Beiträge von Cori

    Ich habe es auch wieder gesehen und fand es Mega geil. Der Elian,Katze und Sklett haben super Stimmen.

    Bin schon sehr gespannt wer im Anubis steckt. Die Biene war Veronika Ferres.

    Didi fand ich auch wieder klasse. Auch Sonnja war spitze und der Komiker so wie so. Fand den schon immer toll.

    Der Anubis hat zwar nicht so die Stimme aber hat Michael toll performt.

    Ich kann nur sagen schaut euch mal das Video vom Viriologen Dr. Sucharit Bhakdi an.

    Er hat auch ein Buch geschrieben über Corona. Darin beschreibt er ganz sachlich was Corona Vieren sind.

    Wie unser Körper damit umgeht und unser Emynsytem . Das diese Vieren wie ein Influrenza Grippe wären.

    Gefährlich wird es für alte Menschen und Menschen mit viele Vorerkrankungen.

    Er erklärt das wunderbar und das Buch liest sich auch leicht verständlich.

    Ich kann mich da nur Monika 61 da nur anschließen. Michael und Diaana werden sich sehr geliebt haben. Das Beweisen auch die Fotos wo sie sich so innig umarmen. Der Altersunterschied wäre nicht das Problem. Wenn man Beide zusammen gesehen hat fiel das garnicht so auf.

    Dadurch hat Michael nie eine richtige Frau an seiner Seite gefunden. Weil er für eine andere Liebe nie frei war. Wenn Diana seine große Liebe war.

    Was ich aber traurig finde wenn Michaels Mutter ihn bzw. Diana an die Presse veraten haben sollte.Dann hat sie ihren Sohn eine ganz schöne Börde auf gelastet. Nicht nur das sie ihn die Kindheit genommen haben auch noch die große Liebe. Sie haben ihn viel auf seine Schultern gelastet.

    Und im Prinzip haben sie eine große mit Schuld an Michaels Tragödie.

    Kann mir gut vorstellen das Diana dann Angst hatte. Weil es auch um ihre Beider Kariere ging. Es hätte keine Garantie gegeben das ihre Beziehung ewig gehalten hätte. Aber einen Versuch wäre es wert gewesen. Und Michael konnte sich anscheinend in diesen Punkt auch nicht so durch setzen.

    Er war einfach zu gut mütig.

    michaela 1903 da stimme ich dir voll und ganz zu. Und sehe es so wie du.

    Impfungen für Kinderlähmung,Tuberkulose und Wundstarkraf finde ich auch sehr wichtig. So wird es Michael auch gesehen haben.

    Aber Michael wäre sicher nicht dafür das durch Impfungen unsere DNA verändert wird und wir Geschipt werden.

    Den Wendler konnte ich noch nie leiden. Noch tiefer könnte DSDS nicht sinken wie sie jetzt schon sind.

    Aber ich würde den Wendler nicht verorteilen wegen seiner Meinung. Jeder sollte das recht auf eigener Meinung haben.

    Ich meine man sollte immer alles hinter fragen und selber rescherche betreiben und sich informieren. Und sich ein eigenes Bild machen.

    Michael hat das immer getan und immer gesagt glaubt den Medien nicht alles.

    Zu den Masken sie bringen nicht viel davon wird man nur krank.Das hatte unlängst ein Lungenfacharzt gesagt. Weil man zu viel CO2 ein atmet und die ganzen Basillen in den Bronchen und Lungen haut. Ich brauche keine zu tragen weil ich ein Attest habe. Es wurde auch erwähnt das es für Schwangere nicht gut wäre weil sie schon so eine schwere Last tragen. Und fürs ungeborene Kind erst recht nicht gut wäre. Für Kinder ist es garnicht gut. Hatte unlängst einen Bericht gehört das zwei Kinder deshalb collabiert und gestorben sind. Das hat mich sehr nachdenklich gestimmt. Ein Arzt sagte mal das Kinder es nicht so einschätzen können wann sie keine Luft mehr bekommen. So wie Erwachsene die plötzlich merken mir wird schlecht durch den Luftmangel.

    Finde es gut das man sich hier ausführliche Gedanken um das Thema macht . Und sich auch Ärzte dafür aussprechen und sich darüber Gedanken machen.

    So in etwa habe ich mir das schon gedacht. Wie groß ist sie denn? Sieht schon sehr realistisch aus.

    Mich würde mal interessieren aus was für ein Material sie besteht. Bestimmt aus Wachs wie die Wachsfiguren. Denn die Haut sieht auch sehr realistisch aus. Da muß es bestimmt wichtige Pflegehinweise geben und welche Raumtemperatur.

    Sonst könnte ich mir vorstellen das sie nach ein paar Jahren unansehnlich aus sehen wird. Weil durchs stehen Staub ansetzt.

    Bei Künstlerpuppen entstaubt man sie mit einen Pinsel. Bloß da ist das Material aus Vinyl oder Silikon. Die Augen sind Mundgeblasen aus Lauscha und haben Echthaar Perücken. Da müßte es für diesen Preis aber auch so sein.

    Bloß bei China bin ich mir da nicht ganz so sicher.

    Ich finde es gar nicht soooo negativ, was hier geschrieben steht. Ich kann mir gut vorstellen, dass manche Dinner und Einladungen schrecklich langweilig sein können - und MJ war halt kein Typ, der gern small-Talk machte und große Gesellschaften liebte. Außerdem ist ja bekannt, dass er sich durch seine eigene verlorene Kindheit gerade deswegen gern mit Kindern umgab. Da fühlte er sich wohl und konnte auch mal "kindisch" sein und mußte nicht auf die Etikette achten.. Eine Anspielung auf möglichen Kindesmißbrauch sehe ich hier auch nicht.

    Kann mich da Big Fan002 da teilweise anschließen. Michael mochte keine großen Partys mit vielen Menschen. Er fühlte sich Kindern verbunden durch seine eigene verlorene Kindheit. Stimmt schließlich hat Elton schon damals zugestimmt das Michael dort Wohnen konnte wärend seines Entzuges. Michael hat nicht gern gegessen. Ich glaube das hatte Dieter Wiesener in seinen Buch mal erwähnt. Wo Michael zum Geschäftsessen geladen war. Er dort auch nichts aß und nach kurzer Zeit auf stand und ging. Hat sich dann wohl vom KFZ Hühnschen bestellt.

    Hühnchen und Indisch hat er wohl sehr gern gegessen. Trotzdem finde ich es hätte er es ein bischen Freundlicher rüberbringen können.

    Er ist ja auch nicht ohne. Mit extrem auffallende Kleidung und Homosexuell. Möchte nicht wissen wenn da jemand in seinen Buch über ihn schreiben würde. Würde er das bestimmt nicht lustig finden. Und sind wir mal ehrlich ein besonderst üpscher Mann ist Elton John nicht. Klein und untersetzt. :laugh:Da konnte ihn Michael in und aus den Sack stecken.

    Sie schreibt ja "entfernt/gestohlen". Ich weiß nicht, ob sie das Denkmal so vorgefunden hat, wie auf dem ersten Bild dargestellt. Es sieht so sauber aus, und mein erster Gedanke war, dass die Stadt es abgeräumt hat, damit sich keine Gruppen dort aufhalten, wegen Corona. Aber dann hätte man ihr das wahrscheinlich mitgeteilt. Irgendwie ist es komisch.


    Interessant, dass sie jetzt an unseren Bildern interessiert ist, die sie vorher selbst immer gerne entsorgt hat.....wohin auch immer.

    Ich bin Baccaras meinung. Ich denke eher das es die Stadt war. Was jetzt im moment abgeht wundert mich überhaupt nichts mehr.

    Aber bevor die dame jemanden beschuldigt hätte sie ja bei der Stadtverwaltung mal nach fragen können.

    Da es kein Offizielles Michael Denkmal war und nach Michaels Tod erst eins draus gemacht wurde. Denke ich mal hat die Stadt sich nicht verpflichtet gefühlt der dame bescheid zu geben. Wenn es mut willig geschehen wäre dann wäre es nicht so sauber. Dann wäre es mutwillig zerstörrt wurden. Das hatten wir schon mal.

    Ich lasse mich auch nicht impfen und wenn ihr mal verfolgt was mit den vielen Kinder in unterentwickelte Länder durch impfen passiert ist. Sind schwer krank danach geworden von Fieber bis Lämmungen .

    Diese Vorstellung finde ich auch sehr grusselig.

    In China ging es ja im Dezember los. Da hätten sie ihre Grenzen schon dicht machen müssen . Es hätten keine Flugzeuge

    rein und raus gedurft. Und ich könnte Wetten das hier bei uns im Januar schon infizierte rum gelaufen sind.

    Da hat bloß noch kein Hahn da nach gekräht. Ich lag im Januar 6 Wochen fest mit ganz schlimmen trokenen Huste und hatte gedacht das ich Nachts den Notarzt rufen muß weil ich Angst hatte zu ersticken. Vielleicht hatte ich das da schon gehabt. Es hat sich bloß keiner drum gekümmert und Abstriche gemacht. Ich schaue bloß noch einmal am Tag Nachrichten vom MDR.

    Das andere ist Angst treibend und macht beklopt im Kopf wenn man sich das den ganzen Tag anhört. Und jeder sagt was anderes.

    Jetzt kommen sie schon mit einer App die man aufs Handy instalieren soll. So was genieße ich mit oberster Vorsicht.

    Wie gesagt jeder muß das für sich entscheiden was er macht.

    @Dream Dance298 Da gebe ich dir vollkommen recht. Sehe bestimmte Maßnahmen ein und halte mich an den Regeln.

    Gehe auch mit selbst genähten Mundschutz raus. Und beim Einkaufen habe ich Handschuhe an.

    Aber ich finde das zu viel Panik gemacht wird . Damit wird das Volk verunsichert und führt zu hamster käufen.

    Vor zwei Jahren bei der schlimmen Grippe mit Influrenza sind viel mehr gestorben als jetzt. Und in Hamburg hat ein Patiloge Leichen untersucht und festgestellt. Das Alle verstorbenen über 80 Jahre alt waren. Eine sogar mit 100 Jahren und das es so zugaen mit Corona der letzte Tropfen war. Und alle schwerste Vorerkrankungen hatten ,Diabetes, Krebs und hohe Fettleibigkeit.

    Ich finde es nur komisch das dafür die ganze Wirtschaft lam gelegt wird. Was große konzequenzen haben wird.

    Viele Arbeitslose, mittelständige Betriebe schließen müssen. Das finde ich schlimm.

    Und die ganzen Selbstständigen denen das Wasser bis zum Hals steht. Aber die Migranten halten sich nicht an den Regeln.

    Eine Mouschee mit 100 Leuten und noch mehr wo Polizei da zwischen gehen mußten. Ein Flüchtlingsheim zugemacht wurde weil welche Corona mit gebracht hatten.

    Also das kann man nicht verstehen. Statt man beruhigend auf die Bevölkerung ein geht und sachlich versucht zu erklären.

    Aber so wird alles nur schlimmer. Stellt euch mal die Alten Leute im Pflegeheimen vor manche begreifen es nicht mehr warum sie keinen Besuch haben dürfen. Verkümmern einsam an Depresionen oder müssen Einsam sterben. Das finde ich schlimmer als das Virus.

    Heute war ich auf den Friedhof weil meine Mutti Sterbetag hatte. Der friedhof war voll von Leuten. Saßen viele auf die Bank und sonnten sich.

    Ewig können sie das nicht durch ziehen . Auch die Schulen können nicht ewig zu sein. Viele Eltern können ihre Kinder nicht bei den Hausaufgaben helfen weil sie zu lange raus sind. Und alle Schüler sind nicht Leistungsstark.

    Und dann gibt es noch die Häusliche Gewalt. Viele Paare sind nicht geschaffen täglich auf einander zu hocken. Da gehen sie sich dann auf den Sack. Die Kinder kann man auch nicht ständig in Wohnungen halten. Und wie es hier schon erwähnt wurde das Imunsystem wird dadurch auch geschwächt und macht Physisch krank. Mir ist gestern beim putzen meine Brille gebrochen. Bin froh das Fielman bis 15:00 Uhr für Notfälle auf hatte. Durfte zwar nicht in den Laden rein. Aber nach 20 min hatte ich meine Brille wieder. Da war ich froh. Wenn die auch alle zu hätten wäre man aufgeschmissen wenn einen dann so was passiert.

    Ich hätte zwar so noch sehen können aber nicht mehr lesen.Was bin ich froh das es so schnell geklappt hat. Da ist Fielmann super.

    Ich habs auch wieder geschaut. Die Fledermaus war keine so große Sängerin. Die Person die da drin steckte kenne ich garnicht.

    Obwohl,Drachen,Roboter,Faultier und Göttin gute Stimmen haben. Kommen sie an die Vor jährigen Sendung nicht ran. Max Mutzke hat die Latte so hoch gelegt. Die hat bis jetzt keiner erreicht. Das Chamäleon ist Didi Hallervorden. Die Stimme habe ich gestern sofort erkannt.