Beiträge von blackorchid

    7.000+ kostenlose Kerze und Advent-Bilder - Pixabay


    rest in peace majesty


    <3 ihr sei die ruhe an der seite ihrer liebsten gegönnt <3


    eine leben lang hat sie mich begleitet, sie war * die queen * .

    einmal war ich mit ihrer haltung nicht einverstanden, g.s.d. hat sie sich besinnen lassen,

    zum wohle der britischen monarchie.


    dem neuen könig alles gute:klee:

    seine mum hat die latte allerdings sehr hoch gehängt, wir werden sehen

    Aber ernsthaft, wenn ich sagen kann was ich nicht mag, dann kann ich doch sagen was ich mag oder mir wünsche. Ohne das jetzt bitte böse zu lesen :lg:

    findest Du es nicht auch ein wenig denkfaul (bin ich übrigens auch gerne) nur eine Seite zu betrachten?

    **nur eine Seite zu betrachten?*** ich kenne nur die eine seite:bild:

    denkfaul bin ich in keinster weise, ich denke viel,aber es fehlt der züdfunken,weil ich nicht weiß ,warum es hier so gekommen ist wie jetzt z.zt.:idee:

    Ich denke mit unterstützung von Marion und mir sollte es hier wieder besser laufen. Wir reden häufig miteinander und vielleicht hilft das auch ein wenig, damit Marion wieder etwas Zeit und Lust gewinnt.

    das wäre ganz wunderbar:bitte:

    Oft denke ich auch noch daran, dass es hier gelungen ist sich gegenseitig aufzufangen, beizustehen und wieder aufzubauen - wäre einfach fantastisch, wenn das wieder in den "normalen" Ablauf des Forums gehört.

    genau das hat es ja zu diesem forum gemacht, wir waren eine familie:gruppenk: ich saß oft am laptop und hab tränen gelacht ,

    bei den schachteln sowieso.

    aber mit einem male war schluß mit lustig, plötzlich wurde gestichelt, der umgangston wurde rauher, keiner weiß warum?:oops:

    Das Forum wird nicht mehr so explodieren wie damals, aber es zu schließen wäre einfach zu traurig um die jahrelange Arbeit und sehr gute Aufklärung in diesem Forum.

    Außerdem gehe ich davon aus, dass auch Billie sich ab und an sehen lassen wird.

    hauptsache es bleibt bestehen:dafuer:, zum gegenseitigen austausch:lolpaar:,zum trösten:hucki:

    man darf ja auch unser "fortgeschrittenes" alter :schaukelstuhl:nicht vergessen.wenn es ein wenig ruhiger wird,auch nicht schlimm:alteschachtel:

    hauptsache wir behalten unseren humor:bishi::laugh:

    aber ich konnte ihre Lüge einfach nicht so im Raum stehen lassen..

    dreist, sehr dreist:lüg:, mehr sage ich nicht dazu:ich sag nix:

    aber ich möchte Dich bitten zu Deiner Kritik auch einen Vorschlag zu machen, wie Du es Dir vorstellst - das wäre echt nett.

    bitte ,glaube mir hätte ich eine , könnte ich über´s wasser laufen

    schon wenn sich mod´s finden würden, wären wir ein stück weiter

    dazu muß das profil nicht öffentlich sein, weil diejenigen die mobbten sich schon erkannt haben

    hätte man jederzeit die Möglichkeit das zu melden.

    es wurde einem mod gemeldet, aber:flöt: war der meinung stell dich nicht so an :aha:oder aha

    So könnte man sehen wo / in welchen Thema ihr „gemobbt“ wurdet.

    es war nicht ein spezielles thema, nur immer wieder abwertendes über div. antorten

    aber das ist vergangenheit und aus diesem habe ich gelernt:grimm:

    :gruß:hab lange,sehr lange überlegt, ob ich noch was schreiben soll, oder lieber bei meiner reaktion "nur noch lesen" bleiben soll?

    ich trete nicht nach, aber bei manchen reaktionen jetzt verschlägt es mir einfach die sprache.

    nach allseitigem desaster,als sich mindestens 20 ? userinnen abmeldeten, war lange stillstand.

    der grund dürfte noch allen bekannt sein, besonders den auslöserinnen.

    dann, oh wunder, ich entdeckte ein userin hier beim lesen und freudig schrieb ich sie an.

    "ja,geht mir gut.....keine interesse am schreiben...bin nicht so in der plauderphase"......

    peng, dass ging daneben, warum war ich wieder mal so blauäugig?

    ....dann die nachricht von einer freundin per wahtsapp, schau doch mal ins forum,da sucht jemand kontakte

    zum schreiben...über das dschungelcamp.....

    voller feude klickte ich mich ins forum, baff, neee,ne ,die gleiche die mir vorher einen korb gegeben hatte.

    wie schon erwähnt:ich trete nicht nach, aber vergessen, neee,kann ich nicht, es war so demütigend.

    viele,viele, lieb gewonnene userinnen sind damals weg, ich vermisse sie :traurig1.

    ich freue mich,wenn das forum weiter besteht,aber es müßte unter anderen voraussetzungen laufen.

    ***übrigens ein vergessenes lob an marion*** ich hatte mich für deine exellenten übersetzungen bedankt.

    marion ,auch heute noch:flowers:danke für deine übersetzungen:flowers:

    ich gab mir mühe nichtzu flapsig zu schreiben, hoffe es ist mir gelungen:flag:

    ganz liebe grüße an alle die mich mögen :lg:

    Um hier mal ein bisschen die Lanze zu brechen :flowers: der "Ton" ist in einem Posting meistens immer der, den man ihm selber hinzufügt. Heißt, wenn man jemanden mag, liest man den Post anders, als wenn man jemanden nicht mag. Die Meisten hier kennen sich nicht persönlich und wissen nicht, wie dieser User, der schreibt, wirklich tickt, was er denkt und wie er sein Geschriebenes meint, es ist leider überall in der virtuellen Welt so, dass niemand mehr neutral liest, sondern immer nur wertend und oft darauf bedacht ist, irgendeinen Punkt zu finden, an dem man "angreifen" kann. Nicht jeder ist in der Lage "herzlich" zu schreiben, wie Du es nennst :zwinker:, sonst hätten wir eine ganze Welt voller Schriftsteller :kicher:da gibt es nüchterne Menschen, Kopfmenschen usw. die einfach nur "nüchtern" schreiben was sie denken. Ich kenne Menschen, die können super lieb und einfühlsam schreiben, sind aber im realen Leben hinterlistig, falsch und verlogen und ich kenne Menschen, die schreiben in einem nüchternen Stil und sind sehr herzlich, liebevoll und loyal. Nur mal so :zwinker:

    nein, die falsche antwort

    hatte hier jemand das gefühl sich rechtfertigen zu müssen, auch die liker?

    sicher gibt es die falschen ,und wie die bayern sagen ,die hinterfozzigen.in einem forum ,das nur von

    einer bestimmten gruppe von anhängern und fans gelesen wird, da kann man sich schon auf einen freundlichen ton einigen.

    genau das ist es, was du marion hier anschreibst, es haben sich gruppen gebildet.das ist nie gut,da sollten immer gleich die admin´s einschreiten, damit es nicht ausufert wie hier im forum.

    aber es kam nichts rüber.

    ich sag es nochmal, die herzlichkeit um ein forum zu führen, kommt von innen.

    bekommt man ein forum "aufs auge gedrückt", na ja, dann machts man halt,damit es am laufen bleibt.

    genau das ist der knackpunkt, ihr habts halt "übernommen mit ja, machens wir halt"

    mit ganz einfachen worten, shi fehlt vorne und hinten:rotz:

    hallo shi:gruß:

    danke für deine liebe antwort.

    es freut mich,daß es dir gut geht.

    du kannst nicht glauben, wie wohl es tut solche lieben ,warmen worte hier im

    forum von dir zu lesen.

    nachtreten liegt mir nicht und bringt auch nichts, deshalb kein wort mehr über

    das was hier in der vergangenheit ablief.

    vielleicht findet sich ja ein weg der für alle annehmbar ist das forum weiter am laufen zu halten.

    ein anderes forum hat jetzt auch eine lösung gefunden. wenn ich es recht in erinnerung habe,soll

    es nur noch für den gemeinsamen austausch untereinander sein.also keine zeitraubenden mod´stätigkeiten.

    dass ich kein Admin und nur noch Mod war

    ehrlich, diese reaktion wundert mich nicht,bestätigt nur meine meinung.

    genoß in vollen Zügen mein neues Leben mit vielen Unternehmungen, einem extrem liebevollen Partner der stolz ist an meiner Seite zu sein.

    hoffentlich bist du immer noch in dem zustand " g e n i e ß e n" ich wünsche es dir von herzen.


    Meine Güte, wie oft waren wir 12 und mehr Stunden im Forum und haben es nicht mal geschafft alles zu lesen. Ich erinnere mich gut an Beiträge wo ich jedesmal dachte: :huch: Schon wieder ein Roman

    und nicht zu vergessen, die nächtlichen "schwarzer humor späß´chen"mit billie,verflixt ich kann mich

    nicht mehr an den titel erinneren, war das nicht was mit ed und seine ????

    Manchmal las ich als Gast im Forum, dann merkte ich, dass ich gerne wieder die roten Knöpfe hätte um einige Leutchen in die Schranken zu weisen. Es tat weh zu sehen, es wurde sich angefeindet, es wurde gelogen und der Zusammenhalt bröckelte an allen Ecken und Enden. Gegen Ende 2015 habe ich dann aufgegeben.

    von da an gings bergab.


    es wäre wirklich sehr,sehr schön, wenn eine für alle schöne lösung gefunden würde.:admin_schild:

    hallo shi:loveyou:

    herrlich mal wieder etwas von dir zu "hören" lesen.:juhuu:

    ich hoffe,dir geht es so,wie von dir erhofft?

    du erinnerst dich noch an unser langes telfongespräch, bevor du "abtauchtest"?

    es war eine lange zeit und sie ging nicht spurlos am forum vorbei.

    viel zu viel hat sich zum negativen verändert, ich schrieb davon.es war nur eine feststellung und sollte keine abrechnung sein.

    deine warme, herzenskommunikation wird sehr vermißt.:rotz:

    vielleicht kommt doch noch ein zündenter einfall für "unser geliebtes" forum.:hmmm:

    bis bald wieder einmal? bis dahin alles liebe und gute für dich von blacky:shi:

    wird das eigentlich von allen auch bemerkt?

    es geht schon wieder los mit den anfeindungen.

    so ging es die letzten jahre auch,deshalb sind viele ausgestiegen und manche haben nur noch gelesen.

    ich lehne mich mal ganz weit aus dem fenster und behaupte, dass das forum eigentlich schon gestorben war, als shi ausstieg.

    dann wurde es nur "am laufen" gehalten, ohne herzblut, empathielos.

    es ist kein spaß, wenn nur gehetzt, gestichelt, gegeneinander ausspielen,gezankt

    und regeln eingefordert werden im kommandoton.

    warum kamen eigentlich nach shi´s ausstieg diese spendenaufrufe?

    da ich realist bin und mir nichts schön rede,ist meine meinung laßt es sein,verabschiedet euch als freunde

    und bleibt in aller erinnerung als "es war einmal ein wunderschönes forum".

    michael haben wir sowieso alle in unserem herzen gespeichert.:ilm:

    Der Ton zum Beispiel und der nicht mal nur bei Themen die Politik, Corona oder Ähnliches betrafen.

    Warum nimmt man in einem MJ Forum diese Themen dann nicht komplett raus?

    Dann wäre, zumindest in diesen Themen kein Anhaltspunkt für Diskrepanzen mehr gegeben.

    ganz genau, so war es.es durfte herumgepöpelt , beleidigt und gemoppt werden.

    es fehlte an einer richtigen führung.


    das gegenteil war hier der fall, es wurde niemand zur ordnung gerufen oder verwarnt.


    ein forum zu führen bedeutet eben auch sehr viel arbeit.

    das haben die zwei mod´s auch gemerkt und jetzt auf gegeben



    manche sind ganz weg, manche haben erst später wieder ihre liebe/interesse zum forum gefunden und sich wieder sehen lassen,

    aus langeweile oder realer interesse, egal.




    die begeisterung scheint verflogen zu sein,jeder hat seine eigenen prioritäten.



    meine eigene meinung ist das forum aufzugeben, besser ein schrecken mit ende als.....

    ich sage es mal aus meiner sicht:

    jeder kann glauben, was immer er will. anderen etwas aufdrängen wollen, ist nicht die lösung.

    die kirche.

    was ist die kirche" eine jahrtausend alte in institution, die glaubt alles richtig zu machen, im glauben an gott/jesus christi.

    mir fällt da spontan ein, die selbstverherrlichung an sich selber.

    die hexenverbrennungen, die ablasszettel,die unglaublichen "erziehungsmethoden" in den kinderheimen/gärten,

    die traurigen funde von kindergebeinen hinter den klöstern,gärten u.s.w.

    die selbstherrlichkeit/darstellung und der eigennutz von vielen bischöfen,die doch "dienen" sollten.

    last but not least die übergriffe an buben und mädchen, die sich in ihrer obhut befanden und bis heute darunter leiden.

    diese übergriffe werden z.t. immer noch verleugnet und schon garnicht aufgearbeitet.

    bei aller liebe zu den menschen, aber hier einen geburtstag für die kirche auszusprechen käme mir bei allem wohlwollen nicht in den sinn.

    nichts desto trotz, die devise für mich ist nach wie vor "leben und leben lassen".:bi:

    ich grüße alle und wünsche schöne, sonnige tage, bleibt alle gesund und munter.:thumbup:<3:michaelgroß:



    edit: christ sein. das heißt für mich, für andere da zu sein, spontan zu helfen, ohne vorher zu überlegen was springt dabei für mich raus.