Paris Jackson als Model

  • Klar, natürlich wurde er angeklickt von der Person, die ihn gepostet hat.

    :aamh::ablach: . Und jetzt oute ich mich, dass ich die Links eigentlich immer anklicke, weil ich gerne das Original lese, bin da so frei :zahn: . Bin da auch ganz Deiner Meinung, dass es jeder selbst entscheidet, ob er einen Link anklickt oder nicht.

  • Zitat von forever mj

    Und jetzt oute ich mich, dass ich die Links eigentlich immer anklicke

    Du Luder... :olol:


    Sinnfrei ist für mich, wenn jemand über einen miesen Artikel schimpft und deshalb? nur den Link einstellt. So geschehen heute in einem anderen Thread. :stern: Den Link muss man dann wohl anklicken, :c035: wenn man den Artikel lesen will.

  • eigentlich doch total wurst, ob frau oder mann und eigentlich geht es auch niemanden etwas an.


    ich könnte mir bei paris ehr vorstellen, dass sie pansexuell ist, man liebt den menschen und das ist unabhängig welches geschlecht diese person ist, würde zumindest zu ihrem offenen und freien geist passen.


    das bild selbst sieht für mich ehr freundschaftlich aus, und unter freunden gibt man sich mal ein küsschen :D

  • pansexuell

    Meintest du transsexuell, oder ist das ein neues Wort? Hab das noch nie gehört ...
    Und natürlich stimme ich dir vollkommen zu. Ich denke immer, das ist mittlerweile doch kein Thema mehr, jeder denkt so darüber, dass es völlig egal ist, welche Vorlieben jemand hat; vorausgesetzt natürlich, er/sie tut niemand weh oder verletzt jemand.

  • Pansexuelle fühlen sich im Gegensatz zu Bisexuellen nicht nur Mann und Frau hingezogen, sondern auch zu Transexuellen, Zwittern, Intersexuellen.


    Ich pers. finde solche Spekulationen vollkommen neben der Kappe.


    "Er ist homosexeuell, er ist bisexuell" Tabloid-Junkie

  • Michaels Tochter Wen küsst denn Paris Jackson da?


    • 05.09.17, 08:32 Uhr



    paris-jackson--tom-hamilton-met-ball.jpgParis Jackson küsst Tom Hamilton auf dem Met-Ball
    Foto: AP



    Innig legt sie ihren Arm um ihn, und dann kommt der große Schmatzer auf die Wange. Aber wen küsst Paris Jackson (19), Tochter der 2009 verstorbenen Pop-Ikone Michael, da eigentlich auf der Met Gala in New York? Das sieht sehr vertraut aus ...
    Erstes Mal roter Teppich
    Seit einigen Wochen schon datet Paris den Mann, der da so verschmitzt lächelt. Jetzt sind die beiden das erste Mal zusammen auf dem roten Teppich zu sehen. Der Neue in ihrem Leben ist der 12 Jahre ältere Manager Tom Hamilton (31), der sich gleichzeitig auch um die frische Modelkarriere von Michaels Tochter kümmert.
    – Quelle: http://www.express.de/26840922 ©2017


    So organisierte er etwa ein Interview mit dem „Rolling Stone” - Magazin, in dem sie sagte, ihr Vater sei ermordet worden. Hamilton kümmert sich um Paris Jacksons Vermarktung. Vor kurzem nämlich unterschrieb Jackson einen Vertrag bei der Modelagentur „IMG Models”.
    Bei ihr sind auch Models wie Gigi Hadid, Kate Moss, Heidi Klum7bd0eb28719c823758e2ce942fc6c6fea38842fe.svg ,Gisele Bündchen unter Vertrag.
    Bei den beiden kommen also verschiedene Interessen zusammen. Na hoffentlich kommt es zu keinem Konflikt. Schließlich sehen die beiden ziemlich glücklich aus ...
    – Quelle: http://www.express.de/26840922 ©2017


    http://www.express.de/news/pro…aris-jackson-da--26840922


  • Bilder im link: https://web.de/magazine/unterh…n-chakren-tattoo-32518842

    Paris Jackson und die Spiritualität: Nackt-Meditation und Chakren-Tattoo
    Aktualisiert am 08. September 2017, 11:43 Uhr


    Es hatte sich schon länger angekündigt, jetzt scheint sich Paris Jackson vollkommen mit ihrer spirituellen Ader vereint zu haben.
    Wir wissen nicht, wo genau sich Paris Jackson (19) in der letzten Woche aufgehalten hat, aber dieser Ort scheint lebensverändernde Energien zu verströmen. Räucherstäbchen und Bindie-Verzierungen gegenüber war die Tochter von Michael Jackson ja noch nie abgeneigt – die letzten Tage übertrafen aber alle bisherigen Hippie-Ambitionen.



    Intensiver Hippie-Trip
    Es muss sich um eine Art Workshop, Retreat oder vielleicht sogar Ayahuasca-Camp handeln, in dem Paris ihre Zeit verbracht hat. Auf Instagram teilt sie Bilder, wie sie in Hippiekleidern über Wiesen läuft, Bäume umarmt, nackt mit ihrer besten Freundin meditiert und, und, und ...


    In einem langen Abschlusstext erklärt Paris, was ihr der Trip alles gebracht hat: "Ich kann mit aller Ernsthaftigkeit sagen, dass ich vor dieser Woche nicht in der Lage war, mein wahres Wesen mehr als einer Person gleichzeitig zu zeigen. Jetzt die Möglichkeit zu haben, mein höheres Selbst herauszufordern und in einer Frequenz zu schwingen, in der ich eins bin mit dem Fluss von Mama Gaia [griechische Gottheit] und den wunderschönen Seelen, mit denen ich das Vergnügen hatte, war eine Reise, die ich nie wieder vergessen werde."


    Der Text geht sogar noch weiter: "Die Geschenke umarmen, mich meiner Moral zuwenden, mich mit neuen und alten Freunden verbinden. Ich danke jedem um mich herum für dieses Wachstum, den Mond, Merkur, meine Reisen und den großartigen Spirit. Ich will dieses Gefühl nie wieder verlieren."
    Voller Energie
    Das passende Tattoo zur Erleuchtung hat sie sich auch schon stechen lassen: In einer senkrechten Linie vom Brustkorb bis zum Bauchnabel prangen die sieben Chakren. Falls Sie gerade nur Bahnhof verstehen: Chakren sind nach esoterischen Lehren die Energiezentren des Körpers.


    Für den Ottonormalbürger ohne Zugang zur Spiritualität mag das alles etwas abgehoben klingen. Das Wichtigste ist doch aber, dass es Jackson wirklich gut geht und sie mit sich im Reinen ist. Und eine Umarmung hat noch keinem Baum geschadet.
    Hoffentlich bleibt Paris noch lange in diesem ausgeglichenen Modus - nach ihrem Naturtrip ist die 19-Jährige gerade direkt auf die Fashion Week in New York gejettet. Und da sind die Energien vermutlich etwas anders. (mia)


    Paris Jackson and Brooke Shields share a special moment at New York Fashion Week
    BROOKE Shields was once proposed to by Michael Jackson. And now the star has shared a sweet moment with the King of Pop’s daughter Paris.




    Paris mit Brooke Shields

    Paris Jackson and Brooke Shields share a moment at New York Fashion Week.Source:Getty Images
    As a 15-year-old, Shields shot to fame when she posed in a controversial ad campaign for the brand’s collection of jeans. Jackson signed on to be the new face of the fashion house earlier this year.
    Shields shared a long and special relationship with Paris’ father Michael Jackson, who she first met when she was 13-years-old.

    Brooke Shields and Michael Jackson at the 1984 American Music Awards in LA.Source:AP
    “From the day we met, we saw something of ourselves in each other,” the 52-year-old star wrote in her 2014 memoir about their bond. They remained close over the years and, following Jackson’s death, Shields revealed to Rolling Stone the pop star had proposed to her several times.
    “I would say, ‘You have me for the rest of your life, you don’t need to marry me, I’m going to go on and do my own life and have my own marriage and my own kids, and you’ll always have me,’” she told the publication in 2009. “I think it made him relax. He didn’t want to lose things that meant something to him.”

    The two Calvin Klein ambassadors enjoy the fashion show together.Source:Getty Images

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Paris Jackson mit sexy Sideboob auf der New York Fashion Week




    Paris Jackson mit sexy Sideboob auf New York Fashion Week
    (© Getty Images)


    Es ist wieder Fashion Week in New York und so versammeln sich in den nächsten Wochen wieder zahlreiche Modebegeisterte in der amerikanischen Metropole, um die neuesten Trends hautnah mitzuerleben. So erschien auch Paris Jackson zu einer Veranstaltung der New York Fashion Week und zeigte sich dabei mit sexy Sideboob.
    Paris Jackson (19) zeigt sich in letzter Zeit häufig auf öffentlichen Veranstaltungen und so wurde die Tochter des verstorbenen Michael Jackson (†50) nun auch auf der New York Fashion Week gesichtet, wo sie mit ihrem Outfit alle Blicke auf sich zog
    Paris Jackson (19) zeigt sich in letzter Zeit häufig auf öffentlichen Veranstaltungen und so wurde die Tochter des verstorbenen Michael Jackson (†50) nun auch auf der New York Fashion Week gesichtet, wo sie mit ihrem Outfit alle Blicke auf sich zog.
    Paris erschien in einem luftigen Kleid mit tief ausgeschnittenen Dekolleté und zeigte selbstbewusst ihren Sideboob. Kombiniert hat sie ihr Kleid mit einer Jeansjacke, die sie sich locker um die Hüfte gebunden hat und einer großen braunen Kette, passend zu dem Kleid, das sie trug. Doch neben dem sexy Sideboob konnte man auch Paris‘ zahlreiche Tattoos sehen, die ihren Körper schmücken. Eines davon ließ sie sich sogar gemeinsam mit ihrem Patenonkel Macaulay Culkin (36) stechen.


    http://www.promipool.de/artike…york-fashion-week-177867/

  • Brooke Shields hat dieses Bild auf Insta gepostet und geschrieben:


    Calvin Klein schließt den Kreis. Von einem CK-Girl zu einem anderen. Ich bin so stolz auf Dich @Paris Jackson und ich weiß Dein Vater ist es auch.[b]❤️
    Paris hat ein Like unter den Post gesetzt.
    [b]brookeshieldsWhen @CalvinKlein brings it all full circle. From one CK girl to another, I'm so proud of you @ParisJackson — and I know your dad is too. ❤️[/b]


    https://www.instagram.com/p/BZ…de&taken-by=brookeshields

  • Paris Jackson komplett ungeschminkt auf dem roten Teppich


    Paris Jackson rockt den natürlichen Look: Ohne Make-Up über den roten Teppich
    Immer mehr Stars posten Bilder von sich, auf denen sie ohne Make-Up zu sehen sind und erhalten dafür völlig zurecht Zuspruch. Michael Jacksons Tochter Paris ging jetzt noch einen Schritt weiter. Bei der 'People's Ones to Watch Party' in Los Angeles schritt sie völlig ungeschminkt über den roten Teppich. Und das konnte sich mehr als sehen lassen. In unserem Video sehen sie die Bilder von Paris' 'nacktem Auftritt' auf dem roten Teppich.
    Paris Jackson - eine pure Schönheit
    Sein wahres Gesicht zeigen, obwohl man ständig in der Öffentlichkeit steht. Das erfordert eine große Portion Mut. Paris Jackson hat diesen Mut und schämt sich nicht dafür Dinge so zu zeigen, wie sie sind. Die 19-Jährige pfeift auf aktuelle Schönheitsideale und bäumt sich gegen die Glamour-Konventionen in Hollywood auf. Mit zahlreichen Tattoos, rasiertem Kopf und dafür unrasierten Achseln rebellierte die Tochter des 'King of Pop' schon so einige Male in der Öffentlichkeit.
    Ungeschminkt vor dutzende Kameras zu treten, ist wohl ein weiterer Schritt, den Fokus der medialen Welt auf mehr Natürlichkeit zu lenken. In einem früheren Interview sagte sie einmal, dass sie die Reichweite, die sie durch ihre Berühmtheit bekommen hat, dazu nutzen möchte, auf wichtige Dinge aufmerksam zu machen und etwas zu bewegen. Mit dieser Aktion ist sie auf jeden Fall auf dem richtigen Weg. Und wer weiß, vielleicht hat sie ja schon die eine oder andere Frau ermutigt auf Make-Up zu verzichten und Natur pur zu zeigen.


    http://www.vip.de/cms/paris-ja…oten-teppich-4128808.html


    (mehr dazu bei www.vip.de)

  • Paris Jackson: Ungeschminktes Statement auf dem roten Teppich


    Aktualisiert am 06. Oktober 2017, 15:01 Uhr
    Paris Jackson ist mit ihren zarten 19 Jahren selbstbewusst genug, sich den üblichen Konventionen Hollywoods für Frauen zu widersetzen. Und sie tut das mit einem Strahlen.
    Ungeschminkt auf dem roten Teppich! Das passiert in Hollywood so selten, dass es jedes Mal wieder eine Sensation ist. Genaugenommen hat sich das zuvor nur Sängerin Alicia Keys getraut. Doch warum eigentlich?
    Das dachte sich vermutlich auch Paris Jackson, als sie gestern im süßen, weißen Kleidchen, aber völlig frei von Concealer, Puder, Lippenstift und Co. über den roten Teppich der "People's Ones to Watch" Party lief.
    Paris pfeift auf die Beauty-Diktatur
    Als Tochter des verstorbenen "King of Pop" müsste sich Paris gar nicht weiter anstrengen, um ein sorgenfreies Leben zu führen.
    Ihr stünde ein glamouröses Dasein offen, das sie mit Partys und Shoppen verbringen könnte. Und niemand würde sich darüber wundern, wenn sie das auch täte.
    Aber genau darauf hat Paris keine Lust. Stattdessen möchte sie ihre Bekanntheit nutzen, um etwas zu bewegen, wie sie erst kürzlich während ihres Auftritts bei den MTV Music Awards betonte. Sich anpassen gehört für sie nicht dazu.


    Lieber Hippie statt Tussi
    Ein Blick auf ihren Instagram-Account zeigt schnell: Paris läuft lieber barfuß durch den Wald, spielt am Lagerfeuer Gitarre und umarmt auch gerne mal einen Baum.
    https://web.de/magazine/unterh…nt-roten-teppich-32564986





    Zu einem Post, das ein psychedelisches Kunstwerk darstellt, schreibt sie: "Wenn du nicht aufpasst, lebst du die Illusionen, die andere für dich geschaffen haben."
    Dazu gehören für sie wohl auch die täglich neu stattfindenden Illusionen auf all' den roten Teppichen dieser Welt. Dass sie diesen ungeschminkt, aber trotzdem mit einem strahlendem Lächeln begegnet, macht sie doch irgendwie zu einer der interessantesten Persönlichkeiten Hollywoods. (zym)

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer