Beiträge von Monika 61

    Es ist ärgerlich ,dass der noch bezahlt wird .Das hängt wohl von den Kündigungsfristen ab .

    Aber das war es dann mit den .Jeder mit Verstand wird den Kerl nicht mehr in der Nähe lassen .

    Die Britten verehren Lady Di noch heute .Der hat eine Linie überschritten .Der ist erledigt .

    Ich hoffe doch dass sich noch was tut was er MJ angetan hat und das nicht in Sand verläuft .

    Es wird schon von Fans weltweit eine Pedition verfasst um den ranzukriegen .

    Wenn man sieht was Mike die letzten 2 Jahre angetan wurde sieht es jetzt besser aus .

    LN wird von Netflix eingestampft .R uns S haben verloren Die haben jetzt Schulden ohne Ende und jetzt ist hoffentlich Bashir dran .

    Es ist ein Licht am Horizont .<3<3

    Ich glaube auch wenn das Interview nicht gewesen wäre würden beide noch leben .

    Der Bashir ist ein D...sack aber nicht nur er .Die englische Presse ist das letzte .

    Die haben das Königshaus abgehört wie Charles damals als er mit Camilla teleforniert hat ,wo er sagte er möchte ihr Tampon sein .

    Das ist so unterirdisch aber der Bashir ist der schlimmste von allem .Die Briten sind wütend ist Diana immer noch eine Ikone .

    Der Typ ist untergetaucht .Die sagen seine Karriere ist vorbei .

    Zumal damals Uri Geller den Kontakt hergestellt hat .Mike dachte wenn Diana ihn vertraut hat ,kann ich es auch .

    Leider haben beide von den Folgen ihr Leben verloren .

    Jetzt haben diese Idioten verloren .Die werden schäumen vor Wut .

    Das Estate verklagen geht nicht mehr .Wen wollen die dann verklagen .

    Ich traue denen zu eine Zivilklage gegen Mikes Kids einzureichen .Ist ja keiner mehr da .

    Die werden vielleicht behaupten ,seine Erben sollen dafür bezahlen .

    Die sind so hinterlistig und geldhungrich samz den korrupten Anwalt .

    Den traue ich alles zu .

    Das kommt davon ,wenn der aus Gier nach Geld einen toten ausnehmen will .

    Und dann gleich eine Summe von 1,2 Milliarden praktisch alles Geld was sein Vermögen wert ist .

    Hochmut kommt vor den Fall .

    Die beiden hatten gedacht ,die landen einen Hit mit LN .Die wollten einen unschuldigen und sein Vermächtnis zerstören .

    Es gibt doch noch Gerechtigkeit .Hoffentlich ist der Spuk jetzt auch wirklich vorbei .

    Als nächtes kommt HBO dran .Ich vertraue auf Messerau :thumbup::thumbup:<3<3

    ER will vor den obersten Gericht klagen ,dass für ihn eine Sonderklage gemacht wird.

    Der Typ ist krank samt seines Anwalts .Ich frage mich Kommen die damit durch ?

    Die ganzen Millionen gehen jetzt den Bach runter für den Typ .Und ich frage mich ,wer unterstützt den von der Hollywoodriege mit Geld .

    Klagen kosten viel Geld .

    Ich habe gelesen in Amiforum ,dass der Finaldi den Richter gedroht hat ,dass damit alle Missbraucher davonkommen ,wenn er das abweist .

    Irgentwie müssen die in Gespräch bleiben die Honorarforderungen sind riesig .Das Estate will auch Geld von denen .

    Ich befürchte die drei Eierköpfe tauchen bald in diversen Talkshows auf um ihr Gift weiter zu verspritzen .

    Die Oprah hat das damals auch mit befeuert .Die denkt nur an Einschaltquoten .

    Ich frage mich ,ob das auch eine Meldung bei RTL und Co wert ist oder in den Klatschblättern .

    Sonst waren die auch nicht zimperlich wenn es um Mike ging .

    Das sind gute Nachrichten .Hoffentlich wird das jetzt auch amtlich weil das vorläufig ist .

    Ich traue den abgefuckten Anwälte zu noch irgentwas zu drehen .

    Und was der Safcure in Hintergrund noch versucht weiss keiner .

    Das wird dann eng für die Lügner Die Schulden sind hoch .Aber die werden für LN auch genug kassiert haben .

    Ich will nur ,dass unser Michael endlich in Frieden ruhen kann .:kerze:

    Das hört sich gut an ,und bringt Hoffnung .Wenn das stimmt ,frage ich mich .Wie soll das genutzt werden ?

    Soll es für Fans geöffnet werden um mit den Eintritt Kosten zu redukzieren ?

    Aber ich glaube da machen die kleinen Gemeinden nicht mit .Die wollen ihre Ruhe haben und nicht jeden Tag Busladungen von Fans haben .

    Ich könnte mir vorstellen ,dass Burkle das vielleicht für kranke Kinder öffnet ,was in MJ Sinne wäre .

    Das kann doch nur gut sein ,wenn dort der Rummel wieder aufgebaut wird .

    Die Fotos sehen wir .Ron Burkle war ein guter Freund von Michael .

    jetzt ist das Gezerre um Neverland vorbei und der neue Besitzer scheint was zu tun .

    Ich denke auch es wird ein Ort für kranke arme Kinder .Das wäre in Michaels Sinn .

    Da ist jahrelang nichts passiert .In den Anwesen muss jetzt viel Arbeit gesteckt werden ,bevor es weiter verfällt .

    Es ist leider so Die vorher Mike gehasst haben ,werden trotz Beweise nicht ihre Meinung ändern .

    Das ist wie Wasser gegen Mühlen reden .Es gibt auch Leute ,die das hinterfragen die auch nie Fan waren .

    Was können wir tun ? Einstehen für Mike für ihn da zu sein .

    Und es gibt auch Leute denen das nicht interessiert .

    Und zu Tai .Leider werden die grossen TV Anstalten sich weigern das zu senden .Das könnte ja deren Lügen entlarven .

    Was bleibt ihn dann übrig als seine Doku ins Internet zu stellen .

    Dream Dance 298 Da hast Du recht .Die Presse hat den Auftritt runtergemacht .

    Es hiess er hatte Angst rauszukommen konnte nicht mehr singen und wurde ausgepfiffen .

    Das war mal wieder ein gemeiner Angriff der Presse .

    Dabei sagt das Video was anderes .Der König war nie weg .:moonwalker:

    Dieser Lester hatte damals Mike überredet .Der hatte zu Bashir Kontakt .

    Lester hatte Mike erzählt dass der damals Lady Di interwiet hat und Mike dachte wohl wenn Lady Di den vertraut hat kann er es auch .

    Er konnte auch Diana nicht mehr fragen weil sie nicht mehr da war .

    Vielleicht wusste er auch nicht von den Auswirkungen damals .Er wusste auch nicht dass der Kerl ein Wolf im Schaffell war .

    Lady Di hätte ihn sicher davon abgeraten

    Dieser Kerl ist der Teufel in Person .Prinzessin Diana hatte das Interview damals sehr geschadet .

    Der hat Diana belogen und überlistet .bei Mike war es noch schlimmer .

    Die Folgen waren katestrophal das zog eine Welle nach sich von dem sich Mike nie wieder erholte .

    Der Kerl war Mike sein Sargnagel .Möge er bekommen was er verdient .

    Und BBC sollte die Konsequenzen ziehen und den Kerl feuern .:nix: