Beiträge von Michaelianerin

    .... er will sich jetzt um Paris kümmern. Mj hätte das so gewollt.

    :ai: Ja klar, damit der nächste seine Fähigkeiten als Arzt geniessen kann!


    Der Typ hat doch den Schuß nicht gehört. Je länger ich darüber nachdenke, umso mehr reg ich mich auf. Ich hoffe der bekommt keinen Fuß mehr auf den Boden, obwohl ich auch glaube, dass er nicht allein Schuld an den Geschehnissen ist. Doch seine ärztlichen Fähigkeiten spreche ich ihm ab.


    Nicht nur, dass er vorzeitig entlassen wurde, jetzt will er aus allem noch Kapital schlagen ( wenn die Gerüchte stimmen)....... da fällt mir nur ein: You´ll do anything for money (?)

    muss mich auch mal zu Wort melden, jetzt, nachdem ich halbwegs ausgeschlafen bin. ( Hab gestern gar nicht geschlafen, war also 36 Stunden wach) Aber egal, es war ein tolles Wochenende für mich, da es meine erste Fanveranstaltung überhaupt war und wohin ich ganz allein gereist bin. Ich hatte ein wenig Angst, dass ich den Abend allein bleiben würde, doch die wurde mir schon vor dem Eingang genommen. Dafür danke ich Bad girl und Marion aus Leipzig sehr. :hkuss:


    :danke: :danke: :danke: für die tolle Party, es war eine tolle Stimmung, die Acts waren super und ein riesiges Lob an Organisatoren, bin immernoch im Michael-Flash. Konnte endlich mal wieder neue Bekanntschaften knüpfen, lachen, weinen, schwärmen und zu Michael tanzen.


    Ich hoffen, wie Wirkung des Abends hält noch eine Weile an, den der Alltag hat einen schneller wieder, als MIR lieb ist.


    :wave:

    Vielen Dank für den Thread und die Fleißarbeit.


    Auch für mich gab es nie Zweifel daran, dass Michael der leiblche Vater der Kinder ist. Die Ähnlichkeit ist offensichtlich! *Ironie an* Oder ist das ein Michael-Fan -Phänomen und der Wunsch der Vater des Gedanken? *Ironie aus*
    Doch ich könnte spucken, wenn ich diese Diskusionen und Spekulationen höre und lese. Denkt eigentlich irgendwer daran, wie sich die Kinder dabei fühlen und was man ihnen damit antut, wenn ihre Herkunft in der Öffentlchkeit in Frage gestellt wird?


    Man kann nur beten und ihnen wünschen, dass sie stark genug sind, damit umzugehen.

    :lachen: So sitze ich gerade vor meinem PC und lese Eure beiträge.Ich kann mir das sogar bildlich vorstellen, wie 2 Erwachsene sich Kindersendungen ansehen. Heeeerrrrrrllich!


    Ich sag nur: Weitermachen. Ich find das gut, denn das Leben ist schon ernst genug.


    Das mit der Geheimsprache find ich super. Muss ja nicht jeder imm alles mitbekommen. :ablach:

    Auch wenn das Thema hier beendet scheint, schreib ich doch auch noch eine Kleinigkeit zu diesem Thema.


    Denn gestern kam mein inneres Kind wieder einmal heraus.
    Ich hoffe, mich versteht hier jemand, wenn ich sage, dass ich Zeichentrickfilme mag. Mit Anfang 30 ist das etwas ungewöhnlich, doch ich steh dazu. Von meiner Familie werde ich dafür schräg angeguckt und gefragt " Bist Du nicht langsam zu alt dafür?" Ja, laaaaangsaaam.....


    So, jedenfalls saß ich gestern auf meiner Couch und habe mir Madagaska 2 angesehen, ich weiß, ist vielleicht nicht der neueste Streifen, doch ich hatte ihn noch nicht gesehen. Der Film gefällt mir und bei einigen Szenen musste ich mich kugeln vor lachen. Zum Glück wohne ich allein und meine Nachbarn sind auf fast alle nicht da.... Die hätten sich gewundert!


    Ich find es toll, wenn man über kindliche Dinge herzhaft lachen kann und man sich sein inneres Kind bewahrt, egal welchen Alter auf der Geburtstagskarte steht.


    P.S: Das mit der Folie und den Luftbläschen mach ich auch zu gern! :kicher:

    Hallo,


    würde gern auch an der Party teilnehmen, doch momentan ist bei mir nichts sicher und ich weiß nicht, ob das überhaupt klappen würde. Jetzt meine Frage: Bis wann muss ich mich denn etschieden und angemeldet ect. haben?


    Vielleicht hab ich´s auch einfach überlesen.


    Lg

    Vielen Dank für die Bilder.


    Bin noch voll im Jetlag, da ich erst gestern aus Amerika wiederkam, doch ich hab da mal ne Frage. Natürlich habe ich im Urlaub an Michael gedacht und habe auch meine Ideen erstmal umsetzten können. Denn ich möchte gern einen Beitrag zum Denkmal leisten. Daher: kann mir einer der Denkmalfeen vielleicht per PN ihre Addy zukommen lassen, damit ich ihr etwas zusenden kann? Da ich in Berlin wohne ist das mit dem "vorbeifahren" nicht so einfach.
    Würde mich riesig freuen, wenn sich jemand dazu bereit erklärt.


    Liebes :danke: im Vorraus!


    Gute Nacht