Beiträge von HumanNature

    ..wer sagt das? .. bzw. wer sagt , das diesem "Buch" von Murray geglaubt wird? .. Doch nur von denen , die sowieso dran glauben wollen .. oder?

    Hab die Frage schon erwartet. Hab absichtlich das Wort 'wahrscheinlich' gewählt. Zu 100 Prozent kann ich das natürlich nicht sagen. Aber zum Verständnis meines Gedankengangs:


    Wie ich es vielerorts schon mitbekommen habe, schert sich ein schockierend großer Teil der Menschen da draußen nen feuchten Kehricht drum, was Fakten sind und was nicht. Also ja, die die's glauben wollen, die glauben es. Und sobald's irgendwo nur ein bisschen nach Skandal und Drama riecht, sind die Haie ruck zuck da, saugen die Lügengeschichten auf und verbreiten's in null komma nix weiter.


    Kürzlich hat ein Schundblatt (Dailymail glaub ich) einen komplett verlogenen Artikel gebracht, wo es hieß, dass MJ pornografisches Material in Neverland gehabt hatte und manipulierte und falsche Beweise dargelegt wurden. War da im Kommentarbereich unterwegs und war geschockt. Ohne Übertreibung, 95% der Kommentare waren à la "Hab's doch schon immer gewusst", "Was für ein kranker Kerl", "Kommt ungeschoren davon" - die ganze Palette halt. Irgendwo hab ich nen Artikel gelesen, der sehr detailliert gezeigt hat, wie der Artikel durch und durch falsch war.


    Was ich damit sagen will: Wir haben das Jahr 2016. Der letzte Prozess war 2005, richtig? Noch immer halten sich Gerüchte wie "Vitiligo? Nö gebleicht", "Beim 1. Prozess ist Geld geflossen, weil er schuldig war", "letzter Prozess gewonnen, weil Richter korrupt",bla bla bla...alles Leute, die meinen sie wären unglaublich klug, wenn sie sich eigentlich als komplett hirnverbrannt beweisen. DAS sind die Leute, die den Schund lesen werden. DAS sind die Leute, die den Sche*ß verbreiten werden. Und das sind verdammt viele.

    Mir scheint leider auch, dass ein Mörder eher die Möglichkeit bekommt, ein durch und durch verlogenes Buch zu schreiben, als eine Aphrodite Jones ein Buch, welches die Wahrheit über den unnötigen Gerichtsprozess freilegt, unterstützt durch glaubhaftes Material - AJ ironischerweise wahrscheinlich aber weniger geglaubt wird. Manchmal verzweifel ich regelrecht. :cursing:


    Buch & Dokumentation wär ein Träumchen! ^^
    An sowas hatte ich bisher noch gar nicht gedacht.

    Auf Twitter gehen gerade Petitionen rum, die hier (soweit ich das überblicken konnte) noch keine Threads haben.
    Traue mich allerdings nicht Threads aufzumachen, da ich hier doch noch recht neu bin & kein Chaos verbreiten will - was ich wahrscheinlich just in diesem Moment tue. X/ Fall ja, dann entschuldige ich mich.


    This is it? Das ist der Titel des Buches? Da MJs letzte Videoaufnahmen so betitelt sind, fühlt sich das an, als würde CM auf diese Art nochmal Mj bespucken. Mich ekelts.


    Petition gegen das Murray Buch:
    https://www.change.org/p/fans-…apper&utm_medium=copylink


    Petition gegen das Shana Mangatal Buch:
    https://www.change.org/p/meser…apper&utm_medium=copylink

    Meiner Meinung nach, braucht man sich um Paris derzeit keine Sorgen zu machen. Nach allem was ich von ihr mitbekommen habe, scheint sie mir eine intelligente junge Frau zu sein, die sich mit den Medien auskennt. Michael hat seine Kinder bewusst sehr gut erzogen und schon früh auf Gefahren wie die Medien aufmerksam gemacht, da bin ich mir ziemlich sicher. Für mich sieht die Sache mit den Tattoos und den punkigen Frisuren nach Selbstfindung und Spaß aus, zudem hat sie denk ich derzeit eine rebellische Phase. Außerdem scheint sie sich mit vielen Leuten und Verwandten gut zu verstehen, die ihr nochmals Rückhalt geben - würde die jetzige Situation z.B. nicht direkt mit dem Selbstmordversuch damals in Verbindung bringen, das war ein Extremfall und sie war noch jünger.


    Noch ne kleine Anmerkung: Für gewöhnlich bleibt's bei den meisten nicht bei einem Tattoo, das artet oft in einer Art Sucht aus.

    Wow! Hab gerade beide Seiten des Threads durchgeschaut. Hammer, was du alles bereits zustande gebracht hast.
    Bin begeistert! :sonne: Hab selbst nur ein gekauftes MJ-T-Shirt, Konzert O2 Arena 2009, was leider nie stattfinden konnte.
    Mach weiter so! <3