Beiträge von LiberianGirl99

    ähm..also ich hätte auch mal ne Frage.. naja eigentlich 3 :tüte: :
    1. hab ich gerade gelesen dass Michael angeblich einmal den Pabst Johannes Paul kontaktierte (muss 1998 oder so gewesen sein) damit der seine Tochter Paris taufte, der habe es für einen "Publicity Stunt" gehalten und abgesagt, aber wie kam Michael denn darauf? Ich dachte als ehemaliger Zeuge Jehovas hat man doch eig. nix mit dem Pabst am Hut oder? Und außerdem wären die Kids ja dann Christen und Mike habe sich doch eig. eher für den Islam interessiert :??: ..das versteh ich nicht so ganz.. was sind denn seine Kids jetzt überhaupt für eine Religion?


    und 2. :


    Stimmt es das Tatum O'Neil bei ihrer Beziehung mit Michael erst 12 Jahre alt war??? :huch: ..so steht es nämlich auf Wikipedia und wisst ihr wieso mich das so schockt?
    Ihr kennt doch sicher diese Interview hier:



    ..wo er von seiner 1. 'sexuellen Erfahrung' spricht und da kann sie doch nicht erst 12 gewesen sein??? Ich meine mit 12 denkt man doch noch nicht an SOWAS :raufen: ..und sie hat ihn auch noch angerufen :schock1:


    ach und 3. frag ich mich schon die ganze Zeit was bei diesem Bild (Screenshot aus dem Making of von Black Or White) da im Hintergrund steht- sind das Textafeln? Michael wird doch die Lyrics seiner eigenen Songs auswendig kennen oder? :was: Besonders bei Black Or White.. :headbang: ..oder was meint ihr?


    Hey :gruß: Kennt ihr schon dieses Satzspiel hier? Ihr braucht euren Namen, Geburtstag und Farbe eures T-shirts woarus sich dann ein Satz ergibt (steht unten noch genauer :-D ) und das Beste: Michael ist auch dabei! ..aber leider nur für die, die am 5. eines Monats Geburtstag haben:snüf:.. Also ich wurde von einem Bauer geküsst der nach Kacke stinkte und es machte mich glücklich. Na supi :S:
    Und unser Mike hat letzten Samstag mit Alexander Klaws geduscht, der auch nach Kacke stinkte und ich schäze er wurde dazu gezwungen (MJ hatte doch oft rote Hemden an privat :-D ) ..haha, :kicher: okeee
    Also ich beneide echt die, die einen Namen mit 6 Buchstaben haben der mit G, F, T oder V anfängt, am 5. Januar/März Geburtstag haben und ein orangenes T-shirt anhaben :love:


    *1. Anzahl der Buchstaben in deinem Vornamen


    3 - An Weihnachten
    4 - Gestern
    5 - Vor einem Jahr
    6 - An meinem Geburtstag
    7 - Letzten Samstag
    8 - Letzte Woche
    9 - An meinem 6. Geburtstag
    10 - Am Geburtstag meiner besten Freundin
    11 - Am 11 September


    *2. Anfangsbuchstabe deines Nachnamens


    A - ging ich angeln mit
    B - war ich shoppen mit
    C - landete ich im Bett mit
    D - bin ich fremd gegangen mit
    E - wurde ich zum Essen eingeladen von
    F - bekam ich ein Kind von
    G - bekam ich einen Heiratsantrag von
    H - wurde ich geschwängert von
    I - hab ich geduscht mit
    J - wurde ich verfolgt von
    K - musste ich flüchten vor
    L - hatte ich Gruppensex mit
    M - wurde ich vergewaltigt von
    N - hab ich kotzen müssen wegen
    O - musste ich aufräumen bei
    P - wurde ich angezeigt von
    Q - wurde ich betrogen von
    R - wachte ich auf neben
    S - lag ich stöhnend unter
    T - wollte ich kuscheln mit
    U - war ich auf einer öffentlichen Toilette mit
    V - wurde ich geküsst von
    W - hab ich mir gewünscht Sex zu haben mit
    X - dachte ich nach über eine Beziehung mit
    Y - wurde mir meine Unterwäsche gestohlen von
    Z - habe ich die Unterwäsche geklaut von


    *3. Tag deines Geburtstags



    1 - ein paar Männern, die
    2 - einem Clown, der
    3 - einem 17-jährigen Blonden Mädchen, das
    4 - Bill von Tokio Hotel, der
    5 - Michael Jackson, der
    6 - einem 78-Jährigen Opa, der
    7 - zwei Lesben, die
    8 - Stefan Raab, der
    9 - meinem Klassenlehrer, der
    10 - einem Pornostar, der
    11 - einem McDonalds-Mitarbeiter, der
    12 - meinem dicken Nachbarn, der
    13 - meinem Vater, der
    14 - meiner Mutter, die
    15 - einer Prostituierten, die
    16 - meiner besten Freundin, die
    17 - meinem kleinen Bruder, der
    18 - meinem besten Freund, der
    19 - meinem Furzkissen, das
    20 - einem Schornsteinfeger, der
    21 - einem Metzger, der
    22 - einem Bauer, der
    23 - Richie von US5, der
    24 - Schneewittchen, das
    25 - der Kelly Family, die
    26 - Justin Timberlake, der
    27 - einem Stripper, der
    28 - einer Stripperin, die
    29 - Alexander Klaws, der
    30 - einem Pferd, das
    31 - dem Weihnachtsmann, der


    *4. Geburtsmonat


    Januar - geil ist/sind,
    Februar - einen erigierten Penis hatte/hatten,
    März - einen Knackarsch hat/haben,
    April - aussieht/aussehen wie der Osterhase,
    Mai - eine Granate im Bett ist/sind,
    Juni - noch dümmer ist/sind wie sie/er aussieht/aussehen,
    Juli - hässlich ist/sind,
    August - nach Kacke stinkt/stinken,
    September - alle 5 Minuten anfängt/anfangen zu lachen,
    Oktober - sexsüchtig ist/sind,
    November - impotent ist/sind,
    Dezember - dreimal die 1. Klasse wiederholen musste/mussten,


    *5. Farbe deines Shirts


    schwarz - und ich fands prickelnd.
    weiß - und ich würds wieder tun.
    grau - und ich war sexuell erregt.
    rot - und ich wurde dazu gezwungen.
    orange - und es war schöööön.
    blau - und es machte mich glücklich.
    grün - und ich weiß nicht warum.
    gelb - und ich fühlte mich sexy.
    lila - und ich war ein anderer Mensch.
    rosa - und ich bekam ein Kind.
    braun - und ich wollte mehr...

    Hallo ihr! :gruß:
    Weiß nicht ob das hier so reinpasst aber ich suche schon ewig nach dem ganzen Foto davon: (also wo Michael ganz zu sehen ist:ks:)


    ..versuche nämlich gerade das Bild zu zeichnen und weiß nicht wie ich den Teil seiner Frisur (bzw. der Hand) zeichnen soll der nicht zu sehen ist :zahn:
    wäre also echt froh wenn jemand dass komplette Bild hätte..


    LG :hkuss:

    Unfair? Ja, das Leben ist unfair, und wie !! Vor allem ist es verdammt unfair, seinen Vater so früh zu verlieren.

    Natürlich ist es das und ich bin auch froh dass die Kids sich trotzdem so gut entwickeln, aber ich denke auch daran was andere Kinder alles tun müssen um so weit zu kommen wie die zwei (egal ob sie nun ihre Eltern verloren haben oder nicht) oder was andere Stars (z.B. eben unser Mike!!) alles getan haben um zu dem geworden zu sein, was sie sind. Ich will nicht sagen dass ich es ihnen nicht gönne, sie sind bestimmt talentiert und so aber es gibt tausende Kinder die das sind, veilleicht sogar mit nochmehr Begabung und die bekommen auch nicht gleich eine Hauptrolle in einem Film (ob er nun gedreht wird oder nicht) bzw. einen Job als TV-Reporter.

    Also solche Gedanken in dem Zusammenhang kann ich jetzt gar nicht nachvollziehen.

    Das glaub ich dir nur zu gern, da ich nämlich selber erst in ungefähr Paris' Alter bin denk ich eben anders darüber, aber jedem seine Meinung. :zwinker:

    Was, schon wieder? Jetzt hab ich mich grad wieder beruhigt dass die Ranch jetzt doch nicht an..wer wars nochmal? ach ja.. Lady Gaga (:tictic:) verkauft wurde, da muss ich schon wieder drum zittern.. Allerdings, wenn sie bisher auch nicht an die ganzen anderen Leute verkauft wurde, warum dann gerade jetzt an Beyonce oder Jay-Z? ...Hoffen wir's mal nicht, wenn die ganze Sache denn überhaupt war ist, schließlich stammt das auch schon wieder von der 'sun'.. :bild:

    Toll, aber auch traurig. Ob Mj gewollt hätte, dass seine Kinder schon früh arbeiten ...?

    Das habe ich mich auch schon oft gefragt, aber ich weiß nicht so richtig. Zum einen hat Michael früher immer versucht seine Kinder so gut es geht aus dem Rampenlicht fern zu halten (z.B. mit den Masken) und schien meiner Meinung nach auch nie sonderlich scharf drauf zu sein viel über die Kids der Öffenltichkeit preiszugeben. Allerdings schreibt er in Moonwalk: "Viele Berühmtheiten sagen, sie wollen nicht, dass ihre Kinder ins Showgeschäft gehen. Ich kann ihre Gefühle verstehen, aber ich bin anderer Ansicht. Wenn ich einen Sohn oder eine Tochter hätte, würde ich sagen: "Natürlich, sei mein Gast. Tritt ruhig ein. Wenn du es tun willst, dann tu's."
    Genauso sagt er ja im Interview mit Barbara Walters dass er seinen Kids zwar auch die dunkle Seite des Showgeschäfts zeigen würde wenn sie ihm sagen würden dass sie auf die Bühne wollen, aber sie keinesfalls von ihrem Wunsch abhalten würde. Totzdem bin ich mir nicht sicher ob Mike es gut gefunden hätte wenn seine Kinder schon in so jungen Jahren ins Scheinwerferlicht treten. Ich selbst finde es teilweise auch nicht so toll, ich denke mir nämlich immer was es Michaels Mühe seine Kids der Öffentlichkeit fernzuhalten nun gebracht hat wenn sie jetzt eh dauernd auf iwelchen Festivals/ im Fernsehn oder sonst wo auftauchen. Klar können sie nicht ewig mit Masken rumrennen, aber sie drängen sich ja geradezu ins Rampenlicht... Allerdings find ich es schon toll dass sie ihren Vater so 'weiterleben' lassen, denn wenn sie sich jetzt einen Namen machen werden vielleicht auch spätere Generationen was von Michael mitkriegen, denn wenn ich mich in meiner Generation so umschau (also zumindest in meiner Umgebung, durch das Forum weiß ich ja, dass es nicht immer so ist :zwinker: ) sehe ich nur Michael-Hasser, sodass ich mir schon Sorgen mache ob spätere Generationen überhaupt noch wissen wer MJ war...
    An eine Sache musste ich allerdings auch denken als es hieß das Paris in einem Film mitspielt, sowie bie Prince jetzt auch: Die Kids haben doch nur deshalb jetzt so gute Chancen groß rauszukommen, weil ihr Vater Michael Jackson war! Also ich möchte auf gar keinen Fall ihr Talent anzweifeln, um Gottes Willen nein, Paris kann bestimmt gut Schauspielern (schließlich hatte sie ja Unterricht bei MJ persönlich und meines wissens auch in der Schule) und Prince ist sicherlich auch sehr talentiert, aber es muss doch bestimmt sehr viele Kinder in dem Alter auf der Welt geben, die ähnlich gut sind und sie kriegen auch nicht gleich die Hauptrolle in einem Film, ist das nicht unfair?

    Oh ja, ich mag ihn auch total gerne!! Als ich gehört hab das auch er schon tot ist dachte ich mir nur 'War ja mal wieder klar, immer nur die Guten.' ....Schade um ihn.
    Es hat mich aber schon immer mal interessiert ob Michael wohl seine Musik kannte, :dd: ich meine 'Rock me Amadeus' war ja ziemlich bekannt und so...

    Bin ich der einzige der anfangen musste zu lachen als Wiesner angefangen hat Englisch zu reden? :D

    Hehe, nee biste nicht!! Ich fand sein Englisch auch schon immer funny vorallem mit diesem th hatte er wohl ein paar Probleme :kicher: ... was Michael dann wohl über uns Deutsche dachte? Das wir alle so reden? Aber eigentlich macht der Akzent Wiesner nur noch sympathischer, vielleicht fand Michael das auch... 'nobody's perfect!'

    Also ich les derzeit wieder Harry Potter. Ehrlich gesagt schäme ich mich schon fast ein bisschen dafür, :tüte: dachte ich wär langsam aus dem Alter raus, aber ich kann irgendwie nicht mehr aufhören zu lesen. Hab früher alle Bände schon 3 -Mal durchgelesen,aber Harry Potter kann man echt immer wieder lesen. Meine Lieblingsfigur ist aber wie früher noch Severus Snape, keine Ahnung wieso, er ist einfach hamma besonders in den Filmen, obwohl er ja erst immer der Böse zu sein scheint.:flöt: Vielleicht fängt er noch an Michael Konkurenz zu machen .. aber NEE niemals!! Ich lese Michaels Biographien noch am liebsten (so lange keine Lügen drinstehen).. Übrigens scheint Paris ja auch ein kleiner Potter-Fan zu sein und Michael ist ja auch mal mit dem Vorschlag ein HP Musical zu machen an Joanne K. Rowling rangetreten, also wird er wohl auch zumindest die Filme gekannt haben. (Die wahrscheinlich sowieso, er schien ja so ziemlich jeden Film den es gibt zu kennen)

    Hey :victory: Ja auch ein dickes :danke: von mir liebe maja, ich fands echt interessant zu lesen was Debbie so alles über ihre Ehe mit Michael zu sagen hatte, da sie ja sonst nicht so gerne Interviews gab. Aber eine Frage: Sie sagt, sie hätte vor Prince schonmal eine Fehlgeburt gehabt, war das da eines von Michaels Kindern gewesen oder schon davor von jemand anderem?

    Oh neeeiiin!! Alles nur das nicht! :hilfe2: Ich mag Lady Gaga ja eigentlich aber Nerverland und sie passen absolut nicht zusammen. :nt: Ich hab außerdem noch gelesen dass sie dort ihre ' kreativ-freizügigen Design- und Mode-Ideen in aller Ruhe ausleben'will. Um gottes willen! :ohnoo: Ich bete schon die ganze Zeit dass mit Neverland nicht mehr passiert als dass es für Besucher zugänglich wird, bis ich endlich mal dort hin kann. Aber die Vorstellung dann dort anstatt dem wunderschönen michaelligen Neverland eine Lady-Gaga-Welt zu finden ist, ist ja schrecklich. Und Lady Gaga und LaToya seien Freunde, ja klar. Die will sich doch nur wieder wichtig machen.(Wobei Lady Gaga und LaToya eigentlich echt gut zusammenpassen würden :kicher: ) Aber das hat ja auch alles die 'sun' geschrieben (ist das nicht die Zeitung die mit dem ganzen 'wacko-jacko' angefangen hat?) also wer weiß.... ansonsten kann ich nur hoffen dass die Jackson-Family Neverland nicht hergibt. :gebet:

    @ Lilly: genauso frage ich mich auch schon ewig wieso man bei LaToya noch nie irgendwelche dummen storys über ihre Hautfarbe gehört hat, schließlich ist sie doch jetzt auch total weiß geworden .(Zumindest nach den aktuellsten Bildern von ihr kann mir keiner mehr erzählen sie sei noch schwarz :nixnix:) Aber da fragt sich natürlich keiner danach, aber Mike machen sie nieder :tztz: ... wobei ich man sich Sachen wie 'Hautbleichen' und 'über 50 Schönheitsop's' bei ihr noch eher vorstellen könnte...

    Also ich muss ehrlich sagen, ich fand Michael in den 2000ern äuserlich auch nich mehr so schön wie früher, aber dewegen keinesfalls hässlich! Wenn ich ein Bild von ihm aus den 2000ern sehe, denke ich einfach daran dass er,
    egal ob er nun 1, 2, oder gar 50 Operationen hinter sich hätte, immer noch derselbe liebevolle, wunderbare, herzliche und einfach unbeschreiblich gute Mensch wäre, den ich einfach immer nur knutschen könnte!! :flirty: Deswegen ist Michael für mich immer schön, egal wie er gerade aussieht, wiel er einfach immer derselbe ist! Hat Mike nicht in Moonwalker geschrieben das es, als er in der Pubertät so schlimme Probleme mit seinem Aussehen hatte, nur die Kinder waren, die zu ihm hielten, weil sie wussten dass er innerlich immer noch derselbe war?
    Und was die Operationen noch angeht, ich glaube es war Michael größtes Problem, dass er einfach SELBER nie gemerkt hat wie gut er eigentlich aussieht. schade... dabei ham ihm das doch seine Fans oft genug versucht beizubringen..
    An was ich meistens denken muss wenn ich das Thema Michael und Schönheitsops höre ist dieses Lied von Bruno Mars, 'Just the way you are' Es scheint einfach wie für Michael geschrieben worden zu sein....."When I see your face, there's not a thing that I would change, 'cuz you're amazing, just the way you are...... vorallem diese Zeile: If 'perfect' what you're looking for then just stay the same'...


    Hier mal ein Video: (Sorry falls es für euch :ot: ist, ich finde das passt super dazu)