The Soundflowers and Unfiltered : Paris Jackson and Gabriel Glenn

  • Ich bin diesem Mann wirklich dankbar, dass er Paris so behutsam aufgenommen hat. Es ist weder für Sie jemals einfach gewesen in solch einer Dimension öffentlich Bekannt zu sein noch für vermutlich für Ihn. Umso mehr kann ich mich an ihrem Glück erfreuen, dass Sie wie es aussieht Seelenverwandte sind. Michael wäre nicht nur stolz, sondern ist bestimmt auch sehr „erleichtert“, dass sie es geschafft hat Ihre Trauer los zulassen. Da muss man nur mal auf das Cover schauen , ich kann mir gut vorstellen dass das Bild aus einer schlimmen Zeit stammt und sie es jetzt sozusagen „frei gegeben“ hat! Das hat lange gedauert und ihr fast das Leben, die Freude und ihre Freiheit genommen.

    Sie ist heute bereit, sagt Paris im Trailer glaubhaft. Ihre gemeinsamen Songs und das Video sind wunderschön und legen davon ein sichtbares Zeugnis ab.


    Alles L.I.E.B.E. ❤️

  • 414.882.323

    © Getty Images, A. Bruckner

    Filmdreh in L.A.21.01.20 12:33


    Wiener Regisseur arbeitet mit Paris Jackson

    Alexander Bruckner konnte Paris Jackson für den Soundtrack seines Filmes gewinnen.


    Ende 2018 hat sich für den Wiener Regisseur Alexander Bruckner ein Traum erfüllt: Er konnte sich die Rechte an einer Kurzgeschichte von Horrormeister Stephen King sichern.


    In gutem Kontakt mit King

    “Ich stehe seit Längerem in Kontakt mit dem Büro des Meisters, nun ist es endlich so weit, ich habe die Filmrechte für ein Werk von Stephen King erhalten und freue mich wahnsinnig auf die anstehende Aufgabe," sagte Bruckner damals im Gespräch mit oe24.at.


    Zusammenarbeit mit Paris Jackson

    Nun ist der Film " The Passenger " abgedreht und siehe da, auch beim Soundtrack erfüllte sich ein Traum. Paris Jackson steuerte mit ihrer Band "The Soundflowers" ein Lied bei. So kam es zu der Zusammenarbeit: "Ich war im März 2019 bei dem ersten Gig der „Soundflowers“ im The Mint dabei und habe dort ihren Manager kennen gelernt. Ich habe ihm über mein Projekt erzählt und er hat mich danach zu ihrem nächsten Gig im Mai im Roxy eingeladen wo ich dann die Band (Paris & Gabriel) kennen lernen konnte. Hier konnte ich sie überzeugen einen Song für unseren Film aufzunehmen, sie waren sofort von der Idee begeistert, im Herbst ging es dann ins Studio."


    Austro-Verstärkung für Bruckner

    Der Film "The Passenger" feiert am 1. Februar Premiere, zu den erwartetetn Gästen zählen u.a. Paris Jackson, sowie der "Jedermann" und "Vorstadtweiber"-Beau Philipp Hochmair.


    https://m.oe24.at/kino/Wiener-…t-Paris-Jackson/414024197


    Trailer:


    THE PASSENGER Official Trailer (2020)


  • Video dazu


    The Soundflowers - Your look (Glorious) (Lyric video)

    Along with The Sunflowers, the band has shared the video for single “Your Look (Glorious)”. The clip comes from King’s Son Productions, the company run by Paris’ brother, Michael “Prince” Jackson Jr. In addition to producing the video, Jackson Jr. shot and directed certain scenes.


    ...das Video ist produziert von Prince. Er hat bei bestimmten Szenen als Regisseur fungiert und das Video gedreht.

  • So angenehm unaufgeregte Musik. Gefällt mir ausgesprochen gut, ohne viel Schnickschnack, pur halt<3

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Ich finde es persönlich gut, dass sie einen ganz anderen eigenen Musik Weg einschlägt. Und dass sie sich sehr für Musik zu interessieren scheint und darin halt auch halt und Sicherheit findet. Glücklicherweise wurde sie auch mit einer schönen angenehmen Stimme gesegnet. Wenn ich ehrlich bin ,ist es nicht so meine Musikrichtung, weil Geschmäcker ja auch verschieden sind ,aber trotzdem finde ich die Art der Musik sehr schön und man kann sich die schon anhören ohne dass man jetzt sie direkt weg klicken würde oder sowas.

    Ich finde gut das sie ihren Weg meistert und das machst was dir Spaß macht, Michael hat ja immer gesagt dass sie einfach das machen soll was ihr gefällt und wenn sie dann auch noch ein Partner gefunden hat, der diese Musikrichtung und alles mit ihr teilt dann ist es ja umso schöner.

    Aber ihren happy like Style finde ich auf jeden Fall richtig cool, ich wünschte nur sie würde ein bisschen weniger rauchen… Ich weiß das ist jedem seins und sie doch alt genug aber ich denk da so an ihre Gesundheit

    “Lies run sprints, but the truth runs marathons" - Michael Jackson

    Gigi JaXon

    fs_anon_551992_1589064993.jpg

    Keep the faith, baby, yea

    Because it's just a matter of time

    Before your confidence will win out

    Believe in yourself no matter what it's gon' take

    You can be a winner

    But you got to keep the faith


  • Gigi JaXon das hast du richtig süß geschrieben. Und auch fair. Jeder darf seine eigene Meinung haben über Paris. Wie auch über jeden anderen. Aber in einen ordentlichen Ton. Das rechne ich dir hoch an. Ist ja grad bei Paris nicht immer so. ;-)

  • Vielen lieben Dank für deine Worte ImissMichaelJackson , das bedeutet mir wirklich viel !

    “Lies run sprints, but the truth runs marathons" - Michael Jackson

    Gigi JaXon

    fs_anon_551992_1589064993.jpg

    Keep the faith, baby, yea

    Because it's just a matter of time

    Before your confidence will win out

    Believe in yourself no matter what it's gon' take

    You can be a winner

    But you got to keep the faith


  • zIW7DFnm_reasonably_small.jpg


    sia

    @Sia · Jul 1, 2020

    Dear @ParisJackson I love you, keep going. I believe you are a good person.


    Lieber @ParisJackson, ich liebe dich, mach weiter. Ich glaube du bist ein guter Mensch.


    Profile photo, opens profile page on Twitter in a new tab

    Dr. Andrew Greene | BLM


    @AndrewGreene864


    Paris is an absolutely beautiful person inside and out. You could be too if you apologize to her about supporting two pedophile fantasists attempting to fraud them and her dad’s estate out of money. If you rushed to judgment, then admit that.

    3:21 PM · Jul 1, 2020


    Paris ist von innen und außen eine absolut schöne Person. Sie könnten es auch sein, wenn Sie sich bei ihr dafür entschuldigen, dass sie zwei pädophile Fantasisten unterstützen, die versuchen, sie und den Nachlass ihres Vaters aus Geld heraus zu betrügen. Wenn Sie zum Gericht eilten, dann geben Sie das zu.


    :isis:

  • Ich war mit mehr Frauen als Männern zusammen“

    Paris Jackson: So offen hat sie noch nie über ihre Sexualität geplaudert

    Paris Jackson war bereits mit Frauen und Männern liiert.

    © Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect, SpotOn

    01. Juli 2020 - 16:43 Uhr

    Start ihrer eigenen Doku-Serie

    Die mehrteilige Doku-Serie "Unfiltered: Paris Jackson & Gabriel Glenn" erzählt die musikalische Reise des Paares. Zusammen sind Paris Jackson (22) und Gabriel Glenn das Indiefolk-Duo "The Soundflowers", das vor Kurzem seine erste EP veröffentlicht hat. Am 30. Juni 2020 ist die erste Folge der Doku via Facebook Watch veröffentlicht worden. Sie trägt den Titel: "Wer ist Paris Jackson?" In rund 18 Minuten gewährt die Tochter des verstorbenen King of Pop, Michael Jackson (1958-2009), private Einblicke – auch in ihre Gefühlswelt. Ganz offen spricht sie über ihre Sexualität und verrät intime Details, die sie der Öffentlichkeit bisher nicht preisgegeben hat.


    Paris Jackson fühlte sich schon früh zu Frauen hingezogen

    So erzählt Paris Jackson etwa, dass sie sich bereits in jungen Jahren zu Frauen hingezogen fühlte. Da sie im Fernsehen aber hauptsächlich Frauen und Männer zusammen gesehen habe, hätten diese Gefühle für sie keinen Sinn ergeben. Papa Michael habe das damals früh erkannt, da sie schon mit etwa 8 Jahren eher an den Frauen in den Klatschmagazinen interessiert war. Außerdem sagt die 22-Jährige, dass sie früher immer dachte, sie würde eine Frau heiraten. "Ich war mit mehr Frauen als Männern zusammen", so Paris Jackson.

    Von den meisten ihrer Beziehungen wisse die Öffentlichkeit nichts, erzählt sie. Nur drei längere Beziehungen mit Männern seien bekannt. Wirklich definieren könne sie ihre eigene Sexualität aber nicht. "Ich würde mich nicht als bisexuell bezeichnen, denn ich habe nicht nur Männer und Frauen gedated. Ich war mit einem Mann liiert, der eine Vagina hatte", gibt die 22-Jährige preis. Für sie gehe es nicht darum, was eine Person "in der Hose habe", sondern um den Charakter.


    Bei Freund Gabe fühlt sich Paris Jackson zu Hause

    Gabriel "Gabe" Glenn hat sie vor zwei Jahren kennengelernt. Offenbar war es Liebe auf den ersten Blick, denn innerhalb einer Woche sei sie zu ihm in seinen Van gezogen. Für sie sei Gabe ihr Zuhause. Das letzte Zuhause, das sie kannte, habe ihr ihr Vater gegeben. Über die letzten elf Jahre nach seinem Tod im Jahr 2009 sagt sie gleich zu Beginn der Folge: "Ich bin durch die Hölle gegangen!" Wenn sie nicht darüber spreche oder es in ihrer Musik verarbeite, würde das ihr Leben zerstören. Dann sei sie "ein Sklave dieses Schmerzes" und das wolle sie verhindern.

    Lange Zeit habe Paris Jackson sich nicht erlaubt, es als Musikerin zu versuchen – aus Angst nur im Schatten ihres berühmten Vaters und seines Vermächtnisses zu leben. Der Druck scheint enorm. Werden "The Soundflowers" Erfolg haben? Weitere Episoden der Doku-Reihe folgen.


    Im Video: Paris Jacksons harter Weg zurück in ein glückliches Leben

    image.jpg



    Das Video gibt es hier nochmal:

    https://www.rtl.de/cms/paris-j…t-geplaudert-4570268.html


    glaube, es lief vorgestern auf RTL:)

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • https://www.bunte.de/stars/sta…-die-hoelle-gegangen.html


    Michael Jackson (†50) Tochter Paris: "Ich bin durch die Hölle gegangen"

    Bunte.de Redaktion von BUNTE.de Redaktion 05. Juli 2020 um 11:15 Uhr

    Paris Jackson © Getty Images / Theo Wargo

    Als Michael Jackson 2009 stirbt, ist seine Tochter Paris gerade elf Jahre alt. Mit tränenerstickter Stimme nimmt sie damals Abschied. Nun spricht sie erneut über ihren Verlust.


    Der unerwartete Tod von Michael Jackson (†50) erschüttert im Juni 2009 Millionen Fans in aller Welt. Welche ernsten Vorwürfe man ihm später auch machen wird, für seine Anhänger ist der "King of Pop" durch seine Musik unsterblich geworden. Unter den Trauernden, die am schwersten von dem Verlust betroffen sind, befinden sich auch seine drei Kinder, Prince (23), Paris (22) und Blanket (18). In der Facebook-Serie "Unfiltered: Paris Jackson & Gabriel Glenn" erinnert sich die Jackson-Tochter nun elf Jahre nach seinem Tod an die schwere Zeit zurück – und sie blickt voraus.

    Verstummt, depressiv: Im Video unten erfahrt ihr mehr über das traurige Leben seiner Kinder.

    Verstummt, depressiv: Das traurige Leben seiner Kinder VIDEO ABSPIELEN © Carlo Allegri/Getty Images; Tim Alban/Getty Images; BUNTE.de


    Paris Jackson verarbeitet ihren Schmerz in Musik

    Paris Jackson sagt: "Ich bin durch die Hölle gegangen, bei seinem Tod und bei vielen anderen Dingen, die ich in meinem Leben durchgemacht habe. Wenn ich nicht darüber spreche oder es in meiner Musik verarbeite, würde etwas in meinem Leben komplett schieflaufen. Es würde mich besitzen. Ich würde zur Sklavin meines Schmerzes."

    Paris betont: "Ich bin eine Jackson! Es ist nur logisch, dass ich Musikerin bin." Alle in ihrer Familie seien mit der Musik verbunden, würden Musik machen. Ihr Traum sei es schon immer gewesen, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten.

    Hintergrund

    Paris Jackson Paris Jackson Sie dementiert – aber die Polizei spricht von Selbstmordversuch Große Sorge um Michael Jacksons (†50) Tochter Paris. US-Medien berichteten heute, die 20-Jährige sei nach einem Selbstmordversuch in eine Klinik eingeliefert worden. Sie selbst dementierte das nun.

    Tochter von Michael Jackson startet mit "The Sunflowers" durch

    Die 22-Jährige ist auf dem besten Weg, diesen Traum zu leben. Als "The Sunflowers" traten Paris und ihr Freund Gabriel Glenn zuletzt vor einigen Wochen unter anderem in Clubs in Los Angeles auf. Ihre Musik hat eine gewisse Schwermut, man hört ihr andächtig zu. Es ist Folk, der zu Herzen geht.

    “Lies run sprints, but the truth runs marathons" - Michael Jackson

    Gigi JaXon

    fs_anon_551992_1589064993.jpg

    Keep the faith, baby, yea

    Because it's just a matter of time

    Before your confidence will win out

    Believe in yourself no matter what it's gon' take

    You can be a winner

    But you got to keep the faith


    Einmal editiert, zuletzt von forever mj () aus folgendem Grund: In den richtigen Thread verschoben

  • Episode 2


    Zweite Folge der Dokumentarserie“ Unfiltered: Paris Jackson & Gabriel Glenn ”.

    Beschreibung der Episode: Paris ist mit Selbstverletzungsproblemen konfrontiert und spricht über ihre Komplexe über die Figur. Und wird sie die Gelegenheit bekommen, Jean-Paul Gaultier in seiner Abschiedsshow zu präsentieren?


    Deutscher Untertitel


    https://m.facebook.com/unfilte…%2Funfilteredonwatch&_rdr

  • Michael Jacksons Tochter Paris enthüllt traurige Details - „Ich habe es gehasst“

    12.07.2020 aktualisiert: 08:38

    • Lisa KlugmayervonLisa Klugmayer

    Paris Jackson erzählt in ihrer neuen Facebook-Dokumentation „Unfiltered: Paris Jackson And Gabriel Glenn“, wie es war als Tochter von „King of Pop" Michael Jackson aufzuwachen. Dabei ist der Name Programm: Die 22-Jährige verrät ungefiltert persönliche Details und macht ein macht ein trauriges Geständnis.

    • Michael Jackson (†50) starb am 25. Juni 2009
    • Die einzige Tochter des „Thriller“-Sängers Paris Jackson (22) war damals 11 Jahre alt
    • In der Facebook-Dokumentation „Unfiltered: Paris Jackson And Gabriel Glenn" spricht Paris Jackson über ihre Kinderheit

    Los Angeles - Paris Jackson (22) ist die Tochter von Pop-Megastar Michael Jackson (†50) und dadurch praktisch im Scheinwerferlicht zur Welt gekommen. Auch wenn der „Thriller“-Sänger seine Kinder aus der Öffentlichkeit raushielt, das mediale Interesse war enorm. Ein „normales“ Leben hatte Paris Jackson also nie. In der neuen Facebook-Dokumentation „Unfiltered: Paris Jackson And Gabriel Glenn“ spricht sie darüber wie es ist als Tochter des „King of Pop“ (23.659.006 monatliche Hörer auf Spotify) auszuwachsen und warum sie das Gefühl hatte nie wirklich dazuzugehören.

    Paris Jackson über das Lebens als Tochter „King of Pop“: „Ich ging die letzten elf Jahre durch die Hölle ...“.

    Schon in der erste Folge der Reality-Serie „Unfiltered: Paris Jackson And Gabriel Glenn“ enthüllte Paris Jackson so einige Geheimnisse und sorgte für Schlagzeilen. (extratipp.com berichtete: Michael Jacksons Tochter Paris bricht endlich ihr Schweigen). Die Facebook-Doku beginnt mit den Worten: „Ich ging die letzten elf Jahre durch die Hölle ...“. Weiter erzählt die Musikerin sehr persönliche Details, unter anderem, dass sie sich immer mehr zu Frauen hingezogen gefühlt habe: „Ich hätte nie gedacht, dass ich mal einem Typen ende. Ich dachte immer, ich heirate mal eine Frau. Ich habe mehr Frauen in meinem Leben gedatet als Männer.“

    Auch in der zweiten Folge namens „Trauma Partners?“, die am Dienstag (07. Juli 2020) auf Facebook veröffentlicht wurde, spricht die 22-Jährige sehr offen über ihre Kindheit im Rampenlicht und wie hart es für sie ist ihren eigenen Körper zu lieben. Paris Jackson sagt ganz offen: „Ich bin noch nicht mal nahe dran, mich selbst zu lieben.“ Zwar sei die 22-Jährige der Meinung, dass Schönheit etwas sehr subjektives ist, sie selbst habe trotzdem „viele Unsicherheiten“, wenn es um ihren Körper gehe. „Selbstliebe ist verdammt hart“, erklärt sie. Es gehe schrittweise voran, derzeit wolle sie einfach zufrieden mit sich selbst sein: „Ich kämpfe immer noch darum, mich selbst zu akzeptieren.“

    Paris Jackson in der  Facebook-Dokumentation „Unfiltered: Paris Jackson And Gabriel Glenn“ (Screenshot)

    Paris Jackson berichtet in der Facebook-Dokumentation darüber, sich früher selbst verletzt zu haben. (Screenshot)© Facebook/ Unfiltered: Paris Jackson & Gabriel Glenn

    Paris Jackson gesteht: „Ich habe mich wie das schwarze Schaft gefühlt“

    Auch in ihrer Familie habe sich Paris Jackson schon immer „wie das schwarze Schaf gefühlt“. Auch wenn sie ihre Familie das nie habe spüren lassen, seien die Unterschiede schon immer da gewesen: Sie sehe völlig anders aus mit ihren hellen Haaren, dem hellen Teint und ihren blauen Augen. Außerdem habe sie einen völlig anderen Stil. Die sei „hervorgestochen wie ein rostiger Nagel“. Da sie die einzige Tochter des „King of Pop“ ist, habe Michael Jackson sie als Kind in alle möglichen Kleider gesteckt. Keine besonders positive Erinnerung für Paris Jackson. Sie erzählt:

    Ich habe wie eine Porzellanpuppe ausgesehen. Ich habe es gehasst
    Paris Jackson in der Facebook-Dokumentation „Unfiltered: Paris Jackson And Gabriel Glenn“

    Als Michael Jackson noch lebte, sei außerdem sehr darauf geachtet worden, was gegessen wurde. Die Ernährung sei „sehr gesund“ gewesen: Keinen weißen Zucker, kein weißes Mehl oder weißen Reis. Nach dem Tod von Michael Jackson kümmerte sich Oma Katherine Jackson (90) um die Ernährung. Dort habe es keine Regeln gegeben: Zuckerhaltige Getränke und Kuchen habe es im Überfluss gegeben. So habe sie habe viel Gewicht zugelegt. Als sie eines Tages jemand „fett“ nannte, wurde ihr klar, dass Essen für sie eine Sucht war. Diese Erfahrung sei auch der Auslöser für ihre Selbstverletzung gewesen.

    Paris Jackson & Freund Gabe Glenn haben beide eine selbstverletzende Tendenzen

    Doch Paris Jackson ist mit ihren inneren Dämonen nicht alleine. Gabriel „Gabe“ Glenn ist nicht nur ihr Freund und die zweite Hälfte des Indiefolk-Duo „The Soundflowers“, sondern auch ihr „Trauma Partner“. Auch der Musiker kämpft nämlich ebenfalls mit sich selbst. Er sei zum Beispiel unsicher, wenn es um seine Narben gehe. Auch er habe immer noch depressive Phase, sagt er. Er wollte sich sogar umbringen. Glenn sei froh, dass er es nicht geschafft habe und stellt klar: Noch einmal könnte er das den Menschen, die er liebt, nicht antun.


    https://www.extratipp.com/musi…angeles-usa-90008299.html