Beiträge von Gary

    Ich habe gerade gelesen , dass Deutschland bzw NRW 12.000 Corona Infizierte aus Italien und Ich glaube Spanien oder Frankreich aufnehmen möchte .

    Kann es sein, dass hier eventuell Zahlen verwechselt werden?


    Denn Deutschland will lediglich 127 Corona Patienten aus dem Ausland ins Land holen, schreibt die Presse an mehreren Stellen.

    Die Zahl 12.0000 bezieht sich glaube ich auf etwas vollkommen anderes.

    Hier noch mal eine schöne Zusammenfassung über die Lügen in Leaving Neverland..und die Aufschlüsselung dieser Unwahrheiten

    von Armin Risi

    Co-Autor des Buches MAKE THAT CHANGE – Michael Jackson: Botschaft und Schicksal eines spirituellen Revolutionärs, von Sophia Pade und Armin Risi, Erstveröffentlichung 2017;


    ..jetzt auch aktualisierte Auflage 2019!

    https://armin-risi.ch/Artikel/…son/Leaving-Neverland.php

    Zum genannten Buch "MAKE THAT CHANGE " gabs auch noch ein Video Interview (mit eines der Besten über Michael wie ich finde): Götz Wittneben im Gespräch mit der Autoren Sophia Pade und Armin Risi.


    Michael Jackson – Megastar und spiritueller Revolutionär & Opfer von Fake News Medien


    Edit: Das Video ist bereits im richtigen Thread zu finden.


    Hier der Link zum Video


    Sophia Pade und Armin Risi - “Make that Change”

    Zum anderen mussten letztes Jahr auch die Trophäen für den Film "Leaving Neverland" aufgrund der Lügen zurückgegeben werden

    Sind mit den Trophäen Rückgaben die Emmy-Auszeichnungen gemeint? Ich hatte nicht mitbekommen, das Dan Reed diese zurückgeben musste. Kann man das irgendwo gezielt nachlesen? Ich finde nirgends etwas im Internet darüber. Oder wurde das in irgendeiner Doku gesagt? Eine Quellangabe wäre echt super :)

    Hi.


    Sah das in diesem Forum u.a. Beiträge von "Gästen" verfaßt wurden. Bekams selber aber nicht hin, als Gast etwas zu posten, warum auch immer nicht. Musste mich somit für einen einzigen Post bzw. eine einzige Frage extra registieren. Großartig tätig werde ich hier vermutlich nicht werden. Naja egal aber auch.


    Es geht um Aaron Carter und seine schon vor längerem angekündigte Biografie, in der Aaron angeblich u.a. unangemessenes Verhalten von Michael preisgeben wollte. Von solch einer Biografie ist inzwischen jedoch nirgendwo mehr die Rede! War das alles nur Blablabla von Carter, um selbst dadurch etwas Aufmerkamkeit zu erhaschen, weiß da jemand mehr drüber?


    Ich fand aber, statt konkreten Infos zum Erscheinungsdatum der angekündigten Biografie, das hier:


    Ehemaliger Teenie-Star

    Aaron Carter erhebt schwere Vorwürfe gegen seine Schwester – und wendet sich auch an Bruder Nick

    20. September 2019 16:37 Uhr

    Aaron Carter, selbst einstiger Teenie-Star und Bruder vom ehemaligen Backstreet-Boys-Mitglied Nick, machte in den vergangenen Jahren immer wieder negative Schlagzeilen. Auf Twitter machte er nun ein erschreckendes Geständnis.


    Carter feierte Ende der 90er Jahre mit Hits wie

    Carter feierte Ende der 90er Jahre mit Hits wie "Crush On You" und "Aaron's Party" Erfolge ©Britta Pedersen/DPA


    Aaron Carter war in den 90ern ein echter Teenie-Star. Und auch sein älterer Bruder Nick feierte als Mitglied der Boyband Backstreet Boys riesige Erfolge. Doch die erfolgreichen Brüder machten zuletzt nur noch negative Schlagzeilen. Nachdem Nick Carter nun versucht, ein Kontaktverbot gegen seinen Bruder zu erwirken, weil der angekündigt habe, seine Frau und ihn zu ermorden, rechtfertigte sich Aaron auf Twitter: "Ich würde meiner Familie niemals Schaden zufügen." Der frühere Kinderstar sprach außerdem vor wenigen Tagen in einer US-Sendung über seinen jahrelangen Drogenkonsum. Er nehme mehrere Medikamente, um seine psychischen Probleme in den Griff zu bekommen, sagte er selbst.


    Nun holt Aaron Carter zum nächsten Gegenschlag aus – und der richtet sich an seine verstorbene Schwester Leslie. "Meine Schwester hat mich im Alter zwischen zehn und 13 Jahren sexuell missbraucht, immer, wenn sie ihre Medikamente nicht eingenommen hatte", schreibt der 31-Jährige auf Twitter. Das sei aber nicht die einzige schlimme Erfahrung, die er als Kind durchmachen musste, erklärt Aaron Carter: "Als ich acht Jahre alt war, wurde ich nicht nur von ihr, sondern auch von einem meiner Backgroundtänzer missbraucht. Und mein Bruder hat mich mein ganzes Leben lang missbraucht."


    cVJypbbI_normal.jpgAaroncarter @aaroncarter my sister raped me from the age of 10 to 13 years old when she wasn’t on her medications and I was absused not only sexually by her but by my first two back up dancers when I was 8 years old. And my brother absused me my whole life.
    4.848 12:21 - 19. Sept. 2019 Twitter Ads Info und Datenschutz

    3.695 Nutzer sprechen darüber

    Aaron Carter fordert Nick auf, die Wahrheit zu sagen

    aaron-carter.jpg

    AARON CARTER

    Akute Angst und Schizophrenie – Ex-Kinderstar packt in US-Talkshow aus

    Ein Tweet reiht sich an den nächsten. Es scheint, als müsse Aaron Carter einiges aufarbeiten und als gebe es noch einige Dinge, die der Öffentlichkeit nicht bekannt sind. So wendet sich der 31-Jährige in einem Tweet auch an seinen Bruder Nick und fordert: "Jetzt liegt es an Nick, die Wahrheit zu sagen, was er einem der Mädels in meiner Familie angetan hat. Ich habe alles gesaagt und hoffe, dass alle Überlebenen von Übergriffen oder Vergewaltigung Frieden und Gerechtigkeit finden." Weiter führt er die Andeutungen nicht aus.


    cVJypbbI_normal.jpgAaroncarter @aaroncarter Now it’s nicks turn to tell the tell the truth of what he did to one of the girls in my family. Since my truth is all out there and I hope all survivors of assault or rape find peace and justice.
    664 13:43 - 19. Sept. 2019 Twitter Ads Info und Datenschutz

    180 Nutzer sprechen darüber


    Neben viel Zuspruch, aufmunternden Worten und vielen weiteren Missbrauchs-Geständnissen, die der Tweet von Aaron Carter auslöste, gibt es aber auch einige besorgte User: "Aaron, ich liebe dich, aber du musst weg von Twitter und dir professionelle Hilfe suchen. Ich bin besorgt", schreibt etwa ein Follower. Wieder andere bezweifeln, dass der einstige Teenie-Star wirklich die Wahrheit sagt.


    Quelle: Twitter Aaron Carter

    Den Artikel fand ich hier:

    Aaron Carter erhebt schwere Vorwürfe gegen seine Schwester – und wendet sich auch an Bruder Nick


    Nur wo bleibt die angekündigte Bio, in wieviel Jahren soll die denn erscheinen? Und für wie glaubwürdig haltet ihr das was Aaron in dem Stern-Artikel von sich gibt?