Beiträge von Mion

    Ich liebte "meine BeeGees" soooooooo sehr - vornehmlich Ende der 60ziger........Ich hab mir 1969 von meinem Konfirmationsgeld die Doppel-LP "Odessa" gekauft und besitze sie heute noch mit stolz ! Ich halte ganz fest die Daumen , dass Robin bald wieder fit ist, denn sein "Lamplight" wird mir für ewig unvergessen bleiben........... Außerdem wirds Zeit, dass die Katastrophenmeldungen aufhören, ich kann das langsam alles nicht mehr hören, aber wir haben das nicht in der Hand, leider.............sonst wäre ganz sicher heute mein Onkel nicht gestorben........

    Ja verdammt noch mal .......ich bin total geschockt. :traurig1 ..............die WElt ist im Begriff sich enorm rasant zu verändern.....leider nur im negativen Sinn.....genau so wie Mike es voraus gesagt hat.........mir wird das langsam unheimlich :stuhl: - hoffentlich hält Frank duch .........best wishes for your haert, dear Frank................ :herz:

    Als allererstes konnte ich nie verstehen, wie eine Mutter dabei zusehen kann, wie ihre Kinder verprügelt werden


    Sie schaute zu und verharmloste auch noch.


    Ich bin auch Mutter zweier (mittlerweile erwachsener ) Söhne, aber ich wäre meinem Mann an den Hals gegangen, wenn er unsre Jungs so verprügelt hätte , wie Joe seine Buben verprügelt hat. Sicher , es war einen andere Zeit, das weiß ich , denn ich bin nur 4 Jahre älter als Michael und auch meiner Mutter saß die "Hand sehr locker", leider, denn genau wie Michael hab ich nichts aber auch nichts vergessen........Das wiederum heißt aber nic ht, dass ich keine Fehler inder Erziehung meiner Jungs gemnacht habe..allerdings war ich bei weitem nicht so streng wie meine Mutter und habe mich bemüht die Hand nicht ausrutschen zu lassen.......(mein Vater war eher gutmütig ). Ich billige Katherine also durchaus Fehler in der Erziehung iher Enkel zu - allderdings finde ich das was zur Zeit im Namen der drei Kids von Mike abläuft zum :örks: Wird die Frau denn nie schlau....Ne Freundin erzählte mir die baut zur Zeit ne Villa in Calabassa......ich weiß ja nicht ob es stimmt, aber wenn, dann wissen wir ja wo das Geld hin fließt :pfui: - na ja mit nahezu 81 braucht man ja unbedingt ein neues Heim :ai: ..............Meine Muttter ist genau so alt wie Kathrine aber sie ist froh, dass sie ihre knapp 100qm noch selbst bewäligt........na ja von Mike Einkomen kann man sich ja sicher ne Putzfrau leisten - sorry aber ein wenig Zynismus muss sein............ :agr:
    PS: Ganz großes Lob an [color=#99ff99] Lena[color=#ff00ff][color=#ff00ff] für die tolle Überstetzung

    Ich danke vielmals für die Info .....man bin ich traurig..... :stuhl: Hab schon ne Karte, aber ich ne Versicherung abeschlossen und hoffe das ich sie zurück geben kann..........haltet mir die Daumen, denn 45 € sind auch Geld........Jetzt hoff ich nur ,dass das Kanzert doch noch irgnedwann zustande kommt........

    Tja auch ich hab gerade die Nachricht von Tod "unserer Liz" erfahren......... :rose: Es tut mir so leid..............Seid ich denken kann war sie imer da.......es ist schon ein komisches Gefühl ohne sie.........2 Tage fehlen an den 18 Monaten die sie nach Mike ging :stuhl: ........Ich hoffe, dass die beiden sich wieder treffen ----irgendwie hätte ich nicht für möglich gehalten, dass mich die Nachricht so runterzieht......vielleicht dashalb weil sie der Mensch war von dem wir alle wußten, dass er die Erinnerung an Michael immer hochalten wird.........I'm speechless.............. :kerze:

    Ist wie ein Jungbrunnen, manchmal muß ich mich echt selber über mich wundern... :schraube: :kicher: :schäm:
    Tja, und nun hoffe ich eben, dass ich doch noch irgendwie eine Chance bekomme ihn auf irgendeine Art mal live zu sehen... :bitte:


    Tja gemeinsam träumen das ist schöööööööööööööön..............Ich glaub dann wären wir alle auf Wolke :wolke1: 7 , oder?????
    Ich nehm bis dahin Vorlieb mit Tito :kicher: ist immerhin besser als nix...........am 19.6. auf nach Köln ich hab schon ne Karte........ :daumen:

    Traurig bin ich heute immer noch, aber durch Euch nicht mehr so alleine mit meinen Gedanken !


    Tja der 5. März 2009......Ich was damals noch überhaupt kein Michael Jackson Fan.............aber vergessen werd ich diesen Tag niemals......... :stuhl: Meine Freundin hat an dem Tag Geburtstag und ich kam genau passend zur Tagesschau nach dem Kaffeeklatsch bei ihr heim. Und dann sah ich plötzlich Michael! Natürlich kannte ich ihn und liebte ganz besonders "Heal the World" - aber mehr war da nicht, ehrlich .........ich sah ihn und sagte zu minem Mann - oh Mensch guck mal Micheal Jackson ist wieder zurück- er anwortete -was haste denn auf einmal mit dem am Hut?- und ich (ganz ehrlich) - nix aber es freut mich einfach für ihn (ich hab ihn immer für unschuldig gehalten im Prozess (mir war das klar als ich seine Augen bei der Verhaftung sah)................So und das war es dann erstmal ................bis zum 25.6.2009...ich denke ihr kennt mich mittlerweile alle gut genug, um zu ahnen was seitdem bei mir abgeht.......... :rotz:

    Boah Leute ist das schön.........................ich war in meiner Jugend ein ganz großer Fan der Bee Gees und freu mir jetzt Hummeln in den Bauch :bounce: wen dieser Song wirklich raus kommt!!!!!!!!!!!!!!! Zwei Überflieger des Showbiz auf CD vereint - einfach gignatisch :iwds: 1000 Dank fürs einstellen!!!!!!!!!!!

    Mensch Leute wenn ich so eine Schwachsinn lese krieg ich Herzklabastern - und zwar vor Wut ! :wolke: Ab in die :tonne: mit so nem :aa:!!!!!!!!!!!!!!!Wann hört das endlich auf......................*GRRRRRRRRRRRRR*

    [quote='Bridge','index.php?page=Thread&postID=92554#post92554']Auch wenn man alt und überfordert ist, weiß sie, dass Michael so etwas nie wollte.[/quote
    Und genau DAS ist der Punkt: Ihr ist vollkommen klar, das Michael sich auf so ein "Vorführen" der Kinder niemals eingelassen hätte.............Mag sein , dass Kathrine dass nicht aus Berechnung macht aber sie benutzt Mihcael wieder einmal - diesmal über seine Kids..............genau wie sie ihn damals benutzt hat als sie sagte Michael braucht sein Brüder nicht aber seine Brüder Michael.......>Ich bin selbst Mutter und versuche auch immer zwischen meinen Söhnen zu vermitteln wenn ich das Gefühl hab es wäre nötig ( einmal Mutter , immer Mutter), aber es gibt Grenzen und die sollte auch eine Mutter respektieren , auch wenns schwer fällt :rose:
    Kate du kannst ja IV geben bis die Schwarte kracht , aber :bitte: lass die Kids außen vor, dass ist ungesund............schade , dass du so wenig gelernt hast................ :traurig2:

    Der Blick von Blanket spricht Bände! Der hat da sowas von keinen Bock drauf, rumgereicht zu werden...


    Ich weiß noch nicht einmal, ob es das "herumgereicht werden" ist , was ihn vllt nervt........für mich sieht er irgendwie insichgekehrt und vllt auch depressiv aus............Und ich hatte auch nicht den Eindruck, dass es den Kinders soooooo gut geht, dass alles sooooooooo normal ist, aber vllt hör ich auch die Flöhe husten......... Vllt bin auch nur ich diejenige, die mit der Situation immer noch nicht klarkommt............... :stuhl:

    Ich hab mir gerade ne Karte bestellt...........Ich mag die J5 CD's auch sehr gern und warum soll ich mir nicht Tito anschauen - Michael ist mir ja nun auf ewig verwehrt :traurig2: ........Vllt treff ich den einen oder anderen von euch - macht ja mehr Spaß :gruppenk:

    Tja ihr Lieben bei uns in der Gegend sagt man: Jeder Jeck ist anders..........und das trifft dann eben auch auf die Jacksons zu........Joe scheint n Narren an dem Ort gefressen zu haben, wer weiß warum - er betont es aber in seinem Buch immer wieder und ich kann ihn wirklich verstehen, denn man liebt die Gegend oder man mag sie nicht.........Wir würden auch nicht wieder hinfahren, wenn wir uns da nicht so wohl gefühlt hätten........Das wir zufällig ein paar Tage dort sind wenn Joe auch da ist - seis drum........schließlich haben wir ihn im September 2009 knapp verpaßt............diesmal bin ich mal gespannt, ob er uns über den Weg läuft........damals wars gut , das es nicht so war...ich war noch so sehr in meiner Trauer gefangen und hätte ihm vllt weiß Gott was in miserabelem Englisch an den Kopf geworfen :pomp: zu der Zeit hatte mich noch so überhaupt nicht mit den Jacksons befaßt............Heute sehe ich vieles mit anderen Augen - wobei ich lange nicht alles gutheiße..........aber ich verstehe einfach Zusammenhänge besser. Bitte nicht hauen :pong: Mir würde es nichts ausmachen mit Joe eon paar Worte zu wechseln, ich kriegte keinen dicken Hals, aber ich kann akzeptieren, dass Einige(oder Viele )anders denken als ich....... :hkuss:

    @blümchen hast tolle Bilder eingestellt...es ist dort sooooooooooo gemütlich ........und in dem kleinen Cafe an der Promenade - ich glaub "Puppenhaus" heißt das oder "Puppenstube" schmeckt Joe der Kaffee bestimmt auch, wenn er von seinen WEllnessanwendungen kommt...... :kicher:

    Mir kommt gerade ein entsetzlicher Gedanke..........OMG!!!!!!War DIESE Aussage sein Todesurteil????????? Mir wird auch schlecht .........Hoffentlich kann ich heut schlafen , denn ich bin ziemlich aufgebracht....SO habe ich das ganze bisher nicht gesehen!!!!!!!!Mein Gott Michael was hat man dir bloß angetan............ :kerze:

    Ich weiß auch nicht warum Joe einen deutschen Manager hat, aber er hat sein Buch , dass er geschrieben hat im Jahr 2004 zuerst in Deutschland herausgebracht. Wie er an den deutschen Manager gekommen ist, weiß ich auch nicht, aber bedenkt Dieter Wiesner ist auch Deutscher und vllt bestehen daher Verbindungen . Wiesner telefoniert heut noch regelmäßig mit Joe, obwohl er NICHT dessen Manager ist.......Aus dem Buch kann man entnehmen, dass er Deutschland sehr mag und auch mit Katherine schon an der Nordsee war - außerdem mag er deutsches Essen, na ja ist ja auch gut, gelle??????????

    Joe ist ganz oft in Deutschland und hat auch einen deutschen Manager.........Er mag Deutschland sehr und wir haben ihn 2009 im September in Carolinensiel ganz knapp verpaßt...........Ich würde ihn (allerdings ohne Groll, denn Mike hat ihn schließlich verziehen) auch mal gern treffen - vllt klapps diesmal, denn wir wollen über Karneval da runter, aber das wäre schon ein kollosaler Zufall, wenn er uns über den Weg liefe.........der ist sicher in nem pikfeinen Hotel, denk ich mal..........da können wir mit unserer Ferienwohnung nicht mithalten - aber wo das Wellnesszentrum ist, das weiß ich :kicher: