Beiträge von Globetrotter

    Bis jetzt ist die Doku in jedem Land gefloppt, hoffentlich in Deutschland auch... Vor der Ausstrahlung auf ProSieben gibt es ja diese "Talkshow" bevor die Doku gezeigt wird. Gibt es mittlerweile mehr Infos über die Gäste? Kennt irgendjemand Fans, die eingeladen wurden?

    In Frankreich haben einige Fans Dan Reed während einer solchen Talkshow ganz schön ins Schwitzen gebracht.

    Hallo Leute,


    im aktuellen Stern gibt es diesen sehr einseitigen Bericht. Wir können diese voreingenommene Berichterstattung nicht unkommentiert lassen, gerade beim Stern sehe ich Chancen dass kritische Stimmen Gehör finden. Ich werde auf jeden Fall einen Leserbrief schicken und hoffe ihr tut es auch :)


    LG

    Heute um 21.15h auf RTL: Das Jenke-Experiment: Jenke von Wilmsdorff sitzt zwischen hunderten von Ferkeln

    http://www.rtl.de/cms/sendunge…5fe1-b657-54-2223895.html


    wird sicher interessant...

    Marion "So wie Michael viele Fans zu seinen Lebzeiten nicht zufriedenstellen konnte, geht es jetzt nahtlos weiter und wie gesagt, ich verstehe nicht, dass man nicht einfach mal, das, was uns geschenkt wurde, genießen kann"


    Ich habe mich darauf bezogen und wollte nur erklären, wieso es mir nicht gefallen hat. Nur weil Fans nicht alles gut finden, bedeutet es nicht, dass sie nie zufriedenzustellen sind.


    Dass die Pressemeldungen positiv sind, freut mich natürlich auch.

    Die Erwartungen wurden auch einfach extrem hoch angesetzt. Ich weiss nicht inwiefern das stimmt, aber laut dem Double wurde das Hologram nicht fertig, und er wurde gefragt einzuspringen. https://twitter.com/escapissm/…97128298496/photo/1/large


    Und ich habe mich das selbe gefragt wie paradox1201 ... ganz ohne zynisch zu klingen, ich verstehe den Sinn hinter einem Michael Imitator Hologram nicht, ganz ehrlich. Wenn ein Hologram von Michael angekündigt wird, erwarte ich ein Michael Hologram, kein Michael Imitator Hologram. Mit der Technik kenne ich mich nicht aus, aber wenn es mit STTR nicht möglich ist, weil es nie performt wurde, dann doch mit alten Songs oder?


    Und es wäre schön, wenn hier einfach mal Meinungen akzeptiert werden würden. Es freut mich für alle, denen das Hologram gefallen hat, ganz ehrlich. Aber wir haben auch das Recht unsere Meinung zu äussern, wenn uns etwas nicht gefallen hat und ich werde nicht automatisch alles gut finden, nur weil 'Michael Jackson' draufsteht. Vor der Show wurde gesagt 'es sei besser als Tupacs Hologram, wir würden den Unterschied zwischen dem echten Michael und dem Hologram nicht sehen'. Natürlich ist das nicht drin, aber wenn die Erwartungen so hoch gesetzt werden und dann wird ein Double präsentiert, dann darf man doch wohl kritisieren.

    Der vergleichsweise bescheidene 19. Platz scheint damit zusammenzuhängen, das das Deluxe-Album nochmals auf Platz 50 der Verkaufscharts als Importversion erscheint. Da scheinen einige Käufer nicht ganz durchzublicken, so dass sie das teurere Importalbum bestellt haben.


    Wobei ich da auch immer noch nicht durchblicke :tüte: Ist die Doppel-CD für 16,99Euro das Deluxe Album? Mit DVD?


    EDIT: Und wenn da als Erscheinungsdatum 13.Mai steht, wird es an dem Tag verschickt oder ist es dann bereits bei mir zu Hause?

    Gerade gesehen, das war ja echt zeitgleich. :-D Vielleicht kann ein Mod die beiden Threads ja zusammenschieben...?


    Hier übrigens das Album cover :wolke1:



    (Da haben die Fan Proteste ja wohl doch Wirkung gezeigt... Demosongs UND ein "älterer" Michael auf dem Cover :daumen: )

    Die weltführende Schimpansen-Expertin Jane Godall meint, Michael hätte seinen Affen Bubbles auf Neverland geschlagen ... michael hätte gesagt, dass affen keine schmerzen spüren ..


    Ich muss das kurz richtigstellen :victory: : Jane Godall sagte, Bubbles wäre von jemandem geschlagen worden, während er sich in Michaels Obhut befand. Das ist ein gewaltiger Unterschied.


    Desweiteren sehe ich nicht ein, tmz oder einem Jack Gordon auch nur zuzuhören, geschweige denn Glauben zu schenken... wollte nur diesen Satz nicht so stehen lassen.

    5 Jahre ist es jetzt her, ich kann es nicht glauben... Einerseits kommt es mir wie gestern vor, andererseits fühlt es sich an als stammen Fotos und Aufnahmen von dieser Zeit aus einer anderen (besseren) Welt... du fehlst :rose:



    "See you in July" :rotz::herz::herz::herz:

    Ich habe eine Frage zur We are the World Demo Version, in der Michael alleine singt... (übrigens wundervoll... :wolke1: ich hör diese Version öfters als die "fertige")


    Meine Lieblingsstelle ist im Refrain "We are the World, shalom... we are the children, shalingen" :love: so hör ich es jedenfalls raus... :kicher: weiss jemand, ob "shalingen" eine Bedeutung hat/bzw. wie es richtig heisst? Ich könnte mir vorstellen, dass es eine afrikanische Bedeutung hat, bin aber im Internet nicht fündig geworden. Oder hat es einfach überhaupt keine Bedeutung und gehört zu Michaels berühmten Wortkreationen?