Beiträge von behindthemask

    .. gehört wohl dazu ^


    Neuer Podcast enthüllt „Men In Black“
    6. Januar 2018


    Viel wurde über dieses Dangerous-Outtake gesprochen – aber kaum jemand
    hat den Song gehört. Erstmals sind Ausschnitte von „Men In Black“ in
    „#JCsMusicology – Michael Jackson (1988 – 1993)“ zu hören: John Cameron
    hat in „Musicology – Michael Jackson (1988 – 1993)“ diverse Interviews
    mit Produzenten und Musikern zusammen getragen, die in den Dangerous-
    und den frühen HIStory-Sessions mitgearbeitet haben. Im Audio-Spezial
    ist des weiteren unveröffentlichte Musik zu hören. So Ausschnitte von
    „Men In Black“ (ab 08:05), Earth Song Demos (ab 12:20) oder ein früher
    Stranger In Moscow Beat (44:30).



    Hier jackson.ch/janet-jam-lewis/ hatten wir bereits das Spezial „Janet, Jam & Lewis: Deconstructing 30 Years of Music“ vorgestellt.
    Quelle: jackson.ch, mixcloud.com/john-cameron5




    #JCsMusicology - Michael Jackson (1988 - 1993)
    The first episode of #JCsMusicology focuses on the career of Michael
    Jackson between 1988 and 1993. Using archival interviews and never
    before heard music, the podcast explores the concept of “Decade”, to its
    eventual blockbuster album,…



    http://www.jackson.ch/neuer-podcast-enthuellt-men-in-black


    Es wird DAS kulturelle Highlight des Jahres 2018! #MichaelJackson #OnTheWall #Premiere Zeitgenössische Kunst macht sich ein "Bild" über Michael in der zeitgenössischen Kunst in London in der National Portrait Gallery ab 28. Juni 2018. Und danach in Paris, Bonn und bei Helsinki. Unsere Neuigkeiten: Am 28. Juni 2018 erscheint der Kunstkatalog. Er ist über Amazon weltweit im Augenblick gelistet und damit erhältlich. Autor ist der Direktor der National Portrait Gallery #NicolasCullinan. Der Kunstbildband wird Essays der englischen Schriftstellerinnen Zadie Smith sowie der amerikanischer Theaterkritikerin Margo Jefferson ("On Michael Jackson") enthalten. Möglich ist es auch, dass der Estate of Michael Jackson seine Archive für den Kunstkatalog öffnet, denn Michael besaß selbst eine Kunstsammlung. Es gibt bereits ein Angebot für Firmen, die einen Abend mit der Kunst um Michael verbringen wollen. Mit 22.000 Pfund ist man dabei.


    Der Direktor Nicolas Callinan setzte seine Weihnachtspost ganz unter dem Zeichen von #IsaGenzken's Wind. Und seine persönliche Nachricht an den britischen Künstler #donaldurquhart , der für die Ausstellung sein Werk "ABC of MJ" beisteuern wird. Der Künstler arbeitet gerade in der schottischen Einöde in einer Druckerei! Für den Museumshop???? Und wie angekündigt arbeiten Künstler extra für diese Kunstausstellung an neuen Werken über Michael Jackson. Wie die britische Künstlerin #DawnMellor! Ihres ist schon fertig.


    https://www.bookdepository.com/Michael-Jackso…/9781855147119
    https://www.amazon.co.uk/…/…/ref=sr_1_20/258-9870579-7245258
    alisonprice.co.uk/sure-to-be-a-thriller/
    https://revl.world/…/members-afternoon-preview-michael-jac…/
    ipovi.com/jv_608-3418316637

    ^... dazu noch:


    Jermaine Jackson live mit Orchester
    4. Januar 2018



    Jermaine Jackson ist für den Neujahrsabend live in Begleitung eines
    Orchesters aufgetreten. Dabei hat er wohl einen Vorgeschmack geliefert,
    was uns am Freitag 16. März 2018 im Hallenstadion Zürich erwarten
    könnte, wenn u.a. er dort für das Konzert „Michael Jackson – The
    Symphony Experience“ ebenfalls live mit Orchester auftreten wird. Wer
    Interesse an vergünstigten Tickets für diese einmalige Aufführung hat,
    bitte unsere News vom 14. Dezember ansehen.Der Auftritt von Jermaine hat
    im Rahmen der MAX-Proms Neujahrsshow in Holland stattgefunden. Bei
    einem knapp halbstündigen Auftritt hat er die 6 Songs „Can You Feel It“,
    „When The Rain Begins To Fall“, „Blame It On The Boogie“, „J5-Medley“,
    „I’ll Be There“ und „Shake Your Body“ performt. Wer sich den Auftritt
    ansehen möchte, kann dies hier tun.



    Bei einer Sendung für MAX-Proms vor Weihnachten hatte Jermaine u.a. auch
    noch die Songs „Don’t Stop Til You Get Enough“, „Ben“, „Do What You Do“
    und „The Christmas Song“ im Programm. „The Christmas Song“ ist ein Song
    aus dem legendären „Christmas Album“ der Jackson 5 von 1970, welches
    kürzlich wiederveröffentlicht wurde. Bei diesem Auftritt hat Jermaine
    den Song mit seinen beiden Söhnen Jaafar und Jermajesty gesungen. Für
    die beiden Jungs war dies das Bühnendebüt, bei dem – abgesehen von den
    kleinen Nebenauftritten von Tito bei 3T – erstmals ein Geschwister von
    Michael mit seinen Kindern aufgetreten ist. Wer diese Premiere sehen
    möchte, ist hier an der richtigen Stelle.



    Wir sind gespannt auf die Setlist von Jermaine am 16. März 2018 bei
    „Michael Jackson – The Symphony Experience“ in Zürich und werden
    entsprechend berichten.



    jackson.ch/jermaine-jackson-live-mit-orchester/


    Am 29. August 2018 wäre MichaelJackson 60 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlaß eröffnet die "National Portrait Gallery" am 28. Juni 2018 in London die außergewöhnliche Kunstausstellung "Michael Jackson On The Wall". Mehr als 40 zeitgenössische renommierte und bekannte Künstler beschäftigen sich mit dem Phänomen Michael Jackson in dieser einzigartigen Ausstellung.


    Die Werke sind Leihgaben aus öffentlichen und privaten Kunstsammlungen: Der Kurator der National Protrait Gallery Dr. Nicholas Cullinan: "Michael Jackson ist einer der einflussreichsten kulturellen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Sein Vermächtnis reicht bis in das 21. Jahrhundert. Seine Bedeutung ist weithin unbestritten, wenn es sich um Musik, Musikvideos, Tanz, Choreographie und Mode handelt. Aber sein beträchtlicher Einfluss auf die Gegenwartskunst ist eher unbekannt. Seit Andy Warhol Michael Jackson 1982 erstmals verewigte, wurde Jackson durch eine Reihe außergewöhnlicher zeitgenössischer Künstler auch die am meisten abgebildete Kulturfigur in der visuellen Kunst."


    "Michael Jackson On The Wall" bzw. "Michael Jackson: The Birth of an Icon" wird in Zusammenarbeit mit dem Estate of Michael Jackson entwickelt. Diese Kunstaustellung geht auf Tour und zwar nach:


    Großbritannien / London: National Portrait Gallery
    vom 28.6. – 21.10.2018


    Frankreich / Paris: Grand Palais
    vom 23.11.2018 – 17.2.2019


    Deutschland / Bonn: Bundeskunsthalle Bonn
    von März – Juli 2019


    Finnland / Espoo: Emma Espoo Museum of Modern Art
    von August – November 2019


    Die Künstler:
    Rita Ackerman, Dara Birnbaum, Candice Breitz, Marvin Gaye Chetwynd, Njideka Akunyili Crosby, Dexter Dalwood, Mark Flood, Isa Genzken, Maggi Hambling, David Hammons, Lyle Ashton Harris, Jonathan Horowitz, Gary Hume, Rashid Johnson, Isaac Julien, Jeff Koons, David LaChapelle, Louise Lawler, Klara Liden, Glenn Ligon, Paul McCarthy, Rodney McMillian, Dawn Mellor, Lorraine O’Grady, Catherine Opie, Yan Pei Ming, Grayson Perry, Paul Pfeiffer, Faith Ringgold, Donald Urquhart, Kehinde Wiley, Hank Willis Thomas, Andy Warhol und Jordan Wolfson


    David LaChapelle hat übrigens auch eine permanente Ausstellung in der "National Portrait Gallery" in London! Und Kunstausstellung bedeutet auch immer einen Musumsshop, wertvolle kataloge - und Besonderheiten, die es sonst nicht so gibt!


    bbc.com/news/entertainment-arts-42492815
    https://hypebeast.com/…/michael-jackson-grand-palais-exhibi…
    artinwords.de/michael-jackson-und-die-kunst/
    https://www.npg.org.uk/…/michael-jackson-on-the-…/exhibition



    #MichaelJackson und die "Zeitgenössische Kunst"


    Von März 2019 bis Juli 2019 in der Bundeskunsthalle in Bonn! Michael selbst zeichnete und malte seit seiner Kindheit, liebte die Kunst, legte selber eine Kunstsammlung an und unterstützte viele Künstler, die heute ganz groß sind. Kunst und #MichaelJackson - das ist die wirklich völlig unbekannte Seite von Michael Jackson - überraschend, emotionell und reichhaltig. 2018 würde Michael Jackson 60 Jahre alt. In Zusammenarbeit mit dem Estate of MichaelJackson hat am 28. Juni 2018 in der National Portrait Gallery in London die außergewöhnliche Ausstellung "Michael Jackson On The Wall" Eröffnung. Nach dem 21.Oktober 2018 wandert sie nach Paris in den Grand Palais. Unter dem Titel "Michael Jackson: The Birth of an Icon" ist sie dann vom 21. Oktober 2018 bis Ende Februar 2019 in Paris zu sehen. Danach reist sie in die Bundeskunsthalle im Jahre 2019.


    bundeskunsthalle.de/index.html
    https://www.artfund.org/…/michael-jackson-on-the-wall-exhib…

    IRS vs. Estate: Verliert die Steuerbehörde?
    29. Dezember 2017


    Die Nachlassverwaltung Michael Jacksons entgeht wahrscheinlich einer
    hohen Strafe – „Bloomberg“ spekuliert über eine kürzliche Anordnung des
    Richters.


    Der Prozess war im Februar 2017 vorüber. Der „Internal Revenue Service“
    (IRS) wirft dem MJ Estate vor, den Marktwert vom King of Pop nach dessen
    Tod viel zu tief angegeben zu haben. Doch bis ein Urteil feststehe
    könnte es lange dauern, hiess es damals. Jetzt hat der Richter Mark
    Holmes einen Antrag der Steuerbehörde abgelehnt. Der IRS wollte
    zusätzliches Beweismaterial vorlegen.


    In einer Anordnung vom 20. Dezember formulierte der Richter unter
    anderem eine Frage, was wohl geschehe, wenn eine Partei keine
    ausreichende Beweise vorlege für einen Sachverhalt, den es zu beweisen
    gäbe. „Nun, sie verliert.“


    Der IRS wollte gegenüber „Bloomberg“ keinen Kommentar zum laufenden Verfahren abgeben.


    jackson.ch/irs-vs-estate-verliert-die-steuerbehoerde/

    .. ich glaube.. DAS haben wir noch nicht im thread .. wenn doch .. bitte löschen...
    .. es ist vom Mai 2017 ..



    Paris Jackson Reads a Powerful Poem About the Flint Water Crisis | Teen Vogue




    Coverstar Paris Jackson arbeitete zu diesem Video mit Raise It Up !, einer Flint-basierten Organisation, die Jugendliche unterstützt, die ihre Stimme für soziale Veränderungen einsetzen, und trägt ein sehr ausdruckstarkes Gedicht vor.

    Dieser Song berührt mich immer wieder zutiefst

    ...die Mutter von Gwyneth Paltrow und ehemalige Schwiegermutter von Chris Martin.... sagte in einem Interview im Mai 2012... daß Chris Martin "...das Lied für Gwyneth schrieb... als ihr Vater starb und ich jedes Mal weine, wenn ich es höre..."




    .. es ist ein song für mich .. der ähnliche Gefühle auslöst wie "Will you be there" .. <3 die gleiche Kategorie ...

    ..häng das mal hier dazu:

    Michael Jackson Pepsi Commercial’s Ferrari on Sale (again)
    December 22, 2017

    Back in January 2014, the so famous car of Michael Jackson’s Pepsi Commercial was sold and here it is again through MotorGT. This car was driven by the king of pop in a 1987 Pepsi advert, back in the days of acid-washed jeans and long curly hair. It wasn’t just any advert either – the Ferrari was built specifically for a four-part epic display of commercialism where MJ basically becomes Indiana Jones, trying to escape fans. The build was carried out by a company in California at a cost of £30,000, which seems like quite a chunk of change for just a few seconds of televised glory but hey, it was the decade of excess and Pepsi had the hottest musical icon in the world.


    It’s not clear if the car was ever actually owned by Jackson, but some internet searching shows it’s been bought and sold a few times over the years. Just 17,000 miles show on the odometer, which is something we’d expect given the famous history of this particular Testarossa. It’s reported as having received a major service from a Ferrari dealer back in 2013, and it’s located in Fort Lauderdale with an asking price of just under £600,000. Aside from the folding roof the car looks as fresh and original as it did in the 1980s. Combined with the television appearance and connection to a music legend, we reckon this Ferrari isn’t just a cool car, but a proper 1980s time machine as well.


    mjvibe.com/michael-jackson-pep…ls-ferrari-on-sale-again/



    #MichaelJackson's schwarzes #Ferrari Testarossa Cabrio aus der #Pepsi-Werbung "The Chase" aus dem Jahre 1987 steht seit vier Wochen auf der Plattform "Motor GT" für $799.900,- zum Verkauf. Der legendäre Ferrari wurde nur für Michaels Werbespot gebaut. Im Auftrage von Ferrari montierte ein Unternehmen in Kalifornien für $40.000,00. Ferrari selbst hatte so ein Modell nie im Angebot. Also ein Unikat. Dieser Ferrari Testarossa hat eine einzigartige Geschichte. Michael Jackson in der vierteiligen Pepsi-Werbung "The Chase" aus dem Jahre 1987, ab 1:57 min, zu sehen:






    Obwohl nur kurz in dem Werbespot zu sehen, wurde der schwarze Flitzer legendär! A la Indiana Jonas hechtet Michael in den Ferrari. Es ist unbekannt, ob Michael Jackson den Ferrari selbst wirklich besessen hat. Verfolgt man die Geschichte des Cabrios ist es erwiesen, dass es über einen Ferrari-Händler 2013 verkauft wurde und nun wieder auf dem Markt ist. Das Tacho zeigt nur 17.000 Meilen. Der Ferrari ist ebenfalls gewartet. 2017 steht er bei einem Ferrari-Händler in Fort Lauderdale in den USA:
    https://www.motor1.com/…/michael-jacksons-droptop-ferrari-…/ https://www.therichest.com/…/michael-jackson-pepsi-commerc…/
    https://www.justcollecting.com/…/jacksons-pepsi-ferrari-auc…

    .. ist das richtig hier? ..wenn nicht bitte verschieben .. danke!


    10. Dezember 2017



    #MichaelJackson's "They Don't Care About Us" hat gerade 'mal eben die 400 Millionen Marke auf #Vevo gesprengt.
    Mehr als 400 Millionen Menschen haben sich das Musikvideo (die
    Brasilianische Version) angeschaut! Es ist das zweite offizielle
    Musikvideo von Michael, das dieses auf Vevo geschafft hat. Es handelt
    sich aber um die brasilianische Fassung.



    Michael Jackson - The Don't Care About Us (Brazil Version)

    https://www.vevo.com/…/they-dont-care-about-us…/USSM20301499



    "They Don’t Care About Us" ist die vierte Singleauskopplung aus dem
    Album "HIStory – Past, Present and Future Book I" . Das Lied beschäftigt
    sich mit dem Thema Ungerechtigkeit - soziale Ungerechtigkeit (Brazil
    Version) - Gewalt als Reaktion auf Ungerechtigkeit (Prision Version). Es
    handelt sich um eines der kontroversesten Stücke, die Michael je
    veröffentlicht hat. Und dieser Song ist aktueller den je, denn
    inoffizell entwickelt er sich zu einem politischen musikalischen
    Schlachtruf! Heute akuteller denn je!



    Michael Jackson - They Don't Care About Us (Prison Version)


    Das Musikvideo wurde in Rio de Janeiro und Salvador da Bahia gedreht.
    Die Herstellung des Videos erwies sich als schwierig, da die Behörden
    versuchten, die Dreharbeiten zu verbieten. Regie führte Spike Lee. Zum
    Lied wurden zwei Clips gedreht: In der Handlung der ersten Version sieht
    man die Favela Santa Marta in Rio De Janeiro und einige Einwohner, und
    Jackson singt zusammen mit den Einwohnern das Lied. Im zweiten Clip
    sieht man ein Gefängnis mit Zelleninsassen und Michael Jackson in
    Handschellen. Zu sehen sind auch verschiedene reale Aufnahmen, darunter
    Übergriffe von Polizisten auf schwarze Amerikaner, so auch von der
    Misshandlung von Rodney King 1992 in Los Angeles sowie den danach
    ausgebrochenen Unruhen; Aufnahmen des Tank Man, von
    Ku-Klux-Klan-Mitgliedern und Straßenschlachten sowie hungernde Kinder,
    Kriegsszenen, Morde, Hinrichtungen und Menschenrechtsverletzungen.



    In Deutschland erreichte "They Don't Care About Us" am 1. April 1996
    Platz 1! Die Single wurde weltweit am 15. März 1996 veröffentlicht und
    konnte sich europaweit in den Top-10 platzieren, erreichte in den USA
    jedoch nur Platz 30!



    twitter.com/MJVEVONews/status/939256646991273986