Beiträge von peppermint

    Tja, drei Mal darfst du raten, Thalia - wenn wir denn richtig liegen...


    Das hab ich mich aber auch gerade gefragt. Wer denn? Ich hab die PK ja nicht gesehen. Wer war denn überhaupt dabei? Toya mit Sicherheit. Hat sie ja getwittert. Aber wer noch? Gibt es schon etwas Visuelles dazu bzw generell was zum Inhalt? Ich merke nur, dass mein PC beim Thema Twitter verrückt spielt und gar nix mehr macht..... :stuhl:


    diese Familie macht mich verrückt!..Die kriegen es einfach nicht gebacken..so wird das doch nie was, wenn die sich nichtmal untereinander einig sind....


    Dass Randy und Jermaine nicht dabei sind und das Tribute nicht supporten, überrascht mich i-wie gar nicht. Randy ist eh immer gegen alles, was nicht seine Idee ist und dat Schermäään ist wohl auf i-einer Buch-Promo-Tour. Aber jetzt mal ne ganz doofe Frage: Ist denn für den 8.10. ein Gerichtstermin angesetzt? (bitte nicht hauen!) :bettel:

    Freitag, 22. Juli 2011


    Dokumentation
    23.15 - 0.00 Uhr, WDR Fernsehen
    Legenden: Michael Jackson





    Net schlecht....aber bei Weitem nicht die Beste doku.....Ehrlich gesagt: hasse ich dieses jährliche wiederholungs-szenario auf den Dritten.....Das sind Dinger, die ich seit 2 Jahren auf dem Rechner habe und sie werden zu Zeiten gesendet, zu denen jeder Nicht-Fan andere Sender guckt oder dim Bett liegt.....und dann noch auf solchen "Oma-Sendern" (Sorry, aber wer guckt denn schon WDR??? ) :flitz:




    Oh Mann.....ich hoffe mal, dass dieser Song nicht für Michaels Fans gedacht war... :boese: Das hat dat Schermään wohl in nem Vanille-Tee-Rausch geschrieben..... MIR gefällts nicht! :grimm:

    :glupsch: Kraaaisch.....ich hab mich jetzt ganze 3 Stunden mit den Vids von LunaJo beschäftigt.......Ich kann gar nicht aufhören. Das ist wirklich ein Super-Tipp von dier Dancer! :drück: Ich hab sie jetzt auch abonniert und sie hat erstmal ein fettes MAG ICH druntergekriegt. Und damit sich das auch noch ein paar mehr Leute angucken, hab ich auch mal Weiterleiten an FB gklickt.... :bohr1:

    Ein Interview von 2010.


    Ich kannte diesen Beitrag ja schon, aber als ich ihn mir grad nochmal angesehen habe, dachte ich i-wann nur noch: Was hat Michael ihm wohl erzählt, hat er ihm eigentlich zugehört? Ich will jetzt nicht sagen, dass es doch gar nicht so schlimm sein kann vom Kinderstar zum erfolgreichen Erwachsenen zu werden. Nein, um Himmels Willen. Es gibt ja viele Beispiele wie AC....aber es gibt eben auch Michael Jackson! Es zeigt mir eigentlich nur, dass unser MIke eben doch etwas ganz besonderes war.... :traurig2::wimmer::stuhl:

    Ich kann leider nicht zitieren und die Leiste zum Einfügen für Links und Videos fehlt auch gerade....


    Ich versuch dann mal herkömmlich zu antworten:
    Cosima : kann leider gerade das Vid nicht nochmal einstellen, aber es war "Shake Your Body" aus der Bad-Tour 1987 in Yokohama


    MJ_42 : Ich meinte natürlich die heutigen Handys *zwinker


    Titania : ich hab das auch als Witz angesehen und versucht, auch lustig zu antworten *kicher

    es gab tänzer neben michael?


    Michael allein auf der Bühne ist viel ausdrucksvoller. Die Tänzer hätte er sich sparen können (Anm.: Obwohl sie alle sehr gut waren.).


    Jetzt muss ich aber mal eine Lanze brechen für Eddie! - Eddie Garcia während der BAD-Tour (speziell bei SHAKE YOURE BODY)...... :puah: ICH hab ihn nicht übersehen und viele andere wahrscheinlich auch nicht...tut mir leid, wenn ich grad manche verärgere, aber diese Szene ist doch unvergesen und sicherlich auf unzähligen handys qasi im input verbrannt und unlöschbar...Ich sag nur: Mike, You know thats nasty...usw.......ich kann mir nicht vorstellen, dass das irgendjemand übersehen hat...



    12EyD-a0U5c :censored:


    ich hoffe, dass ich damit niemanden verärgere, aber ich finde diese Szene einfach nur :lechz::puah::lupe::lolli: UND (mit Verlaub) ich glaube ganz fest, dass es auch GENAUSO rüber kommen sollte.... :angel: Naja, hat ja funktioniert... und es funzt ja immernoch....nach fast 25 Jahren.... :fg: (zumindest bei mir)

    Das macht mir auch etwas Angst.


    Jetzt reichts mir aber! *ton stumm schalt - :faust:


    aber wer achtet schon auf das Beiwerk neben Michael


    Ooooch naja......der Eddie Garcia hat schon auch das ein oder andere Auge auf sich gezogen.... :flöt:


    jain...natürlich sollen seine songs gesungen werden...es gibt ja auch schöne Interpretationen davon


    Siehe Thriller-Live und der Dany Z. kanns mMn auch ziemlich gut. :lolli:


    Jermaine ist für mich ein Trittbrettfahrer ohne Herz


    Genau! Und genauso kommt er auch in dieser Jack5ons-Doku rüber. Er macht grundsätzlich sein eigenes Ding, sieht die Fehler ausschließlich bei anderen und kritisieren darf man ihn auch nicht, ansonsten ist erstmal heulen angesagt und dann Funkstille. :nix:

    I wanna be starting scream and i can feel ist. :schnellweg: OMG. Dass er sich auch noch an Scream rantraut. Ist das nun Mut oder Verzweiflung? :stern: gibt es denn niemanden auf diesem Planeten, der den Kerl aufhält? Das wird ja immer schlimmer... :wäh:

    Ihr könnt mich jetzt hauen, aber ich werd das Gefühl nicht los, dass diese ganze Geschichte genauso geplant war, wie sie abgelaufen ist........Und auch unsere Diskussionen, Beschwerden und Aufregungen sind eingeplant. Diese D. Barack ist doch schon ewig bekannt für ihren Fake-Journalismus. Ich bin zwar nur "Neufan", aber DAS hab ich mittlerweile auch schon kapiert....ich verstehe nicht, warum man den IVs dieser Frau so viel Aufmerksamkeit schenkt...... :flucht:

    Hexe : Erstmal herzlichen Dank für den kurzen und vielsagenden Überblick über die "Gewohnheiten" dieses kleinen Früchtchens. Jetzt versteh ich auch, warum RTL mit einem so ironischen Unterton berichtet hat (siehe Video von Tanzmaus). Für mich spricht da erstmal der pure Neid aus diesem verkoksten Mistkerl. Er scheint ja wirklich auf alles und jeden neidisch zu sein. Eines verstehe ich allerdings nicht: Mir erschließt sich aus dem Artikel nicht, warum die Mutter die Polizei gerufen hat. Etwa weil ihr hintertriebenes Söhnchen mit Michael telefoniert hat? Nachdem, was ich hier innerhalb kürzester Zeit über Aaron Carter erfahren habe, könnte ich mir lebhaft vorstellen, dass er Michael um Koks und Alkohol angefleht hat, aber niemals nie andersherum!!! :boese:


    Wenn dieses abgewrackte Kokswürfelchen ständig nachweisbar seine Storys ändert, wer soll ihm denn dann noch glauben? :punch: Diese Geschichte ist doch das Papier nicht wert, auf die es geschrieben ist. :laberlaber: