Neue MJ-Doku von Marcos Cabotá erscheint 2020 auf Netflix


  • Freitag, 5. April 2019

    Marcos Cabota erstellt eine Dokumentation über Michael Jackson

    Marcos Cabota (spanischer Filmproduzent) dreht einen Film über Michael. Als einer der wenigen "Filmemacher" von Anfang an kritisiert er "Leaving Neverland".

    "Vorschau" des Films im Tweet:

    https://twitter.com/MarcosCabota/status/1113597713025777664


    Es scheint, dass der Film die Namen von Personen zeigt, die mit MJ professionell (und manchmal auch privat) verwandt sind. ZB:

    - Greg Phillinganes

    - Freddy DeMann

    - Robert Swedien

    - Bruce Swedien

    - Quincy Jones

    - Taryll Jackson

    - Brad Buxer

    - Paul Jackson

    - Brad Sundberg

    - Ray Parker Jr.

    - Vincent Paterson

    - Thomas Bahler

    - John Robinson

    Die Premiere von Cabots Film ist für 2020 geplant.


    http://anotherpartofmj.blogspo…zy-film-dokumentalny.html

  • NEUE MICHAEL JACKSON-DOKUMENTATION ERSCHEINT 2020 AUF NETFLIX

    19. OKTOBER 2019 • VOM ADMIN-TEAM

    Netflix-Doco2020.jpg


    Eine neue Dokumentation wird 2020 auf Netflix zu sehen sein. Der Dokumentarfilm unter der Regie des spanischen Filmemachers Marcos Cabota handelt von Michael Jackson, dem Künstler und dem Mann.

    Cabota schreibt bereits seit einiger Zeit über den Film und wird viele Leute haben, die mit Michael Jackson und seiner Familie zusammengearbeitet haben.

    Bekannte Leute an Bord sind Brad Buxer (der auch an der Musik des Dokumentarfilms gearbeitet hat), Toto, Bruce Swedien, Tarryl Jackson und Siedah Garrett.

    • Netflix-Doco2020-01-1024x678.jpg
    • Netflix-Doco2020-02-1024x767.jpg
    • Netflix-Doco2020-03-1024x768.jpg
    • Netflix-Doco2020-04-1024x683.jpg

    Der Dokumentarfilm zeigt, wie Michael als Künstler, seine Arbeit und sein Erbe in der Musikindustrie war.

    Auf Twitter hat Cabota viele Bilder von Orten gepostet, an denen er den Dokumentarfilm gedreht hat: Das Thriller-Haus, die Neverland Ranch, das New Yorker Tonstudio, die Konzerte von London Quincy Jones und so weiter.

    Auf der Cabota-Website heißt es: „Musik. Liebe. Billie Jean “ist der Titel des kommenden Dokumentarfilms.

    Es wird auch gesagt, dass der Dokumentarfilm um die Zeit der Eröffnung der neuen Broadway-Show "MJ" im Jahr 2020 auf Netflix sein wird.

    Es ist unklar, ob der Nachlass von Michael Jackson an diesem Projekt beteiligt war, aber wir freuen uns auf einen sehr positiven Dokumentarfilm über Michael Jackson, der zu den Massen kommt.


    UPDATE: Cabota hat seitdem weitere Informationen gegeben:


    • Netflix-Doco2020-05-730x1024.jpg
    • Netflix-Doco2020-06-771x1024.jpg
    • Netflix-Doco2020-07-772x1024.jpg

    Fortsetzung folgt…


    QUELLEN: JR / Marcos Cabota / Website


    https://www.mjvibe.com/new-mic…oming-on-netflix-in-2020/

  • 1*ruvk2OLCFUBhZofOrs7Sqw.jpeg

    Joan Bover (Kamera), Marta Sango, Marcos Cabotá und Brad Buxer (MJ-Mitarbeiter seit 18 Jahren) während der Aufnahmen des Dokumentarfilms, der 2020 veröffentlicht werden soll

    Michael Jackson Dokumentarfilm über Netflix?

    Marcos Cabotá , Regisseur und Drehbuchautor, spricht über den speziellen Dokumentarfilm:


    „In vielen Online-Kommentaren sehe ich viele vage Informationen über mein nächstes Projekt. Lassen Sie mich einige Fragen klären:


    1) Handelt es sich um eine NETFLIX-Dokumentation?

    Nein. Dieser Dokumentarfilm wurde von erfahrenen Profis und preisgekrönten spanischen Produzenten gedreht.


    2) Wo kann ich diesen Dokumentarfilm sehen?

    Einige Plattformen haben bereits großes Interesse gezeigt, aber es gibt noch keine Gewissheit. Mein neuester Dokumentarfilm („Ich bin dein Vater“) kann von NETFLIX angesehen werden, aber dieser neue Film kann auf einer anderen Plattform erscheinen. Wir planen auch die Vorführung in Theatern und Filmfestivals. Und es wird eine DVD / Blu-ray-Veröffentlichung geben.


    3) Handelt es sich um eine Dokumentarfilmserie oder eine vollständige Dokumentation?

    Dies ist eine etwa zweistündige Dokumentation.


    4) Ist der Nachlass oder die Familie Jackson mit einem Dokumentarfilm verbunden?

    Nein, aber sie kennen das Projekt.


    5) Worum geht es in dieser Dokumentation?

    Der Dokumentarfilm erklärt und erforscht, wie einer der größten Songs aller Zeiten entstanden ist und wie viel Michael Jackson dazu beigetragen hat.


    6) Spricht der Dokumentarfilm von den falschen Anschuldigungen gegen Michael Jackson?

    Nein. Obwohl der Dokumentarfilm auch seine persönliche Seite untersucht, gibt es meines Erachtens bereits andere Dokumentarfilme (die gedreht werden), die sich mit diesen Themen befassen.


    7) Wie heißt der Dokumentarfilm?

    Der Dokumentarfilm hat derzeit keinen offiziellen Namen.


    Wann wird es veröffentlicht?

    Nicht vor dem Sommer 2020.


    9) Welche Sprache wird es sein?

    Englisch und mit Untertiteln aus vielen anderen Sprachen.


    10) Wann ist das Projekt?

    Wir bearbeiten gerade, aber es wird mehr Filmmaterial geben


    11) Wer hat das Interview für den Dokumentarfilm gegeben?

    Viele Menschen, die beruflich und persönlich mit Michael Jackson verbunden waren.


    12) Wo finde ich Updates zu diesem Projekt?

    Mein Twitter-Konto ist derzeit die einzige vertrauenswürdige Quelle. Ich bin Drehbuchautor und Regisseur des Films. Spekulieren Sie nicht mit anderen Informationen. Und lebe den König


    Marcos Cabotá

    Regisseur


    https://mjbeats.com.br/documen…n-na-netflix-6b8ded224c56