Beiträge von Skipper

    Ich konnte das gar nicht glauben, als ich heute früh davon gehört habe... Erst 53 Jahre alt, viel zu jung! ;(


    Dieses Jahr ist ein richtiger Albtraum, schrecklich...


    Ruhe in Frieden George und mein Beileid an alle Angehörigen und Freunde. :kerze:


    Unfassbar... :stuhl:

    Ist das jetzt wirklich neu? Kommt mir so bekannt vor. :dd:

    Das ist das Making of, dass auch auf der "Dangerous - The short films"-DVD drauf ist.


    Immer wieder nett anzusehen, aber neu leider nicht. :(


    Obwohl ich mich grade über neues Making of Material tierisch freuen würde, ich seh mir sooo gerne an was da hinter den Kulissen so vor sich gegangen ist... Aber vielleicht kommt da ja noch was, wäre schön.

    Ich staune immer wieder über Murrays Kreativität wenn es darum geht, sich neue Absurditäten einfallen zu lassen. Wo holt der sich nur seine Ideen, da wird ja jeder Journalist, der für die Tabloids schreibt regelrecht neidisch... :flöt:



    Vielleicht möchte die Familie auch mal ihre Ruhe haben, denn es wurde ja schon lange genug irgendwelcher Mist über Michael verbreitet, man sollte an die Kinder denken, die haben scheints auch schon gelernt, damit umzugehen, wär ihnen zu wünschen...


    Ich hab mich ja auch schon einige Male gefragt, warum die Familie nichts unternimmt und dieser Gedanke ist mir letztlich auch gekommen.


    Trotzdem: Wie schrecklich muss es sein zu sehen, wie der Mann, der den Sohn/Vater/Bruder/Onkel auf dem Gewissen hat, solche unglaublichen Geschichten in die Welt hinausposaunt? Und selbstverständlich noch immer seine Unschuld beteuert, der Superarzt, ja klar! ... ich darf gar nicht drüber nachdenken, da wird mir echt schlecht. :xyz:

    Ich weiß genau, dass ich mich jedes Mal fürchterlich aufrege, wenn ich in diesem Thread lese und ich tus doch immer wieder... Einfach unfassbar was dieser (Un)Mensch so von sich gibt! :c035:


    Fanatasie hat er jedenfalls jede Menge, dem fallen ja die kreavtisten Ungeheuerlichkeiten ein, heieiei :schraube:


    Traurig, dass dieser Typ seinen geistigen Abfall in die Welt hinausposaunen darf - und noch trauriger, dass es noch immer genug Leute gibt die diesen Blödsinn aufsaugen wie ein Schwamm.


    Da möchte man doch wirklich :wand:


    Aber mit Michael kann man's ja machen, der kann sich ja nicht mehr wehren... zum verzweifeln ist das :snüf:


    Umso schöner ist es doch, dann so einen tollen Artikel wie von der Huffington Post zu sehen.


    Ich habe ihn bisher nur kurz überflogen und werde ihn heute Abend in Ruhe nochmal durchlesen, aber das was ich schon gelesen habe ist wirklich großartig.


    Schon mal danke LenaLena fürs posten! :klee:

    Richtig! Es gibt ja Bilder in den Medien, wo die Bilder von den Kindern absichtlich aufgehellt wurden. :pflaster:

    Immer wieder traurig und erschreckend zu sehen wie weit die Medien gehen, nur um ihre Lügen aufrecht zu erhalten - widerlich! Und viel schlimmer noch, das viele Leute diese Müll ohne nachzudenken glauben und als wahr ansehen :örks:


    Grade Prince und Blanket sind Michael ja wie aus dem Gesicht geschnitten... Versteh einer die Leute die etwas anderes behaupten :schulter:

    Sie meinte weiter das einem eigentlich der gesunde Menschenverstand
    sagen müsste das da immer ein "Fünkchen" Wahrheit dahinter stecke !!

    Wer so einen unreflektierten Blödsinn von sich gibt, egal ob im Fernsehen oder sonst wo kann nicht besonders helle sein... :nix: Man sollte meinen, dass es nicht schadet mal das Hirn einzuschalten - aber offensichtlich ist das manchmal doch noch zu viel verlangt. :meckern: Der würde ich liebend gern mal ein paar Takte erzählen... :haue: :boxer: