Beiträge von forever mj

    Ich habe alle Posts zum Thema 'Bigi und Prince bewerten Filmkritiken auf eigenem u Tube Kanal' in den neu dafür eröffneten Thread verschoben.


    Hier findet ihr ihn


    Prince und Bigi Jackson: u Tube Kanal zum Thema 'Filmkritiken'



    Paris78 , Dich möchte ich explizit nochmal darum bitten, die Forenregeln zu beachten, evt nochmal zu lesen. So schreiben wir über gepostete Videos immer den vollständigen Videotitel dazu. Ich werde diesen jetzt nochmal zu Deinem Video dazuschreiben. Demnächst werden solche Videos aber kommentarlos gelöscht, da nun oft genug drauf hingewiesen wurde und die Forenregeln für jeden einsehbar sind.


    Monika 61 , wenn ich sehe, Du hast ein Video, welches ein User gepostet hat, gesehen(erkennbar an dem von Dir vergebenen Like), aber zB wie im aktuellen Video, der vollständige Videotitel nicht darüber geschrieben wurde, frage ich mich, warum Du den Post dann nicht editierst und eben diesen Videotitel nicht hinzufügst, den User drauf aufmersam machst, etc. Du bist doch Mod.


    Ich werde diesen Post löschen, sobald ihr ihn gelesen habt.


    LG

    Hier können alle Videos zu den Filmkritiken von Prince und Bigi gepostet werden. Natürlich auch alles andere rund um das Thema. Ihr wisst, dass fremdsprachige Videos eigentlich hier im Forum immer übersetzt werden sollen. Diese Videos dürfen ausnahmsweise! auch ohne Übersetzung gepostet werden, da es uns ja hier weniger um die Inhalte geht, die Filme werden uns ja eher weniger interessieren. Vielmehr geht es uns ja mehr darum, wie sich Bigi und Prince in den Videos geben.


    Dennoch, wer was übersetzen will, immer gerne :daumen:. Vllt reisst zB Bigi mal nen Witz, oder Prince sorgt für einen Lacher, das wäre natürlich schön, wenn man das hier mitteilen würde :lg:


    Diese Regel, dass keine deutschen Übersetzungen bzw Zusammenfassungen von fremdsprachigen Videos gepostet werden müssen, gilt aber nur für diesen Thread.




    andjustice4some

    @andjustice4some

    Reminder: This Thursday, 5/23, a hearing will be held in CA District Court to decide whether arbitration should occur between HBO and the Estate of Michael Jackson. A couple of fans will be there, along with media. We hope the judge decides in favor of arbitration. #MJInnocent

    6:01 nachm. · 20. Mai 2019 · Twitter Web Client



    Erinnerung: An diesem Donnerstag, dem 23. Mai, findet eine Anhörung vor dem CA District Court statt, in der entschieden wird, ob ein Schiedsverfahren zwischen HBO und dem Nachlass von Michael Jackson stattfinden soll. Ein paar Fans werden dort sein, zusammen mit den Medien. Wir hoffen, der Richter entscheidet sich für ein Schiedsverfahren. #MJInnocent





    https://mobile.twitter.com/and…tml%231130503932956909568



    Unterhaltung

    tOqO0C93_bigger.jpg


    Prince Jackson

    @princemjjjaxon


    Hey everyone I just would like to let you know that I’ll be doing more of the movie review and discussion videos with Taj and Bigi along with guests and all of those videos will be on the channel Film Family, I’ll be… (link: https://www.instagram.com/p/BxnqweGnBCt/?igshid=19165y4hpvfu) instagram.com/p/BxnqweGnBCt/…
    11:59 nachm. · 18. Mai 2019

    ·

    Instagram

    305
    Retweets

    1,8 Tsd.
    „Gefällt mir“-Angaben


    Hallo

    allerseits, ich möchte euch nur mitteilen , dass ich mehr von den Filmkritiken und Diskussionsvideos mit Taj und Bigi zusammen mit Gästen machen werde und all diese Videos auf dem Kanal Film Family zu sehen sein werden Über den Link in meiner Biografie würden wir uns freuen, wenn Sie den Kanal abonnieren könnten. Wir werden eine Menge lustiger und wirklich großartiger Videos veröffentlichen, von denen wir glauben, dass sie Ihnen wirklich gefallen. Wir würden uns freuen, wenn Sie alle abonnieren Unsere Videos werden auf diesem Kanal vorwärts 📽🎞📽 sein


    https://mobile.twitter.com/pri…n-Picture-Thread%2Fpage23



    Neuigkeit 5


    Gepostet von Taj Jackson


    vor 8 Stunden







    Update 18. Mai


    Wir haben vor kurzem 150.000 $ erreicht!


    Ich bin so dankbar, dass Sie alle immer noch hart für Gerechtigkeit kämpfen, wenn es um den Namen meines Onkels geht. Wir verändern die Geschichte wirklich mit der Wahrheit und wir werden sie weiterhin gestalten.

    Beschäftigt beschäftigt beschäftigt .....

    Zwischen den Besprechungen, den Telefonaten und den Interviews (ja, ich mache immer noch Interviews) war ich sehr beschäftigt. Aber beschäftigt ist gut und ich freue mich über das Interesse an der Wahrheit.

    Interviews ...


    Ich mache immer noch Interviews und habe nächste Woche ein paar wichtige Podcast-Interviews angesetzt.

    Externe (r) Investor (en) ....


    Nächste Woche haben wir auch alles, was wir brauchen, um einige externe Investoren und Geldleute, die bereits Interesse gezeigt haben, ernsthaft anzusprechen. Dies ist erforderlich, um den Rest des Budgets in angemessener Zeit zu erhalten.

    Wie viele Leute in Hollywood Ihnen sagen würden, ist es sehr wichtig, diese Leute zu untersuchen, weil Sie für den Rest des Projektlebens mit ihnen verbunden und verbunden sind.


    Meine wichtigsten 2 Kriterien für externe Investoren sind:


    1. Sie glauben zu 100 Prozent an die Unschuld meines Onkels. Kein Wanken hier. Das fordere ich von allen, die mit mir an diesem Projekt arbeiten.


    2. Sie lassen diese Geschichte so erzählen, wie sie sein muss. Keine Termine von außen, Punkt. Dies ist für die Erhaltung des Erbes meines Onkels.


    Ablenkungen? ...


    Wie Sie vielleicht wissen ... Prince, Bigi und ich haben kürzlich eine Filmschau und einen Kanal auf YouTube gestartet.


    Aber keine Sorge, unsere YouTube-Show hat nur zwei Stunden in der Woche und ist eine großartige Möglichkeit für mich, zusammenzuarbeiten und Zeit mit meinen Cousins zu verbringen. Außerdem können wir uns über Filme unterhalten, wie ich es mit meinem Onkel getan habe.


    In keiner Weise wird diese Show jemals dieses MJ-Projekt verlangsamen. Dieses Projekt hat Priorität.


    Last but not least ...


    Ich habe wirklich das Gefühl, dass mein Onkel Michael dieses Projekt leitet, und ich möchte Ihnen für Ihren anhaltenden Glauben an das Projekt und mich danken.


    Dies ist jenseits der Geschichte. Das ist sein Vermächtnis.


    Erzähl es weiter!


    https://www.gofundme.com/f/unt…ackson-documentary-series




    mvcvkeU1_bigger.jpg


    Paris-Michael K. J.

    @ParisJackson


    my very handsome and impressively articulate brothers have a new youtube channel. i’m so excited about it and would love for you guys to check it out. *i will note that the first video has spoilers so if you haven’t seen endgame, wait before watching* #proud
    ♥️

    ♥️




    meine sehr gutaussehenden und beeindruckend artikulierten brüder haben einen neuen youtube-kanal. Ich bin so aufgeregt und würde es lieben, wenn ihr es euch ansieht. * Ich werde bemerken, dass das erste Video Spoiler hat. Wenn du also noch kein Endspiel gesehen hast, warte, bevor du es dir ansiehst. *


    https://mobile.twitter.com/Par…e-Thread-Part-II%2Fpage13


    Wurde nicht behauptet, dass Bigi nicht mehr spricht, seitdem LN erschienen ist?

    Darüber habe ich auch nachgedacht. Diese Behauptung, dass Bigi nicht mehr spricht, war ja keine Erfindung der Medien, sondern kam ja von Taj. Er sagte es in einem IV, welches wir auch als Video im Doku Thread haben. Entweder hat sich das Problem Bigis mitterweile gelöst, oder aber Taj hat es erfunden, um zu verdeutlichen, wie sehr Michaels Kinder unter der Doku leiden. Letzteres fände ich nicht gut. Die Kinder leiden sicherlich genug unter der Doku, da muss man nicht noch Geschichtchen erfinden um dem Nachdruck zu verleihen. Gerade im Hinblick auf die von ihm geplante Doku, müsste Taj sehr um Glaubwürdigkeit in der Öffentlichkeit bemüht sein. Aber gut, vllt stimmte Tajs Aussage ja auch und Bigi hat wieder mit dem sprechen angefangen.

    Die Söhne von Michael Jackson starten die YouTube Movie Review Show

    Lisa Frankreich byline

    Von Lisa Respers France , CNN


    Aktualisiert 1407 GMT (2207 HKT) am 16. Mai 2019




    Bigi Jackson, Taj Jackson, James Sutherland und Prince Jackson besprechen
    Bigi Jackson, Taj Jackson, James Sutherland und Prince Jackson rezensieren "Avengers: Endgame".

    (CNN)Prince Jackson hat gerade sein College abgeschlossen und mit seinem Bruder eine YouTube-Show gestartet.

    Die Filmkritikshow wird von Jackson, Bruder Bigi (früher bekannt als "Blanket") und ihrem Cousin Taj Jackson moderiert.
    Michael Jacksons ältester Sohn hat die neue Show am Mittwoch auf seinem offiziellen Instagram-Account angekündigt.







    "Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir einen Kanal für Filmkritiken eröffnen. Im Moment können Sie unser erstes Video auf meinem YouTube-Kanal sehen (Link in Bio)", schrieb er in der Überschrift. "Wir wissen, dass dies ein sehr raues erstes Video ist, aber wir möchten Sie auf die Reise mitnehmen, während wir die Show verbessern und weiterentwickeln."

    "Wie immer sind alle Beiträge hier oder in den YouTube-Kommentaren willkommen", fügte er hinzu. "Erwarten Sie mehr, um Sie zu kommen."

    Die erste Folge ist eine Rezension des Films "Avengers: Endgame".









    Für viele war es das erste Mal, dass sie die Stimme des 17-jährigen Bigi hörten, des jüngsten Kindes des King of Pop.
    Fans haben sein Leben mit dem seines Bruders und seiner Schwester Paris (21) mitverfolgt, die im Juni 2009 Kinder wurden, als ihr Vater an einer Überdosis Propofol starb.
    Kürzlich gab Prince Jackson, 22, bekannt, dass er die Business School der Loyola Marymount University mit dem Schwerpunkt auf Unternehmertum mit Auszeichnung abgeschlossen habe.

    Er teilte einige Bilder und Videos von Freunden und seiner Familie, die ihn in seiner Mütze und seinem Kleid feierten.






    „Ehrlich gesagt kann ich Ihnen nicht sagen, wenn alle es ist es wert noch nicht, aber ich bin stolz auf meinem Grad, wie ich glaube, es ist ein Beweis für meine Hingabe und Disziplin“, schrieb Jackson in der Bildunterschrift. "Ich bin dankbar für die Ausbildung einer ganzen Person an der LMU und die Umsetzung der Werte der Jesuiten, weil ich glaube, dass sie Absolventen wie mich inspirieren, die Welt weiter zum Besseren zu verändern."


    https://edition.cnn.com/2019/0…n-youtube-show/index.html


    Hinweis: Im Link ist ein längeres Video mit Prince, Bigi und Taj bzgl ihrer ersten Rezension. Ich kann es leider nicht übersetzen, deshalb habe ich es hier nicht zum anklicken eingestellt, sondern es bei dem Artikel belassen. Wollte nur darauf hinweisen, dass sich eben noch ein Video im Link befindet :).



    Louis Theroux wünscht sich Lisa Marie Presley für die Nachfolge von Scientology-Filmen

    BY WENN - WORLD ENTERTAINMENT NEWS NETWORK

    ORIGINAL PUBLISHED: 13. MAI 2019





    Der britische Dokumentarfilmer ist bekannt für seinen neugierigen Umgang mit kontroversen Themen und übernahm 2015 mit My Scientology Movie die geheime religiöse Bewegung, fand es jedoch schwierig, Zugang zu ihrem Innenleben zu erhalten.



    Als er am Sonntag bei den British Academy Television Awards 2019 im Hintergrund mit WENN sprach, wo er den Best Factual Series-Preis gewann, sagte er, er würde es nicht zögern, die Church of Scientology erneut zu übernehmen, würde aber gerne mit Lisa sprechen, die ebenso wie Scientologe zu sein, war mit Michael verheiratet



    "Wenn jemand, der sehr bekannt ist, gegangen ist und sagt, dass ich Ihnen meine Geschichte anvertrauen werde, entweder eine Tom Cruise, aber ich glaube nicht, dass das wahrscheinlich ist, oder Lisa Marie Presley, die, wie man sagt, bereits gegangen ist", sagte er. "Sie war natürlich auch mit Michael Jackson verheiratet, das wäre faszinierend."



    Der verstorbene King of Pop, der in einem neuen Dokumentarfilm über sexuellen Missbrauch von Kindern von zwei Männern angeklagt wurde, heiratete Lisa Marie 1994 danach sich auf sie verlassen, um emotionale Unterstützung zu erhalten, während sie gegen Anschuldigungen wegen sexuellen Missbrauchs früherer Kinder kämpft.


    https://canoe.com/entertainmen…ology-movie-follow-up/amp

    Naja, ich sag mal so, wenn mein Bruder ein Foto mit mir zu seinem Abschluss möchte, dann versuche ich schon - berühmt oder nicht - ein bisschen hübsch in die Kamera zu schauen.

    Hier stimme ich zu. Bigi ist nun auch schon in einem Alter, wo er sich etwas 'zusammenreissen' könnte und wenn er es nur für seinen Bruder täte. Ist ja ein einmaliger Anlass und er muss ja nicht jeden Tag vor die Kamera. Andererseits ist es auch nur wieder eine Momentaufnahme und wenns nicht sein Ding ist fotografiert zu werden, dann isses eben so und auch nicht tragisch. Man kann es so oder so sehen.



    Bigi scheint mir im Grunde so ganz und gar nicht auf sein äußeres Erscheinungsbild zu achten.


    ich hab nur manchmal das Bedürfnis ihn ein bisschen aufzuhübschen

    Hier bin ich anderer Meinung. Er ist immer sauber und gepflegt und unterscheidet sich optisch nicht von anderen Jugendlichen. Heutzutage ist die Kleiderfrage auch insgesamt etwas lockerer geworden und es wird in vielen Bereichen nicht mehr so streng drauf geachtet, was ich auch gut finde. Von daher find ich es jetzt auch völlig ok, dass Bigi zu dem Anlass jetzt kein Hemd zB angezogen hat. Ich find ihn dsbzgl einfach völlig 'normal'.

    "Leaving Neverland" -Komponist Chad Hobson enthüllt, warum er den Soundtrack nicht veröffentlichen wollte



    von Megan McLachlan
    13. Mai 2019





    Awards Megan McLachlan von Daily spricht mit Leaving Neverland-Komponist Chad Hobson über den Prozess der Erstellung der atemberaubenden Partitur und warum das Filmen von Regisseur Dan Reed so effektiv ist: "Er ist sehr klar, aber gleichzeitig offen, damit Sie wirklich die Wahl treffen können."



    Eines der aufregendsten Dinge, die ein Musiker erleben kann, ist die Nachfrage der Fans nach der Veröffentlichung von Musik. Nicht so Chad Hobson, Musikkomponist von Leaving Neverland von HBO, dem Dokumentarfilm, der auf die Jahre angeblichen Kindesmissbrauchs durch Michael Jackson zurückgeht. Die Fans drängten Hobson, die Musik aus dem Leaving Neverland-Soundtrack zu veröffentlichen, doch er sträubte sich dagegen.



    "Wollen Sie der Typ sein, der Michael Jackson gestürzt hat?", Sagt Hobson. „Aber ich wurde komplett von Leuten bombardiert, die die Musik wollten. Ich glaube, niemand hat begriffen, wie es die #MeToo-Bewegung treffen würde. Mir war nicht klar, wie wichtig dies für die Opfer sein würde. Als ich das erkannte, wusste ich, dass ich [die Musik] ausmachen musste. Nur weil du berühmt bist, heißt das noch lange nicht, dass du darüber hinaus bist. “



    Dass der Soundtrack in einem der meist diskutierten Dokumentarfilme des Jahres einprägsam ist, ist ein wahrer Beweis für die Musik, die zur Erzählung beiträgt. Es klingt wie etwas aus einem Märchen.



    „Die Reaktion der Musik hat mich wirklich überwältigt. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass sich dies in den Köpfen der Menschen bemerkbar machen würde, abgesehen von der Pflicht der Musik, die Geschichte zu erzählen. Es war ein schwieriger Prozess. Mein Vater ist an dem Wochenende gestorben, an dem ich mit der Arbeit begonnen habe. Ich war in dieser wirklich seltsamen Situation. Und ich hatte das Gefühl, dass die Heilung darin bestand, mich in das zu stürzen, was ich am meisten liebte, nämlich in die Musik. “



    Der Kompositionsprozess



    Bevor er überhaupt mit der Arbeit an der Partitur begann, wurde Hobson vom Regisseur und häufigen Mitarbeiter Dan Reed zu einem Top-Musiker gerufen. geheime Bearbeitung des Films; Der Komponist war beeindruckt von dem, was er sah.



    „Sie haben mir die ersten zwanzig Minuten gezeigt, ich habe kein Wort gesagt. Mein Kiefer schlug auf den Boden. Ich dachte: ‚Alles klar. Okay. Auf geht's.' Bis ich den Rest der Bearbeitung gesehen hatte, dachte ich: "Wie wird das vier Stunden dauern?" Dann siehst du dir die ersten zwei Stunden an und willst herausfinden, was der nächste Teil ist. “



    Nachdem Hobson den Schnitt gesehen hatte, machte er sich daran, die Idee durch Musik darzustellen, wie es wäre, den King of Pop zu treffen.



    „Sie mussten die Aufregung und das unglaubliche Zusammentreffen mit diesem riesigen Stern spüren, die Magie und die Freude - bevor wir uns mit dem Rest der Geschichte befassen konnten, mussten Sie dieses Staunen wirklich spüren. Michael Jackson steht direkt vor mir. Das magische Element des Orchesters war die völlige Verrücktheit, diesen Mann zu treffen, der sich auf dem Höhepunkt seiner Kräfte befand. “



    Hobson beschreibt den Prozess des Komponierens der Musik als „richtig verrückt“, besonders wenn der Film von einem zweistündigen Film zu einem zweistündigen, vierstündigen HBO-Event wurde. Er schrieb, nahm auf und lieferte 132 Cues in nur zwei Monaten, wobei er häufig mit Orchestrierungen in verschiedenen Zeitzonen von LA bis Ecuador arbeiten musste.



    "Ich bin ein Happy-Go-Lucky-Typ!"

    Dies ist nicht das erste Mal, dass Hobson und Reed zusammengearbeitet haben, da Hobson häufig Reeds Ansprechpartner für Musikkompositionen bei Filmen mit dunklen, tragischen Themen ist.



    „Ich habe viele Male mit Dan gearbeitet und sein Filmemachen ist immer am Rande, mit sehr schwierigen Themen. Absolut genial und ich liebe die Herausforderung, mich zu den Standards zu erheben, die er hat. Er ist ganz oben, mehrfach ausgezeichnet und das alles und ein großartiger Kerl. “



    Zu den Themen in Reeds Dokumentarfilmen gehörten unter anderem Kinder, die an Krebs sterben und die Charlie Hebdo-Attacken. Aber Hobson beschreibt sich selbst als "happy-go-lucky", obwohl er an vielen düsteren Projekten arbeitet.



    "Ich bin ein bisschen verrückt", sagt Hobson. „Ich mag Schwierigkeiten. Alle diese verabscheuungswürdigen Akte [im Film] haben ihre Herausforderungen, wie man Menschen in die Geschichte einbezieht. Als Komponist denke ich immer, dass es meine Pflicht ist, mitzuhelfen, die Geschichte zu erzählen. Warum sonst würden Sie einen Job machen wollen, es sei denn, es ist eine Herausforderung? Wenn du dich künstlerisch strecken willst, musst du dich selbst herausfordern. “



    Gedanken zu Michael Jackson

    Wenn es um Hobsons Meinung zu den Michael Jackson-Vorwürfen in dem Film geht, sagt er, dass er wie ein Großteil der übrigen Welt ungläubig war und dieselben Annahmen wie die Menschen seit Jahren vertritt - dass es nur Michael Jackson ist, er ist exzentrisch; dass einige Leute vielleicht nur versuchen, Geld aus ihm herauszuholen. Die Geschichten von Wade Robson und Jimmy Safechuck im Film sind zu laut, um sie zu ignorieren.



    „Bei der Premiere in Großbritannien hörte ich das letzte Mal, dass ein Publikum so reagierte, Schindlers Liste. Niemand rührte sich. Niemand sagte ein Wort. Die Credits stiegen und man konnte eine Stecknadel fallen hören. So ist Dans Filmemachen. Er ist sehr klar, aber gleichzeitig offen, damit Sie wirklich die Wahl treffen können - hier ist das Zeug, Sie treffen Ihre Entscheidung. Ich denke, er war immer sehr fair damit. Er versucht nicht, irgendeine Nachricht in deine Kehle zu stecken. Mit anderen Worten, wenn die Jungen gelogen hätten, hätten Sie sie gesehen, was sie waren, und wenn sie die Wahrheit sagen, dann sehen Sie das. “



    Hobson wollte Reed nur mit Musik unterstützen, die die Geschichte würdigte.



    „Egal, ob er schuldig ist oder nicht, ich wollte die Geschichte mit Musik so gut wie möglich erzählen, und hoffentlich habe ich das geschafft. Das war mein Job. "



    Als Musiker versteht er selbst, warum das Hören von MJs Musik die Leute jetzt unwohl fühlen lässt, da einige der lyrischen pInhalte einen anderen Rahmen haben, der durch [„PYT (Pretty Young Thing)“ betrachtet werden kann]. Er hört Michael Jackson aus einem ganz anderen Grund nicht zu.



    „Es ist so schwierig. Der Mann oder die Musik? Ich bin mit Michael Jackson aufgewachsen. Während ich kein massiver, verrückter Fan war, war ich ein Fan. Ich bin mir nicht sicher, wie viel ich heutzutage von Michael Jackson spiele, nicht so viel, nur weil es jede Menge Musik zu spielen gibt. Keine Notwendigkeit, 30 Jahre alte Musik zu spielen. ”


    https://www.awardsdaily.com/20…er-chad-hobson-interview/

    Das passende Video hatte ich gestern schon gesucht, offensichtlich noch nicht bei Youtube vorhanden:(

    Im besten Fall, ja. Ich vermute schon fast, dass Katherine aktuell gar nich bei '60 minutes' war und die den Artikel einfach erfunden haben :was:. Für mich schwer vorstellbar, dass sie in ihrem Alter unter Berücksichtigung ihres Gesundheitszustands sich noch ein IV antut. Dann die Veröffentlichung eines neuen evt erfundenen Artikels mit zeitgleichem Video eines alten Interview Videos, ohne einen Hinweis darauf, dass es sich eben um ein solches handelt :dd:. Ich mag mich irren, aber ich glaube diese Info/dieser Artikel ist eher ne Erfindung der Medien.