diese Dokumentation bewusst als Gegendokumentation zu "Leaving Neverland", da sie ausschließlich die Seite von Michael Jackson zeigt, von seiner Kindheit bis zu seinem Tode. "Es sei eine Geschichte, die bisher so noch nie erzählt wurde. Wir werden zeigen, dass Michael Jackson viel manipuliert wurde, er sein ganzes Leben lang viel Geld gemacht hat, wie er verleumdet wurde, wie er litt und die Umstände seines Todes näher beleuchten! ..." Regisseur Gilles Ganzman pendelte dafür über 18 Monate zwischen Los Angeles und Paris, um Freunde, Familienangehörige, Schauspielerkollegen, Personal von der Neverland Ranch u.v.a zu interviewen. So werden seine Brüder u Wort kommen, sein 2018 verstorbener Vater Jo Jackson, seine Ex-Frau Debbie Rowe, Ola Ray, Gloria Rhodas Berlin, Buz Kohan, Vince Patterson, Linda Deutsch, Matt Forger, Larry Nimmer oder Rob Swinson. Neu ist dass Michael Jackson's Nichte Brandi Jackson auch von ihren Erfahrungen mit den mutmaßlichen Anklägern, die sich in "Leaving Neverland" als mögliche Opfer outen, berichtet. Die Dokumentation ist 90 Minuten lang.

    Dieses scheint nicht die einzige Gegen-Doku zu sein, die gerade entsteht. Taj Jackson ist bereits mit seiner Gegendokumentation in der Vorproduktion - und auch ein Kamerateam aus Brüssel begleitet gerade LaVelle Smith bei seinen Workshops Europa.

    https://www.wirewag.com/a-new-documentary-on-michael-jacks…/

  • Hier ein neues Video das die Anschuldigungen gegen Michael Jackson ab 1993 aufzeigt. Bis hin zu den Anschuldigungen von Robson und Safechuck.


    Neverland Firsthand: Investigating the Michael Jackson Documentary

    Neverland Firsthand: Untersuchung der Michael-Jackson-Dokumentation



    Neben vielen visuellen Fakten aus TV und Unterlagen werden Taj Jackson und Brandy Jackson persönlich interviewt und auch Brad Sundberg, Scott Ross und Charles Thomson beantworten telefonisch die Fragen von Liam McEwan der das Video erstellt hat.


    Hier sieht man die Form eines Interviews, das schnell zu den einschlägigen Fragen und richtig recherchierte Fakten findet. Also alles was Dan Reed von vorn herein versucht hat zu ignorieren.

    Dabei sind noch nicht einmal die letzten starken Fakten über den Bahnhof dabei!


    Hier wird gezeigt wie man mit heutigen Mitteln, schnell aufklären kann.


    Die Untertitel können über Einstellungen "Untertitel Automatisch erzeugt" und dann über "Automatisch übersetzen" auf Deutsch gestellt werden.


    Alles L.I.E.B.E.

  • D5W2HsvU0AAwF--.jpg


    Geraldine Hughes @ Redemption_mj 29. Apr.

    Ich möchte die Wahrheit sagen, wie sie die Lüge erzählt haben. "Redemption: The Truth" ... Film kommt bald !!


    https://twitter.com/redemption_mj?lang=de



    Sieht so aus, als würde sie jetzt auch einen Film machen!

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

    2 Mal editiert, zuletzt von DreamDance298 ()

  • DreamDance298 ich komme nur auf einen Google Übersetzter Link. Bitte den direkten Link zur entsprechenden Seite einstellen.

    hab doch schon geschlafen:(:)

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Zitat von DreamDance298

    hab doch schon geschlafen

    Ich nich....:schief:

    Zitat von DreamDance298

    Sieht so aus, als würde sie jetzt auch einen Film machen!

    Hab das vor einigen Monaten schon gelesen. Soll auf Grundlage ihres Buches sein, :dafuer:was ja das wichtigste und aufschlussreichste Buch überhaupt ist.

  • Neuer Dokumentarfilm über Michael Jackson wird die Karriere des Regisseurs als Leaving Neverland ruinieren

    Matt Fiddes, Michael Jacksons ehemaliger Leibwächter, stellt Dan Reed vor, nachdem er den Dokumentarfilm Chase The Truth geteilt hat

    Der ehemalige Leibwächter von Michael Jackson, Matt Fiddes, hat einen Teaser eines neuen explosiven Dokumentarfilms geteilt, von dem er sagt, dass er die Karriere von Leaving Neverland-Regisseur Dan Reed ruinieren wird.


    Fiddes, der seit 10 Jahren mit Michael zusammenarbeitet, unterstützt Michael Jacksons neuen Film " Chase The Truth" , mit dem Vorwürfe wegen sexuellen Kindesmissbrauchs aufgedeckt werden sollen, die in "Leaving Neverland" gemacht wurden.

    In einem Beitrag auf Instagram , gab Fiddes die dokumentarischen Ausschnitte Fans , die im nächsten Monat erscheinen werden und davor gewarnt , dass „die Wahrheit zeigen.“

    Er schrieb: "Hier ist der zweite Teaser für den Michael Jackson Dokumentarfilm, der nächsten Monat veröffentlicht wird. Wenn ich der Regisseur von Leaving Neverland wäre, würde ich mir jetzt große Sorgen um meine Karriere machen!


    "Lassen Sie uns diese Dokumentation finden, um die Wahrheit herauszufinden! Ich werde Sie auf den neuesten Stand bringen, wenn Entertain Me Productions die Veröffentlichungstermine und die Filmpremiere aufgibt. "

    Laut Fiddes hatte MJ 100 Sicherheitskräfte und 150 Angestellte in der Neverland Ranch, Michael war nie allein.


    In "Chase The Truth " erklärt Fiddes: "Es ist fast unmöglich, dass irgendjemand sein Sicherheitsteam überprüft. Fans konnten Michael nicht finden. Und Michael war nie allein, als er mit seinen Freunden / Verwandten / Kindermädchen und vielen anderen Mitgliedern des Gefolges reiste! "


    Wade und James behaupteten, sie seien von Jackson in einem geheimen Raum missbraucht worden, der über ein externes Alarmsystem verfügte, um ihn zu warnen, wenn jemand in die Nähe kam.

    Doch laut Fiddes wurde ein solcher "Geheimraum" viele Jahre gebaut, bevor Jackson 1987 Neverland kaufte.


    "Neverland hatte ein gigantisches Sicherheitssystem. Es gab sogar Nachtkameras im ganzen Raum.

    In der Dokumentation Chase The Truth ist auch Jacksons Biograf Mike Smallcombe zu sehen, der die Farce im Neverland Train Station Case enthüllte


    Schauen Sie sich den Teaser an:


    Michael Jackson: Chase the truth (Trailer Sub.español)


    https://mjbeats.com.br/novo-do…ng-neverland-5035f60eebad

  • Hallo,


    ich bin mir hier nie wirklich sicher, ob ich in der richtigen Rubrik poste (im jetzigen Fall unter "Neuigkeiten über Michael Jackson"), bitte seht es mir nach wenn mein Beitrag hier falsch sein sollte und verschiebt ihn dann einfach in die richtige Rubrik. Danke :)


    Am 13.08.2019 soll angeblich von den USA ausgehend, über TV, iTunes Store, Google Play, Xbox Store, Youtube Premium und diverser anderer Plattformen die 'Michael Jackson - Chase The Truth’ Dokumentation ausgestrahlt werden, sprich eine "Gegendarstellung" bzw. ein "Widerlegungsfilm" zu Leaving Neverland.


    Habe ich diesbezüglich etwas falsch verstanden? Weil es gibt doch überall diese MJ Banner, seit der Ausstrahlung von Leaving Neverland, wo draufsteht: "Facts don't lie - People do. Innocent."


    Bei einem der Trailer/Teaser zu 'Michael Jackson - Chase The Truth’, stach mir eben ein farblich extrem auffälliges Banner mit folgendem Text ins Auge: "Facts don't lie - Pedophiles do", das am Schluß eingeblendet wird, ab 0:54:


    The ’Michael Jackson Chase The Truth’ Documentary Is Coming Soon


    Diesen Banner-Text werte ich als negativ! Dieser klingt für mich anti, aber nicht für MJ.


    Aber wenn 'Michael Jackson - Chase The Truth’ wahrlich eine "Gegendarstellung" / ein "Widerlegungsfilm" zu Leaving Neverland darstellen soll, wie können die dann am Ende solch einen Banner-Spruch einblenden? Oder soll dieser vlt. irgendwie zynisch gemeint sein und blicke das nur nicht? Hm... kann mich bitte jemand darüber aufklären? Das wäre nett.


    Ausser dem Shit-Banner sollte man auch noch die User-Kommentare über Michael lesen. Besonders krank ist die Ansicht von hideem1 meiner Meinung nach.


    Und noch etwas: "Dies ist ein Film von Entertain Me Productions. Nur welche Gewichtigkeit hat Entertain Me Productions? Hörte den Namen nie zuvor. Fand bisher nur heraus, das die auch folgende Doku machten: Harvey Weinstein – Chronik eines Skandals.


    ist das überhaupt die angekündigte offizielle Gegendarstellung, von vor ein paar Monaten, oder ist das nur eine Art Fan-Made Gegendarstellung? Sorry, aber ich raffs nicht so ganz in dem Fall.


    Wiki: Michael Jackson - Chase The Truth

  • Also dieser Kanal heißt MJ NOT INNOCENT


    und die eingeblendeten englischen Untertitel passen nicht zum gesprochenen Wort!

    (da muss man sich die deutsche Übersetzung einstellen)


    Ich glaube es ist ein Gegenfilm zu den Gegendarstellungen die Herausgefunden wurden.


    In den englischen Untertiteln steht z.B.:
    Wird man Fragen warum ein erwachsener Superstar mit Kindern in einem Bett schläft?
    Wird dieser neue Film Robson, Safechuck, Avrizo und Chandler interviewen?

    Wird dieser neue Film versuchen Zeugen zu discreditieren, das der Missbrauch "Fake" ist wegen der Bahnhof Station?

    Wird dieser neue Film erklären warum es polizeiliche Untersuchen von Neverland in 1993 und 2003 gab?
    offene Bilder von nakten Kindern, Erwachsenen Pornographie ?

    Oder wird dieser Film wieder die gleiche Propaganda des unerklärlichen
    Jackson Familie sein, die ihre Geldmaschine beschützen.


    Und dann Fakten lügen nicht, Pedophile tun es!


    Die gezeigten Szenen bzw. Leute wie gesagt, sind unterschiedlich,
    da muss man die deutschen Untertitel (automatisch) anstellen, sonst kann man das nicht gleichzeitig erfassen.


    Ich glaube das ist nicht Gutes.

  • Zitat von unknown land

    die eingeblendeten englischen Untertitel passen nicht zum gesprochenen Wort!

    :glupschi: ....GsD hast du genau hingeschaut. Das Video hat leider keinen deutschen Untertitel.


    Das heißt aber doch, dass der eingestellte Link von Bad nicht zum Video bzw zur Doku passt. Bad woher hast du dann diese Info, und wo ist der Link dazu. Oder geht es nur um das Video? Bin jetzt völlig verwirrt. :??:


    Hier ist ein Video aus dem Link, den Bad eingestellt hat. Dabei müsste es sich aber doch um die "richtige" Doku handeln?


    Michael Jackson : Chase The Truth - Trailer HD , Documentary August 13, 2019

  • Ich stimme Dir in allen Punkten zu! Das ist nichts Gutes!


    Baccara

    Das Video mit dem Titel "The ’Michael Jackson Chase The Truth’ Documentary Is Coming Soon" habe ich heute früh zufällig auf Youtube gefunden und in meinem vorherigen Post verlinkt. Alle Anmerkungen dazu stammen von mir. Genau wegen auch dem gesagten von "unknown land" dazu, mache ich mir ja Sorgen. Und ich bin auch weiterhin immer noch der Meinung, dass das Banner ""Facts don't lie - Pedophiles do" am Ende dieses Videos, nicht wie Du meinst positves bedeutet, sondern negativ gemeint ist.

  • Zitat von Bad

    Und ich bin auch weiterhin immer noch der Meinung, dass das Banner ""Facts don't lie - Pedophiles do" am Ende dieses Videos, nicht wie Du meinst positves bedeutet, sondern negativ gemeint ist.

    Nach dem jetzigen Stand durch unknown land bin ich ganz bei dir. Hab meinen Post deshalb gelöscht, weil es natürlich nicht mehr zutrifft.

  • Der Video Trailer im Post 935 zeigt nun die richtige Dokumentation, die als Gegendarstellung zu #LeavingNeverland erstellt wurde und

    am 13. August gezeigt wird. Von dort haben die MJ Gegner die positiven Szenen kopiert und das Video von Post 933 mit festen englischen Untertiteln
    erstellt die ich oben schon übersetzt habe.


    Safechuck und Robson haben scheinbar Geldgeber die solche Videos, Kanäle produzieren und Fake Post bezahlen, da bin ich mir sicher!


    Es stört die bestimmt mächtig, dass diese Dokumentation "Chase the Truth" also "Verfolge die Wahrheit" noch vor den Grammys im September erscheint!


    Die Deutschen Untertitel stellt man wie folgt ein:


    1. 'Das zweite Icon recht (Einstellungen) das kleine Rädchen drücken

    2. auf "Englisch automatisch erzeugen" einstellen (Damit stellt man die Untertitel erst einmal ein)
    3. Noch einmal drücken, dann steht da "Englisch automatisch erzeugt" und darunter "automatisch übersetzen",
    dann kommt eine Liste mit den möglichen Sprachen, wo man "Deutsch" auswählen kann.


    Beim "Fake Video" gegen Michael waren die englischen Untertitel fest im Video eingepflegt, nur so konnten sie das andere für Ihre Zwecke benutzen.


    Freuen wir uns über "Chase the truth" (Teilübersetzung)


    Im Trailer kommen alle Menschen und Alles zur Sprache was #Leaving Neverland enttarnt hat!

    Ebenso wird gesagt, dass es bei allen Anklagen immer nur um Geld ging, nie um die Aufdeckung angeblicher Wahrheiten.

    Das der Stil von #LeavingNeverland eine Gerichtsverhandlung dargestellt wurde, eine strafrechtliche Verfolgung ohne Verteidigung

    Es wird klar gesagt das die Medien immer "Finanzjournalismus" verfolgen und wenig Interesse an Aufklärung haben.

    So wie die Unwahrheiten, Unstimmigkeiten mehr und mehr herauskamen, wollten sie es nicht wissen!

    Robson hat selbst so was gesagt, die Wahrheit kann keiner kontrollieren, was die Leute glauben liegt an den Leuten!


    Das ist die Kernaussage, der Endeffekt - meint der letzte pro MJ Redner - Bevor Michael aus einen alten Interview sagt:


    Die Information ist widerlich und falsch...


    Der Film erscheint am 13. August 2019 auf:


    Amazon Prime, Itunes Store, xbox store, google play, youtube movies, VUDU


    Alles L.I.E.B.E.


    Baccara  

    Leider wurde ich privat unterbrochen, deshalb liegen jetzt andere Posts dazwischen.

    Vlt. kannst du das ändern liebe Baccara?

  • Der Video Trailer im Post 935 zeigt nun die richtige Dokumentation, die als Gegendarstellung zu #LeavingNeverland erstellt wurde und

    am 13. August gezeigt wird. Von dort haben die MJ Gegner die positiven Szenen kopiert und das Video von Post 933 mit festen englischen Untertiteln
    erstellt die ich oben schon übersetzt habe.


    Safechuck und Robson haben scheinbar Geldgeber die solche Videos, Kanäle produzieren und Fake Post bezahlen, da bin ich mir sicher!

    Das mit den Fake Posts/News/Accounts heutzutage stiftet zusätzlich zu allem, die totale Verwirrung, zumindest bei mir. Ich hielt das Video aus meinem Post 933 wahrlich für den offiziellen Trailer dieser für den 13.8. angekündigten angeblichen Gegendarstellungs-Doku zu LN. Wer den Kanal betreibt, darauf schaute ich beim erstmaligen Seitenaufruf nicht. Ich dachte nur, was ist jetzt schon wieder los und das da irgend etwas nicht stimmen kann, kam aber alleine nicht drauf, das es sich um einen Fake-Kanal handelt. Wie ekelhaft und wie krank ist die Nachrichtenwelt heutzutage, mich würgts.


    Supi das wenigstens Du das Ganze sofort rafftest, und Klarheit in die Sache brachtest unknown land, Danke sehr dafür :)

  • Danke sehr auch für Deine freundlichen Bemühungen die Sache aufzuklären Modolina1970 :)

  • https://t.co/fe8tq1CZHb

    We can confirm that subtitles for Michael Jackson: Chase The Truth will be available in English, Spanish, Portuguese, Japanese and German upon release.


    Bild

    1:32 nachm. · 17. Juni 2019·Twitter Web Client


    Wir können diese Untertitel für Michael Jackson bestätigen: Chase The Truth wird nach der Veröffentlichung in Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch und Deutsch verfügbar sein.