Beiträge von Mion

    Also mit austauschen is da nix shi..........ich war 2009 schon mal drin und am letzten Sonntag wieder - und er war damals da und sang Dirty Diana, genau wie letzte Woche.............Die Interpretation dieses mal fand ich allerdings besser, dafür war She's out of my life total daneben (meine Meinung - er hat eher ne Rockröhre und seine Stimme passte überhaupt nicht zu dem Song)Ich fand ihn damals als Darsteller schon absolut unpassend, obwohl er eigentlich ne tolle Stimme hat *versöhnlich guck*, denn er hat wirklich sein bestes gegeben denk ich.......Ansonsten war die Show wieder mal der Hammer und ich dachte ich müsse diesmal nicht weinen, aber :rotz: .........als zu Beginn Michaels Bilder gezeigt wurden haben wir drei Mädels Rotz und Wasser geheult. Ich weiß jetzt , wenn sie noch mal nach Köln kommen geh ich wieder - und heul wieder, denn der Schmerz hört nie auf.........
    :stuhl:

    Also von Ausgrabungen weiß ich nichts........Der gesamte Uferbereich soll allerdings in eine Promenade umgewandelt werden, das ist Fakt. Unsere "Michael-Mauer" sollte allerdings bis zu dem genauen Zeitpunkt(BEginn der konkreten Baumaßnahme) von der Stadt "geduldet" werden. Nun ist die Mauer aber in eine andere Zuständigkeit gefallen , wegen Umstrukturierungen bei der Stadt Köln und der Sachbearbeiter der bisher zuständig war und über alles Rund um die Michael-Mauer in Kenntnis gesetzt wurde (ich denk mal von den FEEN) ist nicht mehr zuständig und wußte auch von der Abräumaktion nix........Typsch Köln.....da wird hin und her gemaggelt und man muß sehen wie man zurecht damit kommt........Kölscher Klüngel eben............. :traurig2: Ich hab keine Ahnung ob schon ein Gespräch mit dem OB stattgefunden hat........hatte mich angeboten mit zu gehen aber auf meine PN keine Antwort erhalten, was ich allderdings auch verstehenn kann, denn bisher bin ich nur "Mauergänger" wie viele von uns und nicht involviert in die Angelegenheit........die Mädels werden das schon irgendwie hinbiegen in Michaels Sinne hoffe ich doch...... :iwds: WAS????????????? Ne neue "Anlaufstelle" für uns in Köln........

    Momentan darf man dort überhaupt nichts hinbringen, leider. Aus dem MJ Net weiß ich dass man nur über Verhandlungen mit dem OBetwas erreichen KÖNNTE :bitte: . :bitte: ...........aber wer weiß.........ich bin traurig........ :iwmm:

    Leider besteht dadurch sogar auch noch die Gefahr, dass die Kinder sehr schnell mit einem zweiten Verlußt konfrontiert werden.


    Ja Shi, dass ist auch etwas , ws mir Bauchschmerzen macht..........aber es ist nun mal so, dass es das Schicksal so wollte, leider.......wofür es gut ist oder sein soll - wir wissen es nicht.......vllt sind Kathrine noch 10 Jährchen vergönnt......Den Kindern wäre es zu gönnen , denn alles Geld der Welt ersetzt keine Familie...........

    Ja ich glaube, es ist für TT schwer mit der Tatsache zu leben - zu glauben -nein fast zu wissen , dass sein Bruder nach dem Prozess nach einem zu Hause für sich und seine Kinder gesucht hat und doch nur (wie selbst wir wissen) umhergeirrt ist.......Es macht mich einfach fertig , dass zu lesen....Michaels Qual zu spüren................Ich hätte ihn so gern noch hier :herz::herz: und frage mich zum 100000 mal WARUM war das Schicksal SO zu ihm???????????????Womit hat er das verdient??????????? :traurig2:

    h kann es nur immer wieder sagen; eine Mutter sollte sowas nicht erleben müssen. Sie sollte ihr Kind nicht zu Grabe tragen müssen und sie sollte nicht dem Mörder ihres Kindes in die Augen schauen müssen. Dafür hat Katherine einfach meinen Respekt.


    So sehe ich das auch....und dass sie gerade DIESE besondere Situation aushalten MUSS , das ist furchtbar.........ich hab heute noch zu MEINER Mum gesagt, ich glaube ich würde wahnsinnig wenn ich Kathrines Part aushalten müßte............

    Apropos Parfum ........Ich hab mittlerweile das Bal a Versailles und das Black Orchid, und letzteres liebe ich sehr........Ich fühl mich Michael immer sooooo nah wenn ich es benutzte....... :wolke1:
    Aber jetzt zu meiner Frage - ich hab auch mal versucht das Parfum "Creed" an Land zu ziehen, aber davon gibt es einige Düfte, und da es nicht gerade preiswert ist, möchte ich nicht das falsche kaufen. Kann mir :bitte: jemand sagen welchen Duft er von "Creed" benutzt hat, und wo wir gerade dabei sind, hat er von "Obsession" den Damen - oder den Herrenduft benutzt........Ich vermute ja den Damenduft :kicher:

    Aber momentan sehe ich in ihr vor allem eine Frau, die einen Sohn zu Grabe tragen musste und die nun die Verantwortung für drei Kinder trägt, die ihren geliebten Vater viel zu früh verloren haben. Und das wiederrum verlangt mir durchaus auch Respekt ab.


    Na klar , dass ist auch mein Gedanke im Moment..........aber mir drängen sich auch immerwieer Bilder nach Michael "Tod" wo sie in einem Geschäft rumrennt und Schlafsäcke kauft. :was::lg: .......Jeder geht mit Trauer anders um, das hat mich das Leben mittlerweile auch gelehrt, aber wen einer meiner Söhne gestorben wäre (egal ob ich nun 2, 9 oder 10 Kinder geboren hätte) - der letzte Gedanke , den ich dann hätte wäre irgendwie ein Geschäft aufzusuchen und irgendwas zu kaufen..........aber gut das bin ICH und ICH bin nicht Katherine......... :lg:

    Shi, da stimme ich dir zu......Wir sind zwar alle weit weg und auch sonst in keinster Weise in diese Familie involviert, aber für mich hat Kate auch einige Ecken und Kanten, die ich nicht unbedingt verstehe......(ich binauch Mutter von 2 Söhnen und weiß wovon ich rede)Mittlerweile hab ich mir ne Meinung gebildet, die wahrlich nicht immer zu Kates Gunsten ausfällt.........


    :omg: das WILL ich jetzt einfach nicht glauben.............Soll ich den ersten Satz meines letzten Posts zurücknehmen?? Sorry ich hab im Momnent Kirmes im Kopf............ :müde:

    Trotzdem maße ich mir nicht an, moralisch über Murray zu richten. Wir wissen nicht wirklich, was sich in diesem Mann abgespielt hat.


    Ich muß noch mal schnell was nachlegen ............Trotz meines momentanen Ensetzens über die Dinge die sich am 25.6.09 in Mikes Haus abgespielt haben bin ich weit davon entfernt Murray zu richten............Wir waren ALLE nicht dabei , wir wissen nicht warum Murray sich so verhalten hat..............Normal ist diese Reaktion eines Arztes nicht.Er hätte ALLES menschenmögliche tun müssen um Mike wiederzubeleben und genau DAS werfe ich ihm vor.......Was mich völlig aus der FAssung bringt ist die Tatsache, dass Mike schon kühl war, als die Sanis kamen....................Als mein Vater um 13 Uhr starb war ich um 13.45 da. Er war noch ganz warm.....und er kühlte ganz langsam ab das dauerte noch über eine Stunde bis die Hände Kalt waren....Die Sanies kamen um 12.16 und da war Mike schon Kühl...verdammt nochmal was hat Murray in der ganzen Zeit gemacht .....Das er ihm die Medikation verabreichte mache ich ihm nicht zum Vorwurf, denn ich denke schon , das Mike schlafen wollte und dieses Medikament auch wollte........das erklärt auch den Katheder, was sollte der sonst für einen Zweck haben....Wenn man "normal" schläft, weiß man ja wann man auf die Toilette muß.........Unter einem Narkotikum merkt man das nicht...........Ich hoffe Murray findet seine gerechte Strafe für das was er getan hat - am schlimmsten wäre es für mich , wenn er Handlanger gewesen ist für Leute die NICHT verurteilt werden.........

    Das trifft mich alles grad sehr hart :snüf: :rotz: ich bin noch nicht mal wütend, nur entsetzlich traurig :flenn: . Ich muss das alles erstmal verarbeiten... :menno:


    Ich hab noch gar nicht viel gelesen heute........aber des ist eine Textzeile die hängen geblieben ist bei mir.......mir gehts seit gestern abend richtig schlecht.........ich erlebe das ganze Drama zum wiederholten Male .......am 25.6.09 und ab gestern schon wieder , nachdem ich doch insgeheim glaubte (und inständig hoffte) das letzte halbe Jahr er lebe doch noch..........Seit gestern ist diee Hoffnung an die ich mich so klammerte und die mir die letzten ca. 9 Monate erträglich gemacht haben zerplatzt wie eine Seifenblase........ich habe letzte Nacht wirres Zeug geträumt von Mike vom Forum....ich bin fix und fertig - normalerweise setze ich agern ab und zu mal ein Smily aber selbst dazu hab ich keine Lust......
    Heute in unserer Zeit stand WIE der Bodyguard Mike gesehen hat.....seitdem verfolgt mich dieses Bild und nicht der friedlich eingeschlafene Michael............einfach gräßlich und Paris seh ich auch immer vor mir...........ihr könnt ja denken ich hätte ne rege Fantasie, aber leider ist das bei mir immer so in meine Gedanken spielt sich dann ein Film ab..........vllt geht es dem einen oder anderen von euch auch so, ich für meinen Teil bin extrem down ...wie mags nur Katherine gehen?????

    Also ich sehe zwar auch Ähnlichhkeiten mit Michael - aber halt auch nur Ähnlichkeiten............An den Händen würde ich ihn -zumindest meistens - erkennen. Das sind definitiv nicht Michael Hände- sie sind -sorry den Ausdruck - wesentlich jünger als Michael Hände...Man kann viel gegen das Altern im allemeinen tun, aber die Hände lassen sich nicht "überlisten"......