Beiträge von tanzmaus

Der MJJ-Uploader ist wieder Online. Bitte Post lesen! -- |>>Klick<<|

    Christopher Gaspar
    Vor 1 Stunde in der Nähe von Paris · Bearbeitet ·
    "They used too much different period step that makes it sounds like an impersonator ! We can see Black or white head movings, Captain EO step, This is it slide walk, Motown anniversary moonwalk etc... About the face as i said Michael is not Elvis, it's really more complicate to look like him ! The eyes and the top of the face are great, they did wrong with the lips and the lips synch. So do i believe it's MJ on the hologram ? As i said, an hologram it's not the reality so it's not MJ what ever happens even if they did better. It is an impersonator ? We know all of them (the best ones) so i think Not at all it's not an impersonator it's a mix of different MJ's and all this combined with the computer and it's not the best they could do. Did i enjoyed it ? I was confused and happy, a mix as the hologram."


    https://m.facebook.com/story.p…485518&id=100000219559109



    Ich muss gestehen das ich den Text nicht komplett verstehe und mich dsher an keine Übersetzung wagen mag......


    hier eine Übersetzung von meinem smartphone-übersetzer:



    Sie verwendeten zu viel unterschiedlichen Zeitraumschritt, der es klingt wie ein Imitator macht! Wir können Schwarzes sehen, oder Hirsekorn movings, Schritt Kapitäns EO, dieser ist es Diaweg, Motown-Jahrestag Moonwalk ETC…. Über das Gesicht, da ich sagte, ist Michael nicht Elvis, es ist wirklich mehr erschweren, um wie er auszusehen! Die Augen und die Spitze des Gesichtes sind groß, schadeten sie mit den Lippen und dem Lippen-synch. So glaube ich es bin MJ auf dem Hologramm? Wie ich sagte, ein Hologramm ist es nicht die Wirklichkeit, also ist es nicht MJ, was überhaupt geschieht, selbst wenn sie verbesserten. Es ist ein Imitator? Wir kennen alle (die besten) also denke ich, dass überhaupt nicht es kein Imitator ist, den es eine Mischung von verschiedenen MJ ist und alles dieses, das mit dem Computer und ihm kombiniert wird, nicht das Beste ist sie tun konnten. Tat ich genoss es? Ich war verwirrt und glücklich, eine Mischung als das Hologramm.“

    Ich bin erstmal froh das es nicht Scola geworden ist den viele als Favorit gehandelt hatten.
    Franziskus ( im übrigen ohne I. hab ich gestern gelernt, die Zahlen kommen erst zum Namen wenn es einen II. Franziskus geben sollte - muss doch mal klugscheißen LOL) ist aus unserer Sicht hier sicher immer noch konservativ. Für die Kirche ist er fast schon ein Revoutionär! Er ist mit ganzem Herzen Jesuit, der erste auf dem Papstthron, und das merkt man ihm auch an! Er hat in Argentinien klar Stellung gegen Armut und Ungerechtigkeiten bezogen, gilt als demütig, bescheiden UND Umweltschützer!
    Ich hoffe die Kirche ist nun auf einem guten Weg Signale der Eneuerung zu senden.
    Und vergessen wir nicht: wir in Europa sind nur ein kleiner Teil der Katholiken ..die meisten leben in Südamerika ! Man muss als Papst ALLE Internessen unter eine Hut bekommen.... das gelingt nicht immer und ist sicher kein Zuckerschlecken.
    Ich hoffe Franziskus schafft diesen Spagat besser als seine Vorgänger!
    Geben wir ihm die Zeit sich einzuarbeiten und einzuleben und seinen Platz zu finden!

    :menno: es steht fest.... ich kann nicht nach Dortmund kommen!! :menno:



    Meine Mutter hat anfang August Geburtstag und feiert genau am 31. !!! Super.... aber da sie 65 wird ... naja...


    ist wirklich sehr schade.. aber es geht nicht! Familie geht da einfach vor!

    Ich versteh auch das TamTam das viele um JB machen nicht.. ok, ich war anfangs abwartend was JB angeht aber es gibt bisher nix am Estate zu meckern! Sie machen mehr für den Erhalt von MJs Andenken als alle Familienmitglieder zusammen!
    Ich hoffe sehr das die Kinder eines Tages erkennen und wahrnehmen was das Estate für sie und ihre Vater getan hat und reden nicht nach der Familie schlecht darüber!

    David Garrett spricht sehr offen über seine Kindheit... auch z.B. bei Inas Nacht ( kann man in der ARD Mediakthek finden) redet er sehr deutlich über seine Empfindungen als Wunderkind!


    Er kann froh sein das er den Absprung geschafft hat und sich seinen Weg selber gesucht hat!

    World-Healer
    sorry - aber ich glaub du solltest dich mal genauer mit Diktaturen beschäftigen! Hier ist sicher nicht alles toll aber du hast zu essen, darfst deine Meinung sagen und du kannst dir auf vielen Wegen verschiedene Meinungen, Infos etc besorgen ohne das dich jemand gleich mit Knast oder Folter bedroht!



    und das eine Diktatur "We are the World" als Propaganda nutzt finde ich nicht grade passend!



    hier mal das ganze Video:


    unter dem Video ist noch ein Text in dem u.a. ein Teil de Videos ins Englische übersetzt wurde ( kann ich nicht überprüfen ,kann wer koreanisch?):


    "Despite all kinds of attempts by imperialists to isolate and crush us ... never will anyone be able to stop the people marching toward a final victory," it says.
    Trotz verschiedener Versuche der Imperialisten uns zu isolieren und zu zerquetschen .. nie wird jemand in der Lage sein, die Menschen, die auf einen endgültigen Sieg hinmachieren zu stoppen

    http://www.spiegel.de/politik/…ganda-video-a-881782.html


    -> Video und der ganze Text sind im link zu finden



    Kunterbunte Traumszenen! Ein Comic-Space-Shuttle! Ein Pilot im Pyjama! Ein neues Propaganda-Video aus Nordkorea zieht alle Register. Als Höhepunkt des absurden Clips lassen die Macher New York in Flammen aufgehen - und legen sich dabei auch noch mit einer US-Videospielfirma an.


    Pjöngjang - Wenn es um bizarre Propaganda-Clips geht, macht den nordkoreanischen Medien so leicht keiner etwas vor. Doch das neueste Video, veröffentlicht auf der halboffiziellen Webseite Uriminzokkiri, hat es ganz besonders in sich. Beworben werden in dem 3:35-Minuten-Filmchen die Vorzüge des brandneuen Weltraumprogramms - als Höhepunkt brennt eine Stadt, die der US-Metropole New York verdächtig ähnlich sieht.


    Untermalt von einer Instrumentalversion des Michael-Jackson-Hits "We are the World" zeigt der Film die Traumreise eines Nordkoreaners im blauen Schlafanzug. In unscharfen, stark nachbearbeiteten Bildern folgen: ein Raketenstart, jubelnde Massen in einem Stadion und schließlich der Flug eines nordkoreanischen Space Shuttles um den Erdball. Am Steuerknüppel: der Träumer in Blau. Von einem "vereinigten Korea" ist die Rede und von einer "grünen Erde".


    [....]

    was soll man dazu sagen.... ein Jackson ist ein Jackson... fast alle außer Michael können da wohl nicht aus ihrer Haut..
    der 16jährige sollte sicher schon wissen was ihm blüt wenn er Erfolg hat nur der 12jährige.. bei dem bin ich mir nicht sicher

    Conrad Murray Is Still Trying To Slither His Way Out Of Prison!



    You mean your fellow inmates don’t take kindly to The Man who killed the King of Pop, Conrad?!


    Ever since Conrad Murray was accused of killing Michael Jackson, he has been trying to find a loophole to get out of jail.


    After just over a year behind bars, the notorious murderer is appealing his conviction with promises that he is not a flight risk or a danger to society.


    Conrad is also still going with the story that he was wrongly convicted.


    Thankfully, Conrad has tried this before and has had no luck.

    Cheers to justice this New Years!!
    http://perezhilton.com/2012-12…hael-jackson#.UNoA6NfNnb1