Beiträge von Kitty

    1104 Viewers.... :doppelv:
    Wie geil... hab es gerade erst erfahren... aber ich finds einfach nur... :michael1::michael2::michael3::pp::moonwalker:
    Und... die ganzen Interviews... jetzt gerade Meserau.... :wolke1: zwickt mich mal einer????
    Welch Lichtblick in dieser so schweren Zeit....


    Lg
    Kitty:herz:

    Also... wenn die daraus nun wirklich noch Hollywood machen.... nee... dann ist bei mir echt alles vorbei.
    Ich mein, bei allem Respekt... ich möchte auch nicht in seiner Haut stecken, und JA... auch Murray ist nur ein Mensch...
    Aber wenn die das wirklich machen... dann habe ich jeglichen Glauben an irgendwas verloren...
    Woher weiß ich dann noch, was echt ist und was nicht, im Leben??? Was ist Ernst und was ist Spaß???
    Es geht hier schon sehr lange nicht mehr um den King of Pop.... man verdammt, es geht um einen Menschen.
    Und wenn Murray dies auch nur in Betracht zieht, um Mitleid zu erregen.... ne leute.... ich hab nichtmal Lust, gerade iwelche Smilys hier reinzusetzen, die meine Gedanken darüber wiederspiegeln...
    Das ist einfach nicht mehr normal, wenn das stimmt. Sorry


    Lg
    Kitty:herz:

    Er war wirklich goldig... :kicher:
    Aber am Besten fand ich den Satz, als es losgehen sollte und der kleine Da stand, wieb estellt und nicht abgeholt:
    "Musik bitte!"...
    loooooooooooool... :ablach: da war dann auch bei mir das letzte stückchen Eis gebrochen....


    Er hat Michael verinnerlicht, das merkt und sieht man.


    Lg
    Kitty:herz:

    Mir ist Dieter Bohlen in den letzten Jahren wirklich immer sympathischer geworden... Lieben tu ich ihn nicht, würde mich auch nicht Fan schimpfen.
    Aber er hat sich geändert, das steht fest.
    Früher mochte ich ihn unter keinen Umständen.


    Und trotzdem könnte auch ich ihn noch für den einen oder anderen Spruch "erwürgen". Obwohl ich es bei ihm auch lange nicht mehr für so ernst nehme und an mich heranlasse, denn er hat Michael auch schon das ein oder andere Mal wirklich ehrlich und ernsthaft verteidigt.
    Vieles ist auch bei ihm Masche und Show... genauso wie Verona Pooth nunmal ihre "Dummheit" als Instrument verkauft...
    Denn sie ist wahrlich NICHT DUMM....


    Egal.... was die Presse schreibt, und zieht sie noch so viele da mit rein... es hat einzig und allein den Zweck, dass wir nochmehr diskutieren, noch mehr Wut aufkommt...
    Sogar auf Leute, die damit überhaupt nichts zutun haben...
    ich finde es einfach nur schrecklich, dass sie Menschen dazu benutzen die Menschen untereinander gegen sich aufzuhetzen....


    @ Shi... ich las es So... und SO... :victory:
    Wiege vorher immer gerne alle Möglichkeiten ab, bevor ich ein wirkliches Urteil fälle, wenn man dieses bei, aus dem Kontext, gerissenen Artikeln, überhaupt tun kann. Denn es würde auch nur ein halb ehrliches Urteil bei raus kommen.


    Lg
    Kitty:herz:

    Rein mal aus Murray's Perspektive gesehen, halte ich es schon für möglich, dass er Selbstmordgedanken hat. Denn, entweder rührt in ihm wirklich ein schlechtes Gewissen, wo ich schon oft aussprach, dass ich so auch nicht weiterleben wollen würde... ob nun Unfall, oder fahrlässig... und naja, wenn gewollt... wäre wahrscheinlich jeder verrückt genug, weiterleben zu wollen... das steht dann woanders.
    Und umgekehrt... unschuldig im Knast zu landen??? Diese Ungerechtigkeit... die ja auf alle möglichen und absurden Arten und Weisen auch Michael ein Leben lang erfahren musste.... wenn er denn "unschuldig" sein sollte...
    Ja... verstehen könnte ich es....


    Allerdings muss ich da von meiner Persperktive aus sagen... sollte das alles Stimmen....
    Gott sei Dank Murray, dass du irgendwie wohl gerettet wurdest, oder dieser Versuch halt nach hinten los ging... denn das, Herr Dr. Murray wäre doch mal zu einfach, sich aus der Schlinge zu ziehen.


    Denken können wir alle, was wir wollen... wie Kadichen schon schriebe, nachher wissen wir mehr.
    Und auch ich werde warten... geduldig wie immer.... :victory:


    Aber GESCHOCKT hat mich die Nachricht weder positiv noch negativ, als ich es heute auf Arbeit las.... :schulter:


    Lg
    Kitty:herz:

    If Dr. Conrad Murray is convicted of felony involuntary manslaughter and sentenced to the maximum -- 4 years in state prison -- he will not spend a single day in prison ... and he could end up on house arrest.


    A new law went into effect in California on October 1, which says, because of overcrowding, people convicted of non-violent felonies cannot be sent to State prison. Instead, non-violent felons serve their time in county jail.


    Law enforcement tells TMZ ... involuntary manslaughter is a non-violent felony, which means if Murray is convicted he'd go to L.A. County Jail.


    As for how much time Murray would serve ... L.A. County Sheriff's officials tell TMZ ... Murray would be jailed for half the actual sentence. So if he gets the max -- 4 years -- he would only serve 2.


    But there's a twist ... Murray could actually serve way less than 2 years. Because of severe overcrowding, inmates are eligible for house arrest, based on 2 factors -- their prior criminal history, and risk to the community. Murray has a clean record and, as one law enforcement official put it, he poses no risk ... it's not like he's going to go out with a bottle of Propofol and kill people.


    So if the jail is filled to the gills, the Sheriff could put him on house arrest with an electronic monitoring bracelet. But one official from the Sheriff's Department told us ... Murray wouldn't be placed on house arrest right out of the box. He would almost certainly do some time before the jailhouse doors would open.


    http://www.tmz.com/2011/10/13/…vercrowding/#.Tpg58lKlpKU


    Ich kenne unsere Gesetze ja auch... auch wenn sie drüben etwas anders sind... aber das hier ist wohl "leider" ähnlich...
    Ich weiß nicht, ich kann nicht wirklich etwas zu sagen... aber es macht Angst, und Traurig!!!


    Wenn jemand Zeit hat... bitte für die anderen übersetzen.... DANKESEHR!!! :Tova:


    Lg
    Kitty:herz:

    Ohne jetzt hier weitere kommentare gelesen zu haben, weil ich einfach noch nicht zu gekommen bin (bitte verzeiht)...
    möchte ich auch noch etwas sagen, wenn ich darf. Möchte aber auch nicht den Diskussionsfluss hier unterbrechen, aber es muss halt raus...


    Trotzdem es so schrecklich weh tat, aber auch ich habe mir dieses letzte Bild eine ganze Weile angesehen....
    Ein wenig schäme ich mich dafür, ja... aber ich empfinde es nicht als falsch, oder respektlos....
    Zoey schrieb mir heute morgen wahrlich aus dem Herzen... von wem sprechen wir...? Es ist unser Engel.... und er ist wunderschön.
    Ich gebe zu, nie hätte ich ihn so sehen wollen... aber wir waren iwie drauf vorbereitet, und im nachhinein auch irgendwie wieder nicht....
    Bin ich jetzt ein schlechter Mensch? Bin ich respektlos... weil ich einfach nicht wegsehen konnte? Widerspreche ich mir, wenn ich sage es tat weh, aber es musste sein...
    ich habe keine Ahnung....


    Ich war einfach geschockt, gefesselt... berührt.... Gerührt... so vieles...
    Da liegt er... das Gesicht, entspannt vor Erleichterung, die Schmerzen sind weg....
    und doch ein Hauch von Anstrengung.... denn Schmerz war vorher da....
    ich kann es nciht wirklich beschreiben... aber ich konnte meinen Blick nicht von ihm lassen...
    Und weder hatte ich das Gefühl, ich betrachte einen Toten, noch einen Lebenden...
    Es war etwas dazwischen... und es kam von Herzen.... was ich fühlte, war weder falsch noch richtig...


    Aber ich bin kein schlechter Mensch. ich liebe MJ so sehr... wie kann ich hinsehen...? Wie kann ich WEGSEHEN????


    Ja... ich bin zerrissen.. zerrissen, wie ihr alle. Mein Herz ist gebrochen aber erfüllt mit Liebe. Sie gehört ihm für immer.
    Es gibt nichts, was noch gesagt oder getan werden kann. Es ist vorbei... Nichts bringt ihn zurück.
    Aber ich kämpfe für das Mindeste... was die Gerechtigkeit fordert... Es wird niemals reichen.
    Aber es darf nicht unbeachtet vergehen....


    Und, was ich am meisten in diesen Tagen spüre... ist dieser Zusammenhalt... dass, was wir alle hier haben.
    Und ich will einfach nicht, dass es zerstört wird. Lasst es nicht zu... CM hat keine Macht über uns. Lasst es nicht zu...
    Was die Veröffentlichung dieses Fotos angeht... ich bin nicht das Gesetz, ich mache nicht die Regeln...
    Aber wenn es nötig ist... um der Welt zu zeigen, was hier begangen wurde.... dann soll es so sein. Die ungeschminkte Wahrheit, wurden wir so oft der Lüge angeklagt... sollen die anderen jetzt sehen, wie die Klage lautet.... sollen sie UNSERE KLAGE vernehmen und soll sie hallen und dauern, so lange es nötig ist....
    Schön finde ich es auch nicht... und vllt. auch gewissermaßen nicht gerechtfertigt... aber durchaus leider nötig


    Lg
    Kitty:herz:

    Ich habe für die Mengen an Fakten, noch überhaupt nicht wirklich den Kopf frei... das alles zu verarbeiten, zu sortieren... zu...
    Das einzigste was mir nicht aus dem Kopf geht... und da macht es mir umso schwerer...
    Jetzt wissen wir es 100%ig...
    Michael war gesund, Michael war gesünder, als andere in dem Alter.
    Und er tänzelte einen Tag vorher noch auf der Bühne... war (mehr oder weniger) glücklich....
    Und wenige Stunden später, entsteht so ein Foto....


    Das ist nicht fair. Das ist einfach nicht fair. :rotz:
    Ich wünschte, es wäre einfach nicht wahr.


    Lg
    Kitty:herz:

    Mariaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa *aufsiemitgebrüllundumrenn*


    :kiss: BAD-Kalender... seit Monaten warte ich auf den richtigen für nächstes Jahr, bisher hat mir keiner gefallen...
    :ilem:


    Sobald meine Taler am 15. kommen... ist der mir, mir, miiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiir.... oder gleich zwei, oder drei???? :puah: OMG... wann fängt 2012 nochmal an???


    Lg
    Kitty:herz:

    Liebe Tita... :tra:


    genau dasselbe dachte ich auch... ich stellte mir nicht nur vor, wie es mit Michael geklungen hätte, sondern beim hören des Textes, musste ich noch viel mehr an ihn denken,
    aber es fällt nunmal sehr schwer... Jermaine gehört zur Familie, ist Michaels Bruder...und egal, was man je von ihm hört oder sieht, man muss immer an Michael denken....
    Aber man kann wirklich nicht abstreiten, wie schön dieser Song ist... und ich habe auch das erste mal nicht einen Gedanken daran gehegt, Jermaine würde Michael kopieren oder sonst was.... diesmal ist ihm doch tatsächlich auch mal wieder was gelungen...
    Ich mag ihn deswegen auch nicht mehr... aber wir sollten fair bleiben....
    Michael hätte das nicht anders getan...


    Lg
    Kitty:herz:

    Ich habe mir den Song gerade angehört... ohne Jermaine zu sehen... bin also runtergescrollt...
    Ich finde ihn sehr schön... Und ja.... ich muss dabei an Michael denken... :traurig2:
    Mir egal, ob Jermaine das so geplant hat.... aber der Song ist wirklich wundervoll, und lädt unheimlich zum träumen ein...
    Die Melodie hat sich mir schon eingebrannt... ein "Ohrwurm".


    Lg
    Kitty:herz:

    ja... so denke ich auch...
    er wollte natürlich nochmal ins Haus...
    aber es ist doch wirklich erstaunlich, wie man in wenigen Minuten stunden, nach solch einem Vorfall schon gleich daran denkt, dass man beschuldigt werden könnte...
    ich mein... wenn er an seine Unschuld glaubt.... bzw. wenn er weiß, dass er unschuldig ist... wenn er nichts zu verbergen hat...
    warum schiebt er dann unmittelbar so eine Panik....


    Das alles hat keine Hand und keinen Fuß... Murray hat versagt... undzwar fahrlässig??? Ich will nicht behaupten, dass irgendwas geplant war, oder er teil eines Komplotts war... aber für mich war das auch nicht fahrlässig, sondern ihm war bewusst, dass es falsch war, als er Michael die Dosen von allem möglichen spritzte....
    Er hat sich einlullen lassen, meinetwegen, wenn man es so nennen kann... denn Ich kann mir genauso gut vorstellen, dass Michael so naiv war, zu glauben, er bräuchte dieses Zeug...
    Und Murray wusste, ALS ARZT, dass das nicht stimmte...
    Und er hat es trotzdem getan....
    Das ist für mich nicht fahrlässig... aber auch nicht gewollt... sondern, man.... es gibt keine wirkliche Erklärung dafür oder???


    Versteht ihr, was ich meine???ß :was:


    Lg
    kitty:herz:

    Ich muss gestehen und akzeptieren, dass Foto und Bandaufnahme echt sind... alles andere wäre, wie schon erwähnt gar nicht zugelassen... Und wer im Rausch was, wem erzählt... ich denke, dass kann niemand so genau ergründen... Denn, obwohl Michael natürlich sicherlich noch wusste wovon er sprach... ist es einem wahrscheinlich aber auf der anderen Seite auch egal, wenn man kurz vorm "einschlafen" ist, ich denke, es ist auch für ein Genie wie Michael einfach unberechenbar... Michael war ein Mensch... er war menschlich! :wimmer:
    Und lass es noch Hollywood sein, aber das ist leider mal Realtität, kein film...
    Und es wird für uns auch definitiv kein Happy End geben... EGAL, was mit Murray passiert...
    Es wird nicht reichen....
    Michael ist nicht mehr da... dass kann niemand je wieder gut machen....
    Und mehr noch, als für uns.... DIE KINDER.... :flenn:


    Ich raff es einfach nicht... :stuhl: Ich will es einfach nicht verstehen...


    Lg
    Kitty:herz:

    Oh Cosi... lass dich knuddeln für deinen unermüdlichen Einsatz... :kiss:
    Danke, für diese Zeilen, nun nochmals in Ruhe...
    Und danke an all ihr anderen, die ihr vorhin da ward und Mut und Halt geschenkt habt. :gruppenk:
    Es ist so schrecklich... und schwer... und...
    Aber ich will einfach nicht aufgeben, ich will da sein und kämpfen.
    All das tun, was ich früher nicht tat.


    ich will einfach da sein. Was auch passiert. Zusammen werden wir das durchstehen.
    Ich bin Michael noch so vieles schuldig. Und ich werde da sein solange ich kann.
    Und ich werde nicht aufhören, ehe die Gerechtigkeit siegt.


    :ilem:
    Kitty:herz:

    Ich habe ab sofort ein neues Lieblingsmärchen... :schief: um mal beim Thema zu bleiben...
    Nämlich jenes, was ich gerade vor einigen Tagen hier zum Diskutieren reingestellt hab... ist leider nicht von mir... :traurig1
    Aber ein tolles MÄRCHEN... meint ihr nicht auch... :ablach:


    Jermain ist doch ein großertiger Märchenerzähler!


    Lg
    Kitty:herz:

    Unser Anwalt der Herzen... It's All for L.O.V.E. :Tova:
    Ich hätte es auch nicht für möglich gehalten, dass MJ auch nur den Ansatz eines Gedankens daran verschwendet hatte. Obwohl es, wie Lady schon schrieb, ja sicher irgendwo auch nachvollziehbar gewesen wäre... Aber ich denke auch, Michael hätte es auf jeden Fall auf dem ehrlichen Wege weiter versucht, und gekämpft, wie man es nicht anders von ihm kannte. Egal, wie lange es gedauert hätte, und wie schmerzhaft es geworden wäre... :gebet: Aber Gott sei Dank... es kam ja nicht so weit...
    Aber für mich ist dieses Thema nun, dank Mesereau's Aussage und Meinung nun AD ACTA!!!! :fressen:


    Blöd, dass ich nun damit wieder so einen Wirbel um Unnützes ausglöst habe... tut mir wirklich leid...
    Es ist doch immer wieder dasselbe mit Jermaine... und einige/ICH fallen immer wieder drauf rein...


    Aber ich danke euch für zahlreiche Infos, Meinungen, für eure Geduld... diskutieren mit euch: Jederzeit wieder und immer wieder wahnsinnig gerne! :hkuss:


    Lg
    Kitty:herz:

    Ich denke, jedes seiner Konzerte wurde professionell aufgenommen. Bei der Anzahl allerdings wirklich verständlich, dass nicht jedes Veröffentlich wird. Was das für Arbeit wäre...
    Alles zu schneiden und überhaupt zu bearbeiten...
    von keinem Künstler werden alle Konzerte veröffentlicht... es wären einfach immer zu viele und noch dazu ja doch irgendwo immer dasselbe...
    Obwohl auch ich von Michael nicht genug haben könnte..., nicht zuletzt, weil er jedes einzelne Mal sein Herzblut reingesteckt hat und jeder Song, und sei er noch 1000 Mal performt anders und individuell ist...
    Aber es werden, denke ich, halt immer nur die Besten veröffentlicht (wenn überhaupt) oder es werden eben Kompromisse gemacht, wie man beim History-Konzert sah, wird einfach für einen Teil ein andere Konzert-Ausschnitt reingeschnitten, wenn der originale aus welchen Gründen auch immer für nicht vorteilhaft abgestempelt wird... wer weiß...


    Insgeheim hoffe ich natürlich auch, dass es noch weitere Konzerte auf DVD geben wird... von jeder Tour ein weiteres wäre zwar lange keine Befriedigung für uns Lover.... aber es wäre wahrscheinlich schon mehr, als möglich oder geplant ist...


    An dieser Stelle aber erstmal ein :herz:liches Dankeschön für diesen Thread. I love it!


    Lg
    Kitty:herz: