MJ's Estate feiert 25-jähriges Jubiläum von HIStory: Merchandise Capsule-Kollektionen

  • maki mjfan ich denke auch dass der Estate mittlerweile mitbekommen haben müsste, was viele Fans wollen und was nicht. Ich frag mich nur, warum sie trotz allem sowas abziehen und nicht einfach Zeug rausbringen, worüber sich die Mehrheit der Fans freuen würde aber versteh mal einer den Estate...


    Ich meine, selbst wenn sie es mit dem vielen überteuerten Zeug in oft auch schlechter Qualität wirklich nur darauf abgesehen hätten Geld zu machen, das könnten sie auf viel einfachere Wege tun, so kauft wie schon gesagt gefühlt niemand mehr das Zeug, was sie rausbringen und ich denke nicht, dass sie mit so Sachen wie der TII Box großartig was eingespielt haben... Sie müssten sich einfach nur einige Sachen nehmen die viele Fans sich schon seit Jahren wünschen und einfach nur rausbringen, mehr nicht und mit sowas können sie Millionen verdienen ohne sich überhaupt irgendwas kreatives oder umständliches einfallen lassen zu müssen, weil Fans eh schon oft genug davon reden, was sie sich vom Estate wünschen und sie es aus irgendeinem Grund nicht machen. Und das würde den Estate dann auch ganz nach Vorne bringen und ihre Vorstellung von den anderen Nachlassverwaltern beneidet zu werden, würde sogar Realität werden. Also warum entscheiden sie sich nicht für die viel zu leichte Variante großes Geld zu machen, und stellen sich mit stattdessen immer und immer wieder selbst das Bein?

    fs_anon_176111_1605443747.png

    "We all must unite

    to turn darkness to light

    and the love in our hearts will shine"

    Einmal editiert, zuletzt von Lena MJ ()

  • Ich poste es mal hier, weil es irgendwie eine Verbindung zu dieser Kollektion hat.

    Was meinst du forever mj  :dd:


    Cut & Sew Kollektion von Michael Jackson


    CUT-N-SEW-COLL-696x464.jpg


    An dem Tag, an dem wir die vom Estate versprochene Kapsel „Sie kümmern sich nicht um uns“ erwarteten, ist eine neue Kollektion im offiziellen Michael Jackson-Laden erschienen.


    Stattdessen bekommen die USA eine neue Kollektion namens "Cut & Sew" ... mehr "Copy & Paste" in meinen Augen! Der Designer des Estate, der für die Ware verantwortlich ist, hat nur ein paar Bilder gemacht, hauptsächlich eines aus dem Kurzfilmset „Scream“, und es auf ein paar T-Shirts und Hoodies geklebt. Ganz zu schweigen von diesem Text in verschiedenen Sprachen aus Wikipedia über Jogginghosen, Reißverschlüsse, T-Shirts, Hoodies….


    Guck mal:

    • Y3CMMJ013-1024x1024.png
    • Y3CMMJ014-1024x1024.png
    • Y3CMMJ014-01-1024x1024.png
    • Y3CMMJ015.png
    • Y3CMMJ015-01-1024x1024.png
    • Y3CMMJ016-1024x1024.png
    • Y3CMMJ016-01-1024x1024.png
    • Y3CMMJ017-1024x1024.png
    • Y3CMMJ017-01-1024x1024.png
    • Y3CTMJ039-1024x1024.png
    • Y3CTMJ040-1024x1024.png
    • Y3CTMJ040-01-1024x1024.png

    Wenn Sie ein faules Copy / Paste-Design mögen, können Sie es HIER im US-Store finden und kaufen (Preis zwischen 40 und 125 US-Dollar) . Aber wenn die Qualität so gut ist wie die "HIStory" -Kapsel, ist es Ihr Geld nicht wert!



    https://www.mjvibe.com/cut-sew…ion-from-michael-jackson/