• Oh Mann, ich denke wir sollten Kommentare schreiben, wo es möglich ist


    Hab` ich gerade (bei Focus Panorama) gemacht.
    Mal seh`n ob sie`s bringen ....... :aha:

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Und ich hatte so gehofft, dass die deutschen Medien diesen Müll von der Sun nicht übernehmen


    Mir geht es ganz genauso! :menno: Ich dachte, dass sie wenigstens noch ein kleines Fünkchen Anstand und vor allem VERSTAND besitzen und diese primitiven Lügen nicht abdrucken...aber nein... :rauf:


    Ich versuche jetzt mal, überall einen Kommentar zu lassen und vielleicht haben ja noch einige von Euch auch Lust dazu... :daumen:
    Bis morgen werden wir eine Art "Musterbrief" entwerfen, den wir dann vielleicht als Sammelmail überall hinschicken könnten, wenn Ihr wollt! :zwinker:
    Aber Einzelmails sind wie immer auch nicht schlecht! :flöt:

  • Ich versuche jetzt mal, überall einen Kommentar zu lassen und vielleicht haben ja noch einige von Euch auch Lust dazu... :daumen:


    Bin schon dabei ....... :alteschachtel:
    und denkt daran: Bei allem Unmut den wir verspüren - > Bitte Sachlich bleiben! :ks:

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Und hier noch Karen auf twitter über Fiddes:


    @neverletyoupart: It must be sad to be Matt Fiddes


    Karen: I saw that too. WTF? He was Uri Geller's security, not Michael's. He got kicked to the curb with Uri, especially after introducing MJ to Bashir! He was even selling info to the British tabloids back then.

    In this madness, in this world,
    with its swiftness and its coldness,
    you’re my peace of mind.

    :herz:

  • Shmuley springt nochmal ein...diesmal hat er einen ganzen Artikel in der Huffington Post gschrieben um das Gerücht, dass Mj mit Hitler "symphatisierte" richitg zu stellen..


    http://www.huffingtonpost.com/…-bodyguard_b_1502497.html


    ...er schreibt, dass er es normalerweise vermeidet, sich mit den gerüchten abzugeben, die über MJ verbreitet werden, und sie nicht noch weiter verbreiten will, in dem er darauf reafiert. Aber diese geschichte vom Bodyguard darüber, dass MJ ein Nazisymp. war hätte doch seine Aufmerksamkeit erregt. Er erzählt, dass Michael lediglich gesagt habe, dass hitler große Fähigkeiten als redner gehabt habe und dass diese fähigkeiten dazu geeignet seien, Menschen zu manipulieren. Er schreibt, es habe ihn schon damals gestört, dass diese Geschichte so falsch verstanden wurde, als sein Buch herauskam.


    Michael detested and despised anyone who would do harm to another human being, especially the Nazis who gassed six million Jews, one and a half million of whom were children. Michael loathed everything Hitler stood for. As I have consistently stated, Michael was a great friend of the Jewish people. He celebrated his relationship with the Jewish community and never shied from demonstrating how much he learned from Judaism through our conversations and friendship.


    "Michael verabscheute jeden, der einen anderen Menschen verletzen würde, besonders die nazis, die 6 mio. juden vergast hatten, wovon 1,5 Mio kinder waren. Er verabscheute alles, wofür hitler stand. Wie ich schon oft gesagt habe, war Michael ein freund der jüd. Gemeinde, und verdeckte nie, dass er viel vom judentum gelernt hatte, durch gespräche und unsere Freundschaft."


    Dann zählt er alle verbindungen auf, die Michael mit der Jüdischen community hatte.
    Er schreibt über Rose Fine, Elie Wiesel und Michaels Treffen mit Ariel Sharon, von dem Michael abgeraten wurde, weil dieser nicht bei allen gut angesehen war (besonders in der arabischen Welt), und man dachte, ein treffen könnte sich negativ auf Michaels Verkaufszahlen auswirken - aber Michael wollte ihn natürlich unbedingt trotzdem treffen.

  • Dieser Typ gehört einfach nur geknebelt und weggesperrt! Wann hört er endlich auf??? Ich kann ihn und seine hässliche Fratze einfach nicht mehr sehen! Wieso ausgerechnet Michael? WIESO? Es gibt so viele Ar***löcher, an denen er seine geldgierigen Lügen auslassen könnte, aber nein, es muss natürlich Michael :herz: Jackson sein! Mit dem kann man's ja machen, der wehrt sich wenigstens nicht mehr. :heul: :agr:

    "...Wir haben unseren Müll, unsere Kriege und unseren Rassismus in
    sämtliche Winkel der Welt getragen. Wir müssen anfangen aufzuräumen und damit in unseren eigenen Herzen und Köpfen beginnen, denn von dort kam die Vergiftung unseres Planeten. Je eher wir uns ändern, desto einfacher wird es sein, unsere Liebe für unsere Mutter Erde zu empfinden und die Liebe, die sie uns so freigiebig wiedergibt."

    Michael Jackson

  • Posten die Seiten die Kommentare auch?
    Ist ja gerne so, dass die die Kommentare einfach unter den Tisch fallen lassen.



    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Nun, unter dem Bericht stehen ziemlich viele Schimpfkommentare... ;)

    "...Wir haben unseren Müll, unsere Kriege und unseren Rassismus in
    sämtliche Winkel der Welt getragen. Wir müssen anfangen aufzuräumen und damit in unseren eigenen Herzen und Köpfen beginnen, denn von dort kam die Vergiftung unseres Planeten. Je eher wir uns ändern, desto einfacher wird es sein, unsere Liebe für unsere Mutter Erde zu empfinden und die Liebe, die sie uns so freigiebig wiedergibt."

    Michael Jackson

  • Randy: Michael wollte mich nie umbringen (lassen)
    http://www.tmz.com/2012/05/09/…l-never-tried-to-kill-me/

    "If only life could be a little more tender and art a little more robust."
    “Talent is an accident of genes - and a responsibility.”
    (Alan Rickman)


    "It was not Michael Jackson's time to go. Michael Jackson is not here today because of the negligence and reckless acts of Dr. Murray." (David Walgren)

  • Shmuley springt nochmal ein...diesmal hat er einen ganzen Artikel in der Huffington Post gschrieben um das Gerücht, dass Mj mit Hitler "symphatisierte" richitg zu stellen..


    Alleine dass es nötig ist, überhaupt auf so einen offensichtlichen Schwachsinn von Fiddes zu reagieren, macht mich schon wahnsinnig! Ich meine, das muss doch einfach jeder merken, dass das Blödsinn ist! :boese:


    Randy: Michael wollte mich nie umbringen (lassen)
    http://www.tmz.com/2012/05/09/randy-jack…ied-to-kill-me/


    Super!!! :jubel:

  • Wow, TMZ kann doch tatsächlich auch anders... :daumen:

    "...Wir haben unseren Müll, unsere Kriege und unseren Rassismus in
    sämtliche Winkel der Welt getragen. Wir müssen anfangen aufzuräumen und damit in unseren eigenen Herzen und Köpfen beginnen, denn von dort kam die Vergiftung unseres Planeten. Je eher wir uns ändern, desto einfacher wird es sein, unsere Liebe für unsere Mutter Erde zu empfinden und die Liebe, die sie uns so freigiebig wiedergibt."

    Michael Jackson

  • Könnte sein, dass sie (die Online Portale die den Mist verbreitet haben) auch langsam merken auf was für`n Dünnpfiff sie da reingefallen sind. :hwj:
    Bei Focus-online z.B. kommt jetzt dies:

    Zitat

    Fehlerseite
    Die Seite kann nicht angezeigt werden
    Lieber FOCUS-Online-User,
    die von Ihnen aufgerufene Seite ist leider nicht vorhanden. Bitte versuchen Sie, den von Ihnen gewünschten Inhalt über die Suche oder über unser Inhaltsverzeichnis zu finden. Sollten Sie noch weitere Fragen zu FOCUS Online haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.
    ...
    Fehlerseite: Die Seite kann nicht angezeigt werden - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/intern/fehlerseite/


    :schelm:

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Fiddes gehört definitiv angezeigt, wegen übler Nachrede und Rufmord. Mindestens mal. Da findet sich sicherlich noch mehr. Der müsste mal so richtig bluten finanziell. So, dass es auch ihm weh tut. Vielleicht würde er seine große Klappe dann endlich halten. Aber wahrscheinlich hat der in seinen Karateschulen schon das eine oder andere Mal heftig auf die Schnauze bekommen. Die werden ihm das bisschen Hirn da schon raus getreten haben. Und tja, dass man sich zu so doofen Behauptungen wie der Sache mit Hitler überhaupt noch äußern muss, liegt eben einfach daran, wie man immer noch mit dem Thema umgeht. Hab es ja schonmal gesagt. Man darf nicht sagen, dass Hitler ein hervorragender Redner war, sonst wird man sofort schräg angeschaut. Dabei ist es halt nunmal einfach so. Und es wurde auch mal wirklich Zeit, dass sich die Familie jetzt mal zu Wort meldet. Randy in dem Fall, denn ihn betraf es ja.



    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Zitat

    Fiddes gehört definitiv angezeigt, wegen übler Nachrede und Rufmord.


    im link von tmz steht:


    Randy's rep says the Jackson family is choosing to ignore Matt, rather than engage him in a legal battle, because "it's a non-issue."


    "Randys Reprästentant sagt, die Jackson Familie hat sich entschieden, Matt zu ignorieren, anstatt ihn in einen Rechtsstreit zu verwickeln, weil dass sei kein thema"

  • im link von tmz steht:


    Randy's rep says the Jackson family is choosing to ignore Matt, rather than engage him in a legal battle, because "it's a non-issue."

    "Randys Reprästentant sagt, die Jackson Familie hat sich entschieden, Matt zu ignorieren, anstatt ihn in einen Rechtsstreit zu verwickeln, weil dass sei kein thema"


    Das kann ich überhaupt nicht verstehen!!! Dann kann der Gute ja weitermachen, wenn's keinen so richtig stört.

  • Blümchen, darf ich mir das Foto klauen und auf FB posten? :bohr1:

    2047810468277969okwvbd1s.jpg


    My idea of magic doesn´t have much to do with stage tricks and illusions. The whole world abounds in magic.

    - Michael Jackson, Dancing the Dream 1992 -