Michaels Kinder gehen bald in reguläre Schule?

  • Michael Jackson's drei Kinder haben immer ein unkonventionelles Leben gelebt, aber ihre Routine könnte mit ein bisschen mehr Normalität in der nahen Zukunft abbekommen. RadarOnline.com haben exklusiv erfahren, dass die Familie prüft, die Kinder in eine normale Schule ab Herbst 2010 zu schicken.


    "Die Familie ist debattiert darüber ob die Kinder nach den Sommerferien in eine neue Schule gehen sollen", so ein Freund der Familie.


    Prince, Paris und Blanket wurden bisher zu Hause unterrichtet, während ihre Vettern, die mit ihnen leben reguläre Schulen besuchen.


    Die Entscheidung kam von den Kindern direkt.


    "Sie sehen die anderen Kinder, die zur Schule gehen," sagte der Freund der Familie über die Inspiration der Kinder, so zu sein wie Gleichaltrige. Die abschließende Entscheidung steht noch aus.


    Quelle: Radar Online & JAM-FC