Beiträge von Baccara

    MJ DAS MUSICAL IST IM GANGE ...


    15. JANUAR 2020


    Der Vorverkauf für das neue Michael Jackson Estate-Projekt läuft bereits : MJ The Musical mit dem Titel „Don't Stop Till You Get Enough“.

    Dieses Projekt spaltet die Fangemeinde bereits aufgrund einiger Kommentare, die Lynn Nottage und Christopher Wheeldon vor einigen Monaten zu den beiden Protagonisten des Films „Leaving Neverland“ veröffentlicht haben:

    „Ich glaube, sie haben die Wahrheit gesagt .“ sagte Nottage.


    Ganz zu schweigen von Dan Reed, der schnell ihre Meinung mitteilte!


    Während das Estate versuchte, mit einer E-Mail, die an alle Fanclubs verschickt wurde, einen Kontrollschaden zu verursachen , ist die Aufteilung klar: Diejenigen, die sich weigerten, das Projekt zu unterstützen, und diejenigen, die ein (teures) Ticket kaufen, um die Show in New York zu sehen Juli.


    Die beiden Argumente sind gültig! „Warum sollte ich ein Projekt unterstützen, das von jemandem ins Leben gerufen wurde, der Michael Jackson für schuldig hält?“ Und „Ich werde dieses Projekt unterstützen, um Michael Jackson zu unterstützen, egal was passiert. Ich möchte, dass der Name "Michael Jackson" ein Erfolg wird. "


    Wir bei MJVibe sind der Meinung, dass das Estate und insbesondere Nottage einige Antworten haben. Wir möchten aber auch, dass alle Fans ihre eigenen Entscheidungen treffen und selbst entscheiden, aber wir möchten auch sicherstellen, dass jeder alle Informationen in der Hand hat, um dies zu tun.


    Video bereits im Vorpost!


    Für weitere Informationen über das Musical und Tickets, KLICKEN SIE HIER


    https://www.mjvibe.com/mj-the-musical-is-underway/

    Michael Jacksons neue Fans

    Der King of Pop wird von kleinen Fans nachgeahmt, die nach dem Tod des Stars geboren wurden


    Michael Jackson ist nach wie vor das größte Phänomen der Popkultur und zieht die Aufmerksamkeit neuer Fans auf sich, auch derer, die nach seiner Abreise geboren wurden. Der größte Beweis für diese Existenz ist das Vermächtnis, das durch die Schaukel und die visionäre Kraft hinterlassen wurde, die seine Werke geprägt haben.

    In diesem ersten Jahrzehnt ohne das Idol blieb er die Leidenschaft vieler Kleinster. Ravi Paulo Vianna Nascimento, gerade mal 8 Jahre alt, ist der typische Fan. Er hat Idol-Klamotten, macht den traditionellen "Moonwalk" -Schritt und recherchiert auf eigene Faust über Michael Jacksons Leben.


    Die Leidenschaft des Jungen für den Sänger begann, als er ungefähr drei Jahre alt war. Er sah sich gerade einige Videos auf Youtube an, als das Video für "Thriller" erschien.

    Die Horrorszene, die ansteckende Musik und die Choreografie sind einige der Faktoren, die die Neugier des Jungen geweckt haben. „Ich liebe Michael Jackson. Ich schaue mir mehrere Videos an. Mein sechster Geburtstag war Michaels “, sagte der Fan.

    Als das brasilianische Cover des King of Pop in Belém, Rodrigo Teaser, war, bat der Junge seine Eltern, zur Show zu gehen. "Er mag es sehr und ich finde das merkwürdig, weil es etwas von ihm ist", sagte Mutter Luanda Vianna.

    Eines von Ravis Spielen ist es, sich wie Michael zu kleiden und die kultigen Schritte zu machen. Und für den Tanz wurde auch die 7-jährige Livia Silva de Vasconcelos zum Fan des Pop-Idols. Genau wie Ravi schaute Livia sich auch einige YouTube-Videos an, als sie sich in das "Thriller" -Video verliebte.

    1*7-CnnpW1oV6KUDwU9Kox7w.jpeg1*2FmtptS2FuK2awa6fmNWVA.jpeg

    Ravi Nascimento kleidet und tanzt gerne, wie es der King of Pop und Livia gewünscht haben und gewann eine Themenparty zu Ehren von Michael Jackson


    „Sie war zwischen zwei und drei Jahre alt und arbeitete bei ihrem Vater, als sie das Video sah. Von da an wollte sie mehr über Michael wissen und ich hatte zuerst Angst, weil sie zu jung war, noch hatte ich all diese Wertschätzung für ihn, aber weil ich so viel geredet und wissen wollte, wurde ich mehr interessiert “, sagte Carolina da Silva, Mutter von Livia.

    Neben ihrer Mutter beeinflusste diese Liebe zum Pop-Idol schließlich auch ihren jüngeren Bruder Matheus Silva und Schulkameraden, da Livia auch eine Geburtstagsfeier unter dem Motto Michael Jackson wünschte.

    „Ich weiß viel über Michael Jackson, weil ich viele DVDs schaue und sechs habe. Ich genieße es wirklich, wie er vor dem Fernseher zu tanzen. Wenn er am Leben wäre, wäre die Welt glücklicher “, sagte der kleine Fan.


    Bruna Lima

    Journal Der Liberale


    https://mjbeats.com.br/os-novo…hael-jackson-c3497b26716f

    TAG IM GERICHT

    Michael Jackson wird vor dem US-Gericht WIEDER wegen Kindesmissbrauchs angeklagt - und es wird wahrscheinlich im Fernsehen übertragen

    EXKLUSIV

    • 13. Januar 2020, 16.03


    MICHAEL Jackson wird vor Gericht in den USA erneut beschuldigt, Kinder sexuell missbraucht zu haben - und es wird wahrscheinlich im Fernsehen ausgestrahlt, kann The Sun verraten.

    Seine beiden Ankläger Wade Robson und James Safechuck haben sich geschworen, alles darüber zu erzählen, wie der King of Pop sie angeblich jahrelang gepflegt, belästigt, vergewaltigt und manipuliert hat, als sie noch Kinder waren.


    Ihr Anwalt, Vince Finaldi, bestätigte: "Alles, was sie jemals wollten, ist ihr Tag vor Gericht."

    Mehrere US-amerikanische Rundfunknetze und Online-Nachrichten-Websites hoffen, den Fall zu Beginn des Prozesses ohne Zensur live zu übertragen.

    Nach US-amerikanischem Recht entscheidet ein Richter, ob der Prozess im Fernsehen ausgestrahlt werden kann.

    Der Nachlass des toten Sterns steht nach einer wegweisenden neuen Rechtsprechung in den USA vor dem neuen Millionenprozess.


    In einem außergewöhnlichen Schachzug erhielten die beiden Ankläger, die den mutmaßlichen Missbrauch in der umstrittenen Dokumentation Leaving Neverland darlegten, offiziell grünes Licht, um erneut Millionen wegen ihrer Vorwürfe zu fordern, die er sie belästigte.

    Das erste Gebot des Paares schlug aufgrund eines rechtlichen Problems fehl, das besagte, dass Missbrauchsfälle erst acht Jahre nach dem mutmaßlichen Missbrauch berücksichtigt werden konnten.

    Anfang des Monats hat das kalifornische Berufungsgericht eine neue Regelung zur Wiederbelebung der Klage gegen Jacksons frühere Unternehmen erlassen , nachdem der Gouverneur Gavin Newsom zugestimmt hatte, die frühere Frist von acht Jahren für Fälle von sexuellem Missbrauch auf 22 Jahre zu verlängern.

    Wade und James werden nun erneut versuchen, den 2009 verstorbenen Star zu verklagen.


    Eine Quelle, die mit dem Nachlass von Jackson in Verbindung steht, sagte gegenüber The Sun: "Mehrere Fernsehsender und Online-Unternehmen werden beantragen, Kameras in den Gerichtssaal zu lassen - und es besteht eine gute Wahrscheinlichkeit, dass ihre Anfrage genehmigt wird.

    "Wovon die Zuschauer Wade und James in der Fernsehsendung Leaving Neverland gesehen haben, ist nur ein Bruchteil dessen, was erwartet wird, wenn dies vor Gericht steht.

    "Leider wird jede Behauptung, jeder Vorwurf, jeder Moment und jede beunruhigende Behauptung, die sie in dieser TV-Show gemacht haben, im Detail untersucht.

    "Ihr juristisches Team plant, der Jury ein Bild von Michael als Missbraucher vorzulegen. Es wird eine verheerende Darstellung dieser beiden Männer sein, da sie verzweifelt sind, der Welt vor Gericht zu sagen, was sie über Michael behaupten.


    "Nach US-amerikanischem Recht können die Medien beantragen, den Fall live zu übertragen, und es wird die Entscheidung des Richters sein. Jetzt, da die beiden Männer in Leaving Neverland erschienen, gäbe es keinen Grund, ihn nicht auszustrahlen.

    "Der Nachlass wird den ganzen Weg kämpfen. Sie haben behauptet, dass diese Behauptungen falsch sind und dass die Männer Geld verdienen wollen - eine Jury wird das entscheiden.

    "Aber die Welt im Auge zu haben, wird sicherlich einen Einfluss auf Michaels Erbe haben."

    Die Quelle fuhr fort: "Dieser Prozess wird Millionen von Dollar kosten, um das Anwesen zu verteidigen. Es ist eine beunruhigende Zeit für sie, da sie so viel getan haben, um das Erbe von Michael zu festigen und sein Vermögen in ein Milliardengeschäft umzuwandeln seine Kinder fürs Leben.

    "Wenn sie diesen Fall verlieren, wer weiß, was auf sie wartet. Den Opfern könnten riesige Summen gezahlt werden - zig Millionen - sollten sie den Fall gewinnen."

    Die rechtliche Entscheidung kommt auch nach Jahren fehlgeschlagener Gerichtsverfahren für Wade, der im Jahr 2013 das Anwesen von Michael Jackson und die verbundenen Unternehmen MJJ Productions und MJJ Ventures verklagte und behauptete, er sei für sieben Jahre von Jackson belästigt worden.


    Der Fall dauerte zwei Jahre, bevor das Gericht im Jahr 2015 entschied, dass die Verjährungsfrist abgelaufen war.

    Ihr Anwalt Finaldi sagte, dass beide Entlassungen tatsächlich rückgängig gemacht werden und dass die Fälle an die Prozessgerichte zurückgeschickt werden, wo sie dem Standardprozessverfahren und anschließend dem Prozessverfahren folgen werden.

    Er sagte: „Die Frage ist, ob diese Kinder missbraucht wurden oder nicht.

    "Das ist eine Tatsachenfrage, über die ein Richter nicht entscheiden kann. Sie muss an eine Jury geschickt werden, wenn Sie ein Gerichtsverfahren beantragt haben."

    Jackson Estate Anwalt Howard L. Weitzman hat immer behauptet, die beiden Ankläger seien nicht wahr.


    Nach der Entscheidung von 2015 wurde der Nachlass von Michael Jackson aus der ursprünglichen Klage gestrichen.

    Im Jahr 2017 wies ein Richter die verbleibende Klage gegen MJJ Productions und MJJ Ventures zurück und behauptete, sie sollten nicht für Anschuldigungen wegen sexuellen Übergriffen gegen die Sängerin zur Rechenschaft gezogen werden.


    https://www.thesun.co.uk/news/…s-likely-to-be-televised/

    Jacksons Familie hat die Anschuldigungen immer bestritten und die beiden Ankläger als "Lügner" gebrandmarkt

    Zitat

    Bist du sicher, das man die Tickets zurück geben kann?

    Zitat

    Bereits gekaufte Tickets für diese beiden Vorstellungen können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben und erstattet werden, wo diese gekauft wurden

    LittleSusie steht in deinem eingestellten Text.


    Ich hätte von denen ja mal eine Entschuldigung oder ein Bedauern erwartet, oder hab ich es im Text übersehen. Ist echt ein Hammer.

    DAS HARD ROCK CASINO INDIANA VERANSTALTET EIN JACKSON FAMILY MUSEUM.

    10. JANUAR 2020 • VOM ADMIN-TEAM

    Hardrock00-1024x576.jpg


    Tito, Jackie und Marlon waren in Indiana, um den Spatenstich für das kommende Hard Rock Casino Northern Indiana zu machen.

    Das Casino wird ein Jackson Family Museum haben, das einige der Artefakte von Jackson 5 und Jacksons neu gruppiert.


    Im Jahr 2019 verabschiedete Indiana ein neues Glücksspielgesetz, das den Bau eines neuen Casinos in Gary genehmigte. Spectacle Entertainment, der im März 2019 die beiden Majestic Star-Casinoboote in Buffington Harbor gekauft hatte, erhielt die Erlaubnis, die Majestic Star-Casinolizenzen in ein neues Casino zu verlegen, das an Land in Gary, Indiana, gebaut werden soll.

    Der Standort des Hard Rock Casino Gary ist ein 27 Hektar großes Grundstück an der Südseite des Borman Expressway in der Burr Street und der 29th Avenue.


    Der Bau des Hard Rock Casino Gary wird zwei Phasen haben. In der ersten Phase wird das 200.000 Quadratmeter große Casino mit einem Hard Rock Cafe und einem Hard Rock Live-Konzertsaal gebaut. Diese Phase wird Ende 2020 oder Anfang 2021 eröffnet. In einer zweiten Bauphase werden ein Hotel mit 200 Zimmern und ein Parkhaus für die Zeit von 2022 bis 2023 errichtet.

    Die 3 Jackson Brothers haben die Baustelle eröffnet und es ist noch nicht klar, wie groß das Museum sein wird und wie viele Gegenstände anwesend sein werden.

    • Hardrock01-1024x576.jpg
    • Hardrock02.jpg
    • Hardrock03-1024x536.jpg
    • Hardrock04-768x1024.jpg

    Neben einem Hard Rock Casino wird es ein Hard Rock Café, einen Veranstaltungsort für Hard Rock Live-Konzerte, Restaurants und Bars auf 30 Morgen umfassen.


    Das Hard Rock Casino wird laut einer Pressemitteilung bis zu 2.764 Spielpositionen haben.

    Während ihres Aufenthalts in Gary schauten Jackie und Tito Jackson am Mittwoch bei Garys West Side Leadership Academy vorbei, um die Klassenräume für darstellende Künste zu besichtigen und zu sehen, wie Schüler ihre Talente in den Bereichen Orchester, Tanz, Gesang, Aufnahmetechniken und Theater demonstrieren.


    Das letzte Mal, als die Brüder die Schule besuchten, die damals als West Side High School bekannt war, fand 1971 ein Konzert statt, das im selben Jahr im Fernsehspecial „Goin 'Back to Indiana“ von The Jackson 5 zu sehen war, berichtete The (Northwest Indiana) Times.

    Auf die Frage, welchen Rat die Brüder den Schülern geben würden, die eine Karriere in den darstellenden Künsten anstreben, antwortete Tito: „Sie müssen hart arbeiten.“ Jackie fügte hinzu: „Ich würde ihnen raten, ihren Träumen zu folgen und niemals aufzugeben.“


    QUELLE: Sauk Valley

    THRILLER IN DEN TOP 10 DER MEISTVERKAUFTEN LP DES JAHRZEHNTS

    10. JANUAR 2020 • VOM ADMIN-TEAM

    Thriller-LP-1024x695.jpg


    Die Zahlen sind da!

    Eine Liste der 10 meistverkauften Vinyl-Alben des letzten Jahrzehnts wurde veröffentlicht.


    Hier die Liste der meistverkauften LP von 2010 bis 2020 in den USA:


    01. The Beatles – “Abbey Road” (558,000 copies)

    02. Pink Floyd – The Dark Side of the Moon (376,000 copies)

    03. Guardians of the Galaxy Awesome Mix Vol. 1 (367,000 copies)

    04. Bob Marley & The Wailers – Legend (364,000 copies)

    05. Amy Winehouse – Back to Black (351,000 copies)

    06. Michael Jackson – Thriller (334,000 copies)

    07. The Beatles – Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band (313,000 copies)

    08. Fleetwood Mac – Rumors (304,000 copies)

    09. Miles Davis – Type of Blue (286,000 copies)

    10. Lana Del Rey – Born to Die (283,000 copies)


    As concerning 2019, here the results:

    Top 10 Selling Vinyl Records of 2019


    01. The Beatles – Abbey Road (246,000)

    02. Billie Eilish – When We All Fall Asleep, Where Do We Go? (176,000)

    03. Queen – Greatest Hits 1 (139,000)

    04. Guardians of the Galaxy Awesome Mix Vol. 1 (123,000)

    05. Queen – Bohemian Rhapsody (Original Soundtrack) (108,000)

    06. The Beach Boys – Sounds of Summer: Very Best Of (107,000)

    07. Pink Floyd – Dark Side of the Moon (92,000)

    08. Michael Jackson – Thriller (88,000)

    09. Bob Marley & The Wailers – Legend (84,000)

    10. Fleetwood Mac – Rumors (78,000)



    SOURCE: Consequence Of Sound


    https://www.mjvibe.com/thrille…selling-lp-of-the-decade/

    SONY GEWINNT FAKE MICHAEL JACKSON RECORDING CLAIMS ZUM ZWEITEN MAL.

    10. JANUAR 2020 • VOM ADMIN-TEAM

    SONY-VS-FAN-1024x500-1024x500.jpg


    Zum zweiten Mal behauptete Sony Music vor dem kalifornischen Staatsgericht, es habe Kunden getäuscht, ob einige Tracks auf einem posthumen Michael Jackson-Album von Jackson gesungen worden seien.

    Das kalifornische Berufungsgericht bestätigte am 8. Januar, dass Sonys Äußerungen nach einer entsprechenden Stellungnahme des Obersten Gerichtshofs von Kalifornien, die nach seiner ursprünglichen Entscheidung veröffentlicht worden war, noch immer unter staatlichem Recht stehen.


    Vera Serova, die Michael Jackson-Fanin, die das Estate & Sony wegen der drei gefälschten Songs ["Breaking News", "Monster" und "Keep your Head Up"] vor Gericht gebracht hat, hat erneut ihren Appell verloren, das Gegenteil zu beweisen die Promotion des Albums "Michael" im Jahr 2010 veröffentlicht.


    Sony, der Nachlass von Michael J. Jackson und MJJ Productions legten gegen die Anordnung des Obersten Gerichts Berufung ein und lehnten ihren Antrag auf Streik nach dem Anti-SLAPP-Gesetz teilweise ab. Die Klägerin machte geltend, dass die Beklagten ein posthumes Album von Michael Jackson unter Verstoß gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UCL) und das Gesetz über Rechtsbehelfe für Verbraucher (CLRA) vermarktet hätten. Die Klägerin erhob gegen die Angeklagten von Cascio ebenfalls Betrugsklage, weil sie den Angeklagten wissentlich vorgeworfen hatten, Jackson sei der Sänger der drei in Rede stehenden Stücke.

    Nach erneuter Prüfung im Lichte von FilmOn.com Inc. gegen Double Verify Inc. (2019) 7, Kal.5.133, stellte das Berufungsgericht fest, dass seine vorherige Stellungnahme korrekt war. In der vorherigen Stellungnahme entschied das Gericht, dass die Ansprüche der Klägerin gegen Angeklagte aus dem Verhalten resultierten, das das Recht der Angeklagten auf freie Meinungsäußerung in Verbindung mit einer öffentlichen Angelegenheit fördert, und dass die Klägerin keine Wahrscheinlichkeit dafür aufwies, dass ihre Ansprüche nach der UCL und der CLRA Erfolg haben würden Die Ansprüche betreffen nichtkommerzielle Sprache, die nach diesen Gesetzen nicht anfechtbar ist.


    Das Gericht hat die vorherige Stellungnahme weitgehend angenommen, mit der Ausnahme, dass es die Erörterung des ersten Schritts des Anti-SLAPP-Verfahrens überarbeitet hat, um der FilmOn-Entscheidung und ihrer Anwendung auf die Umstände dieses Falls Rechnung zu tragen. Das Gericht entschied, dass die beanstandeten Aussagen der Angeklagten in ausreichendem Maße mit einer Frage von öffentlichem Interesse zusammenhängen, um den Schutz gegen SLAPP zu rechtfertigen. In diesem Fall förderten die von der Klägerin beanstandeten Darstellungen nicht nur den Verkauf des Albums, sondern äußerten sich auch zu einer umstrittenen Frage von öffentlichem Interesse.


    Hier unter dem Gerichtsdokument:

    Anm.: Im Link


    Es scheint, dass dies das Ende dieses Kapitels ist!


    HINWEIS: Da einige Fans unsere Worte bereits verdreht haben, möchten wir klarstellen, dass MJVibe enttäuscht ist, dass Sony dies gewonnen hat. Diese 3 Songs sind falsch und Sony, das Estate und alle Beteiligten sollten für ihre Handlungen verantwortlich gemacht werden! Das Ende eines Kapitels ist nicht das Ende eines Buches!

    Wir sehen Vera Serova als eine Heldin unserer Gemeinschaft! Sie nahm eine gewaltige Aufgabe auf sich und ging gegen mehrere Millionen Unternehmen vor, um die Wahrheit zu suchen! Kein anderer Fan tut was sie tut!


    Passender Artikel: Sony Music gibt vor Gericht gefälschte Michael Jackson-Songs auf Posthumous Album / SONY vs FAN heraus


    https://www.mjvibe.com/sony-wi…g-claims-for-second-time/

    1*G_98x8D_TJcKXWeytdXg7g.jpeg

    Mike Tyson verrät, dass er Michael Jackson hasste, bevor er ihn traf

    In einem Interview mit dem von Rapper TI präsentierten Podcast erzählte der ehemalige Boxer, wie er seine Meinung geändert hatte und begann, den Sänger zu bewundern

    Mike Tyson nahm am Expeditiously Podcast von Rapper TI teil und sprach während des Gesprächs über die unruhige Beziehung, die er mit Michael Jackson hatte, seit er ihn traf, und was sich nach einem berüchtigten Treffen zwischen den beiden änderte.

    Der Kämpfer sagte, er sei ein Fan des Popstars, hasste ihn aber, als der Sänger ihn 1986 so behandelte, als wäre er niemand hinter den Kulissen einer Show.


    "Es hat mein Ego zerstört", sagte Tysson, der zu dieser Zeit ein Weltmeister im Schwergewicht im Boxen geworden war. "Ich war am Boden zerstört", fügte er hinzu.


    Danach hasste er den Musiker jahrelang und gab im Interview sogar zu, dass er den Sänger als „Sohn eines Schnupfens“ betrachtete . Aber eine Weile später änderte sich diese Situation völlig, als ein gemeinsamer Freund ihn kontaktierte, um ihm mitzuteilen, dass Jackson ihn treffen wollte.


    Und als die Begegnung zwischen den Legenden endlich stattfand, hörte Tyson nicht nur auf, den Popstar zu hassen, sondern bewunderte ihn: „Er war kein dummer Burschen-Freaker wie Peter Pan. Er war scharfsinnig. Ich wusste Dinge. Ich war beeindruckt. "

    "Ich habe gelernt, ihn zu respektieren" , sagte der ehemalige Kämpfer und enthüllte, dass er auch entdeckte, dass Jackson gut mit Frauen umgehen kann, und gab sogar Tipps, wie man auf diesem Gebiet gut abschneidet.


    https://mjbeats.com.br/mike-ty…hec%C3%AA-lo-3428355fae2b

    MJ THE MUSICAL KÜNDIGT WEITERE CASTING- UND TICKETVERKAUFSPLÄNE AN.

    8. JANUAR 2020


    Weitere Castings gibt es für das kommende Michael Jackson-Musical "MJ". Die Produktion beginnt am 6. Juli mit den Vorpremieren und wird am 13. August im Neil Simon Theatre am Broadway eröffnet.


    Zu den neuen Darstellern gehören Quentin Earl Darrington, Whitney Bashor, Gabriel Ruiz, Antoine L. Smith, Joey Sorge, Darius Barnes, Raymond Baynard, Korallendelfin, John Edwards, Ayana George, Kali May Grinder, Apollo Levine, Ryan VanDenBoom und Lamont Walker II , Naomi C. Walley und Zelig Williams.

    Sie schließen sich den zuvor angekündigten Ephraim Sykes als Michael Jackson an. Zusätzliches Casting steht noch bevor!

    MJ wird ein Buch der zweifachen Pulitzer-Gewinnerin Lynn Nottage und eine Partitur aus Jacksons Songkatalog zeigen. Tony-Gewinner Christopher Wheeldon wird Regie führen und choreografieren. Die beide öffentlich unterstellen, dass sie Robson und Safechucks Geschichten geglaubt haben.


    Das Estate hat auch eine E-Mail an die Fans bezüglich der Planung des Ticketverkaufs gesendet. Der Vorverkauf beginnt am 14. Januar für die Personen, die sich vor dem allgemeinen Vorverkauf am 15. Januar auf der Website registriert haben. Ein Sonderverkauf am Abend des 13. Januar wird jedoch nur für die Fans stattfinden (was für eine Bedrohung!). wirklich!) über einen speziellen Link, der vom Estate geteilt wird.


    Für mehr Informationen KLICKEN SIE HIER


    https://www.mjvibe.com/mj-the-…ng-ticket-sales-planning/

    Zitat von DreamDance298

    aus lizenzrechtlichen Gründen nicht mehr abrufbar

    Habs auch gelesen. Ich vermute, dass die Sippe von LN dahinter steht, weil sie Ausschnitte aus der Doku gezeigt haben. Glaube jetzt nicht, dass Sat1 das absichtlich rausgenommen hat, wie hier und da auch vermutet wird. Ist echt schade, aber vielleicht nehmen sie die Sequenzen raus, sofern das überhaupt der Grund ist und stellen sie wieder in die Mediathek.

    Zitat von MJ´s Angel

    Mich würde es interessieren, wie es jemand '"neutales" fand, wenn er als glaubwürdig sieht und wenn nicht

    Das ist ein sehr guter Einwand und hab ich mich auch die ganze Zeit gefragt. Am Wochenende werde ich mal hören was meine Schwester zu sagen hat, die eher zu den Zweiflern gehört. Der hab ich die Doku nämlich heute aufs Auge gedrückt. :xgrim:

    Zitat von DreamDance

    Frage mich allerdings was das sein soll, außer der Wahrheit und die ist doch eigentlich bekannt

    Da erwarte ich eigentlich die Zusammenhänge über die Demontage von Michael, die in den 80ern bereits angefangen hat und welche korrupte Gesellschaft dahintersteckt. Aber das wird vermutlich Wunschdenken bleiben, weil Taj sich damit in Gefahr bringen würde.


    Zur heutigen Doku noch...LaToya hätte sich aus meiner Sicht ihren Auftritt sparen können.