Beiträge von Gigi JaXon

    Vor Gericht nicht verwertbar offiziell ja , inoffiziell darf man es dem Richter zeigen.


    und es würde schon reichen , wenn die Stadt sich mal daran macht , öfters zu kontrollieren .

    Geht ja nicht nur um Michael Jackson , einfach dass ich mir als Stadt nicht die Blöße geben würde , dass ich Menschen das Recht gebe meine Stadt zu bestehlen , bzw das Bild zu geben , dass ich als Stadt so ein Verhalten dulde , alleine aus prinzip ( meine Meinung )

    Ist sowieso alles so merkwürdig

    Es sollen sich bei uns keine Gruppen bilden , sonst gibt es Strafen.


    Aber die Zoos , Parks und Gaststätten haben hier alle wieder auf und nur in Toiletten Bereichen Masken pflichten und am Vatertag , sah ich Menschen Mengen dicht an dicht von bis zu 50 Personen in einer Reihe und die Polizei hat nichts gemacht .

    Ja das stimmt , man wird es leider wahrscheinlich nicht herausfinden .

    Dennoch könnte Ich mir vorstellen , dass die Stadt oder dieses Restaurant etwas damit zu tun haben .


    Sie profitieren einer Seite vom Denkmal und auf der anderen könnte es so sein wie hier schon angemerkt wurde, dass sich einige dran stören , was sich negativ auf das Image auswirkt.


    es ist wie diese Geschichte im Phantasialand , welche ich hier mal preis gegeben habe , in welcher einer Diskussion zwischen einigen Fans , dem Leiter und mir entfacht war , weshalb dieses Schild „Michael Jackson’s Thrill Ride“ weg ist ...

    Und er meinte , dass es so was wichtiges wäre und alles ein Missverständnis und dann sagte er nach dem die ganze FB bombardiert war voller Fans nur noch , nach dem er alle Kommentare fast gelöscht hatte zu mir :“wir restaurieren“ und es kommt schön und ehrenvoll wieder auf den Platz - und es kam nicht wieder .


    Also könnte ich dies der Stadt dennoch zutrauen .. da wenn es jedem wichtig wäre , auch mal Maßnahmen ergriffen werden würden da mal öfters nachts vorbei zu schauen , da es ja so gut wie täglich passiert , wäre das ja schnell geklärt . Den welche Stadt lässt den einfach auf sich sitzen , dass da Form von Vandalismus und Diebstahl jeden Tag entsteht ? Abgesehen von Michael wäre das allgemein doch kein guter Ruf , aber sie schweigen es mehr tot als alles andere .


    :traurig2:

    DreamDance298 Lena Jackson genau , dass sehe ich auch so .

    Niemals aufgeben !
    Und dass er in unserem Herzen ist , dass kann und niemand nehmen❤️


    Ich weiß nicht , wie man auf so eine Idee kommt ... aber ich hoffe , dass die Leute langsam wach werden und verstehen , dass es echt nicht in Ordnung ist , die Arbeit und Leidenschaft anderer auf solch eine Art und Weise zu zerstören .


    und ich sage es noch mal ... ob man Mj mag oder nicht , es gibt viele Dinge die mir nicht gefallen oder die ich nicht mag , aber jemand der eine Leistung erbracht hat und ein Denkmal etc. Offensichtlich durch Meinung anderer verdient hat und jemand so viel Liebe rein steckt und Zeit , da würde ich doch nie auf die Idee kommen da etwas kaputt zu machen .


    einfach ignorieren... oder sich seinen Teil denken , aber sowas ist einfach unnötig und bringt niemanden irgendwas ... besonders in solchen harten Zeiten wie bei Corona , da wo Menschen auf einander achten sollten und merken , dass wir alle gleich sind und Gesundheit das wichtigste ist , da frage ich mich echt .. was in den Köpfen vor geht .

    Total schade , dass man da nicht einfach so hin kommt und selbst bei dem „geringen“ Startgeboten, denke ich , dass es so in die Höhe schießt , dass man sich das nie leisten könnte und dann muss man den Menschen noch 100% vertrauen , dass es wirklich die Originale sind und nicht so gute Kopien die so gestaltet worden sind wie die Originalen.

    Ich könnte mir auch vorstellen.. dass sie solche Sachen nie wirklich abgeben , behalten die für sich und manche Geld .

    Wäre schön wenn es anders wäre und ich hoffe , dass wenn jemand die Sachen bekommt , er damit gut umgeht

    Ich glaube, dass der Polizei das eigentlich total egal ist ,sonst würden sie eingreifen -so wie es auch im Beitrag steht, die sind Nah genug und langsam müsste man das auch wissen. Es ist einfach nur traurig ...was für komische Menschen es auf der Welt gibt ,die müssen sich echt selber hassen.

    DreamDance298 Das ist wirklich ein interessanter Artikel gewesen !

    Ich wünschte , dass mehr Menschen von diesen Sachen wüssten.

    Michael hatte einfach eine Pure Leidenschaft in Sich.

    Diese Liebe zum Detail und es aus dem reinen Herz zu machen .

    Großes Talent und einfach eine Botschaft.


    Viele hören seine Songs im Radio und denken sich nichts dabei oder , „hat eh jemand für ihn gemacht , er singt ja nur ...“ aber was für eine Zeit und Arbeit dahinter steckt .
    heutzutage lassen die meisten alles von anderen machen , Michael nicht .

    DeWegen wird da auch niemand vergleichbares dran kommen , den er hat sich wirklich dafür aufgeopfert , sein ganzes Leben hart gearbeitet , obwohl er wusste , dass viele es nicht sehen werden .


    Aber die es tun , wir sind so dankbar 🙏🏼 :flowers:



    Baccara eine schöne Idee !!

    Das ist aber wirklich oft so.

    Es ist einfacher mit dem Strom zu schwimmen und sich zu Pushen, wenn man das erzählt , was die Leute hören wollen.

    Sie verkaufen ihre Seele für Geld und Anerkennung.

    Negative oder Positive , selbst das interessiert manche nicht .


    es musste aber so kommen ... wer im Haifisch Becken schwimmen möchte , muss auch damit Leben , gebissen zu werden .

    Sie hat einfach gedacht , sie wäre unantastbar, wenn sie allen nach den Mund redet um gut darzustehen.

    Doch wie Lena Jackson schon sagt „Karma“ !


    man zahlt einfach auf das Karma Konto ein und irgendwann wird abgebucht .

    Ein Fehler und das Karten Haus zerbricht .
    Und dann sind in deren Augen natürlich alle „böse“ wie können sie nur ? Ich war doch immer nett...


    Hauptsache sich aus dem Schneider ziehen ... aber wenn man selbst betroffen ist , auf Hilfe hoffen .


    Auch sie wollte sich damals Mj Freundin nennen , doch verkaufte ihn für ein Interview.
    einfach Neid und Egoismus , irgendwann muss diese Mischung halt Explodieren .
    jeder kriegt sein Fett weg :boxer: jetzt hoffe ich , dass niemand die da so schnell raus holt , man braucht Zeit zum lernen 🤪😫


    wer im Glashaus sitzt ....:stink:

    Mit 92 Jahren "King of Queens"-Star Jerry Stiller ist gestorben

    11.05.2020, 16:31 Uhr | rix, t-online.de

    vgzm.1704981-87858460
    (Quelle: Paramount/courtesy Everett Collection)

    Jerry Stiller: Der Schauspieler und Star der Serie "King of Queens" ist gestorben. (Quelle: kabel eins)


    Trauer um Jerry Stiller: Der Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle in "King of Queens" bekannt wurde, ist tot. Er wurde 92 Jahre alt.

    Bitte schalten Sie Ihren Werbeblocker aus!

    Damit wir weiter für Sie berichten können, gönnen Sie Ihrem Werbeblocker doch eine Pause. Wir finanzieren unser redaktionelles Angebot nur mit Werbeanzeigen.

    Klicken Sie rechts oben in Ihrem Browser auf den Button mit Ihrem Werbeblocker. Sie deaktivieren Ihren Ad-Blocker per Schieberegler nach links oder per Klick auf das On-Off-Symbol.

    Vielen Dank! Ihr Florian Harms, Chefredakteur t-online.de

    Diese Stars sind 2020 von uns gegangen

    honor-blackman-das-ehemalige-bond-girl-ist-am-6-april-im-alter-von-94-jahren-gestorben-.jpg Honor Blackman: Das ehemalige Bond-Girl ist am 6. April im Alter von 94 Jahren gestorben. (Quelle: Rosie Greenway/Getty Images) james-drury-der-western-star-ist-am-6-april-im-alter-von-85-jahren-gestorben-.jpg James Drury: Der Western-Star ist am 6. April im Alter von 85 Jahren gestorben. (Quelle: imago images) bill-withers-die-soullegende-ist-am-30-maerz-im-alter-von-81-jahren-gestorben-.jpg Bill Withers: Die Soullegende ist am 30. März im Alter von 81 Jahren gestorben. (Quelle: Brad Barket/Getty Images) barbara-ruetting-die-schauspielerin-ist-am-28-maerz-im-alter-von-92-jahren-gestorben-.jpg Barbara Rütting: Die Schauspielerin ist am 28. März im Alter von 92 Jahren gestorben. (Quelle: imago images) albert-uderzo-der-asterix-zeichner-ist-am-24-maerz-im-alter-von-92-jahren-gestorben-.jpg Albert Uderzo: Der Asterix-Zeichner ist am 24. März im Alter von 92 Jahren gestorben. (Quelle: imago images) gabi-delgado-der-d-a-f-saenger-gabi-delgado-ist-am-22-maerz-im-alter-von-61-jahren-gestorben-.jpg Gabi Delgado: Der D.A.F.-Sänger Gabi Delgado ist am 22. März im Alter von 61 Jahren gestorben. (Quelle: imago images) kenny-rogers-die-country-ikone-ist-am-20-maerz-im-alter-von-81-jahren-gestorben-.jpg Kenny Rogers: Die Country-Ikone ist am 20. März im Alter von 81 Jahren gestorben. (Quelle: Getty Images/Charley Gallay) max-von-sydow-der-schauspieler-ist-am-8-maerz-im-alter-von-90-jahren-gestorben-.jpg Max von Sydow: Der Schauspieler ist am 8. März im Alter von 90 Jahren gestorben. (Quelle: Kevork Djansezian/Getty Images) sonja-zieman-die-schauspielerin-ist-am-17-februar-im-alter-von-94-jahren-gestorben-.jpg Sonja Zieman: Die Schauspielerin ist am 17. Februar im Alter von 94 Jahren gestorben. (Quelle: imago images)

    Foto-Serie mit 13 Bildern

    Als Arthur Spooner war er den meisten Fans bekannt. Jahrelang stand Jerry Stiller für die Erfolgsserie "King of Queens" vor der Kamera. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 92 Jahren gestorben.


    "Ich liebe dich, Dad!"

    Den Tod des TV-Stars bestätigte sein Sohn, Ben Stiller, auf Twitter. "Ich bin so traurig, sagen zu müssen, dass mein Vater, Jerry Stiller, eines natürlichen Todes gestorben ist", schrieb er zu einem alten Bild des Seriendarstellers. "Er war ein großartiger Vater und Großvater und für ungefähr 62 Jahren der engagierteste Ehemann von Anne. Er wird sehr vermisst werden." Seinen Beitrag beendete Ben Stiller mit den Worten: "Ich liebe dich, Dad!"

    Zitat
    I’m sad to say that my father, Jerry Stiller, passed away from natural causes. He was a great dad and grandfather, and the most dedicated husband to Anne for about 62 years. He will be greatly missed. Love you Dad. pic.twitter.com/KyoNsJIBz5
    — Ben Stiller (@RedHourBen) May 11, 2020

    Jerry Stiller hatte in zahlreichen Filmen und vor allem in diversen Serien mitgewirkt. Nach einer Auszeit spielte sich der gebürtige New Yorker Anfang der Neunzigerjahre mit einer wiederkehrenden Rolle in der Comedy-Serie "Seinfeld" zurück ins Rampenlicht. Als die Serie beendet wurde, wollte sich Jerry Stiller eigentlich wieder zurückziehen.

    Kevin James holte ihn zurück ins Fernsehen

    Kevin James war es aber, der ihn überzeugte, in der Sitcom "King of Queens" mitzuwirken. Als Arthur Spooner, dem Vater von Carrie Heffernan (gespielt von Leah Remini), wurde er zur absoluten Kultfigur. Zu diesem Zeitpunkt war Jerry Stiller bereits 71 Jahre alt. Bis 2007 stand er für die Serie vor der Kamera, spielte in über 200 Folgen mit.

    Jerry Stiller war von 1954 bis zu ihrem Tod 2015 mit der Schauspielerin Anne Meara verheiratet. Sie wurde 85 Jahre alt. Gemeinsam wurden sie Eltern zweier Kinder: Hollywoodstar Ben Stiller und Amy Stiller, die ebenfalls Schauspielerin ist.

    Verwendete Quellen:

    https://www.t-online.de/unterh…-king-of-queens-star.html

    Ich finde einfach es müsste einfach nur mal einen Moment geben, wo die Täter wer auch immer das aus irgendwelchen Beweggründen ist sieht dass er das nicht unentdeckt machen kann und das schreckt auch vielleicht einfach mal Leute zurück und lässt sie vielleicht dann mal zweimal überlegen.

    Nein , aber ich war mal eine Zeit lang mit Michael Jackson Fans Unterwegs, mit denen wir auf verschiedenen Shows waren und auch so treffen gemacht haben im Phantasialand oder auch andere Fan Treffen und das war wirklich richtig cool und da wollten wir eigentlich auch zu diesem oben genannten Event.

    leider hat das aber nicht mehr geklappt und deswegen würde ich mir einfach wünschen ,dass es irgendwie noch mal ne Chance gebe derartige Michael Jackson Fan Treffen zu machen ,wenn die Corona Zeit vorbei ist ein bisschen Gras über die Sache gewachsen ist und ja man einfach irgendwie auch wieder so ein Kinosaal mietet oder irgendwie sowas ähnliches und dann einfach mal mit vielen Fans so ein Erlebnis teilen kann weil das war schon eine coole Zeit:flirty:

    Die Musik hat sich in den letzten Jahrzehnten natürlich dauerhaft verändert. Diese Veränderungen haben natürlich positive ,aber auch negative Meinungen freigesetzt und auch die Musik bunt gemischt und es gab für jede Zeit eine Musikrichtung, mit der man Alles verbindet. Viele Leute die ich kenne, sind ziemlich abgeneigt von der neuen Musik und verteufeln alles. Alles käme ja nur noch aus dem Computer, Talent bräuchte man ihn nicht mehr.Ich selbst sehe das aber manchmal auch noch so. Ich selbst bin ein totaler Fan der achtziger Jahre. Früher war mehr Herz in der ganzen Sache ,man musste sich mehr arbeiten. Die Musik klang wirklich noch wie Musik. Was ist eure Meinung zu dem ganzen? Gerne könnt ihr natürlich auch die musikalische Laufbahn von Michael hier einbringen zum Vergleich:moonwalker:


    Welche Hits von früher liebt ihr ? Können die Neuen Versionen eurer Meinung damit mithalten ? Oder verlgleicht doch mal Euren Lieblingssong aus den Alten Zeiten, mit Eurem derzeiten mit Video :)