Beiträge von Angi2468

    Es scheint vielen Menschen sehr schwer zu fallen, sich mal in die Situation anderer (menschlicher oder nichtmenschlicher Lebewesen) hineinzuversetzen und hineinzuspüren. Traurig...

    Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Die Leute sagen dann etwas wie:,, Ist ja nicht mein Problem, ich bin ja nicht das Tier." und das finde ich einfach fies. Das heißt nämlich, dass sie es genau wissen, es ihnen aber egal ist. Wenn die ein totes Schwein oder so sehen, finden die meisten Leute (vorrausgesetzt nicht die Leute aus der Klasse meiner Schwester) das total traurig. Aber in Form von Fleisch auf dem Teller ist es ihnen egal. :patsch: Nee das ist ja soo lecker, na guten Appetit :ai:. Ich habe in letzte Zeit gar keine Lust auf Fleisch, mir vergeht der Appetit darauf..

    Entweder sind sie tatsächlich schon so abgestumpft und tot im Herzen

    Das glaube ich eher. Besonders einfühsam waren die ja nie, zumindest die Meisten. Aber das ist einfach :beep: ...mir fällt kein passendes Wort dazu ein. Seitdem musste sich meine Schwester dann immer dumme Bemerkungen anhören, weil sie Vegetarierin wurde. Aber wir sind doch nicht in der Steinzeit, heutzutage kommt das ja öfter mal vor, dass es Vegetarier gibt!? Ich glaube dass diese Klasse da besonders intolerant war, bei meiner ist das nämlich anders, da ist das beliebteste Mädchen selbst Vegetarierin. :zwinker:

    Also, bitte bloß nicht missverstehen:

    Nein nein Dancer, mache ich nicht! Ich weiß wie du es meinst. :lg:
    Und ich wollte noch was erzählen. Meine Schwester ist ja Vegetarierin. Sie wurde es, weil in der Schule in Biologie in einem Film ALLES gezeigt wurde...sprich wie grausam die alle umgebracht werden :bettel: . Meine Schwester fängt an zu heulen und schwört, nie wieder Fleisch zu essen. Und was machen die Mitschüler??? Na dreimal dürft ihr raten. Während gerade ein Huhn mal so nebenbei, wie alle anderen stirbt, läuft ihnen das Wasser im Mund zusammen!? :wolke: Und hinterher kaufen sie sich ein Schnitzel und machen meine Schwester blöd an weil sie geheult hat!!! Ich meine haben die kein Mitgefühl? Im gegenteil wenn sie sowas sehen bekommen sie Heißhunger drauf :tztz: . Ich weiß ja nicht ob nur die Leute in dieser Klasse so spinnen oder ob das normal ist, hoffe ich aber echt nicht. Während ich das hier geschrieben habe bin ich wieder so wütend geworden wie damals, als es mir alles erzählt wurde....

    Hi Leute, da ich jetzt über den Thread gestolpert bin will ich auch was zum Thema Fleisch schreiben:
    Ich persönlich bin nicht Vegetarier aber ich esse vielleicht 2-3 mal im Monat Fleisch. Ich verspüre nicht so oft den Hunger danach, nur manchmal. Ich finde es vor allem schrecklich wie die Tiere behandelt werden :bettel: . Wenn sie zumindest ein schönes Leben hätten. Je länger ich darüber nachdenke, umso schlechter geht es mir :bluwimmer: . Wenn ich Leuten mal davon erzählen will (die Leute in meiner Klasse zB. wissen das noch nicht, wurde noch nicht durchgenommen) fällt mir auf, dass sie es gar nicht wissen wollen. :boese:Dann sagen sie ,,lass mich in Ruhe, sonst kann ich mein nächstes Fleisch nicht genießen''Da werde ich dann sauer. Naja wenn sie meinen.... Aber ich will zukünftig weniger Fleisch essen und Fisch mag ich GsD sowieso nicht.

    Oh ja, dieser Jermaine muss sich wieder mal wichtig machen :applaus: :lachen: . Das ist echt dämlich. Hat der nix Besseres zu tun?


    :heuldoch: . Nein echt jetzt? Wie kann man nur so eingebildet sein...pf :püh: :zunge: . Ich würde mich freuen dass die Musik meines verstorbenen Bruders so viel Erfolg hat. Aber ich bin ja leider nicht Jermaine :flöt: :ablach: :ai:

    Ich gehe so in den Libro hoffe, dass das Album da ist ohne dass ich es auf die Seite gelegt hab....etwas dumm aber egal. Unter ,,Neu" steht es nicht im Regal. Dann habe ich nur eine Muttertagskarte gekaut und was sehe ich? Der Herr vor mir hat gleich 2 mal :glupschi: Xscape (deluxe) in der Hand. In Hoffnung dass noch was da ist frage ich nach, nö wurden bereits alle verkauft. Ausgerechnet in dem Kaff bleibt nix über. Egal, gut dass es iTunes gibt. Ich liebe die Original Version von A Place With No Name :flirty: . Ich höre mir grad alles an und sitze so im Wohnzimmer :jubel: . Ich bin grad voll happy.

    Oh man der mit dem iPhone :olol: :ablach: :weglol: :abroll: :lachen: ich kann nicht mehr :olol: . Tja dumm gelaufen... So jetzt wieder etwas blondinen mäßiges.... *räusper*:
    Eine Blondine hat mit ihrem Auto fast einen Tödlichen Unfall mit einem Lkw fahrer verursacht. De Lkw fahrer drängt sie zu einer Raststation, zeichnet einen Weissen kreis und sagt zur blondine sie soll sich da reinstellen und nicht rauskommen bis er es erlaubt. Also stellt sie sich rein. Zuerst schlitzt er einen Reifen ihres autos auf. Die Blondine grinst nur blöd. ,,Du findest das lustig? Gefällt dir DAS?'' fragt er und schlägt die Windschutzscheibe ein. Die Blondine beginnt zu lachen.Dann zerschrottet er ihr das ganze Auto. Die Blondine fällt beinahe um vor lachen kann nicht mehr. Darauf fragt der Mann was so lustig sein soll.
    Die Blondine:,, Während sie nicht gekuckt haben bin ich kurz aus dem Kreis gesprungen "
    :ablach:

    Oh ja ein Teppich, immer liegen bleiben... Aaaabeer! Willst du alle Fußtritte, oder Möbel die drauf stehen spüren...ich nicht. :grins2:
    Was ich noch weniger sein will... Ein Tennisball :-D

    Hab auch mal ein paar Witze: (achtung an die Blondinen...)
    Warum freut sich eine Blondine wenn sie ein Puzzle in 6 Monaten schafft?
    Es steht 2-4 Jahre drauf... :-D


    Unterhalten sich drei Blondinen:
    Erste:,,Mein Freund hat mir ein Buch geschenkt,aber ich kann nicht lesen"
    Zweite:,,Mein Freund hat mir ein Schreibset geschenkt, aber ich kann doch gar nicht schreiben"
    Dritte:,,Mein Freund hat mir einen Deoroller geschenkt, aber ich hab keinen Führerschein"
    Tolle erkentniss ...:klatschen: :kicher:


    Eine Blondine im Schuhgeschäft:
    Der Verkäufer weist sie darauf hin, dass die neuen Schuhe anfangs etwas drücken werden. ,, Das macht nichts,dann ziehe ich sie erst nächste Woche an"


    Jetzt etwas Blondinenfreundliches.
    Fritzchen steht in der Kirche vor der Krippe, als er sich unbeobachtet fühlt schnappt er sich Josef und geht nach Hause. Später dasselbe mit Maria. Zuhause schreibt er einen Brief an das Christkind:,, Entweder ich bekomme meine Modelleisenbahn, oder du siehst deine Eltern nie wieder!"


    Ich sag nur: armes Christkind :ablach: :olol: