Beiträge von unknown land

    blame to the boogie...


    :schäm: Ich wollte gerade meine Karten kaufen... tja was soll ich sagen ... zwei Tage nach Vorverkauf - alles weg!


    Ehre wem Ehre gebührt... Michael ist und bleibt eben ein Magnet.


    Das einzige was mich ein bisschen tröstet.... Die Astor Lounge ist ein echt tolles Kino... nur Michael's Dangerous im Liegen anzuschauen finde ich schon fast ein bisschen unmöglich. Aber das ist jetzt nur ein schwacher Trost.


    Alles L.I.E.B.E.

    Tja, dass wäre dann ein Termin auf den ich auch ein "kleines bisschen :c035: Eifersüchtig" sein könnte...
    und ich freue mich hier für die vielen Aktivisten der #MJINNOCENT Bewegung aus London.


    Ich finde es echt Klasse, dass in diese umfassende Dokumentation in #danreed 's Geburtsland England zur Uraufführung kommt!


    Alles L.I.E.B.E.


    p.s. Das Plakat ist auch künstlerisch echt schön...

    Wow... Da haben wir ja ein schönes date.... 😂.

    Das ist bestimmt cool auf der Großleinwand.


    Was habe ich gestern noch geschrieben...

    Es wird mehr und mehr... Normalität...

    Und Ehre wem Ehre gebührt!


    Das ist jedenfalls ein sehr schöner Herbstermin, da freue ich mich echt drauf.


    Baccara danke fürs einstellen vlt hätte ich es sonst gar nicht mitbekommen.


    Alles L.I.E.B.E.

    Zitat von Komet 13

    aber manchmal könnte ich die 'kriese' bekommen..

    Das kann ich so gut nachempfinden, dass geht vielen von uns öfter so...


    Viele schauen nach was der Tag wieder so bringt....


    Aber wenn man nach MJ googelt - steht da seid Tagen...


    Zu 100% unschuldig.... Bodyguard verteidigt Michael Jackson!


    Und das bringt nicht nur NTV sondern viele andere online Medien.


    Matt Fiddes ist auch nicht irgend einer und er wurde auch nicht irgendwo Interviewt, sondern in UK von einem britischen Magazin. 🇬🇧 Wo all das Unheil angefangen hat..


    Matt Fiddes hat auch in der Doku

    '' Lies of LN'' mitgewirkt.


    Das heißt doch, dass auch die Medien sich diese Doku angeschaut haben und Fiddes aufgrund dessen Interviewt haben.


    In der letzten Zeit gab es viele solcher Berichterstattungen und Kommentare.


    Sicher ist das mit den Emmys eine unverschämte Sache gewesen aber dass ist nicht nur von HBO eingefädelt worden, sondern auch ihr verzweifelter Versuch die Sache irgendwie zu legitimieren....

    Das ist auch Dan Reeds verzweifelter Versuch sich zu rehabilitieren wenn es nicht sogar eine interne Forderung hinter den Kulissen war.


    Das wissen UND AHNEN bestimmt viele, auch die, die sich noch nicht wagen für MJ öffentlich aufzustehen, weil sie um ihre eigenen Karrieren bangen.

    Nicht wegen der ':Ach so vielen' ''die LN angeschaut HABEN, sondern weil sie mit HBO und Hollywood zu tun haben.


    Nichts desto trotz....


    Michael Jackson wird weiter und wieder öfter im Radio gespielt auch im TV ist er auch oft präsent ... Wie heute beim Supertalent.


    Es gibt sicher hunderte Plakate bei Fridays for future 🌏 HEAL THE WORLD... Ist mit Michael Jackson unzertrennlich verbunden.


    Michael war in Allem seiner Zeit voraus und er wusste, was er auf sich nimmt.


    Und wir - wir werden es weiter mit #leavingneverland aufnehmen...


    Bis die ganze Wahrheit über MJ erstrahlt!


    DENN DAS LICHT BESIEGT IMMER DIE DUNKELHEIT...


    Alles L.I.E.B.E.

    Leider wird in dem o.g. Artikel der Times noch nicht der direkte Zusammenhang mit Michael beschrieben.

    Die werden sich auch hüten!


    Aber "nicht desto trotz" bestehen die Zusammenhänge im Wirken der Anwältin Gloria Allred und Ihrer Klage gegen Michael Jackson 2002 und sind damit offensichtlich!


    Ein weiterer Meilenstein im Marathon der Wahrheit.


    Durch die Aufdeckung der Methoden, wie Opfer diskreditiert wurden - Social Media, Google dafür genutzt wurde bis hin - Michael Jackson gezielt als Blitzableiter in den Medien zu benutzen.


    Fortsetzung folgt bestimmt...

    Ich möchte nicht wissen, wer alles nicht singen konnte und trotzdem einen großen Namen bekommen hat.


    Paris hat eine schöne Stimmfarbe und den Rest wird die Technik im wahrsten Sinne des Wortes 'regeln'.


    Paris hat Spaß am Singen und die Stimme kann man gut schulen.


    Sie erinnert mich ein bisschen an Colbie Calliat.


    Soll man, nur weil der Vater Michael Jackson heißt, es gar nicht erst probieren? Ich denke es gehört fast mehr Mut dazu, wenn die Öffentlichkeit sofort drauf schaut als wenn man erst mal sein Ding alleine machen kann. Und sei es, dass man erst mal vor leeren Stühlen spielt. Für Sie... Keine Chance.


    Das konnte Paris und ihr Vater, seit dem sie auf Welt 🗺 ist.... Nicht ohne öffentlichen Kommentar. Fehler machen.... Wir halten die Kamera drauf. Blanket muss Zeit seines Lebens mit den Berliner Adlon Bildern leben.


    Ich freue mich für Sie und für Ihr persönliches Glück. Ich bin erstaunt und froh wie Sie das alles meistert.


    Ihr Freund Glenn scheint daran einen Anteil zu haben, auch sie ermuntert zu haben, den musikalischen Weg zu gehen.


    Alles L.I.E.B.E.

    Ich habe mir die gesamte Presse Konferenz angehört...

    (leider ohne Untertitel) Ich fand sie besser als hier dargestellt.


    Meiner Meinung nach hat der Estate weder in diesem schwierigen Jahr viel für Michaels Verteidigung getan noch in den Jahren zuvor für sein Vermächtnis! Da haben andere wegbegleiter und die Fans weitaus mehr geleistet.

    Auch in Bezug auf charity, wofür MJ 20% seines Nachlass verfügt hat hört man nichts oder nicht wesentliches.


    Seit dem Verkauf von MJ's Musikkataloges an Sony glaube ich persönlich nicht mehr daran, dass sie in seinem Sinn arbeiten.


    Auch darüber hat Raymone Bain klar und deutlich gesprochen, klar das hier prompte die Gegenwehr vom Estate eintrifft!



    Ich schau mir erst alles an, Ergebnisse zählen und als erstes wurde die PK in Amerika auf Fox News übertragen. Auf Youtube wurde sie schon über 100.000 mal aufgerufen, ebenso auch die deutsche Presse greift das Thema auf, u. A. auf RTL.de!


    Nach außen ist jede deutliche öffentliche Verteidigung derzeit ein Signal in die richtige Richtung.



    Alles L.I.E.B.E.

    absolute amazing - absolut erstaunlich - absolument incroyable


    Wie viel Achtung und Mühe Michael jetzt durch diese ganzen Projekte entgegen gebracht wird!



    Alles materialisierte L.I.E.B.E. die Michael Zeit seines Lebens den Menschen entgegen gebracht hat. Wir alle sind Spiegel seiner selbst.

    Auf der Facebook Seite vom Edinburgh TV Festival wird
    Dan Reed derzeit nicht groß erwähnt... Das war mal anders.


    https://www.facebook.com/ThisIsEdinburghTVFestival/


    Auch auf den Internet Seiten wird Dan Reed nicht mehr auf den ersten Blick sichtbar dargestellt.
    Zu Anfang der Ausschreibungen war er gleich auf der Homesite zu sehen!


    https://www.thetvfestival.com/


    Auf Facebook gibt es eine Meldung zu einem Callcenter....


    vlt. sollte man da mal anrufen, wer gut englisch sprechen kann aber ich denke das werden auch Muttersprachler
    vom MJ Innocent Lager in Anspruch nehmen.


    Hier der Trailer zum Callcenter auf Youttube....


    EdTVFest does...Celebrity Call Centre Trailer | Edinburgh TV Festival 2019



    Noch Null Kommentare... dort kann man in jeden Fall noch etwas hinterlassen. Oder man lässt es... und nimmt Dan Reed nicht mehr wichtig.


    Sein "angeblicher Erfolg" hat sich ja nur aufgrund der gekauften globalen Aufmerksamkeit und den vielen Kommentaren ergeben.



    Alles L.I.E.B.E.

    Das ist sehr gut vor den Emmys. ...
    Ein kleiner übersetzter Einblick der "Breaking News" im Fox News Channel und nun zum Inhalt....


    Der Mann in Grau... Tracy Gallangher ist "Chef Breaking News Coresspondent" zählt alle Lügen auf.
    Sagt, dass sie nicht sagen wollen das die Beiden lügen aber es gibt klare Unregelmäßigkeiten in den Aussagen und veränderte Storys, die im Falle einer Gerichtsverhandlung nicht standhalten würden. Auch, dass die Jackson Familie nicht angehört und konfrontiert worden sind oder z.B. Mc Cullcin, von dem Robson behauptet hat, dass er ebenfalls Opfer des Missbrauchs geworden ist. Also warum nur die Beiden, wenn es angeblich 3 Opfer gibt. Vielleicht weil dieser nach wie vor sagt, dass Michael sein bester Freund war und er nie missbraucht worden ist!

    Die Moderatorin fragt "Giraldo Rivera" (allgemeiner Fox News Correspondent ) was er von dieser neuen Dokumention hält.
    Er meint die wäre längst überfällig, wenn man ihn fragt! Er sagt Jackson und er waren befreundet 2003 genau auch vor der großen Verhandlung 2005 und Jackson war ein perfekter Famlienvater, wie er persönlich gesehen hatte. Er wusste und sie sprachen darüber, dass Robson für ihn aussagen wird und das tat er dann auch - sehr detailliert und gewissenhaft- das Jackson ihn nie un sichtlich berührt hätte.


    Weiter führt der Fox Correpondet auf das Safechuck detailliert behaupt im Bahnhof missbraucht worden zu sein, der nachweislich zu der angegebenen Zeit noch gar nicht gebaut war, wie nachträglich durch Baupläne bewiesen wurde.


    Er sagt, das sind "Fake News"! Martha...

    Diese Beiden und sind Angreifer, Angreifer auf die Wahrheit--- Sie und ihre Anwälte versuchen Kasse zu machen von MJ Estate. Das ist beschämend, sie sind Lügner...

    (Der ist echt in Rage...)


    Die Moderatorin versucht dagegen zu argumentieren. ...
    Aber das wo die Leute sagen, nach dieser detaillierten üblen Schilderung in der Doku. da wo die beiden sagen. Er hat uns "gepflegt" und wir waren kleine Jungen und der Typ hat sie in ihren Köpfen durcheinander gebracht.. sie überredet ihn zu verteidigen und dass sie es glaubten tun zu müssen... Erst als sie erwachsen waren und selbst Eltern wurden ... wollten sie nicht mehr schweigen...


    Was er zu diesem Argument sagt?...


    Er sagt, er denkt es ist BS (Bullshit) auf "Schlittschuhen" Martha, .


    Dieser Mann ist Choreograph, er wusste immer sehr genau was er wollte... Er wollte unbedingt die Michael Jackson Circe du Soleil Show bekommen... er hat all seine Emotionen und Überzeugungskraft investiert um diesen Gig zu bekommen. Er hat ihn nicht bekommen. In Bitterkeit und seinem Streben nach Geld wandelte er seine Geschichte. Er ist ein Söldner, genau wie Safechuk einer ist. Diese Leute, die von Anfang an da waren und dachten sie hätten ein Stück von Jackson und seinem enormem "Estate" ....


    Weist du ich denke, das dieser Mann "Der King of Pop", seine Reputation wurde zu unrecht angegriffen!

    (Das ist der Punkt wo Martha der Mund sprachlos offen stehen bleibt.)


    Er lebte vielleicht unkonventionell und war, seien wir ehrlich - in vielerlei Hinsicht verrückt aber ich sage das in Liebe und
    Freundlichkeit.


    Aber diese Beiden sind Lügner und HBO sollte sich schämen nie eine Faire Dokumentation gewollt zu haben. Keine Kommentare von der Jackson Familie, sie hätten Millionen Leute haben können ....


    Das ist der Punkt wo die Moderatorin fast hektisch unterbricht und in jedem Fall sprachlos zurückgelassen wird.


    Es scheint, dass sich nun mehr und mehr Leute sich getrauen werden zu widersprechen! So soll es sein....



    Alles L.I.E.B.E.


    Der Video Trailer im Post 935 zeigt nun die richtige Dokumentation, die als Gegendarstellung zu #LeavingNeverland erstellt wurde und

    am 13. August gezeigt wird. Von dort haben die MJ Gegner die positiven Szenen kopiert und das Video von Post 933 mit festen englischen Untertiteln
    erstellt die ich oben schon übersetzt habe.


    Safechuck und Robson haben scheinbar Geldgeber die solche Videos, Kanäle produzieren und Fake Post bezahlen, da bin ich mir sicher!


    Es stört die bestimmt mächtig, dass diese Dokumentation "Chase the Truth" also "Verfolge die Wahrheit" noch vor den Grammys im September erscheint!


    Die Deutschen Untertitel stellt man wie folgt ein:


    1. 'Das zweite Icon recht (Einstellungen) das kleine Rädchen drücken

    2. auf "Englisch automatisch erzeugen" einstellen (Damit stellt man die Untertitel erst einmal ein)
    3. Noch einmal drücken, dann steht da "Englisch automatisch erzeugt" und darunter "automatisch übersetzen",
    dann kommt eine Liste mit den möglichen Sprachen, wo man "Deutsch" auswählen kann.


    Beim "Fake Video" gegen Michael waren die englischen Untertitel fest im Video eingepflegt, nur so konnten sie das andere für Ihre Zwecke benutzen.


    Freuen wir uns über "Chase the truth" (Teilübersetzung)


    Im Trailer kommen alle Menschen und Alles zur Sprache was #Leaving Neverland enttarnt hat!

    Ebenso wird gesagt, dass es bei allen Anklagen immer nur um Geld ging, nie um die Aufdeckung angeblicher Wahrheiten.

    Das der Stil von #LeavingNeverland eine Gerichtsverhandlung dargestellt wurde, eine strafrechtliche Verfolgung ohne Verteidigung

    Es wird klar gesagt das die Medien immer "Finanzjournalismus" verfolgen und wenig Interesse an Aufklärung haben.

    So wie die Unwahrheiten, Unstimmigkeiten mehr und mehr herauskamen, wollten sie es nicht wissen!

    Robson hat selbst so was gesagt, die Wahrheit kann keiner kontrollieren, was die Leute glauben liegt an den Leuten!


    Das ist die Kernaussage, der Endeffekt - meint der letzte pro MJ Redner - Bevor Michael aus einen alten Interview sagt:


    Die Information ist widerlich und falsch...


    Der Film erscheint am 13. August 2019 auf:


    Amazon Prime, Itunes Store, xbox store, google play, youtube movies, VUDU


    Alles L.I.E.B.E.


    Baccara  

    Leider wurde ich privat unterbrochen, deshalb liegen jetzt andere Posts dazwischen.

    Vlt. kannst du das ändern liebe Baccara?

    Also dieser Kanal heißt MJ NOT INNOCENT


    und die eingeblendeten englischen Untertitel passen nicht zum gesprochenen Wort!

    (da muss man sich die deutsche Übersetzung einstellen)


    Ich glaube es ist ein Gegenfilm zu den Gegendarstellungen die Herausgefunden wurden.


    In den englischen Untertiteln steht z.B.:
    Wird man Fragen warum ein erwachsener Superstar mit Kindern in einem Bett schläft?
    Wird dieser neue Film Robson, Safechuck, Avrizo und Chandler interviewen?

    Wird dieser neue Film versuchen Zeugen zu discreditieren, das der Missbrauch "Fake" ist wegen der Bahnhof Station?

    Wird dieser neue Film erklären warum es polizeiliche Untersuchen von Neverland in 1993 und 2003 gab?
    offene Bilder von nakten Kindern, Erwachsenen Pornographie ?

    Oder wird dieser Film wieder die gleiche Propaganda des unerklärlichen
    Jackson Familie sein, die ihre Geldmaschine beschützen.


    Und dann Fakten lügen nicht, Pedophile tun es!


    Die gezeigten Szenen bzw. Leute wie gesagt, sind unterschiedlich,
    da muss man die deutschen Untertitel (automatisch) anstellen, sonst kann man das nicht gleichzeitig erfassen.


    Ich glaube das ist nicht Gutes.

    Ich habe echt noch Probleme mit Pro7...

    Und im Urlaub zudem kein TV geschaut...

    Also auch nichts von diesem Format mitbekommen geschweige von Pro7 gewollt .


    Das der Earth 🌎 SONG das Finale Siegerlied war... Ist vlt ein Zeichen von Versöhnung und MJs letztendlich unbesiegbarer Präsenz!


    Alles L.I.E.B.E.


    Auch nach Estepona kommt im August eine Tribute show "I want you back" die schon auf einer großen Tour über Madrid war und da ebenfalls schon über 100.000 Zuschauer hatte.


    In spanischen Artikeln gibt es keine negativen Schlagzeilen oder Vermerke wie "umstritten".

    So traurig das für Deutschland ist... Freuen wir uns doch, dass er anderswo einfach nur gefeiert wird!


    https://www.diariosur.es/plane…el-20190713124749-nt.html


    Google Übersetzter:


    Die Show Tribut an Michael Jackson 'I Want You Back' ( 'Ich will dich zurück') wird am 12. in seiner internationalen Tournee in Estepona August ankommen und nach durch die Gran Via in Madrid vorbei, wo er mehr als 100.000 Zuschauer gewonnen.


    Die Montage basiert auf einem der frühen Erfolge von Michael Jackson und ist wahrscheinlich der häufigste Gedanke bei Fans des vor zehn Jahren verstorbenen "King of Pop". Einer dieser Anhänger, der Sänger DaBeat hat seine Bewunderung für Jackson auf eine andere Ebene, lernen seine Stimme perfekt zu imitieren und eine Gruppe von Musikern zusammenzubringen, diese Show zu montieren, da die von der Organisation in einer Pressemitteilung erklärt.



    Außerdem hat 'I Want You Back' den Tänzer SAC MJJ, der als einer der besten Doppelgänger des berühmten Sängers gilt und Tausende von Followern in sozialen Netzwerken hat.


    Die Show hat ein Konzert-Format und enthält die größten Hits während der ‚Smooth Criminal‘ zwei Stunden ‚Beat it‘, ‚Bad‘ oder ‚Black or White‘ sind die bekanntesten Lieder. Das Tanzkorps reproduziert zusammen mit SAC MJJ auch die Choreografie und die berühmten Tanzschritte wie den Moonwalk.