Moderator Jan Hahn ist verstorben

  • Tod

    Jan Hahn aus dem Frühstücksfernsehen mit nur 47 Jahren gestorben: So trauern seine TV-Kollegen


    Der beliebte TV-Moderator Jan Hahn ist tot. Er starb mit 47 Jahren an einer Krebserkrankung. Zuletzt arbeitete er für RTL, bekannt wurde er aber als langjähriges Gesicht des Sat1-Frühstücksfernsehens. In beiden Sendungen gab es am Freitag (7. Mai 2021) emotionale Szenen.

    Artikel von: Agentur dpa




    3651897_amp-large_1wBgwh_PLznMO.jpgRTL-Moderator Jan Hahn ist mit 47 Jahren überraschend an Krebs gestorben. Die TV-Kollegen trauern um den langjährigen Frühstücksfernsehen-Moderator.

    Foto: picture alliance / dpa Jörg Carstensen (dpa)

    Der plötzliche Tod des beliebten TV-Moderators Jan Hahn schockiert Fans und Medienkollegen. Der RTL-Moderator ist am Dienstag (4. Mai 2021) im Alter von 47 Jahren gestorben. Nach Angaben des Kölner Senders vom Donnerstag (6. Mai 2021) erlag der Moderator von "Guten Morgen Deutschland" einer kurzen, schweren Krankheit. "Wir alle sind geschockt und tieftraurig über den plötzlichen Tod von Jan", sagte der Geschäftsführer von RTL News, Stephan Schmitter. "All unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei seiner Familie und den Angehörigen."


    Die erste Sendung von "Guten Morgen Deutschland" nach Hahns Tod am Freitagmorgen (7. Mai 2021) stand ganz im Zeichen des dreifachen Familienvaters.


    In Schwarz gekleidet saßen Hahns Co-Moderatorin Susanna Ohlen sowie Wolfram Kons, Angela Finger-Erben, Roberta Bieling und Maurice Gajda im Studio, in dem große Fotos ihres verstorbenen Kollegen zu sehen waren. Der Schock über die Nachricht seines Todes, die auch für sie am Donnerstagnachmittag "sehr überraschend" gekommen sei, wie Gajda sagte, war ihnen deutlich anzusehen.


    Jan Hahn stirbt an Krebs: Frühstücksfernsehen-Kollegin um Marlene Lufen trauern


    Auch die ehemaligen Kollegen des „Sat.1-Frühstücksfernsehens“ trauerten am Freitagmorgen um Hahn.


    In der Freitagsshow war ein großes Schwarz-Weiß-Foto von Hahn aufgestellt.


    Ex-Kollegin Karen Heinrichs erzählte, dass das Redaktionsteam ihn liebevoll „ Hähnchen“ genannt hätte, „das Hähnchen im Korb“. Zahlreiche Zuschriften von langjährigen Zuschauern würden das Team „durch diesen unfassbar schweren Morgen“ tragen.



    In einem Einspieler äußerte sich auch Marlene Lufen. Die langjährige Moderationspartnerin von Hahn musste mit sich selbst kämpfen, als sie sprach. "Ich bin unendlich traurig. Aber ich bin eben auch wirklich dankbar, dass ich mit diesem Mann arbeiten durfte, dass er mein Moderationspartner war, dass ich mich an seiner Seite auch entwickeln konnte, zu der Person, die ich geworden bin", sagte sie, ehe ihr die Tränen kamen.


    Vanessa Blumhagen, die ebenfalls viel Zeit an der Seite von Jan Hahn im Sat1-Frühstücksfernsehen verbrachte, trauerte auf ihrem Instagram-Profil um den plötzlichen Tod von Hahn. "Ich werde dich einfach wahnsinnig vermissen, ich bin unendlich traurig", schrieb die Promi-Expertin.


    Der gebürtige Leipziger studierte nach dem Abitur Kommunikations-, Medien- und Theaterwissenschaft. Seit 2001 war er vor der Kamera aktiv. Neben der Moderation von diversen Spiel- und Liveshows war er von 2001 bis 2016 Moderator beim Sat1-Frühstücksfernsehen.


    2017 wechselte er zu RTL und gehörte seitdem zum Team von "Guten Morgen Deutschland". "Die RTL-Familie verliert einen ganz besonderen Menschen und lieben Kollegen, der uns allen viele wunderbare Fernsehmomente geschenkt hat", sagte Schmitter. "Jan, wir werden Dich nie vergessen!"


    Trauer um Jan Hahn: RTL-Moderatorin kämpft mit den Tränen


    Besonders schwer war dieser Morgen für Susanna Ohlen, die im Studio mit den Tränen kämpfte. „Er war mein Buddy“, sagte sie. „Mich erinnert hier einfach alles an ihn und ich bin unfassbar dankbar für die schönen Momente mit ihm. Ich hätte einfach gerne noch mehr Zeit mit ihm gehabt“.


    https://amp-infranken-de.cdn.a…uern-um-buddy-art-5204126

    Ruhe in Frieden Jan Hahn:kerze:





  • Ich weiß auch nicht, was zur Zeit los ist. Innerhalb von ein paar Wochen sterben drei junge Menschen. Obwohl ich kein Frühstücksfernsehen schaue, kannte ich ihn aus anderen Sendeformaten und fand ihn sehr sympathisch.


    Ich wünsche seiner Frau und seinen Kindern viel Kraft. 🤎


    Ruhe in Frieden Jan Hahn. :rose:

  • Das hat mich auch geschockt am Freitag - :kerze: Ruhe in Frieden Jan Hahn:rose: Familie und Freunden wünsche ich viel Kraft. Einfach unfassbar

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk