Beiträge von Blue

    Hab ich das richtig verstanden? Sie- die Babi-Stiftung- haben in 10 Jahren nur 4,5 Mio Euro an Spenden zusammen bekommen? Wie arm ist das denn???


    Dann können sie mit dem Geschenk von Prince und Michael ja ordentlich dazulegen, hoffentlich....


    Es war schön, Prince in dieser Mission zu sehen, und mit 14 ist er auch kein Kleinkind mehr!!



    Just my opinion :sonne:

    Es kommt zum Prozess!!!! :doppelv: GUT so! Bin mal gespannt :boese: , ob jetzt Hintermänner auffliegen...jetzt, wo CM seine Lizenz verloren hat und es ans Eingemachte geht...


    Aber selbst wenn der in den Knast wandert : nichts bringt Michael wieder zurück:rose:

    Ich muss sagen das ich es schön gefunden hätte wenn sie Michael zu seinen Lebzeiten öfter als "humanitarian" geehert hätten aber ansonsten freu ich mich immer über jede Ehrung die ihm noch jetzt zu Teil wird! :victory:


    Natürlich freu ich mich auch über jede Ehrung :daumen: , ich wollte wirklich nur sagen, dass manchmal (nicht immer) so ein Gefühl :grübel: dabei ist...ich hoffe, dass diverse Leute vielleicht doch mal Gewissensbisse entwickeln...mehr auch nicht...




    Liebe Grüße

    :clapping:


    Ich freue mich auf das Album und selbst wenn da unfertige Songs drauf sind, ich weiß ja, dass Michael ihnen nicht mehr den letzten Schliff geben konnte. Wichtig ist aber erst mal, dass es seine Babies sind. Er hat sie geschrieben, sie sind ein Teil von ihm. Und nur das zählt.


    seh ich genauso! ich freu mich auch drauf...


    liebe Grüße

    Es gibt übrigens auch Zeiten wo sich Will i.am anders geäußert hat.


    http://www.viviano.de/ak/News-Musik/will-i-am-41796.shtml


    Auch ein Radio-IV mit Wil.i.am auf youtoube gibt es (konnte es leider gerade nicht finden) glaube von Ende letzten Jahres, da sagt er, dass er hofft einen song mit Michael auf dem nächsten B.E.P-Album zu veröffentlichen.


    Na da schau her...es geht doch immer nur um den Profit! Das nenne ich respektlos und pietätlos von Wil.i.am :auslach2: , sich künstlich drüber aufregen, aber selber auch ein Stück vom großen Kuchen abhaben wollen. Und der Kuchen ist noch lange nicht gegessen, so groß, wie der zu sein scheint.


    Just my opinion....


    Liebe Grüße

    Recht hat er, der Gute.
    Michael war Perfektionist. Er wollte, was seine Musik anbelangt, alles unter Kontrolle haben und das letzte Wort haben. Ich denke mir das so oft bei TII, beim Film und beim Song. Das hätte Michael niemals so der Öffentlichkeit geboten.
    Es ist eigentlich schon traurig, dass man so pietätlos mit Michaels Willen umgeht. Jeder weiß das. Die Familie auch. Der Estate auch. Warum unternehmen die nichts ? Ach ja, die Kohle ... ich vergaß


    Pietätlos?? Nö, glaub ich einfach nicht.


    Jeder weiß das??? Wir wissen doch überhaupt nichts! :was:






    Nachdem bekannt wurde, dass Sony ein neues Michael Jackson Album mit bisher unveröffentlichten Songs des „King of Pop“ rausbringen will, meldete sich nun Will.I.Am von den Black Eyed Peas zu Wort. Klatsch-Tratsch.de berichtet, dass der Sänger eine Veröffentlichung des Albums für falsch hält, da Michael Jackson sicherlich nicht damit einverstanden wäre. Er findet es respektlos, die Songs ohne Jacksons Segen zu veröffentlichen und ist der Meinung, dass er der Welt schon genug geschenkt hat.

    Wieso bestimmt der, wann es genug ist? :schraube:


    Will.I.Am: Wütend wegen des geplanten Jackson-Albums


    Zitat von »easy« Hier habe ich was gefunden:

    Ehrlich, ne bessere Werbung kann er ja gar nicht machen mit seinem "Protest"!

    Ich freue mich auch schon drauf und werde sie mir holen. Dazu müßte man wissen wie sie heißt wenn man bei Amazon nach schauen will. :grübel: :grübel: :grübel:


    nö, ich guck nur, ob etwas neues von MJ bei Amazon zu erwerben ist...


    aber wieso soll das respektlos sein? wie soll der Käufer denn kontrollieren, ob der jeweilige Songwriter/ Komponist/ Sänger mit dem veröffentlichten Werk auch einverstanden ist??


    :nix:

    :brav:


    Dafür ist die Vorfreude da und die Freude dann noch größer, wir müssen uns sozusagen in freudiger Vorfreude gedulden.


    Schau mal bei Amazon, dort kann man oft CDs, DVDs, Bücher vorbestellen, wenn bekannt ist, dass sie es auch anbieten werden.

    Gute Idee, werde gleich mal nachsehen...nur noch vier Monate Vorfreude :laugh:

    :iwds: Kann man irgendwo vorbestellen? :??: Nur für den Fall, dass sich alle gleichzeitig draufstürzen...


    Manno, warum erst im November...solang kann ich einfach nicht warten... :lechz: ....tja, muss ich aber wohl



    Liebe Grüße

    also ich glaub auch,dass das mit den Hormonen für hohe Stimmen Blödsinn ist. :ff: Schön, ich bin kein Musik-Experte, aber die Stimme in den verschiedenen Songs ist so unterschiedlich und flexibel, warum soll dann die Stimme beim Sprechen nicht auch flexibel gewesen sein??


    Ich liebe diese Stimme jedenfalls! :herz: :herz: :herz:




    LG


    Julie